Startseite

Die besten Neosurf Casinos im Test 2020

Neosurf ist eine neue Prepaidkarte auf dem Markt und kann bei zahlreichen Online Shops zum Bezahlen genutzt werden. Aber auch bei Online Casinos ist Neosurf eine Option fĂĽr die Einzahlung. Auf dieser Seite findet ihr alle Informationen zu diesem Bezahlsystem und welche Neosurf Casinos fĂĽr euch empfehlenswert sind.

Top 5 Neosurf Online Casinos fĂĽr Juni 2020
Neosurf Casino Bewertung Besonderheit Willkommensbonus Sicherer Link
5,0/5 Freispiele ohne Umsatzbedingungen 55 Freispiele fĂĽr Book of Dead Zum Casino
5,0/5 Riesiges Bonuspaket 4x 250€ + 50 Bonusspiele Zum Casino
4,5/5 Top Spielautomaten Casino 600€ Bonus für 3 Einzahlungen Zum Casino
4,5/5 Über 1.500 Casinospiele 300€ + 150 Freispiele Zum Casino
4,0/5 Ăśber 70 Jackpots 100% bis zu 100 Megaspins Zum Casino

Diese Anbieter sind besonders gut für die Einzahlung mit Neosurf geeignet. Unter den Anbietern, die diese Zahlungsmethode unterstützen, haben diese Casinos die besten Spielangebote und Willkommensbonus für neue Spieler. Außerdem besitzen sie eine offizielle Glücksspielgenehmigung und sind daher seriös und sicher.

Ist das Bezahlen im Neosurf Casino sicher?

Neosurf ist ein sicheres Online Bezahlsystem, bei welchem man keinerlei persönliche Bankdaten übertragen muss. Es wird für den Kauf oder die Casinoeinzahlung lediglich ein 10-stelliger alpha-numerischer Code benötigt. Die Zahlung bzw. die Zahlungsbestätigung erfolgt immer verschlüsselt. Der Zahlungsdienstleister ist bei der englischen Finanzaufsicht FSE unter der Nummer 900025 registriert.

Allgemeine Informationen zu Neosurf

Neosurf wurde bereits 2004 in Frankreich gegründet. Nachdem sich diese Prepaidkarte national etabliert hatte, begann der Anbieter das Händlernetz auch in ganz Europa und weltweit auszubauen. Heute gibt es bereits weltweit über 150.000 Verkaufsstellen wie Supermärkte, Tankstellen oder Kioske. Auch im Internet kann man bei zertifizierten Resellern Neosurf Pins erwerben. Im Prinzip funktioniert Neosurf ähnlich wie die Paysafecard. Statt einer 16-stelligen PSC Pin gibt es bei Neosurf nur einen 10-strelligen Pin. Dieser kann aber aus Zahlen und Buchstaben bestehen, während die Paysafecard ausschließlich Zahlen verwendet.

Firmenname: Neosurf Cards SAS
Webseite: www.neosurf.com
Adresse: 10 rue Vandrezanne, 75013 Paris, Frankreich
GegrĂĽndet: 2004
Registrierung: FSA 900025
SIRET: 478 502 321 00035
APE: 5819Z
RCS: CRETEIL B 478 502 321
NAICS listing for SIC Code: 5099
Länder: Über 45
CEO: Nicolas Saubié
Mitarbeiter: 380+

Neben der reinen Prepaid-Funktion der Karten bietet Neosurf auch noch weitere Features, für die man aber einen Neosurf-Account erstellen muss. Mit solch einem Konto kann man von weiteren Vorteilen wie den Geldversand zu Freunden oder der zusätzlichen Flexibilität der Neosurf Card profitieren.

Vor- und Nachteile im Ăśberblick

Als Prepaidkarte hat Neosurf die üblichen Vor- und Nachteile solch eines Bezahlsystems. Zuerst einmal braucht man keine Kreditkarten oder Bankkonten sowie andere Accounts bei anderen elektronischen Zahlungsdienstleistern. Man kauf sich einfach an einer der Shops gegen Bargeld eine oder mehrere Karten unterschiedlicher Beträge und gibt beim Einkauf online oder bei der Neosurf Casino Einzahlung die jeweilige 10-stellige Pin ein, die auf der Karte aufgedruckt ist. Für eine Zahlung können bis zu einem Betrag von 250€ mehrere Karten gleichzeitig verwendet werden. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn man Restbeträge einzelner Karten aufbrauchen möchte. Den Restbetrag einer Karte kann man auf der Webseite von Neosurf überprüfen.

  • Volle Kostenkontrolle – keine Impulskäufe
  • Hohe Verbreitung – verfĂĽgbar in ĂĽber 150.000 Verkaufsstellen
  • Hohe Akzeptanz – wird in vielen Webshops und GlĂĽcksspielseiten akzeptiert
  • Anonyme Käufe – Keine Zahlungsdaten sichtbar
  • Hoher Sicherheitsstandard – Alle Käufe werden verschlĂĽsselt abgewickelt
  • Flexibilität – Karten können fĂĽr mehrere Zahlungen eingesetzt werden

Es gibt aber auch Nachteile. Typische für eine Prepaidkarte ist dabei, dass man zuerst eine Karte kaufen muss, bevor man eine Einzahlung tätigen kann. Dafür verhindert man aber Impulskäufe, was bei Spielern von Vorteil ist, die zu schnell mit einer Aufladung des Casinokontos reagieren. Auch sind Auszahlungen vom Casinokonto über diese Zahlungsart nicht möglich.

  • Prepaid-System – Karten mĂĽssen zuvor gekauft werden
  • Deutschland – noch keine deutschen Verkaufsstellen

Insgesamt überwiegen aber die Vorteile, vor allem wenn man über keine alternativen Zahlungsmöglichkeiten wie eine Kreditkarte oder elektronische Geldbörse verfügt. Gegenüber der Paysafecard hat Neosurf nur den Nachteil, dass das weltweite Händlernetzwerk noch nicht so breit ausgebaut ist. Daran wird aber gerade mit Hochdruck gearbeitet und auch in Deutschland wird man bald die Neosurf Karten überall kaufen können.

So funktioniert die Einzahlung

Die Einzahlung im Casino mit Neosurf ist kinderleicht. Zuerst hat man eine Karte mit beliebigem Wert gekauft, geht man im Kassenbereich des Online Casinos einfach auf die Option Neosurf. Danach gibt man den gewĂĽnschten Einzahlbetrag und die 10-stellige Pin der Karte ein.

  1. Finde eine der ĂĽber 150.000 Verkaufsstellen von Neosurf Karten
  2. Kaufe eine beliebige Anzahl von Neosurf Voucher Cards mit dem gewĂĽnschten Betrag
  3. Gebe den jeweiligen Neosurf Pincode bei der Einzahlung im Online Casino ein

Reicht der Betrag nicht aus, weil auf der ersten Karte nicht genĂĽgend Restguthaben verfĂĽgbar ist, wird man zur Eingabe einer Pin einer weiteren Karte aufgefordert oder den Einzahlvorgang abzubrechen. Neosurf hat fĂĽr den Zahlungsvorgang auch ein YouTube-Video online gestellt.

Das offizielle Anleitungs-Video von Neosurf
Bestes Neosurf Casino
  • Tolle Boni und Promotions
  • 1.500+ Casinospiele

Das Bezahlsystem ist so einfach gestaltet, dass man quasi nichts falsch machen kann. Die notwendigen Eingaben beschränken sich auf das Notwendigste und bieten keinen Spielraum für Verwirrung oder Verwechslung.

Gibt es GebĂĽhren bei der Neosurf Casino Einzahlung?

Für die Einzahlung werden im Casino keine Gebühren erhoben, weder vom Casino noch vom Zahlungsdienstleister. Für die Händler gibt es keine Gebühren, die an die ggf. Kunden weitergereicht werden könnten. Die einzigen Gebühren, die allerdings nur von seitens Neosurf erhoben werden, gibt es für die Nutzung der Voucher Cards (4,5%) sowie bei der Auszahlung vom myNeosurf Account via NeoCash Card (2%) oder Banküberweisung (1,5%).

Neosurf Karten kaufen -lokal und online

Karten kann man an zahlreichen Verkaufsstellen wie Supermärkte oder Tankstellen kaufen. Allerdings ist das Verkaufsnetz in Deutschland noch nicht ausgebaut, aber in zahlreichen europäischen und internationalen Ländern sind diese Karten schon erhältlich – und können auch von Deutschland aus in Webshops oder Online Casinos fĂĽr Zahlungen genutzt werden. Auf der Neosurf Webseite gibt es eine Suchfunktion fĂĽr den nächstgelegenen Shop, in dem ihr lokal die Neosurf Cards kaufen könnt. Zusätzlich gibt es dort noch eine Auflistung ĂĽber Reseller im Internet, bei denen man sich entsprechende Neosurf Keys kaufen kann.

Neosurf Karten gibt es an über 150.000 Verkaufsstellen weltweit sowie im Internet bei diversen Resellern. Neben zahlreichen Online Casinos können die Guthabenkarten auch in 20.000 Shops eingesetzt werden.

Kann man ĂĽber Neosurf auszahlen?

Ein Cashout im Casino ist über Neosurf zurzeit leider nicht möglich. Als typische Prepaidkarte wird ein Geldempfang so nicht unterstützt. Allerdings kann es durchaus sein, dass in naher Zukunft diese Option in Zusammenhang mit einem myNeosurf Konto möglich ist, wie es zurzeit bei der Paysafecard der Fall ist. Eine weitere Option könnte es sein, dass die Casinos bei einer Auszahlung Neosurf Codes ausgeben, die man woanders wieder als Zahlungsmittel verwenden kann – das muss aber erstmal abgewartet werden.

Mehr Möglichkeiten mit einem myNeosurf Account

Neben der anonymen und einfachen Prepaidkarte bietet ein Neosurf-Account zusätzliche Vorteile. Nach einer ganz normalen Anmeldung, wie man sie auch von anderen Dienstleistern gewohnt ist, kann man mit einem myNeosurf Konto wie bei anderen elektronischen Geldbörsen Geldbeträge an Freunde senden, mit der Neosurf Card überall einkaufen oder an Geldautomaten Guthaben abheben. Das Neosurf Konto kann man dabei über Neosurf Karten, Kreditkarten oder Banküberweisung aufladen. Die Auszahlung vom Neosurf Account ist ebenfalls über verschiedene Zahlungswege möglich.

Alle von uns getesteten Neosurf Casinos im Ăśberblick

Alternative Zahlungsmethoden zu Neosurf

Da Neosurf gerade in Deutschland noch nicht verfügbar ist, steht die offensichtliche Frage nach passenden Alternativen im Raum. Klar kann man Neosurf Codes online kaufen, aber das ist in der Regel mit zusätzlichen Kosten verbunden. Wer Guthabenkarten z.B. aus dem Urlaub mitbringt, kann diese auch in Deutschland verwenden. Für den regelmäßigen Gebrauch empfehlen sich aber trotzdem einige andere Zahlungsdienstleister – allem voran die ähnliche Prepaidkarte paysafecard. Aber auch andere Zahlungsarten haben diverse Vorteile, die man nicht unterschätzen sollte.

Gegenüber der paysafecard bringt Neosurf vor Allem die Vorteile des Accounts mit, welcher zusätzlich Features bietet, die über die reine Prepaid-Funktion der Guthabenkarten hinaus gehen. Aber auch wenn der maximale Zahlungsbetrag auf nur 250€ beschränkt ist (bei paysafecard 1.000€), sollte dies für die allermeisten Zahlungen im Netz locker ausreichen.

FAQ zu Neosurf in Online Casinos

Einige Leser schreiben uns zum Thema Neosurf immer die gleichen Fragen, die am häufigsten gestellten möchte ich hier in aller Kürze beantworten.

đź’ł Welchen Wert haben die Guthabenkarten?

Neosurf Karten kann man im Wert von 5€, 10€, 15€, 30€, 50€ oder 100€ erwerben. Zusätzlich gibt es Neosurf Vouchercards für Kinder im Wert von 10€ und 20€. Damit können nur kinderfreundliche Services genutzt werden – hier findet ihr alle Infos zu den verfügbaren Verkaufsstellen.

❔ Gibt es einen Mindest- oder Höchstbetrag für Zahlungen?

Die Mindesteinzahlung hängt immer vom Online Casino ab. Bei den Top-Anbietern liegt die Mindesteinlage bei 5 oder 10 Euro, aber die Neosurf Karte kann auch kleinere Beträge bezahlen. Für größere Beträge können auch mehrere Karten gleichzeitig verwendet werden, allerdings ist nur ein Maximalbetrag von 250€ für eine Zahlung möglich.

đź’µ Kann man ungenutzte Karten wieder umtauschen?

Neosurf bietet die Option bestehende Karten wieder in Echtgeld umzuwandeln. Zum einen kann man die Guthaben gegen Amazon-Gutscheine eintauschen, dies ist aber bisher nur im Mutterland Frankreich möglich. Für Deutschland wird diese Option sicherlich auch kommen, sobald die Karte hier offiziell eingeführt wurde und überall verfügbar ist. Man kann sich ein Restguthaben auch auf sein Bankkonto auszahlen lassen, allerdings lohnt sich das nur für größere Beträge, da hierbei eine Gebühr von 5€ anfällt. Ansonsten gibt es mehr als genug Möglichkeiten, mit einer Guthabenkarte etwas Sinnvolles anzufangen.

Fazit: In Online Casinos wird Neosurf wird immer beliebter

Neosurf ist im Kommen. Auch wenn die Karte in Deutschen Shops und Supermärkten noch nicht zu finden ist, so unterstützen immer mehr Online Casinos die Zahlung mit dieser Prepaidkarte. Bis zur Einführung in Deutschland können die Karten auch online gekauft und jederzeit und überall genutzt werden. Sobald die Guthabenkarten auch in Deutschland überall erhältlich sind, ist Neosurf eine echte Alternative zur Paysafecard und anderen Zahlungsoptionen. Für die Nutzung für anonymes Glücksspiel gibt es aber schon jetzt eine gute Auswahl an Neosurf Casinos.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Seite teilen:
Startseite > Online Casinos > Neosurf