Startseite
Startseite > Magazin > William Hill – Geld zurück bei verlorenen Kombiwetten

William Hill – Geld zurück bei verlorenen Kombiwetten

William Hill KombiversicherungBeim britischen Unternehmen William Hill handelt es sich um einen echten „Dino“ der Branche. Das Unternehmen ist schon seit Jahren enorm erfolgreich tätig und kann sich immer wieder mit tollen Aktionen neu ins Gespräch bringen. Aktuell sind hier besonders die Fans der Kombiwetten im Fokus, denn mit einer Geld-zurück-Garantie kann der Einsatz bei verlorenen Kombiwetten zurückgeholt werden.

Zu William Hill

Fünfer-Kombi oder mehr wird gefordert

Die Teilnahme an der Aktion können sich die Kunden des Anbieters ganz einfach durch die Abgabe ihrer Kombiwetten sichern. Dabei ist zu beachten, dass jede Auswahl auf dem Kombi-Schein eine Mindestquote von 1,20 oder höher vorweisen muss. Zugelassen sind darüber hinaus ausschließlich Kombiwetten mit fünf oder mehr Auswahlen. Livewetten werden dabei allerdings nicht gewertet.

Sollte nun genau eine Wette auf dem Tippschein den Gewinn zerstören, zahlt der Wettanbieter seinen Kunden den Einsatz der Kombiwette wieder zurück. Hierbei zeigen sich die Briten äußerst spendabel, denn der Cashback-Betrag ist mit maximal 50 Euro vergleichsweise hoch. Es lohnt sich also, ruhig einen etwas höheren Einsatz zu leisten.

Jetzt bei William Hill tippen!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 23.2.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---