Startseite
Startseite > Online Casinos > CS:GO

Die besten CS:GO Casinos im Test und Vergleich 2017

Wer seine Waffen bei Counter-Strike Global Offensive ein wenig aufbessern möchte, nutzt hierfür die Waffenskins. Allerdings sind seltene Waffenskins heißbegehrt und dementsprechend nicht gerade günstig zu haben. Die CS:GO Casinos schaffen hier Abhilfe und verschaffen schon mit einem geringen Einsatz Chancen auf die besten Skins für alle Spieler. Die Branche ist insgesamt jedoch noch sehr jung und wird entsprechend wenig reguliert. Welche Anbieter sind also seriös?

In unserem Test hat sich der Anbieter DrakeMoon als zuverlässig gezeigt und ist Testsieger geworden.

Gerade weil die Branche der CS:GO Casinos noch in den Kinderschuhen steckt, sind im Betrugstest durchaus einige schwarze Schafe aufgefallen. Diese wurden selbstverständlich aussortiert, so dass hier die ultimative und definitive Liste der besten und seriösesten Skin Casinos präsentiert werden kann.

Zum Testbericht Gratis-Case für $0,45 Zur Seite
Zum Testbericht Gratis-Case für $1,00 Zur Seite
Zum Testbericht Gratis-Case für $0,45 Zur Seite
Zum Testbericht Gratis-Case für $0,45 Zur Seite
Zum Testbericht Zur Seite

Die besten CS:GO Casinos

Auswahl eines CS:GO Casinos

Ein CS:GO Casino sollte in erster Linie fair sein und an dem “Provable Fair System” teilnehmen. Natürlich spielt aber auch das Angebot eine große Rolle.

Wichtige Kriterien

  • Angebot – Cases und Raffles
  • Sicherheit – und Seriosität

Um ein gutes CS:GO Casino finden zu können, sollten die Spieler die verschiedenen Anbieter immer hinsichtlich unterschiedlicher Kriterien prüfen. Starke Vertreter der Branche zeichnen sich natürlich besonders durch ein hohes Maß an Seriosität aus. Das heißt also, dass jeder Spieler hier mit ruhigem Gewissen an den Spielen teilnehmen kann und sich um einen möglichen Betrug keine Sorgen machen muss. Gleichzeitig sollte aber auch auf eine zügige Abwicklung der Skintransfers und sonstigen Transaktionen geachtet werden, schließlich sollen die Waffenskins auch möglichst schnell im eigenen Spiel zur Verfügung stehen. Ebenfalls erforderlich ist ein gut erreichbarer Kundensupport. Im Laufe der Zeit können immer wieder Fragen oder Unklarheiten auftreten, bei denen sich ein kompetenter und gut erreichbarer Support als wahre Goldgrube herausstellen kann. Pluspunkt gibt es zudem für ein CS:GO Casino immer dann, wenn die Homepage ansehnlich und benutzerfreundlich gestaltet wurde. Das schafft Transparenz und sorgt gleichzeitig für eine leichte Steuerung für die Spieler.

Die Anbieter zeichnen sich durch besondere Merkmale aus, zu denen zum Beispiel die Vielzahl der erfolgreichen Spieler und der seriöse Auftritt im Allgemeinen zählen. Nichtsdestotrotz bleibt es ein Glücksspiel, wie der Name Casino bereits andeutet. Wir nehmen daher speziell die Sicherheit und Funktionsweise in den CS:GO Casinos unter die Lupe und verraten selbstverständlich gleichzeitig auch, wie an den Spielen teilgenommen werden kann.

Wie funktionieren CS:GO Casinos?

Im Prinzip funktionieren die CS:GO Casinos nicht viel anders, als das reguläre Aufnehmen der Cases im Spiel. Innerhalb des Spiels werden immer wieder Kisten und Skins gedroppt, welche dann von den Spielern aufgenommen werden können. Hierfür sind sogenannte Schlüssel notwendig, die bei Steam im Kauf erworben werden. Dieser „reguläre“ Weg an die Skins zu kommen, hat also ebenfalls mit Glücksspiel zu tun, da immer zufällige Waffenskins in den Cases zu finden sind. Die Casinos arbeiten grundsätzlich nach einem ähnlichen Prinzip. Allerdings genießen die Spieler hier schon im Vorfeld einen kräftigen Vorteil, denn die Kisten sind individuell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt. Wer also zum Beispiel ein bestimmtes Skin für seine Messer, die AWP oder die Deagle sucht, findet in einem CS:GO Casino passende Cases, die ausschließlich aus diesen Waffen bestehen. Der Login erfolgt dabei ganz regulär via Steam, wodurch die Skins bequem ein- und ausgezahlt werden können. Hierfür wird die Steam Trade URL eingegeben, die im eigenen Steam-Profil unter „Handel“ zu finden ist. Diese URL erlaubt den Handel und Versand der Skins auch außerhalb des Marketplace von Steam.

Genutzt werden für die Zahlungen dann entweder echtes Geld oder eigene Skins. Das Steamguthaben kann hierfür nicht eingesetzt werden. Der wesentliche Vorteil der CS:GO Casinos ist nun die Tatsache, dass die Cases deutlich günstiger als im Steam Marketplace zu haben sind. Mit ein wenig Glück macht man also einen richtigen „Schnapper“ und erhält exklusive und wertvolle Skins zum Spottpreis. Zusätzlich dazu kann aber auch an Verlosungen teilgenommen werden, wo Waffenskins gewonnen werden können.

Das wird in einem CS:GO Casino hauptsächlich gespielt

Welche einzelnen Spiele in einem CS:GO Casino gespielt werden, ist selbstverständlich immer von dem Anbieter abhängig. Zum einen können zum Beispiel enorm wertvolle Kisten gekauft und geöffnet werden. Dabei ist bereits im Vorfeld ersichtlich, welche Skins in den Cases zu finden sind. Welches Waffenskin dabei allerdings genau in den eigenen Händen landet, wird dann per Zufallsprinzip entschieden. Das bringt im besten Fall einen richtig großen Erfolg, denn nicht selten ist das gewonnene Skin ein Vielfaches vom Kistenpreis wert. Die gewonnen Waffenskins können dann entweder gehalten oder verkauft werden. Wer sein Skin verkauft, kann anschließend mit dem frischen Guthaben wieder direkt an neuen Spielen teilnehmen. Die folgenden Spiele geben einen guten Überblick darüber, was genau in den CS:GO Casinos zu finden sind. Allerdings kann diese Auswahl selbstverständlich nicht als handfester „Fahrplan“ genutzt werden, da sich die Angebot teilweise stark unterscheiden:

Jackpotspiele

Bei den Jackpotspielen zahlen die teilnehmenden Spieler eigene Skins ein und treiben so den Wert des Jackpots in die Höhe. Hierbei gilt das Wertigkeitsprinzip: Wer also ein wertvolleres Skin eingesetzt hat, genießt höhere Chancen auf den Gewinn des Jackpots. Ausgezahlt wird an den glücklichen Gewinner dann der gesamte Pot, wobei natürlich eine Gebühr des Casinos mit einkalkuliert werden muss.

Raffles

Die Raffles hingegen laufen nach einem anderen Prinzip ab. Hier wird immer genau ein bestimmtes Item Skin zur Verlosung ausgerufen, für welche dann alle teilnehmen Spieler Tickets erwerben können. Sobald alle Tickets vergeben wurden, startet die Ziehung der Gewinne. Heißer Tipp: Es ist besonders darauf zu achten, wie viele Tickets gekauft werden. Zwar steigen die eigenen Gewinnchancen mit dem Kauf von mehreren Tickets, werden aber zu viele gekauft, wird möglicherweise der Wert des Skins überschritten. Ob die eigenen Tickets für die Verlosung noch eine Chance haben, wird dabei immer transparent von den Anbietern angezeigt.

Crashgame

Bei den Crashgames kommt es vor allem darauf an, die eigene Gier unter Kontrolle zu haben. Gespielt wird hier mit einem ständigen Multiplikator des eigenen Spieleinsatzes. Immer, wenn ein Einsatz platziert wird, wird hierfür ein Multiplikator ausgegeben. Allerdings ist damit irgendwann auch Schluss, wodurch es zum Crash kommt. Für jeden Spieler heißt es hier also: Rechtzeitig aussteigen, denn ansonsten ist alles verloren. Wann der Crahs kommen kann, ist dabei immer unterschiedlich. Möglich ist zum Beispiel ein früher Crash bei 1,1, aber auch ein später Crash bei 8,5 ist drin.

Gibt es Abzocke oder Betrug im CS:GO Casino?

Wichtig ist natürlich auch bei den CS:GO Casinos daran zu denken, dass es sich hierbei um Glücksspiel handelt. Pechsträhnen gehören also mit dazu und sind kein Grund, dem Anbieter einen Betrug oder eine Abzocke vorzuwerfen. Wirkliche Manipulationen seitens der Anbieter werden in den CS:GO Casinos ausgeschlossen durch das sogenannte „Provable Fair System“. Hierbei hat jeder Spieler die Chance, die Zufälligkeit der Spielrunde mit Hilfe einer Prüfsumme zu kontrollieren. Heißt also: Kommt das Ergebnis der Spielrunde einem Kunden komisch vor, kann ganz einfach geprüft werden. Gleichzeitig erlauben wirklich gute Anbieter ihren Kunden eine Rückerstattung, falls es beim Versand der Waffenskins und Items zu Schwierigkeiten kommen sollte.

In der jüngeren Vergangenheit haben vor allem die CS:GO Youtube Stars teilweise für eine schlechte Außendarstellung der Branche gesorgt. Hierbei wurden Gambling Seiten promotet, die oftmals selbst im Besitz der Youtuber waren oder in einer anderen direkten Verbindung zu ihnen standen. Somit wurde das Spiel viel profitabler dargestellt und den Kunden quasi in Aussicht gestellt, ihren Einsatz nicht verlieren zu können. Gleichzeitig wurden auch Praktiken bekannt, bei denen die Youtuber bereits im Vorfeld das Ergebnis einer Spielrunde wussten. So erzielten diese einen anständigen Profit, während die restlichen Spieler leer ausgingen. Derartige Anbieter werden auf Betrugstest.com selbstverständlich sofort aussortiert. Derartige Praktiken sind ein absolutes Ausschlusskriterium und haben in unserer seriösen Auflistung nichts zu suchen.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
2 votes
Folge Uns:

Fazit: Zahlreiche seriöse CS:GO Casinos warten

Der große CS:GO Casino Betrugstest hat gezeigt, dass durchaus noch einige schwarze Schafe in dieser jungen Branche zu finden sind. Allerdings wird diese Zahl deutlich von den seriösen Anbietern überboten, die sich durch transparente Spielregeln und zuverlässige Auszahlungen der Gewinne auszeichnen. Valve hat hier in der Vergangenheit einiges getan und die unterschiedlichen Anbieter an deutlich strengere Regeln gebunden. Eine große Anzahl der unseriösen Anbieter ist demnach also bereits entfernt worden. Unsere Sammlung zeigt alle seriösen Adressen, bei denen die Jagd nach den coolsten Waffenskins einfach Spaß macht und fair abläuft. Unser Tipp ist aber dennoch, erst einmal nur vorsichtig zu setzen und nicht gleich vor lauter Begeisterung alle mühsam erfarmten Waffenskins zu riskieren.