Startseite
Startseite > Magazin > MGM: Übernahme von Hard Rocks Rocksino

MGM: Übernahme von Hard Rocks Rocksino

Der US-amerikanische Glücksspielkonzern MGM Resorts International hat im Zuge seiner Erweiterung der Geschäftsfelder eine neue Übernahme bekannt gegeben. Nachdem sich der Konzern über eine Immobilien-Tochter bereits im letzten Jahr die Immobilie des ehemaligen Hard Rock Rocksinos in Ohio sicherte, konnte die Übernahme vor wenigen Tagen vollständig abgeschlossen werden. Die MGM Resorts International übernehmen damit das komplette Betriebsvermögen und ändern den Namen des Casinos in MGM Northfield Park. Der Grund für die Ausweitung der Geschäftsbetriebe liegt dabei vor allem in der Gesetzeslockerung im Glücksspielgesetz in den USA.

Die Skyline von Cincinnati in Ohio aus der Ferne.

In Ohio möchten die MGM Resorts noch stärker Fuß fassen und künftig vor allem zwischen den Metropolen Cleveland und Akron die veränderte Gesetzeslage ausnutzen.

Neue Verpflichtung im Personalbereich

Einen wichtigen Erfolg konnten die MGM Resorts International erst vor wenigen Tagen im Personalbereich vermelden. Mit Atif Rafiq wird ein erfahrener Mann zum Konzern stoßen, der künftig als Präsident für Wirtschaft und Wachstum tätig werden soll. Rafiq ist dabei keinesfalls ein Unbekannter, sondern war zuvor unter anderem schon beim Autobauer Volvo und beim Fast-Food-Giganten McDonald’s tätig. Zuständig ist der neue Mann in erster Linie für die Ausweitung der Geschäftsbereiche. Und obwohl Rafiq erst im Mai offiziell sein Amt bekleiden wird, scheinen die ersten Aktionen des neuen Wachstumspräsidenten schon jetzt ihre Schatten vorauszuwerfen. Immerhin hat MGM mit dem ehemaligen Rocksino in Ohio jetzt eine echte Glücksspielinstitution im Bundestaat übernommen. Bei seiner Vorstellung sagte Rafiq:

“MGM Resorts befindet sich an einer einzigartigen Schnittstelle zwischen Gastfreundschaft und einem enormen Appetit. Die Kunden sind begeistert von MGMs Erfahrung und seinen Angeboten, die unterhalten, erfreuen, aufmuntern, wertvolle Erinnerungen aufbauen und dauerhafte Verbindungen schaffen. Das Unternehmen verfügt über eine starke Marke und ich will dazu beitragen, die Kundenbeziehungen zu erweitern und vertiefen und hierfür alle Möglichkeiten ausschöpfen.“

Und diesen Worten lässt der neue Mann im Konzern offenbar schon jetzt Taten folgen. Es ist immerhin davon auszugehen, dass Rafiq bei der Entscheidung der Übernahme schon ein entscheidendes Wort mitgesprochen hat. Darüber hinaus soll der Neuzugang künftig vor allem dafür sorgen, dass im digitalen Bereich Fach- und Führungskräfte eingestellt werden, die den US-Giganten in diesem Segment noch weiter nach vorne bringen. Aktuell allerdings steht die Übernahme des Rocksinos im Fokus.

Komplexes Geschäft mit gutem Ende für MGM

Dass die Übernahme des Rocksinos als erfolgreich vermeldet werden kann, überrascht dabei zwar nicht unbedingt, allerdings ist die Art und Weise, wie das Geschäft abgewickelt wurde, enorm interessant. Bis Juli 2018 war das Gebäude des Casinos im Besitz der Milstein Entertainment. Diese wiederum vermietet die Immobilie an Hard Rock, ehe im September 2018 die MGM-Tochter MGM Growth Properties das Grundstück für gut eine Milliarde US-Dollar kaufte. Der Hauptkonzern hat sich jetzt das gesamte Betriebsvermögen gesichert und die Immobilie vollständig übernommen. Fortan wird diese vom MGM-Mutterkonzern für 275 Millionen US-Dollar pro Jahr an die MGP vermietet. Der Name wurde bereits geändert und so ist das ehemalige Hard Rock Rocksino künftig unter dem Namen MGM Northfield Park bekannt.

Doch wieso ist dem Konzern ausgerechnet diese Immobilie so wichtig? Die Gründe hierfür sind vielseitig. Vor allem aber liegt ein wesentlicher Punkt darin, dass Ohio zu einem der US-Bundestaaten gehört, in denen die Sportwetten künftig legalisiert werden sollen. Und das sogar recht zeitnah noch in diesem Quartal. Für MGM könnte sich somit eine erstklassige Situation ergeben, da man eine zusätzliche Anlaufstelle zwischen den Metropolen Cleveland und Akron für die Spieler und Wett-Fans schaffen könnte. Bei einem Bundestaat mit rund zwölf Millionen Einwohnern äußerst vielversprechende Aussichten. MGM CEO Jim Murrren erklärte hierzu:

“Im Laufe der Jahre haben wir unsere Präsenz in den wichtigsten US-Regionen strategisch und sorgfältig ausgebaut. Hier können wir unser Know-How einbringen, unsere Cross-Marketing-Bemühungen maximieren und das Unternehmenswachstum vorantreiben. Das neue Resort bekräftigt diese Strategie. Wir sind auf die Zukunft des MGM Northfield Parks gespannt, der sich unter der Marke MGM als Marktführer in Ohio festigen wird.“

Zahlen sprechen für die Immobilie

In der Tat ist das Rocksino in Ohio nicht nur irgendein Casino, sondern kann als echtes Aushängeschild des Bundestaates bezeichnet werden. So bietet der Komplex Platz für mehr als 2.300 Spielautomaten, zahlreiche Tischspiele und umfasst sogar eine eigene Pferderennbahn, auf der regelmäßig Rennen gestartet werden. Darüber hinaus sprechen auch die Zahlen für den Standort. So erwirtschaftete das Casino von Juni 2017 bis Juni 2018 einen Nettoumsatz von gut 293 Millionen US-Dollar. Der bereinigte Gewinn lag bei gut 94 Millionen US-Dollar und so ist der Betrieb der einnahmenstärkste Arbeitgeber in ganz Ohio.

Freuen dürfte die Übernahme allerdings auch die Aktionäre der MGM Resorts, schließlich bauen die sich nicht zuletzt über die Tochter MGP einen beachtlichen Stamm an hochwertigen Immobilien auf. Genau das erklärt auch MGP-CEO James Stewart, der zur Übernahme sagte:

“Durch die Hinzunahme der Immobilie zum Master-Leasing werden wir die MGP-Aktionäre weiterhin von unserer marktführenden Nettomietdeckung, unserem beträchtlichen Cashflow sowie unserem starken Kreditprofil profitieren.“

Wie die Entwicklung der Resorts in den kommenden Monaten weitergehen wird, wird interessant zu beobachten sein. Schon jetzt steht aber fest, dass MGM die veränderte Situation auf dem Markt erkannt hat und sich darum bemüht, von der Konkurrenz nicht abgehängt zu werden.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 13.4.2019 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , , , , , , veröffentlicht.
Folge Uns:---