Startseite
Startseite > Wettanbieter > Bitcoin Wettanbieter

Die besten Bitcoin Wettanbieter im Vergleich 2018

Es ist mittlerweile ein handfester Fakt, dass der Bitcoin als enorm sichere Zahlungsmethode bezeichnet werden kann. In Zeiten schwächelnder FIAT-Währungen ist die Kryptowährung damit eine interessante Alternative und das keinesfalls nur für den regulären Handel oder das Online-Shopping. Stattdessen finden sich auch zahlreich Bitcoin Wettanbieter im Internet, die allesamt ein attraktives und vielseitiges Portfolio versprechen. Doch das kann natürlich nicht überall geboten werden.

Definitiv als besten Bitcoin Wettanbieter können wir den Anbieter [Anbieter] bezeichnen!

Natürlich spielt bei der Bewertung eines Anbieters vor allem die Seriosität eine wichtige Rolle, schließlich möchte jeder Tipper seine Gewinne auch wirklich erhalten. Darüber hinaus sollte der Bitcoin Buchmacher aber auch in anderen Bereichen wie der Vielfalt im Portfolio, dem Kundensupport oder den Bonusangeboten überzeugen. Wir machen die ganze Sache ein bisschen einfacher, denn hier haben wir einfach mal eine ganze Reihe von vertrauenswürdigen und gut aufgestellten Wettanbietern aufgeführt.

Es ist natürlich vollkommen verständlich, wenn sich jeder Tipper zunächst fragt, ob die Zahlungen bei den Bitcoin Wettanbietern überhaupt als sicher bezeichnet werden können. Die gute Nachricht: Das können sie definitiv, denn es werden mehrere Schutzmechanismen und Absicherungen verwendet. Das Prinzip hinter dem Bitcoin bildet zum Beispiel eine Blockchain-Technologie. Jede einzelne Transaktion wird also in eine Art Kette aufgenommen und ist hier für immer zu finden. Zu keinem Zeitpunkt lassen sich die Zahlungen fälschen oder verändern, so dass ein Betrug auf beiden Seiten des Geschäfts ausgeschlossen werden kann.

Zusätzlich dazu kann eine Zahlung mit dem Bitcoin ganz einfach durch die Eingabe einer Wallet-Adresse durchgeführt werden. Auf die Eingabe von sensiblen Informationen wie den Bankdaten oder Kreditkarteninformationen wird verzichtet. Zusätzlich dazu soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, dass die Bitcoin Wettanboeter noch eine ganze Reihe weiterer Schutzmechanismen verwenden, zu denen zum Beispiel SSL-Verschlüsselungen oder auch Zwei-Faktor-Authentifizierungen gehören.

Fallen Gebühren für die Tipper an?

Es dürfte sicherlich niemanden überraschen, dass die besten Bitcoin Wettanbieter auf Gebühren für die Abwicklung der Zahlungen verzichten. Jede Ein- und Auszahlung kann also ohne zusätzliche Kosten durchgeführt werden, was als enorm angenehm bezeichnet werden kann. Generell ist es aber natürlich so, dass das Verlangen von Gebühren jedem Anbieter selbst überlassen ist. Es kann also durchaus vorkommen, dass die Tipper bei einem Buchmacher für ihre Zahlungen eine Gebühr entrichten müssen.

Sollte dies tatsächlich der Fall sein, können aber fast alle Anbieter auf dem Markt mit einer hohen Transparenz überzeugen. Das wiederum bedeutet im Detail, dass die möglichen Gebühren allesamt auf der Webseite oder im Zahlungsbereich erkennbar sind. Somit kann jeder Tipper im Vorfeld der Transaktion die Gebühren einsehen und muss keinerlei zusätzliche Abzüge im Anschluss befürchten.

Bitcoin Einzahlungen: So funktionieren sie

Einer der wesentlichen Gründe für die Beliebtheit der Bitcoin-Zahlungen ist die Tatsache, dass die Transaktionen problemlos durchgeführt werden können. Jede Zahlung ist einfach zu handhaben und kann auch ohne große Erfahrung mit alternativen Währungen durchgeführt werden. Im Detail ist zunächst die Eröffnung eines eigenen Kontos bei einem Wettanbieter in Deutschland erforderlich. Sobald dies erledigt ist, kann der Kassenbereich aufgerufen werden, wo die Zahlungsmethode Bitcoin ausgewählt werden muss.

Oftmals ist der Bitcoin auch die einzige Zahlungsoption, so dass die Tipper direkt zur Wallet-Adresse des Anbieters weitergeleitet werden. Noch ein wichtiger Hinweis: Die Kontoeröffnung bei einem Bitcoin Wettanbieter ist vollkommen gebührenfrei möglich. Um die Einzahlung dann auf das Wettkonto zu bringen, muss die Wallet-Adresse des Buchmachers einfach nur kopiert und im eigenen Bitcoin Wallet eingetragen werden. Anschließend findet der Transfer statt und jeder Tipper kann schon nach wenigen Augenblicken auf den Betrag zurückgreifen.

Überblick über die Vor- und Nachteile

Was bei einem genaueren Check ins Auge sticht, sind die zahlreichen Vorteile, die sich aus den Zahlungen mit dem Bitcoin ergeben. Jede Transaktion beim Wettanbieter kann ohne sensible Bank- oder Kreditkarteninformationen durchgeführt werden. Das ist ein enormer Vorteil im Puncto Sicherheit, denn ohne Übermittlung dieser Daten haben Kriminelle natürlich auch keine Möglichkeiten, an diese Informationen zu gelangen. Darüber hinaus punktet die Kryptowährung mit der Geschwindigkeit bei der Zahlungsabwicklung. Wird eine Transaktion in Auftrag gegeben, ist das Guthaben innerhalb kürzester Zeit dort, wo es auch sein sollte. Ebenfalls nicht ganz unwichtig: Die meisten Bitcoin Wettanbieter schützen ihre Nutzer zusätzlich, in dem eine SSL-Verschlüsselung und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet werden.

Ein möglicher Nachteil kann für den einen oder anderen Nutzer darin bestehen, dass zunächst ein eigenes Bitcoin-Wallet eingerichtet werden muss und somit erst noch ein Zwischenschritt erforderlich ist. Wir können aber versichern: Das Wallet ist enorm schnell eingerichtet und so kann dieser Aspekt nur als halber Kritikpunkt gewertet werden. Wer dennoch lieber ohne zusätzliche „Geldbörse“ auskommen möchte, muss auf das Angebot der klassischen Wettanbieter zurückgreifen, wo zum Beispiel mit der Paysafecard oder der Banküberweisung gezahlt werden kann.

Gewinne auszahlen

Zwischen den Einzahlungen bei einem Bitcoin Wettanbieter und den Auszahlungen gibt es im Prinzip keine großen Unterschiede. Natürlich muss auch hier zunächst wieder der Kassenbereich angesteuert werden, wo dann im Auszahlungssektor die Zahlung durchgeführt werden kann. Dieses Mal läuft das Spiel natürlich umgekehrt und als Empfängeradresse wird die eigene Wallet-Adresse eingetragen.

In Sachen Geschwindigkeit nehmen sich Ein- und Auszahlung aber nichts. Soll heißen: Auch bei den Abhebungen vom Wettkonto kann innerhalb von wenigen Augenblicken auf die ausgezahlten Beträge zurückgegriffen werden. Noch ein kleiner Hinweis: Es kann sein, dass ein Buchmacher von seinen Tippern einen Identitätscheck verlangt und diese somit eine Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen offiziellen Dokuments einreichen müssen. Sollte dem so sein, kann dieser Schritt aber auch schon vor der ersten Einzahlung auf das Konto fällig sein.

Bitcoin im Blick: Allgemeine Informationen zur Währung

Der Bitcoin hat als sogenannte Kryptowährung in den letzten Jahren für zahlreiche Schlagzeilen sorgen können. Erstmalig aufgetaucht ist die Währung im Jahre 2009. In den letzten Jahren hat die Popularität aber deutlich zugelegt, was vor allem mit vielerlei Währungskrisen auf der ganzen Welt zu tun haben dürfte. Der Bitcoin wird als dezentralisierte Währung bezeichnet, so dass Banken oder andere Institute keine Kontrolle über die Transaktionen haben. Genau das hat dazu geführt, dass der Kurs der Währung in der letzten Zeit dauerhaft an Wert zulegen konnte. Eingesetzt wird der Bitcoin heutzutage in vielen Bereichen des Lebens, so dass zum Beispiel auch in einigen Online-Shops mit der Währung gezahlt werden kann.

Fazit: Riesige Auswahl an guten Bitcoin Wettanbietern

Wer mit dem Bitcoin wetten möchte, der hat die Qual der Wahl und kann sich auf dem Markt auf eine enorm große Auswahl verlassen. Die Anbieter stellen interessante Portfolios zur Verfügung, wobei die Leistungen nicht überall als gleichermaßen stark bezeichnet werden können. Unsere Bitcoin Wettanbieter hier allerdings lassen sich allesamt als hochprofessionell, vertrauenswürdig und sicher bezeichnen.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Seite teilen:---

Wer bei diesen Anbietern wettet, muss also keinerlei Ängste vor Betrügereien hegen, schließlich werden zahlreiche Schutzmaßnahmen ergriffen. Vor einem Betrug des Anbieters selbst schützt zudem die Blockchain-Technologie, so dass bei den Bitcoin Wettanbietern von einem rundum sicheren Rahmen ausgegangen werden kann.