Startseite
Startseite > Magazin > Trend: Viele Casinos müssen den Sportwetten weichen

Trend: Viele Casinos müssen den Sportwetten weichen

In der deutschen Gesetzgebung hat sich in den letzten Wochen bekanntlich eine Menge verändert. Ein neuer Glücksspielvertrag ist aktiv und zahlreiche Bundesländer sind mit der Umsetzung der Anforderungen beschäftigt. Schon jetzt zeigt sich dabei ein eindeutiger Trend: Wo die Spielautomaten abgebaut werden müssen, tauchen in aller Regel als Ersatz die Sportwetten auf. Ob das im Sinne des „Erfinders“ ist?

Sportwetten an keine strengen Vorgaben gebunden

Das Angebot an Casinos soll in den nächsten Jahren deutlich beschränkt werden. Unter anderem werden Mindestabstände gefordert, so dass viele Hallen schon allein deshalb ihre Türen dichtmachen müssen. Doch wie geht es dann weiter? Ganz offenbar mit Sportwetten. Immer öfter kommt es vor, dass genau dort, wo gerade erst ein Casino dichtgemacht wurde, innerhalb kürzester Zeit ein neuer Anbieter für Sportwetten auftaucht.

Der Vorteil der Wettbüros: Die strengen Vorgaben wie bei den Casinos sind in dieser Branche nicht existent. Fraglich ist allerdings, wie lange sich der deutsche Staat diese Entwicklung angucken wird. Zu vernehmen sind aus der Politik jedenfalls Äußerungen, dass auch die Sportwetten bald einer intensiven Kontrolle unterliegen sollen.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 21.8.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern veröffentlicht.
Folge Uns:---