Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Ironbet

Ironbet Erfahrungen

Achtung: Aktuell nimmt Ironbet keine neuen Kunden mehr an. Wähle stattdessen einen anderen Buchmacher aus unserem Wettanbieter Vergleich!

Obwohl Ironbet erst im Jahre 2015 gegründet wurde, hat sich das Unternehmen mit dem spannenden Namen in den letzten Monaten einen sehr guten Ruf erarbeiten können. Der Anbieter möchte eisenharte Unterhaltung bieten, die auf Grundlage einer Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde ausgetragen werden kann. Das allein ist nach unseren Erfahrungen aber nicht das schlagende Argument des Anbieters, denn vor allem die Vielfalt im Portfolio dürfte viele Kunden ansprechen. Neben den Sportwetten  stehen auch ein Casino-Bereich und eine Poker-Plattform zur Verfügung, welche sich innerhalb kürzester Zeit in das Angebot eingefügt haben.

Bewertung 4.5 / 5.0
Sportwetten: rund 25 Sportarten
Live-Wetten: über 10 Disziplinen
Neukundenbonus: 100% bis 100€
Regulierung
Zum Vergleich!

Unsere Erfahrungen im Überblick

Ironbet hat sich in der ersten zeit nach seiner Gründung vor allem auf die Sportwetten fixiert und hier ein umfangreiches Portfolio auf die Beine gestellt. Gleichzeitig wurde aber bereits an einer Erweiterung getüftelt, welche die Kunden heutzutage sogar in zwei verschiedenen Richtungen nutzen können. Das Casino wird dabei von Playtech betrieben und liegt somit in der Hand von einem der renommiertesten und besten Spielentwickler der heutigen Zeit. Poker wird hier aber ebenfalls gespielt, wofür lediglich der kurze Download einer Software erforderlich ist.

Unternehmen Universe Entertainment Services Malta Limited
Adresse Valletta Buildings, South Street, Valletta – Malta
Regulierung/Lizenz Malta Gaming Authority
Telefon (+49)0800 0007187
eMail support@ironbet.com
Live Chat Ja

Zusätzliche Überzeugungsarbeit leistet Ironbet nach unseren Erfahrungen aber auch mit seinem Service-Angebot. Für die Ein- und Auszahlungen stehen mehrere Zahlungsoptionen zur Verfügung, der Kundensupport ist auf mehreren Wegen erreichbar. Abgerundet wird der gute Eindruck zudem durch zahlreiche Promotionen für Bestandskunden, welche immer wieder im Aktions-Portfolio der jeweiligen Bereiche auftauchen.

Ironbet im Check: Betrug oder seriös?

Wo andere Casinos und Buchmacher möglicherweise mit einer langen Erfahrungsgeschichte überzeugen können, geht Ironbet mit seinem jungen Alter von gerade einmal knapp zwei Jahren natürlich noch leer aus. Nichtsdestotrotz besteht aus Sicht der Kunden überhaupt kein Grund zur Sorge, denn der Anbieter ist mit einer Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde ausgestattet. Diese gewährleistet, dass das Unternehmen bei seinen Handlungen und Geschäften immer kontrolliert und überwacht wird. Somit ist sichergestellt, dass hier jederzeit die gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden und die Einsätze der Kunden sicher sind. Zweifel daran, dass Ironbet seriös arbeitet, gibt es also nicht. Gleichzeitig können sich die Kunden aber zum Beispiel im Casino auch auf die Kooperation mit Playtech verlassen. Der Provider ist ausschließlich für seriöse Anbieter tätig und kann daher ohne Zweifel auch als Qualitätsnachweis angesehen werden. Zwischenfazit: Betrug ausgeschlossen.

Das Angebot im Überblick

Wie schnell sich ein Anbieter entwickeln kann, hat Ironbet in den letzten Monaten eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Das „Steckenpferd“, die Sportwetten, sind zwar noch immer das Aushängeschild des Angebots, gleichzeitig sorgen aber auch das Casino und der Poker-Bereich für Begeisterung bei den Kunden. Mit Ausnahme des Poker-Portfolios kommen die Bereiche dabei allesamt ohne den Download einer Software aus. Zusätzlich dazu stehen für die Sportwetten- und Casino-Fans auch noch separate Live-Bereiche im Angebot zur Verfügung. Hier können Casinospiele mit echten Dealern gespielt, oder Sportwetten live während einer Partie platziert werden.

Die Webseite von Ironbet
Vorschaubild Lobby IronbetVorschaubild Support Ironbet

Sportwetten

Für die Wett-Fans hält der Buchmacher nach unseren Erfahrungen rund 25 verschiedene Sportarten bereit. Damit wird hier keine übertrieben große Auswahl geboten, gleichzeitig sollten die Kunden aber allesamt voll auf ihre Kosten kommen. Wie so häufig ist hierbei die Mischung entscheidend, die im Ironbet Testbericht aber durchaus einen zielsicheren Eindruck hinterlassen kann. Angeführt wird das Portfolio von den Wetten auf den Fußball, die in zahlreichen Ligen und Wettbewerben dieser Erde möglich sind. Mit dabei sind zum Beispiel die erste und zweite Liga aus Deutschland, die Premier League aus Wales, die Premier League aus England, die Premiership aus Schottland oder die Liga MX aus Mexiko. Ansprechend wird die Auswahl dabei auch noch einmal bei einem Blick in die Tiefe des Portfolios, da zum Beispiel bei einem Spiel in der Bundesliga mehr als 110 verschiedene Wettoptionen pro Partie bereitstehen. Wie bereits erwähnt, sind aber auch noch andere Disziplinen im Portfolio zu finden, so dass die Kunden auch auf Tennis, Handball, Eishockey, Cricket, Darts oder Golf wetten können. Ganz besonders hervorzuheben sind zudem noch die Wetten auf Politik oder Unterhaltung, wo zum Beispiel auf das Ergebnis der nächsten großen Wahlen gesetzt werden kann.

Casino

Der Casino-Bereich von Ironbet wird von Playtech zur Verfügung gestellt. Hierbei handelt es sich um einen absoluten Top-Provider, der zahlreiche starke Online-Casinos mit seinen Spielen beliefert. Darüber hinaus ist Playtech auch an der Börse in Frankfurt gelistet und kann somit als seriöser und zuverlässiger Provider bezeichnet werden. Aufgeboten werden insgesamt mehr als 400 verschiedenen Spiele, die sich in die Kategorien Spielautomaten, Roulette, Jackpots, Black Jack, Video Poker, Arcade und Scratch unterteilen. Die größte Auswahl ist nach unserer Ironbet Erfahrung im Bereich der Spielautomaten zu finden, wo insgesamt mehr als 120 verschiedene Spielmöglichkeiten geboten werden. Ganz besonders interessant sind dabei selbstverständlich die Jackpot-Spiele, die in mehr als 70 verschiedenen Ausführungen bereitstehen. Das ist eine beeindruckende Zahl, zumal die Titel auch vielfach schon bekannt sein dürfen. Ebenfalls mit dabei sind zudem die Tischspiele Roulette und Black Jack, die in unterschiedlichen Versionen angeboten werden.

Als gesonderter Bereich kann der Live-Dealer-Bereich bezeichnet werden, der aber ebenfalls zum Casino-Portfolio zu zählen ist. Wählen können die Kunden hier zwischen zahlreichen unterschiedlichen Casinospielen, zu denen zum Beispiel Baccarat, Sic Bo, Black Jack, Casino Hold’em oder Roulette gehören. Jedes der Spiele wird hierbei an mehreren Spieltischen angeboten, so dass auch unterschiedliche Versionen der einzelnen Games gespielt werden können.

Poker

Für alle Fans der heißen Kartenblätter hat Ironbet sein Portfolio schon vor geraumer Zeit durch einen Poker-Bereich erweitert. Auch hier stammt die Arbeit zu einem großen Teil wieder aus dem Hause Playtech, welches die Software für den Poker-Bereich zur Verfügung stellt. Diese kann von allen Kunden kostenlos heruntergeladen werden und lässt sich dann binnen kürzester Zeit auf dem eigenen Rechner nutzen. Wählen können die Spieler zwischen den beiden bekanntesten Pokervarianten Texas Hold’em und Omaha, wodurch der Großteil aller Pokerspieler bereits zufrieden sein dürfte. Spielbar sind hier erfreulicherweise aber nicht nur Cashgames, sondern auch zahlreiche Freerolls, bei denen beeindruckende Preise abgeräumt werden können. Ebenfalls mit dabei sind Sit-and-Go-Turniere, Satellites oder Turniere mit extrem niedrigen Buy-Ins für die Anfänger. Etwas schade: Kunden mit einem Mac-Gerät können bislang noch keine Pokerhände bei Ironbet spielen. Der Download der Poker-Plattform gelingt aktuell nämlich ausschließlich auf Windows-Computern.

Neukundenbonus: In allen Bereichen warten tolle Angebote

Wer sich als Neukunde registriert, der kann sich in jedem Fall auf eine satte Unterstützung zum Start verlassen. Welcher Bereich hierbei angesteuert wird, ist erst einmal egal, denn einen Neukundenbonus zahlt das Unternehmen seinen Spielern in jedem Fall. Das macht die ganze Sache natürlich doppelt interessant, denn mit einem Bonus gelingt der Start in der Regel doch noch ein wenig leichter.

Sportwetten Bonus

Für die Sportwetten-Kunden des Buchmachers hält Ironbet einen Einzahlungsbonus bereit, mit dem die eigene Einzahlung ganz einfach verdoppelt werden kann. Ausgezahlt wird hier also ein Bonus von 100 Prozent, den die Neukunden bei ihrer ersten Einzahlung auf das Wettkonto nutzen können. Der erforderliche Mindesteinzahlungsbetrag für diese Aktion liegt bei zehn Euro, wobei aber im besten Fall mindestens 100 Euro eingezahlt werden sollten. Das liegt ganz einfach daran, dass mit einer Einzahlung von 100 Euro oder mehr auch der volle Bonusbetrag von 100 Euro genutzt werden kann. Ein Bonus Code ist für die Nutzung der Aktion nicht erforderlich. Wichtig ist allerdings, dass die qualifizierende Einzahlung zwingend innerhalb von sieben Tagen nach der Kontoeröffnung durchgeführt werden muss. Wurde das erledigt, wandert der Betrag ganz automatisch mit der ersten Einzahlung zusammen auf das Wettkonto.

Einzahlungsbonus: 100% bis 100€
Bonusbedingungen: 7x Einzahlung + Bonus
Gültigkeit: 90 Tage
Weitere Boni: Promos für Bestandskunden

Anschließend kann dann die Freischaltung für die Auszahlung beginnen, wofür ein siebenfacher Umsatz der Gesamtsumme aus Einzahlung und Bonus erforderlich ist. Entscheidend sind hierfür gleich zwei Dinge. Zum einen müssen alle qualifizierenden Wetten eine Mindestquote von 1,50 erzielen, zum anderen ist ein Minimum von 15 Wetten gefordert. Wichtig ist darüber hinaus zu beachten, dass der maximale Gewinn aus dem Bonus 1.000 Euro beträgt. Um diesen dann auszahlen zu können, müssen die Umsatzbedingungen nach unseren Erfahrungen mit Ironbet innerhalb von 90 Tagen erfüllt werden.

Casino Bonus

Was für die Neukunden im Sportwetten-Bereich gilt, zählt nahezu gleichermaßen auch für die Kunden aus dem Casino-Segment des Anbieters. Auch hier wird ein Einzahlungsbonus für die erste Einzahlung auf das Spielerkonto ausgegeben, bei dem 100 Prozent der qualifizierenden Einzahlung für den Bonus abgerechnet werden. Erneut ist so ein Bonusbetrag von bis zu 100 Euro drin, der mit einer qualifizierenden Einzahlung in gleicher Höhe freigeschaltet werden kann. Ein absoluter Pluspunkt ist hierbei die Tatsache, dass der Casino Bonus nach unserer Erfahrung zusätzlich zum Sportwetten Bonus in Anspruch genommen werden kann. Gleichzeitig gibt es weitere Pluspunkte dafür, dass der Bonus direkt gemeinsam mit der Einzahlung auf das Konto wandert und im späteren Verlauf ganz bequem ausgezahlt werden kann.

Einzahlungsbonus: 100% bis 100€
Bonusbedingungen: 30x Einzahlung + Bonus
Gültigkeit: 30 Tage
Weitere Boni: Promos für Bestandskunden

Bevor dieser Schritt aber möglich ist, müssen zunächst die Umsatzbedingungen erfüllt werden. Diese sehen einen 30-fachen Umsatz der Einzahlungssumme und des Bonusbetrags vor, der innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden muss. Hierbei ist darauf zu achten, dass nicht alle Spiele gleichermaßen effektiv zur Erfüllung der Bedingungen beitragen. Spieler an den Slots müssen sich keine Gedanken machen. Anders sieht es aber beim Black Jack oder Video Poker aus, wo die Einsätze für den Bonus gar nicht gewertet werden. Beim Roulette hängt die Wertung wiederum davon ab, wie viel Prozent der Spielfläche bespielt werden.

Poker Bonus

Den mit Abstand größten Willkommensbonus können nach unseren Erfahrungen mit Ironbet die Pokerspieler des Anbieters in Empfang nehmen. Ausgezahlt wird zwar auch hier wieder ein Einzahlungsbonus, dieser berechnet aber ganze 200 Prozent der Einzahlungssumme. Werden also zum Beispiel 100 Euro auf das eigene Konto eingezahlt, legt der Pokerraum noch einmal einen Bonusbetrag von ganzen 200 Euro dazu. Maximal ist hier sogar ein Bonusbetrag von 1.500 Euro möglich, der mit einer qualifizierenden Einzahlung von 750 Euro freigeschaltet werden kann. Einen Bonus Code oder dergleichen müssen die Kunden nicht beachten. Direkt nach der Einzahlung ist das Angebot aktiv, wobei der Bonusbetrag jedoch dann noch nicht für den Einsatz an den Pokertischen zur Verfügung steht. Stattdessen handelt es sich um einen schwebenden Bonus, der erst einmal freigespielt werden muss.

Einzahlungsbonus: 200% bis 1.500€
Bonusbedingungen: 400 Points je 5 Euro Bonus
Gültigkeit: 60 Tage
Weitere Boni:

Notwendig ist hierfür das Sammeln der Player Points, die zum Beispiel für die Buy-Ins bei den Turnieren gutgeschrieben werden. Alternativ können aber bei den Cashgames auch über das erspielte Rake die benötigten Punkte gesammelt werden. Immer wenn dann 400 Punkte zusammenkommen, wird ein Betrag von fünf Euro aus dem Bonusguthaben freigegeben. Diese Summe befindet sich dann vollständig in der Hand des Kunden und kann auf Wunsch auch ausgezahlt werden. Um sich so dann den gesamten Bonusbetrag zu sichern, hat jeder Kunde einen Zeitraum von 60 Tagen zur Verfügung.

Einzahlung und Auszahlung: Gebührenfreie Transaktionen

Dass es sich bei Ironbet um ein Unternehmen der etwas größeren Kategorie handelt, lässt sich wunderbar bei einem Blick auf das Zahlungsportfolio entdecken. Hier stehen den Kunden mehrere Methoden zur Verfügung, welche die reguläre Banküberweisung teilweise ganz schön alt aussehen lassen. Neben dieser klassischen Überweisung stehen so zum Beispiel auch die elektronischen Geldbörsen von Skrill oder Neteller zur Verfügung, welche die Einzahlungen binnen weniger Augenblicke auf dem eigenen Konto gutschreiben. Weitere Möglichkeiten für die Abwicklung der Einzahlungen stellt Ironbet in Form der Kreditkarten, der Paysafecard, Giropay, der Sofortüberweisung, Eps, Qiwi, iDebit oder Trustly. Gebühren werden vom Anbieter nach unseren Erfahrungen nicht erhoben, wobei aber zumindest eine Mindesteinzahlung von zehn Euro zu beachten ist. Ein Einzahlungslimit nach oben gibt es dafür aber nicht.

Die Bezahlmöglichkeiten bei Ironbet
Die Zahlungsoptionen bei Ironbet
Zahlungsmöglichkeiten: Banküberweisung, Kreditkarten, Qiwi, iDebit, Trustly, Skrill, Neteller, Sofortüberweisung, Giropay, Paysafecard, Entropay, Webmoney
Mindesteinzahlung: 10,00 €
Gebühren: Keine
Kontoführung möglich in: EUR, CAD, USD, CHF, SEK, RUB, ZAR, AUD
Auszahlungsoptionen: Banküberweisung, Kreditkarten, Neteller, Skrill, Trustly, Webmoney

Bei den Auszahlungen setzt das Unternehmen vor allem auf die Sicherheit, weshalb hier mit einem geschlossenen Geldkreislauf gearbeitet wird. Für die Kunden bedeutet das, dass die gewählte Einzahlungsmethode auch gleichzeitig die Option für die Auszahlung vorgibt. Zusätzlich ist im Sinn der Sicherheit zu beachten, dass jeder Kunde einen Nachweis der Identität beim Anbieter einreichen muss. Dieser Schritt ist aber nur vor der ersten Auszahlung fällig und daher keinesfalls störend oder hinderlich. Maximal können pro Monat bis zu 9.999 Euro ausgezahlt werden.

Sicherheit und Regulierung: Jung und seriös

Da Ironbet erst seit 2015 ein Teil der Branche ist, stellt sich die Frage nach der Seriosität und Sicherheit hier möglicherweise ein wenig stärker, als zum Beispiel bei einem traditionellen Anbieter mit mehreren Jahrzehnten Erfahrung. Allerdings finden sich schon bei einem oberflächlichen Blick auf das Angebot gleich mehrere Hinweise darauf, dass Ironbet seriös arbeitet und seine Kunden nicht über den Tisch ziehen möchte. Das erste Indiz ist hierfür zum Beispiel die Kooperation mit dem Provider Playtech, der schon seit mehreren Jahren für höchste Qualität in seiner Branche steht. Darüber hinaus hält sich der Anbieter ganz offensichtlich auch an die Vorgaben zum Jugendschutz und unterstützt seine Spieler sogar bei möglichen Anzeichen der Spielsucht.

Offizielle bestätigt wird die seriöse Arbeitsweise aber vor allem durch eine Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde, welche gleichzeitig auch für die Regulierung des Portfolios zuständig ist. Die Behörden des Mittelmeerstaates wachen mit Argusaugen über das Angebot und sorgen so dafür, dass hier niemals ein Kunde einen Betrug oder eine Abzocke fürchten muss. Direkter Bestandteil dieser Kontrollen sind auch die Sicherheitsvorkehrungen, die sich in einer SSL-Verschlüsselung zeigen. Hierdurch werden die Spielerdaten aller Kunden bei den Formulareingaben und auch Zahlungen verschlüsselt, so dass Unbefugte zu keinem Zeitpunkt auf diese persönlichen Daten zurückgreifen können.

Support und Kundendienst: Immer die passende Anlaufstelle

Äußerst positive Ironbet Erfahrungen konnten wir im Testbericht mit dem Kundensupport des Anbieters sammeln. Dieser ist in mehreren Sprachen erreichbar und steht für deutschsprachige Kunden natürlich auch auf Deutsch zur Verfügung. Erreichbar ist die deutsche Kundenbetreuung täglich von 13 bis 1 Uhr, wobei hierfür auch noch mehrere Wege in Anspruch genommen werden können. Unserer Meinung nach am stärksten zu empfehlen ist der Kontakt per Live-Chat, der schon nach wenigen Augenblicken die Antwort auf die eigene Frage bringt. Darüber hinaus stellt der Anbieter seinen Kunden aber auch eine telefonische Hotline und gleich mehrere E-Mail-Adressen zur Verfügung. Das ist durchaus praktisch, denn so kann die eigene Anfrage immer gleich an die richtige Stelle geschickt werden. Außerhalb der Sprechzeiten der deutschen Kundenbetreuung stehen die Mitarbeiter auf Englisch zur Verfügung. Wer hier also genügend Sprachkenntnisse vorweisen kann, kann sich über einen Rund-um-die-Uhr-Support freuen. Handelt es sich dabei nicht um individuelle Fragen zum eigenen Spielerkonto, kann als kleine Unterstützung auch der FAQ-Bereich genutzt werden. Hier sind mehrere Fragen zu finden, die vom Anbieter kurz, knapp und übersichtlich beantwortet wurden.

Benutzerfreundlichkeit: Keine Irrwege zu befürchten

Gerade bei einem Anbieter mit mehreren Produkten im Portfolio ist die Übersicht und Navigation auf der Homepage oftmals ein echter Knackpunkt. Ironbet allerdings ist mit dieser Situation sehr souverän umgegangen und konnte so problemlos eine übersichtliche grafische Gestaltung auffahren. Geprägt wird diese schon allein durch die helle Farbwahl im Hintergrund, denn so können einzelne Bereiche noch einmal gesondert in Szene gesetzt werden. Gut gelungen ist nach unserer Erfahrung zudem die Auflistung der Sportarten, die in einer übersichtlichen Liste am linken Bildrand erfolgt. Verschiedene Quick-Links und eine integrierte Suchfunktion runden die Optionen hier ab, wodurch die Suche nach den eigenen Wetten noch einmal ein gutes Stück leichter gemacht wird. Genau das Gleiche lässt sich zum Casino-Bereich sagen, wo ebenfalls mit einer integrierten Suchfunktion gearbeitet wird. Zusätzlich dazu sorgen hier verschiedene Kategorien und Filter dafür, dass sich die Kunden auch nach kurzer Anlaufzeit schon problemlos im Portfolio orientieren können. Unterm Strich also eine gelungene Vorstellung, welche dem Anbieter im Erfahrungsbericht noch einmal zusätzliche Pluspunkte einbringt.

Mobile App: Sportwetten und Casino für unterwegs

Als Ergänzung zum regulären Portfolio auf der Internetseite für den Desktop stellt Ironbet der Kundschaft auch noch eine mobile Alternative zur Verfügung. Diese steht ohne einen vorherigen Download zur Verfügung und wird ganz einfach durch das Öffnen der Webseite im mobilen Browser aufgerufen. Sorgen um das passende Betriebssystem müssen sich die Kunden nicht machen, da mit jedem beliebigen Endgerät auf das Angebot zugegriffen werden kann. Zusätzliche Kosten oder Gebühren entstehen selbstverständlich nicht. Beachten sollten die Kunden nach unserer Ironbet Erfahrung allerdings, dass zumindest der Poker-Bereich momentan noch nicht in einer mobilen Version zur Verfügung steht. Bislang können ausschließlich Sportwetten und Einsätze im Casino von unterwegs aus platziert werden. Das Casino beinhaltet dabei fast alle Spiele des regulären Angebots, bei den Sportwetten sind alle Märkte und Funktionen vollständig verfügbar.

Angenehm ist rund um die mobile Version, dass hier genau das gleiche Design wie auf der regulären Webseite genutzt wird. Die Steuerung dürfte dementsprechend leicht fallen und sollte auch für unerfahrene Kunden kein Problem sein.

Fazit: Ironbet steht am Anfang einer Erfolgsgeschichte

Erst seit 2015 begeistert Ironbet den Markt, wobei der Anbieter aber innerhalb dieser kurzen Zeit schon richtig etwas geschafft hat. Ausgestattet mit einer Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde werden Sportwetten, ein Casino und eine Poker-Plattform angeboten, welche die Kunden rund um die Uhr mit interessanten Einsatzmöglichkeiten versorgen. Speziell die Sportwetten haben es in sich und stehen in rund 25 verschiedenen Disziplinen zur Verfügung. Gleichzeitig wird aber auch beim Thema Service keine schlechte Leistung gezeigt. Die Zahlungen lassen sich gebührenfrei abwickeln, der Kundensupport steht auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Nachteile sind momentan lediglich im mobilen Portfolio für die Pokerspieler zu spüren, was aber insgesamt kein wirklich großer Knackpunkt ist. Alles in allem hat Ironbet seine Sache gut gemacht und sich daher ein positives Gesamtfazit verdient.

Anatol Tsirgiotis
Ironbet ist ein junger Anbieter, der mit seinen Sportwetten, dem Casino und der Poker-Plattform für Begeisterung sorgt.
4.5 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.