Startseite
Startseite > Erfahrungen mit 22Bet

Erfahrungen mit 22Bet

Bei 22Bet handelt es sich um einen Anbieter, der nicht zu den ganz großen und bekannten Buchmachern auf dem Markt zählt. Doch was haben unsere 22Bet Erfahrungen ergeben? Der Anbieter geht mit einer Lizenz aus Curacao ins Rennen und gehört zur Orakum N.V. Das Sportwettenangebot ist ordentlich und deckt eine Reihe an Sportarten ab, wenngleich ihr dort aber auch viele Spiele aus dem Cyber-Bereich findet.

Bewertung 3.0 / 5.0
Anzahl der Spiele nicht verfügbar
Softwareprovider nicht verfügbar
Willkommensbonus 122% bis zu 100€ + 22 Bet Points
Lizenz
Jetzt spielen!

Auf dem Markt gibt es leider noch immer den einen oder anderen unseriösen Anbieter. Hier liegt jedoch kein 22Bet Betrug vor, der Anbieter ist sauber. Die Lizenz aus Curacao ist ebenso ein Merkmal dafür wie einige weitere Aspekte, auf die wir später noch eingehen werden.

Unsere Erfahrungen im Überblick

Grundsätzlich sind unsere 22Bet Erfahrungen recht positiv, was sich vor allem an einigen dingen festmachen lässt. Die Lizenz aus Curacao haben wir bereits erwähnt, zudem dürfte euch auch das Angebot an Sportwetten gefallen. Abgedeckt werden sowohl die großen Sportarten der Branche als auch die eine oder andere Disziplin, die nicht so sehr im Fokus der Öffentlichkeit steht. Selbstverständlich gibt es auch einen Bereich für Live-Wetten. Der Support verfügt über einen Live Chat, welcher uns jedoch nicht komplett zufriedenstellen konnte. Warum dies so war, erläutern wir im entsprechenden Bereich im Detail.

Unternehmen Orakum N.V.
Adresse Heelsumstraat 51 Willemstad Curacao, CW
Registrierungsnummer 8048/JAZ
Lizenz Curacao
Telefon Nein
E-mail support-de@22bet.com1
Live Chat Ja

Unser Test nimmt mehrere Bereiche des Bookies genau unter die Lupe. Genau angeschaut haben wir uns unter anderem den Support, das Wettangebot, die mobile Version sowie den Bonus für neue Spieler. Dies sind unserer Meinung nach die wichtigsten Punkte rund um einen guten Anbieter-Test, so dass ihr einen kompletten Überblick über die Stärken und Schwächen des Buchmachers erhaltet.

22Bet im Check: Betrug oder seriös?

Ein 22Bet Betrug liegt auf keinen Fall vor. Dafür sprechen mehrere Aspekte. Zunächst einmal würde sich das unter der Kundschaft sehr schnell herumsprechen, was sicher nicht zum Vorteil des Anbieters wäre. Ferner haben wir bereits über die Glücksspiellizenz aus Curacao berichtet. Diese Lizenz ist der Garant dafür, dass wir grünes Licht geben können. Ein Blick auf die Lizenzierungsseite der Behörden von Curacao zeigt, dass die Lizenz auch aktiv ist. Um die Lizenz einer renommierten Behörde zu erhalten, müssen Anbieter wie 22Bet eine Reihe von Bedingungen erfüllen, die von Fairplay, Datenschutz und Datensicherheit bis hin zum verantwortungsvollen Spielen reichen. Würde der Bookie diese Bedingungen nicht zur Zufriedenheit der Behörden erfüllen, gäbe es auch keine Lizenz.

Bei der Frage nach der Seriosität lohnt sich auch immer wieder ein Blick in die Liste der Zahlungsmethoden. Uns ist aufgefallen, dass der Anbieter erfreulicherweise PayPal, die wohl bekannteste e-Wallet überhaupt, an Bord hat. Wäre der Buchmacher nicht seriös, dann würde PayPal sicher keine Kooperation eingehen. Manko: PayPal steht deutschen Spielern nicht zur Verfügung. Nicht gefallen hat uns, dass es auf der Seite leider keine Verweise oder Links zu anderen Organisationen wie etwa der Sports Betting Integrity (essa) gibt, die noch einmal das Sicherheitsgefühl verstärken.

Die Startseite von 22Bet
Startseite von 22Bet Spielangebot von 22Bet

Die Angebote bei 22Bet

Bei unseren 22Bet Erfahrungen fiel auf, dass es sich um einen Bookie handelt, der nicht nur auf Sportwetten allein setzt. Auch ein Casino gehört zum Leistungsumfang. Während bei den Sportwetten verschiedene Sportarten aus diversen Sparten angeboten werden, gibt es auch im Online Casino Spiele aus unterschiedlichen Bereichen.

Sportwetten

Die Sportwetten sind natürlich der Kern des Angebots, was sich auch am Namen des Anbieters ablesen lässt. Zu den Sportarten zählen sowohl größere Disziplinen als auch kleinere, die in der öffentlichen Wahrnehmung sonst ein wenig zu kurz kommen. Muay Thai, Futsal, Snooker, Squash oder Curling würden etwa in diese Kategorie fallen. Zu diesen Disziplinen gibt es diverse Ligen und Wettbewerbe, so dass auch die „Kleinen“ nicht zu kurz kommen. Daneben stehen den Spielern natürlich Wettmärkte der großen Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball, Volleyball und Eishockey zur Verfügung. Dabei werden nicht nur die großen und bekannten Ligen abgedeckt, sondern auch der eine oder andere unterklassige Wettbewerb. Die Wettmärkte reichen von Langzeitwetten über Drei-Wege-Wetten bis hin zu Handicap-Wetten und speziellen Wetten. Uns ist aufgefallen, dass es bei diesem Anbieter einen sehr gut ausgebauten Cyber-Wetten-Bereich gibt.

Ein Angebot an Live-Wetten ist ebenfalls am Start. Dafür gibt es auf der Anbieterseite einen eigenen Bereich. Ihr habt den Vorteil, dass ihr euch nicht mühsam durch die einzelnen Events wuseln müsst, sondern dass ihr euch die Events nach Sportart sortiert anzeigen lassen könnt. Standardmäßig werden auf der Live-Hauptseite die Events mitsamt einigen Wettmärkten angezeigt. Klickt ihr auf das Event, dann eröffnen sich weitere Möglichkeiten. Auf einen Kalender, mit dem sich Live-Wetten besser planen lassen, müsst ihr allerdings verzichten.

Online Casino

22Bet zählt zu den Anbietern, die neben einem umfangreichen Sportwettenangebot auch noch auf ein Online Casino als weiteres Produkt setzen. In diesem Casino gibt es sehr viele Automatenspiele von namhaften Herstellern wie NetEnt, Microgaming oder ISoftBet. Jackpots zählen ebenfalls zur Produktpalette. Das Gleiche gilt auch für die Vertreter aus dem Bereich der Kartenspiele und Tischspiele. Hierbei gibt es Blackjack, Roulette, Poker und Baccarat. Uns hat vor allem begeistert, dass 22Bet auch ein sehr umfangreiches Live-Angebot eingebunden hat. Neben den bekannten Klassikern findet ihr dort auch einige Spiele asiatischen Ursprungs. Für Abwechslung ist also auf jeden Fall gesorgt.

Einzahlungsbonus: 122% bis zu 100€ + 22 Bet Points
Bonusbedingungen: 5-facher Umsatz: Kombiwetten mit mindestens drei Auswahlen zu 1,40
Gültigkeit: unbegrenzt
Weitere Bonusangebote: Casiobonus 122% bis zu 330€

22Bet Bonus: 122% bis zu 100€

Als Neukunden habt ihr die Chance auf einen guten Willkommensbonus zurückzugreifen. Der Starterbonus wertet eure Ersteinzahlung um 122% auf und hat ein Gesamtvolumen von bis zu 100 Euro. Zusätzlich werden noch einmal 22 Bet Points, eine Art von Treuepunkten, ausgeschüttet. Der Bonus ist so strukturiert, dass ihr ihn sowohl bei Sportwetten als auch im Online Casino des Anbieters einlösen könnt. Für das Online Casino beträgt der Höchstwert 300€. Ihr müsst im Vorfeld entscheiden, welchem Bonuskonto das zusätzliche Geld gutgeschrieben werden soll. Uns hat bei diesem Angebot die Mindesteinzahlung gefallen. Diese liegt bei nur einem Euro.

Der Bonus ist selbstverständlich an Umsatzbedingungen geknüpft. Ihr müsst den Bonusbetrag insgesamt fünfmal umsetzen. Dabei müsst ihr aber darauf achten, dass ihr ausschließlich Kombiwetten nutzen dürft. Diese Kombiwetten müssen aus mindestens drei Auswahlen bestehen. Natürlich könnt ihr auch Kombiwetten mit mehr Auswahlen nutzen. Innerhalb der Wetten müsst ihr darauf achten, dass mindestens drei Ereignisse eine Quote von 1,40 oder höher besitzen. Andernfalls ist die Wette nicht gültig. Für den Casinobereich gelten natürlich andere Regeln. Wichtig sind hierbei vor allem die Gewichtung der Spiele sowie der Höchsteinsatz von 5€ pro Spiel. Darüber hinaus muss die Bonussumme im Casinobereich satte 50-Mal umgesetzt werden. Ebenfalls wichtig für die Bonusangebote: Ihr habt eine Woche Zeit, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Sollte euch dies nicht gelingen, dann wird der verbleibende Bonus vom Konto gelöscht.

Ein- und Auszahlungen bei 22Bet

Erfreulicherweise gibt es bei diesem Anbieter eine sehr große Auswahl an Zahlungsmethoden. Es gibt eine Liste, auf der ihr euch Ein- und Auszahlungsmethoden getrennt voneinander anzeigen lassen könnt. Die Zahlungsmethoden sind nach Kategorien wie Kreditkarten oder e-Wallets unterteilt. Für Einzahlungen werden unter anderem Skrill, Maestro, Entropay, Skrill 1-Tap, Neteller, ecoPayz, Giropay, die Sofortüberweisung oder aber auch der Bitcoin angezeigt. In der Übersicht fällt auf, dass es zunächst auch sehr viele Optionen gibt, die nicht auf den deutschen Markt zugeschnitten sind. Dem ist aber leicht Abhilfe zu schaffen: Wählt einfach über das Dropdown-Menü auf der linken Seite Deutschland aus. Positiv: Es werden Limits angezeigt, darüber hinaus erhebt der Bookie keine Gebühren.

Für die Auszahlung werden ebenfalls sehr viele Zahlungsmethoden angezeigt. Maestro, Skrill, ecoPayz, Paysafecard, Banküberweisung oder Bitcoin werden angezeigt. Etwas überraschend ist die Einbindung der Paysafecard, da diese eigentlich nicht über eine direkte Auszahlungsfunktion verfügt. Es ist möglich, dass ihr euch die Gewinne auf euer Bankkonto auszahlen lassen könnt, wenn ihr die Paysafecard wählt. Bedenkt, dass die Auszahlungspolitik vorsieht, dass ihr Einzahlungen und Auszahlungen über die gleiche Methode abwickelt. Hierbei handelt es sich um Regularien zum Schutz vor Geldwäsche.

Zahlungsmethoden bei 22Bet
Zahlungsmöglichkeiten bei 22Bet
Einzahlungsmethoden: unte anderem PayPal, Sofort, Giropay, Skrill, Neteller
Mindesteinzahlung: 1
Einzahlungsgebühren: keine Angabe
Akzeptierte Währungen: keine Angabe
Auszahlungsmethoden: abhängig von der Auszahlungsmethode

Sicherheit und Regulierung

Dass es keinen 22Bet Betrug gibt, haben wir im früheren Teil des Textes mehrfach erwähnt. Eine große Rolle spielt dabei die gültige Lizenz aus Curacao, ausgestellt von den zuständigen Behörden. Diese Lizenz ist auf dem Markt anerkannt, so dass der Anbieter über jeden Zweifel erhaben ist. Da auch ein Online Casino zu 22Bet gehört, werden Dinge wie Fairplay ebenfalls genauestens unter die Lupe genommen. Ihr müsst euch also keine Sorgen machen. Es gibt ein paar Dinge, die wir an dieser Stelle trotzdem kritisieren müssen. Es gibt auf der Webseite keine Logos, die darauf hinweisen, mit welchen Organisationen der Anbieter noch zusammenarbeitet. Außerdem ist der Bereich rund um das verantwortungsvolle Spielen sehr klein gehalten. Er findet sich auch nicht unten auf der Seite, sondern im Rahmen der AGB. Das kann man besser lösen. Ebenfalls nicht gefallen hat uns der Umgang mit der Wettsteuer. Auf den Seiten gibt es keinen Hinweis, und warum der Live Chat bei diesem Thema nicht punkten konnte, erklären wir in einem der nächsten Abschnitte.

Dennoch gibt es keinen Grund zur Sorge. Ein weiteres Indiz für die Seriosität ist die Einbindung von PayPal. Nicht jeder Bookie und nicht jedes Casino haben die bekannteste aller e-Wallets im Portfolio. Allerdings ist PayPal nicht für deutsche Kunden verfügbar. Ferner taucht auf den Seiten auch immer wieder ein bekanntes Gesicht aus dem Bereich des Fußballs auf: nämlich das von Kevin Kuranyi. Würde tatsächlich die Gefahr für 22Bet Betrug bestehen, würde der Ex-Nationalspieler sicher nicht Werbung für diesen Anbieter machen.

Kundenservice

Zum Kundenservice haben wir eine geteilte Meinung. Zwar gibt es einen Live Chat, jedoch ist dieser nicht immer im Thema. Recht schnell verfügbar, versucht er, Fragen und/oder Probleme zu lösen. Leider sind die Mitarbeiter nicht auf der Höhe und speisten uns bei Fragen zur Wettsteuer für deutsche Kunden mit Standardsätzen ab. Uns wurde lediglich gesagt, dass keine Steuern erhoben werden und wir selbst für eine entsprechende Versteuerung sorgen müssten. Das ist zu wenig für einen Live Chat, wenn es um das wichtige Thema Wettsteuer geht! Als weitere Kontaktmöglichkeit stehen euch mehrere E-Mail-Adressen zur Verfügung, eine sogar speziell für deutsche Kunden. Das wiederum gefällt.

Auf einen FAQ-Bereich müsst ihr leider verzichten. Im Hilfemenü des Bookies gibt es lediglich Hilfestellung für das korrekte Platzieren einer Wette. Ein ausgebauter Hilfebereich, in dem mehrere Themen behandelt werden, ist nicht dabei. Schade für die Sportfreunde, die selbst gern nach der Antwort auf ihre Frage suchen wollen, ohne den direkten Kontakt zum Buchmacher zu suchen.

Die Usability des Buchmachers

Die Seiten des Bookies zeichnen sich an und für sich durch eine gute Usability aus. Die wichtigsten Bereiche sind leicht anzusteuern, es gibt keine versteckten oder verwinkelten Bereiche, in denen ihr wichtige Infos heraussuchen müsst. Bis ihr den fertigen Wettschein abgeben könnt, ist kein allzu großer Aufwand nötig. Darüber hinaus ist die Seite insgesamt auch sehr angenehm und augenfreundlich gestaltet. Im Casinobereich hat uns gefallen, dass ihr die Spiele zum großen Teil auch in einem kostenfreien Testmodus spielen könnt, der mit Spielgeld funktioniert.

Mobile App

Eine 22Bet App im klassischen Sinne gibt es nicht. Das bedeutet aber nicht, dass ihr nicht trotzdem auch von unterwegs wetten oder spielen könnt. Ihr nutzt einfach die Web-App. Das bedeutet, dass ihr über den Browser eures Mobilgeräts auf das Angebot zugreift. Ihr benötigt dafür eine stabile Internetverbindung und einen aktuellen Browser. Die mobile Seite ist nahezu identisch mit der Desktop-Version. Ihr müsst euch also nicht großartig umstellen. Wir finden, dass dies eine sehr komfortable Option ist.

Fazit: Guter Anbieter mit Luft nach oben

Unsere 22Bet Erfahrungen sind positiv. Der Bookie überzeugt durch ein gutes Angebot an Sportwetten aus verschiedenen Bereichen. Obendrein hat der Anbieter auch noch ein vollwertiges Online Casino an Bord. Die Lizenz zum Wetten stammt aus Curacao, Kevin Kuranyi ist Werbeträger, PayPal Teil der Zahlungsmethoden – wenn auch nicht für deutsche Sportfreunde. Allesamt Punkte, die für die Seriosität des Anbieters sprechen. Darüber hinaus macht der Bonus für Neukunden einen fairen und soliden Eindruck. Nicht ganz gefallen hat uns im direkten Vergleich zu anderen Anbietern, trotz Live Chat der Support. Die Chat-Mitarbeiter sind nicht immer auf der Höhe, zudem fehlt ein FAQ- oder gut ausgebauter Hilfebereich. Hier sollten die Macher noch einmal ansetzen. Das Fundament kann sich aber dennoch sehenlassen.

Steffen Breitner
Bei 22Bet handelt es sich um einen guten Bookie mit Online Casino. Eine gültige Lizenz aus Curacao liegt vor.
3.0 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.