Startseite

Vermögensverwaltung der comdirect – digital mit Robo Advisor?!

Klassische Bankberatung gibt es nach wie vor, aber was ist die Zukunft? Die comdirect Bank setzt auf Robo Advisor, eine digitale Vermögensverwaltung. Kunden, die ein Depot bei der comdirect Bank haben können digital ihre Produkte auswählen und sich informieren lassen. Die klassische Beratung soll in großen Teilen durch den Robo Advisor ersetzt werden. Im Rahmen von Aktionen kann dieser über z.B. aktuell 2 Monate kostenfrei getestet werden.

Der Robo Advisor mit dem Namen cominvest kann aktuell im Rahmen einer comdirect Bank Aktion bis zum 20. Juni 2021 kostenfrei getestet werden. In diesem Zeitraum kann jeder Kunde, der ab einer Summe von 3.000 Euro über cominvest anlegen möchte, das Produkt komplett kostenfrei nutzen. Alle Leistungen, die zum cominvest Robo Advisor angeboten werden, stehen ohne Gebühren zur Verfügung. Der Advisor bietet den Kunden eine professionelle Vermögensverwaltung online an und das in der Regel zu fairen Konditionen.

Cominvest nutzt hierfür einen Algorithmus, der entsprechend der Wünsche der Kunden das Geld anlegt. Das Geld kann komplett frei von Emotionen angelegt werden, was bei einer klassischen Anlagevariante meist ein großer Faktor ein kann. Das komplette Portfolio wird durch cominvest regelmäßig geprüft und kann auch angepasst werden. Es ist denkbar, dass die komplette Anpassung des Portfolios automatisch vollzogen wird und zwar ohne, dass man manuell eingreifen möchte. Ziel ist es, dass die persönlichen Bedürfnisse digital abgedeckt werden bzw. digital erfasst und dann umgesetzt werden können.

Im Detail entscheidet sich der Kunde dazu, Angaben zu seinem persönlichen Risikoprofil zu machen. Das bedeutet, dass angegeben werden muss, ob man eher risikofreudig oder konservativ investieren möchte. Es ist auch denkbar, dass nur ein Teil der Gelder mit höherem Risiko angelegt wird und ein anderer Teil etwas konservativer. Fakt ist, dass ein komplettes Portfolio entsprechend der Wünsche des Kunden angelegt werden kann. Die cominvest Strategie bzw. Funktion wurde bereits systematisch und objektiv durch die comdirect Bank erprobt. Das Investment kann weltweit gestreut werden und es gibt keine Mindestlaufzeit, was den Vertrag angeht.

Comdirect Vermögensverwaltung.

Cominvest Robo Advisor: Online Geldanlagen definieren und Beratung erfahren. (©️3844328/Pixabay)

Der Robo Advisor ist ein Produkt, dass zahlreiche Entgelte in einer pauschalen Summe verbindet. Das bedeutet, dass die normale Gebühr bei 0,95% des Anlagevolumens liegt und zwar inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Es gibt keine zusätzlichen Kosten für Transaktionen oder für Orderentgelte. Auch für die Ausgabeaufschläge gibt es keine zusätzlichen Kosten. Die komplette Depotführung sowie die Kontoführung sind kostenfrei. Fakt ist, dass es bei automatisierten und manuellen Anpassungen von Wertpapieren, wie z.B. beim Verkauf von Wertpapieren ebenfalls keine zusätzlichen Kosten gibt.

Bei einer Anlagesumme in Höhe von 10.000 Euro ist es möglich, dass das maximale Orderentgelt bei gerade einmal bei 7,90 Euro im Monat liegt. Das sind die 0,95% p.a. in Geld umgerechnet. Die Produktkosten liegen bei maximal 1,49% des Produktvermögens. Diese werden durch den Fondsanbieter direkt aus dem Fondsvolumen entnommen.

Die Anlageklassen des Robo Advisors sind sehr breit gestreut. Neben mehr als 40.000 verschiedenen Fonds können auch zahlreiche andere Produkte für ein Investment genutzt werden. Klassische Aktien oder aber auch ETFs und Edelmetalle stehen auch zur Auswahl, wenn ein Anlageprodukt für die comdirect Kunden gefunden werden soll.

Welche Produktklassen kennt der Robo Advisor der comdirect Bank?

Diversifikation ist ein Keyword, dass auch bei der comdirect Bank großgeschrieben wird. Fakt ist, dass mit einer breiten Diversifikation über die gesamte Welt jede Menge für die Risikostreuung getant werden kann. Die Produkte, die man als Kunde der comdirect Bank traden kann, sind auf der gesamten Welt nutzbar und zugängig. Vor allem Fonds, ETFs und auch ETCs werden den Tradern angeboten.

Das Fonds Angebot weltweit (siehe Fonds in Asien) ist 2021 stark gewachsen. Das bedeutet, dass sich immer mehr Trader für Produkte entscheiden, mit denen gleich in mehrere Anlageklassen und Produkte investiert werden kann. Ein Fonds bietet eine gewisse Sicherheit und Stabilität. Das liegt daran, dass Fonds in zahlreiche Produkte und auch in verschiedene Produktklassen investieren.

Die Fonds beinhalten viele Produkte aus dem Geldmarkt in Europa. Diese können aus zahlreichen Branchen stammen. Blue Chips aus den verschiedensten Sektoren sowie als auch Tech Firmen und andere Investmentlinien werden gerne ausgewählt. Der Anleihen Markt in Europa mit Anleihen von bis 3 Jahren Laufzeit und von mehr als 3 Jahren Laufzeit ist ebenfalls ein Bestandteil vieler Investitionsstrategien. Ein besonderer Schwerpunkt kann auf Hochzinsanleihen in Europa gesetzt werden, der jedoch auch mit einem höheren Risiko verbunden ist. Das gleiche Vorgehen wird auch für den Markt der US-Anleihen angeboten.

Anleihen aus den USA sowie aus den Emerging Markets wie z.B. Indien werden über das comdirect Bank Depot ebenfalls offeriert. Ferner ist es denkbar, dass Aktien aus Europa, aus Japan oder aus z.B. den USA in die Strategie aufgenommen werden können.

Immobilien sowie Rohstoffe und Edelmetalle spielen bei den Investments der cominvest Angebote ebenfalls eine wichtige Rolle. In den vergangenen Jahren sind die Preise für Immobilien in Deutschland in zahlreichen Orten und Städten massiv angestiegen. Wohnungen, Häuser und vieles mehr ist deutlich teurer geworden. Fakt ist, dass die Preise für Immobilien auch weiter steigen dürften. Die Renditen, die hierzulande damit erzielt werden können, sind mehr als hoch.

Ein Investment in Immobilien kann sich durchaus auszeichnen. Das heißt, dass mit Immobilien Renditen von 5 bis 8% p.a. erzielt werden können – natürlich gibt es auch deutlich optimistischere Prognosen und Schätzungen für die mögliche Rendite. Über cominvest besteht die Option, in z.B. Immobilien Aktien zu investieren. Die Auswahl ist sehr groß und es schadet nicht, eine kleine Immobilien Beimischung im Depot zu haben.

Was Rohstoffe und Edelmetalle angeht, kann sich Kupfer natürlich sehr lohnen. Kupfer ist ein Edelmetall, dass genau wie auch Gold oder Silber in den vergangenen Jahren sehr stark im Wert gestiegen ist. Die Metalle dürften in den kommenden Jahren weiter nachgefragt werden. Was die Rohstoffe angeht, so sind es Palladium und Nickel sowie andere Rohstoffe, die z.B. für Batterien für Elektrofahrzeuge verwendet werden, deren Preis deutlich steigend könnte. Rohstoffe werden meist von einigen Großkonzernen gefördert, so dass hier z.B. direkte Investments sinnvoll sein können.

Rohstoffe und Edelmetalle als Investmentcase

Firmen wie z.B. Norilsk Nickel, Rio Tinto, oder aber auch BHP und Vale sind dafür bekannt, dass man zahlreiche Rohstoffe über sie beziehen kann. Es handelt sich um die größten Firmen ihrer Art. Gerade Nor Nickel ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen, was daran liegt, dass die Firma Nickel und Palladium fördert – Materialien, die in der Produktion von Elektrofahrzeugen quasi unerlässlich sind.

Die Nor Nickel Aktie (Nor Nickel Investor Relations) dürfte vor allem wegen der hohen Rendite durch die Dividende interessant sein. Hinzu kommt das hohe Kurspotenzial, dass nicht zu verachten ist. Die Aktie von Nor Nickel hat unter der Corona Krise wie viele andere Aktien gelitten. Das bedeutet, dass der Kurs stark gesunken ist. Zeitweise notierte die Nor Nickel Aktie bei gerade einmal 20 bis 25 Euro und damit sehr viel niedriger, als sie es aktuell mit 25 bis 30 Euro der Fall ist. Etwa 2 bis 3 Dividendenzahlungen pro Jahr können die Aktionäre von Nor Nickel erwarten. In den vergangenen Jahren konnte die Dividende deutlich erhöht werden.

Rohstoff Aktien bei der comdirect Bank kaufen

Der Kauf so genannter Rohstoff Aktien kann über die comdirect Bank sehr leicht realisiert werden. Als neuer Kunde gibt es innerhalb der ersten Monate nach der Eröffnung des Depots sogar einen Rabatt auf die Kosten und Konditionen. Das bedeutet, dass die Depotführung ohnehin kostenfrei genutzt werden kann und gleichzeitig 50% Rabatt auf die Trading Kosten geleistet werden. Der Kauf einer Aktie z.B. aus dem Rohstoff Sektor kann in dieser Zeit besonders günstig realisiert werden.

Das Depot ist über die App digital und smart von überall aus zu führen. Es ist wirklich einfach, entsprechende Käufe und Verkäufe zu realisieren. Das komplette Depot kann online eingesehen werden. Fakt ist, dass man sehr einfach eine Übersicht über die einzelnen Kursentwicklungen bekommen kann. Über die comdirect Bank App kann sogar ein Demokonto genutzt werden, bzw. mit diesem können Erfahrungen gesammelt werden. Oftmals lernt man mit Demokonten auch das Risiko kennen, dass bei einem Depot vorhanden ist.

Bei der comdirect Bank gibt es einen extrem guten Service, der von vielen Tradern bevorzugt und gelobt wird. Die comdirect Bank bietet die Möglichkeit, dass der Service per Fax, der Chat oder aber auch per Telefon genutzt werden kann. Gerade der Live Chat ist beliebt. Dieser bietet problemlos einen 24/7 Service an. Der kostenfreie Rückruf Service kann ebenfalls genutzt werden, wenn man sich dazu entscheidet, mit der comdirect Bank in Kontakt zu treten. Grundsätzlich funktioniert dies in der Praxis sehr leicht, da man einfach z.B. online seine Daten eingeben kann und dann davon profitiert, dass man zu seiner Wunschzeit zurückgerufen wird. In der Praxis funktioniert dies ohne großen Aufwand und sehr schnell.

Das Depot der comdirect Bank kann über einen langen Zeitraum kostenfrei geführt werden. Das heißt, dass man nichts dafür tun muss. Über 3 Jahre kann das Depot definitiv kostenlos genutzt werden. Erst danach ist es notwendig, dass man z.B. gewisse Aktivitäten nachweisen muss, um das Depot kostenlos führen zu können. Wer das comdirect Bank Depot auch danach kostenlos nutzen will, der sollte zum Beispiel parallel das kostenlose Girokonto der Bank eröffnen. Dieses bietet den Vorteil, dass es komplett ohne Bedingungen kostenlos genutzt werden kann. Auf lange Sicht ist es zu empfehlen, dass man beide Produkte parallel nutzt. Somit kann z.B. das Online Banking per App noch intensiver und sinnvoller genutzt werden.

Der Beitrag wurde am 1.6.2021 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
News teilen:
Weitere interessante Themen

Online Casino Betway im Betrugstest

Jetzt anmelden