Startseite
Startseite > Erfahrungen mit betbtc

betbtc Erfahrungen

Sportwetten mit Bitcoin sind immer beliebter und nicht nur in Deutschland in den letzten Jahren zu einem echten Business geworden. Immer mehr Menschen schwören auf die Kryptowährung und wollen gleichzeitig ihr Können bei den Sportwetten unter Beweis stellen. Angeboten werden diese Wetten zum Beispiel beim Anbieter betbtc, den wir im Folgenden einmal ganz genau unter die Lupe genommen haben. Und welche Erfahrungen wir mit betbtc hierbei sammeln konnten, zeigen wir jetzt detailliert auf.

Bewertung 3.0 / 5.0
Sportwetten: 10
Live Wetten keine
Neukundenbonus 100% bis zu 1BTC
Lizenz

Bereits zu Beginn unseres Testberichts möchten wir erwähnen, dass es sich bei betbtc um einen seriösen und zuverlässigen Anbiete handelt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Costa Rica und wird von den dortigen Behörden lizenziert und reguliert. Gleichzeitig garantiert der Buchmacher aber natürlich allein dadurch Schutz, dass die Zahlungen und Wetteinsätze ausschließlich mit dem sicheren Bitcoin abgewickelt werden können.

Unsere Erfahrungen im Überblick

Was beim Betrachten des Buchmachers sofort ins Auge sticht, ist die moderne Gestaltung der Webseite. Hier wird nicht nur mit einem ansprechenden Design gearbeitet, sondern gleichzeitig auch eine zielführende Struktur an den Tag gelegt. Sich hier zu orientieren, fällt also selbst den absoluten Neulingen innerhalb kürzester Zeit leicht. Da macht es nach unseren Erfahrungen mit betbtc auch nichts, dass die gesamte Webseite ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung steht. Die meisten Begriffe sind ohnehin international, so dass dieser Umstand keine Nachteile mit sich bringt.

Unternehmen
Adresse San Jose, Costa Rica
Registrierungs­nummer
Lizenz
Telefon
eMail
Live Chat

Lizenziert wird der Wettanbieter von den Behörden Costa Ricas, die für mehrere Bitcoin Wettanbieter auf dem heutigen Markt zuständig sind. Seriosität verspricht der Buchmacher aber zum Beispiel auch dadurch, dass er in den sozialen Netzwerken aktiv ist und die Interessenten über Angebote oder bevorstehende Veranstaltungen informiert. Platzieren lassen sich die Sportwetten laut unserem Test mit betbtc in verschiedenen Disziplinen, Livewetten werden allerdings noch nicht angeboten. Wichtig zu wissen ist, dass es sich bei diesem Anbieter nicht um einen Wettanbieter im herkömmlichen Sinne handelt. Vielmehr wird betbtc als Wettbörse bezeichnet, da der Bookie selber nur den Rahmen für die Abgabe der Wetten stellt. Gewettet wird hier nur gegen andere Kunden, Fixquoten stellt der Wettanbieter nicht zur Verfügung.

betbtc im Check: Betrug oder seriös?

Dass ein betbtc Betrug als ausgeschlossen gilt, signalisiert der Buchmacher auf verschiedenen Ebenen. Zum einen stellt der Anbieter selber keine Quoten zur Verfügung, so dass diese mögliche „Angriffsfläche“ bereits wegfällt. Ungerecht behandelt fühlen können sich die Kunden durch die Quoten also nicht. Darüber hinaus ist das Unternehmen durch seinen Standort in Costa Rica auch mit einer offiziellen Lizenz der zuständigen Behörden ausgestattet. Diese garantiert das gesetzeskonforme Arbeiten des Buchmachers, wodurch zu 100 Prozent bewiesen werden kann, dass betbtc seriös arbeitet.

Dadurch, dass der Anbieter in den sozialen Netzwerken zudem jederzeit für die Öffentlichkeit greifbar ist, wird das Vertrauen weiter gestärkt. Immerhin können sich die Kunden jederzeit in den sozialen Netzwerken an den Anbieter wenden, wodurch mögliche Betrugsvorwürfe niemals lange geheim gehalten werden könnten.

Überblick über das Angebot

Wie der Name des Anbieters bereits vermuten lässt, beschäftigt sich betbtc in erster Linie mit der Abgabe von Sportwetten. Diese bilden aber nicht alleine das Portfolio, vielmehr bietet das Unternehmen zusätzlich auch noch ein Würfelspiel und Black Jack an. Von einem echten Casino-Bereich zu sprechen, wäre hier vielleicht zu viel des Guten, dennoch wird so immerhin ein wenig Abwechslung in das Angebot gebracht.

Die Webseite von betbtc
Homepage vom betbtcSpielauswahl vom betbtc

Sportwetten

Die Sportwetten sind das klare Aushängeschild des Anbieters und können in zehn verschiedenen Disziplinen platziert werden. Ganz an der Spitze im Aufgebot zu finden sind die Pferdewetten, die vorwiegend bei Rennen in den USA oder Großbritannien angeboten werden. Allerdings nicht nur, denn auch andere internationale Wettbewerbe werden bedient. Welche Wetten und Rennen im Detail zur Verfügung stehen, ist aber natürlich immer von der individuellen Auswahl der Kunden abhängig. Schließlich legen die fest, auf welchen Märkten gewettet wird. Ebenfalls eine wichtige Rolle nehmen im Angebot die Fußballwetten ein. Diese stehen zwar nicht in übertrieben vielen Regionen zur Verfügung, ermöglichen aber Wetten in den wichtigsten Ligen und Wettbewerben – so zum Beispiel der Ligue 1, der Bundesliga, der Premier League oder der Champions League. Mindestens genau so vielfältig fällt die Auswahl bei den Tenniswetten aus, die zum Beispiel auf WTA-Turniere oder Grand Slams platziert werden können. Abgerundet wird die Auswahl im Angebot schlussendlich durch Cricket, Boxen, Motorsport, Snooker, Baseball, Football und eSports.

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass die Kunden bei dieser Wettbörse ausschließlich gegeneinander wetten können. Der Buchmacher selber bietet keine Fixquoten an, sondern stellt nur die Rahmenbedingungen für die Wetten der Kundschaft. Das aber natürlich nicht ganz umsonst und so behält der Buchmacher eine gewisse Gebühr, genannt Kommission, ein. Diese errechnet sich immer auf der Grundlage eines Events und wird anhand des Netto-Ergebnisses festgelegt. Platzieren die Kunden auf eine Partie zum Beispiel einen Satz von 3 BTC und gewinnen, würde hiervon eine Kommission von vier Prozent vom Anbieter abgezogen werden. Sollten die Tipper aber neben dem Gewinn zum Beispiel auch noch 2 BTC verlieren, läge das Netto-Ergebnis bei nur 1 BTC (3 BTC minus 2 BTC) und die 4 Prozent würden auf diese Summe anfallen. Etwas schade: Als Livewetten Buchmacher kann betbtc nicht bezeichnet werden, da sich die Tipps ausschließlich auf Pre-Match-Märkten vor einer Partie platzieren lassen.

Online Casino

Wie bereits erwähnt, hat der Anbieter in seinem Portfolio neben den Sportwetten auch noch ein wenig Platz für Casinospiele gelassen. Eine richtig große Auswahl wird nach unseren Erfahrungen mit betbtc zwar nicht angeboten, dennoch wollen wir diesen Bereich in unserem Test natürlich nicht verschweigen. Das erste Spiel im Angebot ist dabei der Kartenspielklassiker Black Jack, der vermutlich jedem Menschen ein Begriff sein könnte. Gespielt wird hier gegen den Dealer, Ziel ist es, möglichst nahe an die 21 heranzukommen. Weitere Abwechslung im Alltag verspricht das Würfelspiel Dice. Hierbei müssen die Spieler vor jeder Runde festlegen, wie hoch die Augenzahl der Würfel sein wird. Vom Anbieter wird ein gewisser Wert vorgegeben, Spieler müssen nun entscheiden, ob der tatsächliche Wert darunter oder darüber liegt. Die Spielregeln sind also in beiden Fällen sehr einfach, weshalb sich die Games als wunderbarer Zeitvertreib zwischen den Sportveranstaltungen eignen.

Bonus: 100% Bonus bis zu 1 BTC kassieren

Um die Neukunden noch ein kleines bisschen stärker von den eigenen Qualitäten überzeugen zu können, stellt betbtc einen Willkommensbonus zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um einen sogenannten Einzahlungsbonus, für den die neuen Spieler nach ihrer Registrierung erst einmal eine qualifizierende Einzahlung auf das Konto bringen müssen. Wirkliche Vorgaben werden für den betbtc Bonus, bzw. dessen Aktivierung nicht aufgestellt, so dass mit der qualifizierenden Einzahlung bereits alle wichtigen Schritte genommen wurden – zumindest fürs Erste. Abgerechnet wird für den Einzahlungsbonus eine Summe von 100 Prozent des eingezahlten Betrags. Im Vergleich mit anderen Sportwetten Boni kann sich die Offerte also einen sehr guten Platz erkämpfen, schließlich wird das gesamte Einzahlungsguthaben verdoppelt. Das auch noch vollkommen automatisch und ohne, dass ein betbtc Code hierfür notwendig ist. Maximal kann mit dem Angebot übrigens 1 BTC als Bonusguthaben aktiviert werden, wenn die Spieler eine entsprechende Einzahlung leisten.

Einzahlungsbonus: 100% bis zu 1 BTC
Bonusbedingungen: 1 P für 0,0001 BTC
Gültigkeit: keine Vorgabe
Weitere Bonusangebote: keine

Nach der Gutschrift auf dem Spielerkonto lässt sich die Summe nicht nur für den Einsatz verwenden, sondern kann im weiteren Verlauf auch zur Auszahlung gebracht werden. Notwendig ist hierfür das Sammeln von Punkten, welche dann wiederum einen Teil des Bonusbetrags als Echtgeld-Summe freischalten. Das bedeutet im Detail: Platzieren die Kunden einen Einsatz von 0,02 BTC, wird hierfür automatisch ein Punkt gutgeschrieben. Bereits ein gesammelter Punkt kann anschließend wieder in echtes Guthaben umgewandelt werden, wobei ihr für einen Punkt 0,0001 BTC zurückbekommt. Wichtig zu beachten: Punkte können mit den Wetten nur dann gesammelt werden, wenn eine Mindestquote von 1,50 erfüllt wird. Eine zeitliche Beschränkung für die Freischaltung der Bonussumme wird nach unseren betbtc Erfahrungen jedoch nicht aufgestellt.

Ein- und Auszahlungen beim Buchmacher

Einzahlungen auf das Wettkonto werden laut unserem Test mit betbtc ausschließlich per Bitcoin akzeptiert. Der Vorteil an der ganzen Sache ist, dass die Einzahlungen innerhalb von wenigen Sekunden auf dem Wettkonto zur Verfügung stehen und Kunden sofort ihre Wetten platzieren können. Darüber hinaus droht auch keine Gefahr durch einen Datendiebstahl, denn persönliche oder sensible Informationen werden für die Zahlungen nicht benötigt. Anders als aber zum Beispiel bei PayPal Wettanbietern, können die Kunden hier nicht mit eWallets, der Banküberweisung oder ihrer Kreditkarte zahlen. Nachteile entstehen durch den Bitcoin aber auf keinen Fall.

Zahlungsmethoden bei betbtc
Zahlungsmöglichkeiten bei betbtc
Einzahlungsmethoden: Bitcoin
Mindesteinzahlung:
Einzahlungsgebühren:
Akzeptierte Währungen: BTC
Auszahlungsmethoden: Bitcoin

Eine Auszahlung wird beim Wettanbieter ebenfalls mittels Bitcoin Wallet abgewickelt. Möchten die Kunden eine Auszahlung in Auftrag geben, müssen der Kassenbereich angewählt und der gewünschte Auszahlungsbetrag festgelegt werden. Ob hierfür Gebühren anfallen, zeigt der Buchmacher im Kassenbereich transparent auf. Freuen können sich die Kunden nach unseren Erfahrungen mit betbtc auf jeden Fall auf eine schnelle Abwicklung, denn jeder Auszahlungsbetrag landet binnen weniger Augenblicke im Bitcoin Wallet des Tippers.

Sicherheit und Regulierung

Die Regulierung des Anbieters übernehmen die zuständigen Behörden Costa Ricas, die dauerhaft über das Portfolio wachen. Schon von Haus aus ist hier also davon auszugehen, dass sich der Anbieter an seine gesetzlichen Anforderungen hält und allen Tippern einen seriösen Rahmen präsentieren kann. Sollte das nicht der Fall sein, würden die Behörden des Landes einschreiten. Gleichzeitig sei hier aber auch noch einmal das Geschäftsmodell des Anbieters erwähnt, denn eigene Quoten legt der Buchmacher nicht fest. Vielmehr werden die Quoten von den Kunden selbst gemacht, so dass der Anbieter lediglich als Plattform für die Ausrichtung dient. Ein betbtc Betrug kann also aus mehreren Blickwinkeln gesehen ausgeschlossen werden.

Unterstrichen wird das hohe Maß an Vertrauen in den Anbieter dadurch, dass sich der Bookie nicht versteckt oder für die Kunden unerreichbar ist. Vielmehr tummelt sich betbtc auf Facebook und kann hier von den Tippern immer kontaktiert werden. Das heißt im Umkehrschluss auch: Schwache Leistungen oder Kritik gelangen schnell an die Öffentlichkeit. Unterm Strich besteht also kein Zweifel daran, dass betbtc seriös arbeitet und sich alle Spieler auf einen sicheren Rahmen bei ihren Wetten verlassen können.

Kundensupport

Die Kundenbetreuung wird beim Anbieter simpel geregelt, indem einfach ein Kontaktformular zur Verfügung gestellt wird. Jeder Kunde kann hier seine Nachricht eintragen und wird innerhalb von wenigen Stunden vom Anbieter kontaktiert. Lange offen bleiben die Fragen hier also nicht, allerdings muss mit einer Antwort auf Englisch gerechnet werden. In anderen Sprachen wird die Kundenbetreuung derzeit noch nicht angeboten. Gesonderte Kosten oder Gebühren fallen durch die Beratung nicht an.

Eine clevere Alternative finden die Tipper zudem in Form des FAQ-Bereichs. Dieser beantwortet die häufigsten Fragen der Kunden, so dass auch die eigenen Unklarheiten in der Regel schnell beseitigt werden können. Zeitsparend ist diese Option auf jeden Fall, individuelle Probleme können hier wie im Vergleich zu anderen Anbietern aber leider nicht gelöst werden. Praktisch: Zur schnelleren Orientierung steht laut unserem Test mit betbtc eine Suchfunktion bereit, mit der ganz gezielt nach bestimmten Themen gesucht werden kann.

Benutzerfreundlichkeit des Buchmachers

Die gerade angesprochene Suchfunktion trägt ihren Teil dazu bei, dass sich die Kunden im Portfolio des Anbieters innerhalb kürzester Zeit orientieren können. Ohnehin ist die Struktur der Webseite sehr ansehnlich und bietet eine schnelle Übersicht. So sind die verschiedenen Sportarten und weitere wichtige Menüpunkte allesamt am linken Bildrand aufgelistet. Im Zentrum sind wiederum aktuelle Wetten und besondere Highlights zu finden. Kurz gesagt: Die Gestaltung der Homepage gefällt hier richtig gut.

Mobile App

Wer seine Sportwetten auch gerne von unterwegs aus platziert, der ist beim Buchmacher gut aufgehoben. Mit der betbtc App wird ein permanenter Zugriff ermöglicht, selbst wenn die Kunden gerade auf dem Weg zur Arbeit oder zu Freunden sind. Das macht das Angebot auch im Vergleich mit den anderen Bitcoin Buchmachern deutlich attraktiver, zumal keine spezielle Software für die Wettabgabe heruntergeladen werden muss. Es reicht, wenn die Tipper die Webseite des Buchmachers aufrufen, welche dann optimiert dargestellt wird. Das gesamte Portfolio ist vorhanden, gleichzeitig hinterlassen auch Optik und Technik einen guten Eindruck. Zusammenfassen lässt sich der mobile Auftritt also als stark, so dass die App als wirkliche Alternative bezeichnet werden kann.

Fazit: Wetten und Spannung unter einem Dach

Mit der Leistung in unserem Test konnte der Buchmacher einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Auswahl an Sportarten ist hier zwar nicht so groß wie bei manchen Konkurrenten, dennoch macht die Wettabgabe hier richtig viel Spaß. Dass auf Livewetten verzichtet wird, lässt sich nach unseren betbtc Erfahrungen verkraften, darüber hinaus ist die Kommission mit nur vier Prozent auf die Netto-Einsätze fair. Deutsche Kunden müssen sich lediglich bei der Sprache der Webseite an Englisch gewöhnen, können aber ansonsten ohne Einschränkungen ihre Wetten platzieren. Das besondere Highlight: Der Willkommensbonus, der die Neukunden bei ihrer ersten Einzahlung mit bis zu 1 BTC als Bonus versorgen kann. Insgesamt lässt sich das Angebot des Buchmachers also als attraktiv und vielseitig bezeichnen.

Anatol Tsirgiotis
betbtc begeistert vor allem mit seinem großen Willkommensbonus und der modernen Gestaltung seiner Webseite.
3.0 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.