Startseite
Startseite > Wettanbieter > PayPal

PayPal Wettanbieter im großen Test und Vergleich

PayPal zählt zu den Zahlungssystemen, die als besonders sicher und fair eingestuft werden können. Kontodetails werden hierbei nicht weitergegeben. Diese verbleiben bei PayPal. Wer Wetten möchte, der sollte auf das Komplettpaket achten und auch Bonus, Wettarten und weitere Faktoren bei der Wahl eines Wettanbieters mit PayPal näher beleuchten.

In meinem gründlichen Betrugstest erzielt Betway absolute Bestnoten!

Das Zahlungssystem von PayPal ist mittlerweile weit verbreitet und hierzulande sehr beliebt. Die Stärken liegen vor allem in der einfachen Handhabung und den hohen Sicherheitsstandards. Von einigen großen Wettanbietern wird PayPal angeboten.

Zum Testbericht 100% bis 150€ Zur Seite
Zum Testbericht 100% bis 100€ Zur Seite
Zum Testbericht 50% bis 100€ Zur Seite
Zum Testbericht 100% bis 100€ Zur Seite

Ist das Bezahlen bei PayPal Wettanbietern sicher?

Auswahl eines PayPal Wettanbieters

Online Buchmacher die PayPal zur Ein- und Auszahlung anbieten, können durchaus als seriös eingestuft werden. Die Zahlungsmethode ist vor allem sicher und schnell.

Wichtige Kriterien

  • Gebühren – fallen meist nicht an
  • Sicherheit – keine Weitergabe der Daten
  • Handhabung – einfach und schnell

Möchte man über PayPal bezahlen, so braucht man sich rund um die Sicherheit keine Gedanken machen. Schon alleine die Tatsache, dass keine Bankdaten weitergegeben werden, zeigen, dass die Zahlung sicher ist. Es liegt eine sichere Verschlüsselung vor, sodass Manipulationen und Betrug nicht so einfach möglich sind. Auch die Konten der Kunden sind sicher. Für die Sportwetten-Konten geben die seriösen Wettanbieter eine Garantie. Denn diese Garantie zählt mit zu den Regularien, die eingehalten werden müssen, um eine Lizenz zu erhalten. Auf Betrugstest.com werden nur PayPal Wettanbieter vorgestellt, die vorher eingehend geprüft wurden und natürlich auch lizenziert sind.

Sind Gebühren zu entrichten?

Gebühren für die Zahlungen mit PayPal können unter Umständen anfallen. Doch gute Wettanbieter handhaben es so, dass die Transaktionen für Einzahlungen von den Wettanbietern gezahlt werden. Hinsichtlich der Auszahlungen kann sich das anders gestalten. Denn da ist der Kunde der Zahlungsempfänger, wodurch er die Kosten normalerweise zu tragen hat. Doch auch hier gibt es einige Anbieter, die die Kosten übernehmen. Im Zahlungsbereich sollte da immer genauer hingeschaut werden. Denn da werden mögliche Gebühren aufgelistet.

So funktioniert die Einzahlung

Um Sportwetten auf Fußball, Tennis oder Pferderennen setzen zu können, muss man sich einen Wettaccount zulegen. Man registriert sich also zunächst bei einem PayPal Wettanbieter. Sobald man sich registriert hat, erhält man eine Willkommensmail. Diese bestätigt man noch. Jetzt kann man sich bei dem Wettanbieter einloggen und in den Kassenbereich wechseln. Dort werden alle möglichen Zahlungsmethoden angezeigt. Man gibt dort an, dass man mit PayPal bezahlen möchte. Auch der Betrag ist anzugeben. Nun muss man nur noch die Schritte, die angezeigt werden, befolgen. Sobald man zum Zahlungsanbieter geleitet wurde, muss man die Einzahlung noch bestätigen. Danach kann es auch schon mit dem Wetten losgehen, da der Betrag direkt gutgeschrieben wird.

Vorteile und Nachteile im Überblick

Ein großer Vorteil von PayPal ist der, dass man über den Zahlungsdienstleister einzahlen kann, ohne dass die persönlichen Bankdaten an den Wettanbieter weitergeleitet werden. So profitiert man von einem Plus an Sicherheit. Andere Zahlarten sind auch sicher, da normalerweise über eine verschlüsselte Verbindung übertragen wird. Aber so können sich die Sportbegeisterten doch ganz sicher sein, dass da nichts schiefgeht. Die schnelle Gutschrift des eingezahlten Betrags ist ebenfalls ein großer Pluspunkt. Spieler brauchen also nicht lange warten, sondern können direkt nach der Einzahlung starten. Was eventuell von manchen Leuten als Nachteil empfunden werden kann, ist die Sache, dass man sich ein PayPal Konto zulegen und dieses mit dem Konto verknüpfen muss. Nur so kann dann ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden.

Kann ich PayPal auch für die Auszahlung verwenden?

Mit dem Zahlungssystem vom PayPal sind auch Auszahlungen ohne Probleme möglich. Das funktioniert genauso einfach wie die Einzahlung. Spieler bekommen das Geld auf dem PayPal Konto mit wenigen Klicks gutgeschrieben. Vor allem verläuft eine Auszahlung über PayPal sehr zügig. Hat man sich bei dem Wettanbieter noch nicht verifiziert, so muss man das zunächst durchführen. Erst wenn man sich ausgewiesen hat, kann man eine Zahlung erhalten. Das ist eine Maßnahme gegen Geldwäsche und muss von den Anbietern eingehalten werden. Sobald dann aber die Verifizierung durch ist, kann man sich mit wenigen Klicks Geld auszahlen lassen. Der Vorgang ist übrigens unabhängig von der Zahlart.

Allgemeine Informationen zum Zahlungssystem

PayPal ist ein Anbieter, der bereits seit 1998 am Markt aktiv und beständig ist. Schon von Beginn an konnte sich PayPal über positives Feedback freuen. Die Resonanz war so groß, dass das Unternehmen immer weiter wuchs. Schnell wurde PayPal für die schnelle und transparente Zahlweise bekannt und begehrt. Ob für Ein- oder für Auszahlungen, über PayPal ist das problemlos möglich. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in den Vereinigten Staaten. Über PayPal kann man kleine und mittelgroße Beträge anstandslos bewegen. Mittlerweile stellt PayPal aufgrund seiner Seriosität und Sicherheit ein eigenes Qualitätsmerkmal der Wettanbieter dar. Wer sich für einen PayPal Wettanbieter entscheidet, der kann nichts falsch machen.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Folge Uns:

Fazit – etliche sichere und vertrauenswürdige Anbieter mit PayPal

Auf dem Markt gibt es mittlerweile so viele Wettanbieter. Einige von ihnen bieten auch die Zahlung über PayPal an. Diese stehen natürlich für ein Plus an Seriosität. Das gute und einfache System überzeugt in jeder Hinsicht. Vor allem aber kann man mit wenigen Klicks ganz komfortabel Geld einzahlen. Und die Auszahlung ist ebenso mit wenigen Klicks möglich. Wer sicher auf Sportwetten setzen möchte, der sollte sich nach PayPal Wettanbietern schauen. Denn so weiß man, dass alles fair abläuft.