Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Betfair

Betfair Erfahrungen

Der Name Betfair ist im Bereich der Online-Sportwetten ohne Zweifel eine feste Institution. Der Buchmacher hat seine Tore bereits im Jahre 1999 geöffnet und konnte in Deutschland in den letzten Jahren vor allem als Wettbörse in den Vordergrund stürmen. Allerdings hat sich mittlerweile eine ganze Menge getan, denn aus der alten Wettbörse ist inzwischen ein ganz regulärer Buchmacher geworden, der zusätzlich auch noch einen umfangreichen Casino-Bereich zur Verfügung stellt. Abgerundet wird die Vielfalt beim Anbieter zudem durch eine herunterladbare Poker-Plattform und einen Bingo-Bereich, der direkt im Browser in Anspruch genommen werden kann.

Bewertung 4.5 / 5.0
Sportwetten: über 20 Sportarten
Live-Wetten: mehr als 10 Disziplinen
Neukundenbonus: 100% bis zu 20€
Regulierung

Unsere Erfahrungen im Überblick

Bei Betfair handelt es sich um einen Buchmacher der „alten Schule“, was auf der Webseite auch sofort spürbar ist. Zwar werden die Sportarten alle wunderbar übersichtlich sortiert, dafür sind aber auch zahlreiche Grafiken und Highlights vorhanden, welche die Konzentration der Kunden immer wieder auf sich ziehen. Nichtsdestotrotz muss dem Unternehmen aus Sicht der Sportwetten-Kunden ein klares Lob ausgesprochen werden, da nach unseren Betfair Erfahrungen mehr als 20 verschiedene Sportarten zur Verfügung stehen. Wie es sich für einen heutigen Buchmacher gehört, werden dabei aber nicht nur Wettmöglichkeiten vor der Partie angeboten. Auch die Livewetten haben hier einen wichtigen Platz im Angebot und können als echtes Highlight bezeichnet werden. Zusätzlich wählbar ist neben den Sportwetten aber auch ein Casino-Bereich, der zusätzlich noch ein eigenes Live-Casino beinhaltet. Für fast alle Bereiche des Angebots werden dabei interessante Angebote und Promotionen zur Verfügung gestellt, so dass zum Beispiel die Casinospieler zwischen mehreren regulären Einzahlungsboni wählen können.

Unternehmen betfair international plc
Adresse Triq il-Kappillan Mifsud, St. Venera – Malta
Regulierung/Lizenz Malta Gaming Authority
Telefon 0044 203 059 8888
eMail
Live Chat Ja

Betfair im Check: Betrug oder seriös?

Dass es an der Seriosität von Betfair keine Zweifel geben kann, verspricht in gewisser Hinsicht schon die Tradition des Unternehmens. Betfair ist als Wettanbieter für Sportwetten bereits seit 1999 tätig und konnte sich den Ruf als größte Wettbörse erarbeiten. In der Vergangenheit war der Anbieter mehrfach als Sponsor prominenter Fußballmannschaften oder anderer Vereine tätig und gehört insbesondere in Großbritannien noch immer zur Spitze der Branche. Täglich werden im Hause des britischen Bookies mehr als fünf Millionen Wetten abgewickelt, was klar und deutlich für eine seriöse Arbeitsweise spricht. Durch diese lange Erfahrung und zuverlässige Arbeit hat der Anbieter schon über die letzten gut 18 Jahre unter Beweis gestellt, dass hier ehrenwert gearbeitet wird. Heutzutage ist der Markt sogar noch deutlich besser reguliert, weshalb der Bookie auch noch eine offizielle Lizenz vorweisen kann. Zum einen existiert eine Lizenz der heimischen Gamling Commission aus Großbritannien. Zum anderen wird das Unternehmen aber auch durch die maltesische Lotterie- und Glücksspielbehörde lizenziert und reguliert, was wiederum für die Spieler aus den europäischen Ländern von großer Bedeutung ist. Da hier zusätzlich auch noch weitere Sicherheitsmechanismen greifen, kann ein Betrug als denkbar unwahrscheinlich bezeichnet werden.

Das Angebot im Überblick

Betfair ist nicht nur allein ein Buchmacher für Sportwetten, sondern kann im Bereich des Glücksspiels als echter Gigant bezeichnet werden. Ohne eine Software herunterladen zu müssen, können die Kunden nach unseren Erfahrungen mit Betfair auf die Sportwetten oder ein Casino zurückgreifen. Das war aber noch nicht alles, denn zusätzlich dazu stehen auch eine Poker-Plattform und eine Bingo-Sektion für die Kundschaft zur Verfügung. Sportwetten werden zudem dadurch noch einmal etwas interessanter gestaltet, dass hier auch auf virtuelle Partien und Ereignisse gewertet werden kann. Zusammenfassend lässt sich also in jedem Fall sagen, dass der Anbieter ein sehr gemischtes und ansprechendes Angebot auf die Beine gestellt hat.

Die Webseite von Betfair
Vorschaubild Lobby BetfairVorschaubild Support Betfair

Sportwetten

Steckenpferd des Portfolios ist weiterhin der Sportwetten-Bereich, der im Jahre 1999 den Grundstein für den heutigen Erfolg des Anbieters legte. Allerdings hat sich das Portfolio ein wenig gewandelt, denn mittlerweile ist Betfair nicht mehr nur als reine Wettbörse aktiv. Auch die regulären Sportwetten zu fixen Quoten lassen sich mittlerweile problemlos platzieren. Wählen können die Wettkunden dabei aus mehr als 20 verschiedenen Sportarten, zu denen demnach mehr als nur die üblichen Top-Disziplinen gehören. Zwar nehmen Fußball, Tennis und Co. eine große Rolle ein, erhalten gleichzeitig aber zum Beispiel auch durch Basketball, Eishockey oder Pferde- und Windhundwetten Gesellschaft. Platziert werden können die einzelnen Tipps in unterschiedlichen Ligen und Wettbewerben. Wer seine Wetten beim Fußball abgeben möchte, kann zwischen mehr als 100 verschiedenen Wettbewerben aus der ganzen Welt wählen. Pro Partie stehen nach unserer Erfahrung im besten Fall bis zu 50 Wettoptionen zur Verfügung, was als recht anständig bezeichnet werden kann. Lobenswert ist zudem, dass für die Sportwetten auch eine Cash-Out-Funktion genutzt werden kann, mit welcher sich die Wetten bereits vor dem Ende einer Veranstaltung auswerten lassen.

Casino

Ein etwas neuerer Bereich im Angebot des britischen Unternehmens ist das hauseigene Casino, wo die Kunden aus zahlreichen unterschiedlichen Spielen wählen können. Bereitgestellt wurden die Games dabei allesamt von bekannten Providern, so dass die Qualität in jeder Hinsicht als stimmig bezeichnet werden kann. Eine wirkliche Besonderheit im Casino-Portfolio ist die große Anzahl an Jackpot-Spielen, von denen mehr als 50 verschiedene Variationen angeboten werden. Auf dem Gewinnplan stehen dabei in vielen Fällen mehrere Millionen Euro, so dass sich die Einsätze bei diesen Games richtig auszahlen können. Zusätzlich dazu sind aber auch reguläre Spielautomaten, moderne Video Slots und Tischspiele im Angebot zu finden. Bei den Spielautomaten und Slots sind zum Beispiel „Top Gun“, „Sunset Beach“, „Beach Life“ oder „King of Olympus“ als bekannte Titel zu nennen. Die Tischspiele wiederum werden von Roulette, Black Jack, Sic Bo, Poker, Red Dog und weiteren Klassikern gebildet.

Spielbar sind diese Tischspiele aber nicht nur im regulären Casino, sondern laut unserem Betfair Testbericht auch im Live-Dealer-Bereich. Insgesamt stehen im Live-Casino sechs verschiedene Räume zur Wahl, in denen Roulette, Black Jack, Punto Banco, Hi Lo, Casino Hold’em und Sic Bo gespielt werden können.

Poker

Neben den Sportwetten und dem Casino ergänzt auch eine eigene Poker-Plattform die Auswahl im Hause Betfair. Angeboten wird die Plattform in Form einer Download-Version, die nach einem kurzen Herunterladen der benötigten Software genutzt werden kann. Spielbar sind hier unterschiedliche Pokervarianten, so dass neben dem klassischen Texas Hold’em zum Beispiel auch Omaha, Omaha Hi/Lo, 5 Card Stud oder 7 Card Stud Poker gewählt werden können. Aufgeteilt wird die Auswahl an Tischen dabei nach Cashgames und den zusätzlichen Turnieren. Neben jeder Menge Sit and Gos sind so zum Beispiel auch immer Satellites oder Multi-Table Turniere im Angebot zu finden. Als ganz besondere Spielvariante kann hier zudem das Speed Poker genannt werden, bei welchem die Spieler bei einem Niederlegen der Karten sofort mit einem neuen Blatt an einen neuen Tisch gesetzt werden.

Bingo

Für ein britisches Unternehmen stellt sich die Frage, ob Bingo ins Portfolio aufgenommen werden soll, im Prinzip nicht. Das Spiel ist in Großbritannien enorm beliebt und wird auch von vielen jungen Leuten gespielt. Dementsprechend ist es auch nicht überraschend, dass unser Betfair Test gleich mehrere Bingo-Varianten beim Anbieter ans Tageslicht gefördert hat. Generell wird hier zwischen dem 75 Ball Bingo und dem 90 Ball Bingo gewählt. Zusätzlich dazu stehen aber auch immer sogenannte Specials zur Verfügung, bei denen nach ganz anderen Regeln gespielt werden kann. Jedes einzelne Spiel ist natürlich mit einem Jackpot ausgestattet, wobei es aber zwischen den Preisen nach unserer Erfahrung mit Betfair einige deutliche Unterschiede gibt. So kann der Jackpot bei einigen Spielen bei mehreren tausend Euro liegen, geht in einigen Fällen aber sogar hoch bis auf über eine Million Euro.

Neukundenbonus: Kein Neukunde geht leer aus

Neben einem breiten Portfolio mit allerhand verschiedenen Produkten und Bereichen hat Betfair noch ein paar weitere starke Argumente für die Kontoeröffnung in der Hinterhand. Die Rede ist hierbei von den Neukundenangeboten, welche allen neuen Spielern beim Anbieter zur Verfügung stehen. Dabei ist es ganz egal, für welchen Bereich sich die neuen Kunden entscheiden, denn ein Begrüßungsangebot kann bei den Sportwetten, im Casino, beim Poker und im Bingo-Bereich gleichermaßen eingefahren werden. Selbstverständlich aber jeweils unter anderen Voraussetzungen und zu verschiedenen Konditionen.

Sportwetten Bonus

Für alle Neukunden aus Deutschland und Österreich stellt der britische Anbieter einen sehr interessanten Willkommensbonus zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um einen Einzahlungsbonus, der gemeinsam mit der ersten Einzahlung der Neukunden auf das Wettkonto wandert. Mit einer maximalen Bonussumme von 20 Euro ist der Betrag nicht allzu üppig, dafür aber auch an sehr faire Bedingungen gebunden. Wichtig ist bei der Kontoeröffnung, dass der Bonus Code „ZSKABS“ eingetragen wird, da genau dieser für den Willkommensbonus berechtigt. Wird dann ein Betrag von mindestens 20 Euro eingezahlt, wandern die zusätzlichen 20 Euro Bonus automatisch mit auf das Konto. Später kann die Summe sogar ausgezahlt werden, wobei hierfür erst einmal ein zehnfacher Umsatz der Gesamtsumme aus Einzahlung und Bonus erforderlich ist. Hierfür qualifizieren sich alle Wetten mit einer Quote von 1,60 oder höher, wobei der Umsatz aber innerhalb von 90 Tagen vollständig geleistet werden muss.

Einzahlungsbonus: 100% bis zu 20€
Bonusbedingungen: 10x Einzahlung und Bonus
Gültigkeit: 90 Tage
Weitere Boni: Promos für Bestandskunden

Casino Bonus

Auf die Neukunden im Casino wartet zur Begrüßung ein noch umfangreicheres Paket. Zunächst einmal erhält jeder Neuspieler direkt nach seiner Registrierung ein kostenloses Guthaben in Höhe von zehn Euro, mit dem das Angebot ganz unverbindlich getestet werden kann. Direkt im Anschluss kann nach unseren Betfair Erfahrungen dann bei der ersten eigenen Einzahlung zwischen zwei unterschiedlichen Offerten gewählt werden. In beiden Fällen handelt es sich um einen Einzahlungsbonus von 100 Prozent, der jedoch für unterschiedliche Bereiche bestimmt ist. Wer sich hier für den regulären Einzahlungsbonus entscheidet, erhält ab einer Mindesteinzahlung von zehn Euro diesen Wert jeweils noch einmal als zusätzliches Bonusguthaben. Maximal sind auf diesem Wege 100 Euro Bonusgeld drin, die dann für alle Bereiche des Casinos genutzt werden können. Die Alternative dazu ist der Slot-Bonus, bei dem mit einem 100 prozentigen Bonus sogar bis zu 1.000 Euro eingefahren werden können. Auch hier genügt wieder eine Einzahlung von zehn Euro, wobei eine größere Summe deutlich besser wäre.

Einzahlungsbonus: 100% bis zu 100€ oder 100% bis zu 1.000€
Bonusbedingungen: 45x Bonus oder 30x Bonus
Gültigkeit: 7 Tage
Weitere Boni: Live Casino Bonus

Beide Bonusbeträge können ohne Probleme ausgezahlt werden, sind aber zunächst an die Anforderungen der Bonus Bedingungen geknüpft. Für den Slot-Bonus gilt, dass dieser insgesamt 30 Mal an den Spielautomaten im Portfolio umgesetzt werden muss. Der reguläre Einzahlungsbonus für die Neukunden unterliegt nach unserer Erfahrung wiederum einer 45-fachen Umsatzanforderung.

Poker Bonus

Natürlich sollen auch die Pokerspieler einen möglichst erfolgreichen Start beim Anbieter feiern dürfen. Aus diesem Grund wird auch hier ein Bonusangebot zur Verfügung gestellt, welches im Prinzip gleich aus mehreren Überraschungen besteht. Vorausgesetzt wird in jedem Fall eine Mindesteinzahlung in Höhe von zehn Euro, wobei eine höhere Transaktion auch hier empfehlenswert ist. Gutgeschrieben wird dann nämlich ein 200 prozentiger Einzahlungsbonus, mit dem bis zu 1.000 Euro Bonusgeld eingefahren werden können. Darüber hinaus zahlt Betfair zusätzlich noch Turnier-Tickets im Wert von zehn Euro aus, legt einen zehn Euro Casino Bonus dazu und garniert das Ganze mit einem fünf Euro Eintrittsbonus für eines der Twister-Turniere. Die zusätzlichen Tokens können ganz nach Belieben eingesetzt werden, lediglich beim Einzahlungsbonus müssen für die Freischaltung ein paar Bedingungen beachtet werden. Auf das Spielerkonto überwiesen wird der Bonusbetrag immer in Schritten von je zehn Euro, die durch das Ansammeln von 1.250 Statuspunkten erspielt werden können.

Einzahlungsbonus: 200% bis zu 1.000€
Bonusbedingungen: 10 Euro Bonus je 1.250 Statuspunkte
Gültigkeit: 45 Tage
Weitere Boni:

Statuspunkte werden wiederum für die Einsätze an den Echtgeld-Tischen gutgeschrieben und definieren sich hier über das gezahlte Rake. Immer wenn ein Euro Rake über den Tisch wandert, bringt das 25 Statuspunkte ein. Um den gesamten Bonusbetrag auf diese Art und Weise freispielen zu können, haben alle Kunden dann einen Zeitraum von 45 Tagen zur Verfügung.

Bingo Bonus

Im Bingo-Bereich geht es nach unseren Erfahrungen ein wenig ruhiger zu, wobei die Einzahlungen der Kunden hier erfahrungsgemäß ebenfalls ein wenig kleiner ausfallen. Nichtsdestotrotz wartet auf die Neukunden im Bingo-Bereich ebenfalls ein Einzahlungsbonus, der als 100 prozentiger Bonus einen Wert von bis zu zehn Euro einnehmen kann. Das bedeutet vereinfacht gesagt: Wer zehn Euro auf sein Bingo-Konto überweist, erhält vom Anbieter noch einmal weitere zehn Euro dazu. Damit dieser Betrag dann ausgezahlt werden kann, ist lediglich ein vierfacher Umsatz der Bonussumme erforderlich. Alles in allem also auch hier ein interessantes Angebot, welches den Neukunden in jedem Fall behilflich sein kann.

Einzahlung und Auszahlung: Flexible Möglichkeiten warten

Als Betreiber mit einem derart großen Spektrum an Produkten muss Betfair natürlich auch dafür sorgen, dass die Kunden ihre finanziellen Dinge immer unkompliziert abwickeln können. Daher sind nach unseren Erfahrungen auch mehrere Zahlungsoptionen im Portfolio zu finden, mit denen sich die Transaktionen einfach und bequem abwickeln lassen. Aufgeführt werden so zum Beispiel die klassische Banküberweisung und die Kreditkarten. Darüber hinaus stehen aber auch verschiedene elektronische Geldbörsen wie Skrill oder Neteller zur Verfügung. Anonyme Einzahlungen auf das Konto sind wiederum mit Hilfe der Paysafecard möglich. Wichtig: Ob hier Gebühren für die Zahlungen anfallen, ist immer von der jeweiligen Zahlungsmethode abhängig und sollte von jedem Kunden daher individuell geprüft werden.

Die verfügbaren Bezahlmethoden bei Betfair
Die Zahlungsoptionen bei Betfair
Zahlungsmöglichkeiten: Banküberweisung, Kreditkarte, Skrill, Neteller, Paysafecard, Webmoney
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Gebühren: variabel
Kontoführung möglich in: UK, EUR, USD, Hong Kong Dollar, AUD, DKK, Schwedische Krone
Auszahlungsoptionen: Banküberweisung, Kreditkarten, Skrill, Neteller, Webmoney

Bei den Auszahlungen ist dann darauf zu achten, dass diese genau über die Methode abgewickelt werden müssen, die auch für die Einzahlung verwendet wurde. Zusätzlich sind die Auszahlungen ohnehin nur dann möglich, wenn eine Kopie eines offiziellen persönlichen Dokuments eingereicht wurde. Durchgeführt werden die Auszahlungen dann am besten per elektronischer Geldbörse, da die Abwicklung hier mit Abstand am schnellsten über die Bühne geht.

Sicherheit und Regulierung: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Beim Thema Sicherheit und Regulierung sei noch einmal daran erinnert, dass Betfair bereits seit 1999 als Wettanbieter für Sportwetten in der Branche tätig ist. Das Unternehmen hat sich über die letzten knapp 18 Jahre hinweg einen hervorragenden Ruf aufgebaut und würde diesen durch Betrügereien oder ähnliches keinesfalls leichtfertig aufs Spiel setzen. Dank der enormen und beeindruckenden Erfolgsgeschichte können die Spieler nach unseren Erfahrungen also immer davon ausgehen, dass bei Betfair seriös und gesetzestreu gearbeitet wird. Da aber auch die ältesten und traditionellsten Anbieter nicht immer zwangsläufig sauber sein müssen, werden auch diese Vertreter von den zuständigen Behörden ganz genau geprüft und reguliert. Im Falle von Betfair übernehmen diese Aufgabe die maltesische Lotterie- und Glücksspielbehörde, sowie die Gambling Commission aus Großbritannien. Für Spieler bedeuten diese beiden Kontrollen höchste Sicherheit und faire Ergebnisse, so dass zum Beispiel eine Auszahlung der Gewinne immer garantiert werden kann.

Bestimmt wird durch die Regulierungen allerdings auch, dass sich die Buchmacher und Casinos um die Sicherheit ihrer Kunden bemühen müssen. Genau aus diesem Grund arbeitet Betfair mit einer SSL-Verschlüsselung, die sämtliche Eingaben von persönlichen und sensiblen Daten absichert und verschlüsselt.

Support und Kundendienst: Tadellose Vorstellung

Wirklich lobende Worte hat sich der britische Anbieter für die Arbeit seiner Kundenbetreuung verdient. Zum einen hinterlassen die Mitarbeiter im direkten Gespräch einen freundlichen und kompetenten Eindruck, zum anderen sind aber auch die Kontaktmöglichkeiten als erstklassig zu bezeichnen. Ein ganz besonderer Pluspunkt ist zum Beispiel der Live-Chat, wo die Fragen der Kunden für gewöhnlich innerhalb von 30 Sekunden beantwortet werden. Die Betreuung findet zwar nur auf Englisch statt, sollte nach unseren Erfahrungen mit Betfair aber für jeden Kunden angenehm durchführbar sein. Alternativ bietet das Unternehmen seinen Kunden zudem eine telefonische Betreuung, eine Mail-Beratung und den Kontakt per Facebook oder Twitter. Insbesondere die Möglichkeit den Anbieter in den sozialen Netzwerken zu kontaktieren, kann als sehr fortschrittlich bezeichnet werden.

Zusätzlich dazu wird aber auch ein Hilfe-Bereich auf der Homepage präsentiert, wo durch die Eingabe von bestimmten Begriffen problemlos passende Fragen und Artikel gefunden werden können. Allerdings ist auch hierbei wieder darauf zu achten, dass diese Themen allesamt nur in englischer Sprache bearbeitet wurden.

Benutzerfreundlichkeit: Dank zusätzlicher Features zuverlässig

Als richtig unerfahrener Kunde könnte es in den ersten Minuten bei Betfair durchaus etwas unübersichtlich werden. Der Anbieter hat ein breites Portfolio im Köcher und will das auch alles auf seiner Webseite präsentieren. Hier und da wird es dadurch ein wenig eng, worunter die Navigation zumindest zu Beginn der Zeit beim Anbieter leidet. Glücklicherweise wird dieser Eindruck aber schnell gemindert, denn mit der Zeit gewöhnt man sich ganz einfach dran. Praktisch ist zudem, dass der Bookie mit Filtern und verschiedenen Kategorien übersichtliche „Wegpunkte“ aufstellt, durch die jeder Kunde schnell zu seinem Ziel gelangen kann. Etwas schade: Eine Suchfunktion ist momentan zum Beispiel bei den Sportwetten noch nicht verfügbar. Abhilfe schaffen hier aber die Quick-Links, mit denen immer sofort zu einer bestimmten Liga oder Veranstaltung gesprungen werden kann. Da hierbei keine Verzögerungen oder Probleme auftreten, kann die Benutzerfreundlichkeit unterm Strich als sehr wertig angesehen werden. Leichte Abzüge muss der Anbieter im Testbericht allerdings für die Spracheinstellungen in Kauf nehmen, da Deutsch auf der Webseite bislang leider noch nicht berücksichtigt wird.

Mobile App: Lückenlose mobile Versorgung

Betfair bietet seinen Kunden ein enorm vielseitiges Portfolio an, welches gleich mehrere Produkte unter einem Hut verbindet. Umso erfreulicher ist es da, dass für die einzelnen Produkte auch immer eine passende mobile Variante vorhanden ist. Wer zum Beispiel seine Sportwetten mit dem Handy oder Tablet platzieren möchte, kann hierfür einfach im mobilen Browser die Homepage des Buchmachers aufrufen und sofort seine Wetten platzieren. Besitzer eines iOS- oder Android-Gerätes können zusätzlich auf eine Download-Version zurückgreifen und sich diese kostenlos herunterladen. Für die restlichen Bereiche sind meiste ebenfalls unterschiedliche Versionen vorhanden, wobei besonders die Nutzer eines iOS-Gerätes umfangreich versorgt werden. Für alle Bereiche steht eine Download-Version zur Verfügung, während mit Endgeräten anderer Hersteller teilweise wieder auf die Web-Version ausgewichen werden muss.

Unterschiede zwischen den einzelnen Ausführungen sind dabei erfreulicherweise aber kaum zu spüren. Zuverlässig gearbeitet wird bei allen Versionen, wobei auch die optische Darstellung als positiv bezeichnet werden kann. Dank eines intuitiven Designs gelingen Steuerung und Navigation tadellos, was wiederum den Spaß am mobilen Spiel nach unserer Erfahrung in die Höhe treibt.

Fazit: Betfair weiß wie der Hase läuft

Nicht umsonst kann Betfair mittlerweile schon auf starke 18 Jahre Erfahrung in der Branche zurückblicken. Das Unternehmen hat seine ersten Schritte als Buchmacher für Sportwetten gemacht, sich nach und nach aber immer weiter entwickelt. Mittlerweile sind gleich mehrere Behörden für die Lizenzierung und Regulierung zuständig, so dass es hinsichtlich der Seriosität und Sicherheit gar keine Zweifel geben kann. Gleichzeitig ist das Portfolio im Vergleich zu anderen Wettbörsen und nach unseren Erfahrungen auch noch erstaunlich vielseitig und bietet den Tippern Einsatzmöglichkeiten in verschiedene Richtungen. Wer mehr sucht, als nur einen einfachen Buchmacher, der ist hier in jedem Fall an der richtigen Adresse. Für den passenden Einstand wird dabei ebenfalls auf höchstem Niveau gesorgt, da für alle Bereiche unterschiedliche Willkommensangebote zur Verfügung stehen. Etwas schade sind die sprachlichen Barrieren, wobei diese bei den zahlreichen starken Aspekten aber keinen wirklichen Kritikpunkt darstellen. Alles in allem kann die Vorstellung von Betfair im Testbericht also als seriös und abgeklärt bezeichnet werden.

Anatol Tsirgiotis
Betfair ist bereits seit 1999 aktiv und bietet seinen Kunden neben Sportwetten auch ein Casino, Poker und Bingo
4.5 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.