Startseite
Startseite > Magazin > Interwetten: Neue Kunden kassieren 100 Euro Wettbonus

Interwetten: Neue Kunden kassieren 100 Euro Wettbonus

Interwetten BonusGerade beim Start einer Wett-Karriere kann es natürlich vorkommen, dass erst einmal ein kleines Minus verzeichnet werden muss. Gut ist es dann, wenn es nicht unbedingt das eigene Kapital ist, was da gerade den Bach hinunter geht. Wenden sich die Tipper an Interwetten, dann kann für diese Verluste ganz einfach der Neukundenbonus genutzt werden. Der ist äußerst flexibel einsetzbar und ermöglicht einen Bonusbetrag von bis zu 100 Euro.

Zu Interwetten

10 Tage lang kann eingezahlt werden

Wurde das neue Wettkonto eröffnet, kann im Anschluss die qualifizierende Einzahlung für den Neukundenbonus abgewickelt werden. Tipper haben dabei die Wahl, ob sie ihren Bonus gleich bei der ersten Auszahlung voll ausreizen oder die 100 Euro lieber auf verschiedene Einzahlungen verteilen wollen. Gewertet werden alle Transaktionen innerhalb von zehn Tagen, bis der maximale Bonus von 100 Euro erreicht ist.

Um den Betrag dann für die Wetten und die Auszahlung freizuspielen, müssen die Kunden diesen Bonus genau fünf Mal umsetzen. Stark: Bereits nach dem ersten Umsatz wird ein Fünftel der Bonussumme freigeschaltet. Bei 100 Euro wären dann also bereits 20 Euro für die Auszahlung bereit.

Jetzt bei Interwetten tippen!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 19.2.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---