Startseite

Merkur: Auszeichnung als Top Spielstätte

Gute Nachrichten für die deutsche Gauselmann Gruppe. Der Glücksspielkonzern kann in Form seiner Tochter, den „Merkur Casinos“ in diesen Tagen gleich zwei Auszeichnungen vorweisen. Zum einen wurden die Merkur Casinos in einer Umfrage zu den Kundenlieblingen 2020 gezählt. Zum anderen konnte die Casino-Marke der „Gauselmänner“ auch wieder die Auszeichnung als „beliebteste Spielstätte“ im Jahr 2020 einfahren. Bereits zum fünften Mal in Serie dürfen sich die Merkur Casinos über diese Auszeichnung freuen.

Spielautomaten in einem Casino.

Die Merkur Casinos wurden, wieder einmal, zu den beliebtesten Spielstätten in Deutschland gekürt. Bereits vor kurzer Zeit wurde Merkur Casino zudem zu einem der Kundenlieblinge in 2020 gewählt. (©kaisender/Pixabay)

Beliebteste Spielstätte 2020: Merkur Casino

Die Wurzeln der Gauselmann Gruppe und gleichzeitig auch der Merkur Casinos liegen im stationären Spielbetrieb. Umso wichtiger ist für das Unternehmen in jedem Jahr eine Umfrage, die vom Wirtschaftsmagazin „Focus Money“ zusammen mit dem „Deutschland Test“ und dem Kölner Analyse- und Beratungshause „Service Value“ durchgeführt wird. Bereits zum fünften Mal in Folge können sich die „Merkur Casinos“ in dieser Umfrage als „beliebteste Spielstätte“ feiern lassen. Für die Wahl hierfür wurden insgesamt mehr als 1.375 Kundenurteile zu 14 Anbietern von Spielstätten ausgewertet. Zahlreiche Kriterien wie die Seriosität, das Spielangebot, das Ambiente, das Personal oder der Service wurden bewertet. Richtig stark: In allen Kategorien konnten sich die Spielstätten von Merkur Casino die Bewertung „sehr gut“ sichern und konnten so recht ungefährdet den Gesamtsieg verbuchen.

Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Paul Gauselmann erklärte im Anschluss an die Bekanntgabe: „Als Marktführer in Deutschland ist die Spitzenposition natürlich unser Anspruch – umso schöner, dass die Spielgäste das auch so sehen und uns so hervorragend bewertet haben.“, Und weiter: „Mein Dank gilt hier vor allem unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit ihrem unermüdlichen Einsatz und ihrer Begeisterung sorgen sie jeden Tag dafür, dass sich die Gäste bei uns so wohlfühlen.“

Ausbildung übernimmt Schlüsselrolle bei Merkur Casino

Dass bereits zum fünften Mal in Folge diese Auszeichnung eingefahren werden kann, macht auch Dieter Kuhlmann als Vorstand Spielbetriebe der Gauselmann Gruppe glücklich. Dieser gab an: „Gerade die Nachhaltigkeit des Erfolges freut uns sehr. Sie zeigt, dass unser Bestreben, in allen Bereichen auf höchste Qualität zu setzen, von den Spielgästen honoriert wird. Letztendlich ist es genau diese Qualität, die die Gäste an den Spielstätten schätzen – und die sie im Internet vergebens suchen.“ Ein wichtiger Teil dieses erfolgreichen Puzzles seien deshalb neben den Innovationen auch ein gut ausgebildetes und begeisterungsfähiges Personal. Seit vielen Jahren würden daher die Aus- und Weiterbildung eine wichtige Rolle spielen.

„Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Perspektiven an, und diese Form der Wertschätzung wird mit hoher Identifikation und Leistungsbereitschaft zurückgezahlt“, so Kuhlmann zum Erfolgsprinzip. Und an der nächsten Generation von hochkarätigen Mitarbeitern wird bereits gearbeitet. Über 500 Automatenfachleute hat die Gauselmann Gruppe in den vergangenen Jahren ausgebildet. Allein aktuell absolvieren 76 Jugendliche ihre Ausbildung zum Automatenfachmann bzw. zur Automatenfachfrau.

Merkur Casino auch Kundenliebling 2020

Die Auszeichnung als „beliebteste Spielstätte“ 2020 ist für das Merkur Casino nicht die einzige Auszeichnung in den letzten Tagen. Bereits vor rund einer Woche konnten sich die Betriebe auch schon über das Ergebnis einer anderen Studie freuen. Die wurde vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) aus Hamburg durchgeführt. Ebenfalls im Auftrag von „Focus Money“. Unter dem Stichwort Kundenlieblinge wurden im Rahmen der Studie insgesamt mehr als 270 Branchen und rund 20.000 Marken genauer unter die Lupe genommen. Ausgewertet wurden dabei rund 39 Millionen Kundenstimmen aus dem Internet, 56 Millionen Likes und 1,4 Millionen Emojis. Auch in dieser Studie kam man zu dem Ergebnis, dass die Merkur Casinos das Goldsiegel als Branchensieger in der Kategorie „Deutschlands Spielstätten“ erhalten muss.

An Auszeichnungen mangelt es nicht

Obwohl das Jahr 2020 insgesamt als schwierig für die Gauselmann Gruppe gilt, gibt es dank der Auszeichnungen auch ein paar positive Entwicklungen. Die ist das Unternehmen allerdings aus der Vergangenheit schon gewöhnt. Neben den genannten Auszeichnungen konnten sich die Merkur Casinos zum Beispiel auch über die Auszeichnung als „Top nationaler Arbeitgeber“ und die Auszeichnung „Top-Karrierechancen für Frauen“ freuen. Wie die Vergangenheit auch gezeigt hat, sind diese Auszeichnungen für das Unternehmen aber kein Grund dazu, um sich auf den gezeigten Leistungen auszuruhen. Geht auch nicht, denn die Konkurrenz hat in den letzten Jahren ebenfalls deutlich zugelegt.

Zu den besten Online Casinos

Der Beitrag wurde am 14.9.2020 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , , , veröffentlicht.
News teilen:
Startseite > Broker & Casino News - Das Offizielle Magazin > Merkur: Auszeichnung als Top Spielstätte