Startseite

Spielautomaten

Casinos Austria kämpft gegen Betrugsvorwürfe

Fünf Spielautomaten stehen nebeneinander in einer Spielhalle.

Kaum ist das neue Jahr ein paar Tage alt, schon kämpft der Glücksspielkonzern Casinos Austria mit schweren Vorwürfen. Unter anderem ist der Verein Spielerhilfe.at der Meinung, dass ein Betrug bei den Automaten stattfindet. Wir ergründen, ob das wirklich so ist und geben die Fakten bekannt, weshalb sich der Glücksspielkonzern nun mit diesen Vorwürfen auseinandersetzen muss…. (weiterlesen)

Schweden erlässt Einschränkungen für Online Casinos

Stadtansicht von Stockholm.

In Schweden können Online Glücksspielanbieter erst seit 2019 Lizenzen erhalten. Und keine 1,5 Jahre später erlässt die Regierung Einschränkungen. Diese wurden ursprünglich aufgrund der Corona-Pandemie erlassen und sollten nur bis zum Ende dieses Jahres gültig sein. Nun wurde bekannt, dass die Einschränkungen bis Mitte nächsten Jahres gelten sollen. Die im Frühjahr dieses Jahrs beschlossenen Einschränkungen… (weiterlesen)

Coronakrise: Novomatic entlässt Mitarbeiter

Mehrere Spielautomaten stehen nebeneinander.

Zuerst ging die Meldung durch die Presse, dass die Casinos Austria zahlreiche Mitarbeiter entlässt. Nun macht die Nachricht die Runde, dass auch Novomatic viele Mitarbeiter entlassen muss. Immerhin handelt es sich um 10 Prozent aller in Gumpoldskirchen angestellten Mitarbeiter. Novomatic muss aufgrund von Umsatzeinbußen mehrere Mitarbeiter entlassen. Hauptgrund für die Einbußen stellt die Corona-Pandemie dar…. (weiterlesen)

Umlaufbeschluss: Beachtung könnte Lizenz sichern

Ein Spielautomat in einer Spielhalle.

Wenn ein Online Glücksspielanbieter im nächsten Jahr eine Lizenz für Deutschland erhalten möchte, muss dieser natürlich die im neuen Glücksspielstaatsvertrag definierten Vorschriften beachten. Wer diese nicht einhält, verringert seine Chancen auf eine Lizenz. Doch nun wurde der Umlaufbeschluss bekannt, der bereits seit vorletzter Woche gilt. Auch dieser muss eingehalten werden, damit sich die Chance auf… (weiterlesen)

Novomatic verzeichnet Umsatzrückgang

Spielautomaten stehen in Spielhallen, Casinos und anderen öffentlichen Locations.

Viele Unternehmen und Konzerne erlitten während des Corona-Shutdowns erhebliche Umsatzeinbußen. In der Regel entstanden diese, wenn ein Geschäft geschlossen wurde oder ein Konzern einen Auftragsrückgang erlitt. Dass es jedoch auch einen großen Konzern wie Novomatic betrifft, konnte niemand erahnen. Allerdings scheint es weitere Gründe zu geben, weshalb Novomatic im Jahr 2020 weniger Einnahmen generiert. Der… (weiterlesen)

Europäische Wettbüros kämpfen mit scharfen Maßnahmen

Beliebte Spielautomaten stehen in Casinos und Wettbüros.

Leider hat uns die Corona-Pandemie nach wie vor fest im Griff. Dies bekommen nun auch Wettbüros in Schottland zu spüren. Für diese Wettbüros wurden weiterhin Maßnahmen festgesetzt, die eigentlich gelockert werden sollten. Ein weiteres Land in Europa muss ebenfalls mit scharfen Maßnahmen zurechtkommen: Spanien erlässt Werbeeinschränkungen. Spielautomaten dürfen laut britischem Glücksspielverband Betting and Gaming Council… (weiterlesen)

Valencia verabschiedet neues Glücksspielgesetz

Platz an einer Kathedrale in der Stadt Valencia.

Im Kampf gegen die Spielsucht und Probleme durch das Glücksspiel hat die Stadt Valencia in Spanien ein neues Glücksspielgesetz verabschiedet. Dieses wurde vom Parlament der Valencianischen Gemeinschaft vor wenigen Tagen offiziell beschlossen und erhöht offenbar den Druck auf Spielhallenbetreiber, Buchmacher oder Barbesitzer. Wie es von Seiten der Branche heißt, würden zahlreiche neue Vorgaben dafür sorgen,… (weiterlesen)

Casinos: Re-Start in Australien, Probleme in AC

Casino in Atlantic City von außen.

Nachdem vor rund zwei Monaten schier die gesamte globale Glücksspielbranche heruntergefahren wurde, geht es langsam wieder in die entgegengesetzte Richtung. Die einzelnen Länder lockern ihre Schutzmaßnahmen, was neue Möglichkeiten für die Glücksspielbranche bedeutet. Allerdings kommt man nicht überall gleichermaßen sorglos voran. Während in Australien zeitnah wieder an den Spielautomaten gespielt werden kann, gestaltet sich der… (weiterlesen)

Gauselmann blickt positiv in die Zukunft

Automatenbereich eines Spielcasinos.

Wie hart die Begleiterscheinungen der Coronakrise die deutsche Wirtschaft getroffen haben, lässt sich wohl nur rückblickend in einigen Jahren bewerten. Fakt ist, dass nicht zuletzt die Glücksspielbranche massiv unter den Beschränkungen der Politik zu kämpfen hat. Dazu gehört auch und insbesondere der deutsche Glücksspielriese der Gauselmann Gruppe. Rund 700 Spielcasinos des Konzerns in Europa sind… (weiterlesen)

Hard Rock startet Live-Slot Angebot

Spielautomaten in einem Spielcasino.

Um auf dem heutigen Glücksspielmarkt eine große Rolle spielen zu können, sind Innovationen erforderlich. Hier sind nicht nur die digitalen Anbieter gefordert, sondern auch die Unternehmen im landbasierten Glücksspielbereich. Auch hier nimmt die Digitalisierung aber eine übergeordnete Rolle ein. Das zeigt die neueste Vorstellung des Hard Rock Hotel & Casino in Atlantic City. Der Konzern… (weiterlesen)

Startseite > Spielautomaten