Startseite
Startseite > Magazin > Ironbet beendet Tätigkeit: Titanbet übernimmt

Ironbet beendet Tätigkeit: Titanbet übernimmt

TitanbetDer Wettanbieter Ironbet konnte zwar international einige Kunden von sich begeistern, im deutschsprachigen Raum aber nie den Durchbruch zu den Top-Anbietern meistern. Jetzt hat das Unternehmen Konsequenzen gezogen und die Tätigkeit beendet. Wer die Homepage aufrufen möchte, wird direkt zum Anbieter Titanbet umgeleitet.

Nichts geht mehr bei Ironbet

Nachdem es für Ironbet in den letzten Monaten offenbar nicht mehr ganz so rund lief, hat das Unternehmen im Hintergrund die Reißleine gezogen und den Dienst quittiert. Als Alternative bekommen die Besucher de Homepage das Angebot von Titanbet zur Verfügung gestellt. Der Buchmacher arbeitet mit einer offiziellen Lizenz der maltesischen Behörden und stellt seinen Tippern zudem zahlreiche Optionen für die Abwicklung der Ein- und Auszahlungen zur Verfügung.

Das Highlight des Angebots ist jedoch der Willkommensbonus. Mit dieser Offerte werden die Tipper für ihre erste Einzahlung auf das Konto belohnt und können sich so einen Bonus von bis zu 200 Euro sichern.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 29.11.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern veröffentlicht.
Folge Uns:---