Startseite
Startseite > Magazin > IQ Option – Forex und CFD App werden aktualisiert – bessere Usability für alle Trader

IQ Option – Forex und CFD App werden aktualisiert – bessere Usability für alle Trader

iq option AppDer Broker IQ Option ist im Forex Handel sowie im CFD Handel mehr als engagiert und bietet seinen Tradern sehr gute Möglichkeiten. Fakt ist, dass bei IQ Option mittels einer eigenen App gehandelt werden kann und hier sehr gute Trading Chancen wahrgenommen werden können. Was die Funktionen der App anbelangt, so wurden diese in den vergangenen Monaten immer weiter verbessert. Ein regelmäßiges Update der App sorgt dafür, dass die Trader mit dieser nicht nur neuste Funktionen nutzen können, sondern darüber hinaus sogar die Möglichkeit haben, von einer App zu profitieren, die deutlich sicherer ist. Neben den Funktionen wird nämlich auch fortlaufend an der Stabilität sowie an der Sicherheit der app gearbeitet.

Zu IQ Option

Welche Funktionen können über die aktuelle IQ Option App wahrgenommen werden?

Mit Hilfe der aktuellen App von IQ Option können Trading Paare im Segment Forex gehandelt werden. Dies ist zum Beispiel bei Währungen wie EUR/USD oder AUD/CAD der Fall. Ferner haben die Trader die Option, Aktien führender Unternehmen zu handeln und auch Kryptowährungen wie Bitcoin und Litecoin können neuerdings über die App gehandelt werden. Ein wesentlicher Vorteil der App besteht darin, dass diese besonders leicht bedient werden kann und dass mit nur wenigen Klicks eine Handelsoption wahrgenommen werden kann.

Ergänzt wird das umfangreiche Angebot der App durch das kostenlose Demokonto, wodurch sich der Broker von vielen anderen unterscheidet. Mit Hilfe des Demokontos kann direkt und ohne große Probleme gehandelt werden und zwar alles in einer Demoversion, bei der keine Verluste eintreten. Wer das Traden der Forex Paare oder der binären Optionen vollkommen ohne Risiko prüfen möchte, der kann dies perfekt über das kostenlose Demokonto erledigen.

Die Anzahlungsanforderungen sind bei IQ Option sehr viel niedriger, als es bei vielen anderen Brokern der Fall ist. Es ist möglich, dass mit einer Mindesteinzahlung in Höhe von 10 Dollar gearbeitet werden kann. Wer investieren möchte, braucht dafür mindestens die Summe in Höhe von 1 Dollar investieren. Auch Auszahlungen werden besonders schnell durchgeführt, so dass zum Beispiel Bankkarten und E-Wallets sowie Überweisungen abgearbeitet werden. Der Support von IQ Option ist sehr umfangreich und wird in 19 verschiedenen Sprachen durchgeführt. Den Tradern ist es möglich, dass zum Beispiel Messenger genutzt werden können, um Fragen zu beantworten. Die App selbst steht den Tradern in mehr als 13 verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Wie finde ich die aktuelle Version der Trading App von IQ Option?

Die aktuelle Version der Trading App von IQ Option wurde am 6. Oktober 2017 zur Verfügung gestellt. Insgesamt wurde diese Trading App etwa 10 Millionen bis 50 Millionen Mal installiert. Das zeigt, wie groß die Bedeutung des Brokers IQ Option inzwischen ist und wie viele Vorteile die App bringt. Wer die aktuelle Version der App sucht, findet diese unter der Version 4.5.0 und kann sie kostenlos herunter laden. Anzumerken ist, dass Android mindestens in der Version 4.1 oder in einer höheren Version erforderlich ist, um mit der App handeln zu können. Unter dem Strich überzeugt die App nicht nur durch Funktionen, sondern auch durch die vielen Serviceleistungen, die wahrgenommen werden können.

Zu IQ Option

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 19.10.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---