Startseite

Spielautomaten

Österreich stellt 750 Automaten sicher

Eine Person spielt in einer Spielhalle an einem Automaten.

Vor Jahren hat Österreich den Kampf gegen das illegale Glücksspiel aufgenommen. Obwohl die Polizei immer wieder großen Erfolg aufweisen kann, werden immer wieder neue Spielhöhlen ausgekundschaftet. Und sobald diese gefunden wurden, treten neue in Erscheinung. Experten vermuten, woran das liegt und wundern sich nicht, dass die Polizei erneut Erfolg hatte. Österreich kämpft seit Jahren gegen… (weiterlesen)

Spielautomaten im Kanton Zürich außerhalb von Casinos

Auf einem Spielautomaten befinden sich drei Walzen, die Früchte- und das Barsymbol.

Im Kanton Zürich gab es vor Kurzem eine Abstimmung. Thema der Abstimmung waren Spielautomaten, und zwar ob diese auch außerhalb von Casinos aufgestellt werden dürfen. Die Umfrage wurde klar beantwortet: Mehr als die Hälfte der Bevölkerung sprach sich für das Aufstellen von Spielautomaten aus. Wie jedoch nicht anders erwartet, gibt es aus Regierungskreisen Kritik und… (weiterlesen)

Italien untersucht Probleme beim Glücksspiel

Eine Person mit angelegten Handschellen sitzt vor dem PC. Die Hände liegen auf der Tastatur.

Nicht nur Deutschland und Österreich kämpfen gegen das illegale Glücksspiel. Auch Italien hat immer wieder Probleme mit nicht lizenzierten Glücksspielen. Aus diesem Grund entstand in diesem Land die Idee, einen Untersuchungsausschuss einzurichten. Womit sich dieser beschäftigen soll und welches Ziel hierbei verfolgt wird, möchten wir in diesem Artikel erklären. Italien möchte mit einem Untersuchungsausschuss die… (weiterlesen)

Löwen Gruppe könnte bald online sei

Fünf Spielautomaten stehen nebeneinander.

Die Corona-Pandemie und die monatelangen Lockdowns haben vielen Unternehmen enorm zugesetzt. Besonders stark getroffen wurde die Glücksspielbranche, nachdem diese tatsächlich in Deutschland sieben Monate durchgehend geschlossen war. So kam es, dass auch Deutschlands größter Glücksspielanbieter, die LÖWEN-Gruppe, Einsatzeinbußen hinnehmen musste. Hiervon hat sich der Konzern nicht abschrecken lassen und hat für die Zukunft einige Ideen… (weiterlesen)

Erfolgreiche Razzien gegen illegale Glücksspiele in Österreich

Sechs Spielautomaten stehen in einer Spielhalle nebeneinander.

Österreich kämpft seit Jahren gegen illegal betriebenes Glücksspiel. Zwar werden immer wieder illegal betriebene Spielhallen ausgehoben, einen wirklichen Erfolg stellen diese Situationen aber nicht dar. Das liegt an bestimmten Umständen, weshalb die Regierung sogar überlegt, ein neues Gesetz zu erschaffen. Österreich kämpft seit 2018 gegen illegale Glücksspielhallen. Vor ein paar Tagen wurde wieder eine illegale… (weiterlesen)

Casinos Austria kämpft gegen Betrugsvorwürfe

Fünf Spielautomaten stehen nebeneinander in einer Spielhalle.

Kaum ist das neue Jahr ein paar Tage alt, schon kämpft der Glücksspielkonzern Casinos Austria mit schweren Vorwürfen. Unter anderem ist der Verein Spielerhilfe.at der Meinung, dass ein Betrug bei den Automaten stattfindet. Wir ergründen, ob das wirklich so ist und geben die Fakten bekannt, weshalb sich der Glücksspielkonzern nun mit diesen Vorwürfen auseinandersetzen muss…. (weiterlesen)

Schweden erlässt Einschränkungen für Online Casinos

Stadtansicht von Stockholm.

In Schweden können Online Glücksspielanbieter erst seit 2019 Lizenzen erhalten. Und keine 1,5 Jahre später erlässt die Regierung Einschränkungen. Diese wurden ursprünglich aufgrund der Corona-Pandemie erlassen und sollten nur bis zum Ende dieses Jahres gültig sein. Nun wurde bekannt, dass die Einschränkungen bis Mitte nächsten Jahres gelten sollen. Die im Frühjahr dieses Jahrs beschlossenen Einschränkungen… (weiterlesen)

Coronakrise: Novomatic entlässt Mitarbeiter

Mehrere Spielautomaten stehen nebeneinander.

Zuerst ging die Meldung durch die Presse, dass die Casinos Austria zahlreiche Mitarbeiter entlässt. Nun macht die Nachricht die Runde, dass auch Novomatic viele Mitarbeiter entlassen muss. Immerhin handelt es sich um 10 Prozent aller in Gumpoldskirchen angestellten Mitarbeiter. Novomatic muss aufgrund von Umsatzeinbußen mehrere Mitarbeiter entlassen. Hauptgrund für die Einbußen stellt die Corona-Pandemie dar…. (weiterlesen)

Umlaufbeschluss: Beachtung könnte Lizenz sichern

Ein Spielautomat in einer Spielhalle.

Wenn ein Online Glücksspielanbieter im nächsten Jahr eine Lizenz für Deutschland erhalten möchte, muss dieser natürlich die im neuen Glücksspielstaatsvertrag definierten Vorschriften beachten. Wer diese nicht einhält, verringert seine Chancen auf eine Lizenz. Doch nun wurde der Umlaufbeschluss bekannt, der bereits seit vorletzter Woche gilt. Auch dieser muss eingehalten werden, damit sich die Chance auf… (weiterlesen)

Novomatic verzeichnet Umsatzrückgang

Spielautomaten stehen in Spielhallen, Casinos und anderen öffentlichen Locations.

Viele Unternehmen und Konzerne erlitten während des Corona-Shutdowns erhebliche Umsatzeinbußen. In der Regel entstanden diese, wenn ein Geschäft geschlossen wurde oder ein Konzern einen Auftragsrückgang erlitt. Dass es jedoch auch einen großen Konzern wie Novomatic betrifft, konnte niemand erahnen. Allerdings scheint es weitere Gründe zu geben, weshalb Novomatic im Jahr 2020 weniger Einnahmen generiert. Der… (weiterlesen)

Startseite > Spielautomaten