Startseite
Startseite > Magazin > IQ Option bewirbt 133 Aktien Optionen beim CFD Handel und bis zu 10x Hebel

IQ Option bewirbt 133 Aktien Optionen beim CFD Handel und bis zu 10x Hebel

IQ Option CFD AktienIQ Option zählt zu den bekannten Brokern im Bereich CFD Handel und hat sich über die vergangenen Jahren vor allem bei Kunden im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht. Auf seiner Webseite bewirbt der Broker aktuell vor allem die so genannten Differenzverträge, die auch den Titel CFD = Contract for Difference haben. Sie können auch Aktien zahlreicher Unternehmen auf der gesamten Welt abgeschlossen werden. Vor allem Unternehmen, die an der NYSE und im NASDAQ notiert sind, können aktuell über IQ Option im CFD Handel wahrgenommen werden.

Zu IQ Option

Welches Angebot besteht bei IQ Option?

Die Handelsangebote bei IQ Option gehen weit über die 133 Optionen im Bereich CFD hinaus. Der Broker bietet zum Beispiel so genannte Call und Put Optionen, mit denen auf steigende sowie als auch auf fallende Kurse gesetzt werden kann. Darüber hinaus gibt es so genannte Turbo Optionen, die ebenfalls wahrgenommen werden und sich dadurch auszeichnen, dass sie eine besonders kurze Verfallszeit hat. In der Regel steht binnen weniger Minuten bei einer Turbo Option fest, ob ein Gewinn, bzw. eine positive Rendite, oder ein Verlust erzielt werden konnte.

Die Basiswerte für die Optionen, die über IQ Option gehandelt werden können, sind sehr umfangreich. Das bedeutet konkret, dass der Trader die Chance hat, über 70 verschiedene Basiswerte einzusetzen. Die Basiswerte kommen überwiegend aus dem Bereich der Aktien sowie aus dem Bereich der Rohstoffe.

Handelt es sich bei IQ Option um einen sicheren und seriösen Broker?

Die Frage nach Sicherheit und Seriosität wird im Bereich der CFD Broker sehr groß geschrieben. Es gibt hier gerade in so genannten Off-Shore Bereichen viele Anbieter, die nicht wirklich seriös sind, oder bei denen Kunden davon berichten, dass sie ihr Geld nie wieder gesehen haben. Wer sich das Unternehmen IQ Option Europe LTD anschaut wird feststellen, dass dieses seinen Sitz in Europa hat. Konkret hat die Firma ihren Sitz auf Zypern und zwar in der dortigen Stadt Limassol. Bedingt durch den Sitz auf Zypern wird dafür gesorgt, dass eine Regulierung gemäß den Standards der EU vorhanden ist. Diese Regulierung wird durch die CySEC vollzogen, wo der Broker mit der Nummer 347/14 bekannt ist.

Sollten Fragen zum Broker IQ Option und auch zum Handelsangebot des Brokers vorhanden sein, so können diese via Telefon, aber auch via Email adressiert werden. Wer bereits Kunde bei IQ Option ist, kann auch den Live Chat nutzen, der für Kunden verfügbar ist. Darüber hinaus gibt es für die so genannten VIP Kunden sogar einen Rückrufservice, der genutzt werden kann.

Wie kann ich Gelder bei IQ Option einzahlen oder auszahlen?

Einzahlungen und auch Auszahlungen sind bei IQ Option über den gleichen Weg möglich. Das bedeutet konkret, dass Einzahlungen zum Beispiel mit Hilfe der Visa Karte und der Mastercard Karte erledigt werden können. Auch die bekannten Verfahren Giropay sowie Sofort Überweisung können genutzt werden. wer einen Account bei Neteller oder Skrill sowie Webmoney hat, kann diesen ebenfalls nutzen, um eine Überweisung zu tätigen. Die Einzahlung auf das Handelskonto bei IQ Option beläuft sich auf mindestens 10 Euro. Es ist möglich, dass die Kunden das Handelskonto bei IQ Option in den Währungen Euro und GBP führen können.

Zu IQ Option

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 28.6.2018 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---