Startseite
Startseite > Erfahrungen mit fairlay.com

fairlay.com Erfahrungen

Tagtäglich passieren auf der ganzen Welt unterschiedliche Dinge, auf die im Prinzip in verschiedenen Formen gewettet werden kann. Das bezieht sich nicht nur auf die Sportveranstaltungen, sondern auch auf politische Wahlen, TV-Shows oder ähnliches. Genau das hat sich der Anbieter fairlay.com zum Anlass genommen, um ein Bitcoin Wettportfolio der ganz besonderen Art auf die Beine zu stellen. Hier wird nämlich nicht nur auf sportliche Veranstaltungen gewettet, sondern nach unseren Erfahrungen auch auf allerhand weitere Märkte. Was das genau bedeutet und ob dieser Anbieter mit seinem bunten Portfolio überhaupt als seriös bezeichnet werden kann, wird unser Test von fairlay.com im Folgenden jetzt ganz genau zeigen.

Bewertung 3.5 / 5.0
Sportwetten 10 Sportarten
Live Wetten 10 Sportarten
Neukundenbonus keiner
Lizenz

Zu Beginn gleich ein wichtiger Hinweis: Es sind sicherlich noch ein paar unseriöse Anbieter in der Bitcoin Wettbranche zu finden. fairlay.com gehört hierzu jedoch nicht, denn der Buchmacher kann aus verschiedenen Gründen als seriös bezeichnet werden. Der Stärkste davon: Der Anbieter selber hat mit den Wetten der Kunden nur wenig zu tun. Hier wird lediglich die Plattform gestellt, gewettet wird gegen andere Tipper des Bookies.

Unsere Erfahrungen im Überblick

Gearbeitet wird bei fairlay.com in einem sehr übersichtlichen Rahmen. Der Buchmacher präsentiert seine Sportarten und Wettmöglichkeiten in übersichtlichen Menüs, ein Großteil davon ist bereits von der Webseite aus erreichbar. Dadurch, dass hier die Kunden gegeneinander wetten, ist zudem immer für guten Betrieb gesorgt. Es finden sich in allen Bereichen Wettangebote, die teilweise mit enorm guten Gewinnmöglichkeiten überzeugen können.

Unternehmen fairlay S.R.L.
Adresse Plaza Murano, Piso, Costa Rica
Registrierungs­nummer  –
Lizenz  –
Telefon  –
eMail fairlay@protonmail.com
Live Chat Nein

Eine regulierende Behörde muss an dieser Stelle nicht eingreifen, schließlich richtet der Buchmacher selber keine Wetten aus, sondern stellt nur die Plattform. Darüber hinaus wird ein hohes Maß an Sicherheit bereits dadurch garantiert, dass die Zahlungen nur mit dem Bitcoin abgewickelt werden können. Und diese Zahlungen sind bekanntlich in jeglicher Hinsicht sicher. Übrigens: Abgeben können die Kunden ihre Sportwetten beim Buchmacher nicht nur auf den Pre-Match-Märkten vor einem Event. Auch live steht ein großes Portfolio zur Verfügung, so dass auch während der laufenden Veranstaltungen gewettet werden kann.

fairlay.com im Check: Betrug oder seriös?

Ganz egal, ob die Sportwetten mit regulären Währungen oder mit dem Bitcoin platziert werden: Jeder Kunde möchte sich bei seinem Anbieter darauf verlassen können, dass alles mit rechten Dingen zugeht und die möglichen Gewinne auch wirklich ausgezahlt werden. Negative Erfahrungen mit fairlay.com der Kunden sind in diesem Zusammenhang noch nicht laut geworden, was sich als echter Hinweis auf die seriöse Arbeitsweise bezeichnen lässt. Ein Betrug am Kunden kann ohnehin ausgeschlossen werden, schließlich präsentiert der Buchmacher lediglich den Rahmen für die Sportwetten.

Positiv hervorzuheben ist laut unserem Test von fairlay.com zudem, dass die anfallenden Gebühren transparent auf der Webseite zu finden sind. Somit kann sich jeder Kunde vor der Registrierung über die möglichen Kosten informieren. Und auch das spricht ganz eindeutig gegen einen fairlay.com Betrug.

Überblick über das Angebot

Produkte wie Poker oder Casinospiele sind im Portfolio des Anbieters nicht zu finden. Dennoch lässt sich das Angebot nicht als typisch für einen Buchmacher bezeichnen, schließlich wetten die Kunden gegeneinander. Der Anbieter selber stellt laut unserem Test nur die Plattform und behält hierfür eine geringe Gebühr ein. Der Vorteil: Im Vergleich mit den regulären Fixquoten bei einem Bitcoin Wettanbieter fallen die Gewinne bei fairlay.com in der Regel etwas größer aus.

Die Webseite von fairlay.com
Homepage vom fairlay.comSpielauswahl vom fairlay.com

Sportwetten

Die Sportwetten nehmen nach unseren Erfahrungen mit fairlay.com ganz klar die Hauptrolle im Angebot ein, schließlich platzieren die meisten Kunden ihre Wetten genau hier. Allerdings hält das Portfolio noch deutlich mehr bereit und ist längst nicht nur für Sportwetten-Fans geeignet. So werden zum Beispiel im Bereich News Wetten auf verschiedene „News“-Märkte ermöglicht. Damit sind gesellschaftliche und politische Entwicklungen gemeint, zu denen zum Beispiel die nächste Kanzlerwahl in Deutschland oder die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten gehören. Unterteilt wird aber auch diese Kategorie noch einmal in mehrere Unterkategorien. So lassen sich die Wetten zum Beispiel auf verschiedene Auszeichnungen in der NBA, Entwicklungen des Bitcoin oder anderen Aktien oder Unterhaltungs-Veranstaltungen platzieren. Für alle diejenigen, die mit Sport nichts am Hut haben, ist dieser Bestandteil des Portfolios also enorm interessant. Zusätzlich wird eine Kategorie mit dem Namen „Fun“ angeboten, in der auf verschiedene Spiele des Anbieters gewettet werden kann. In der Regel werden hier Würfelspiele ausgerichtet, bei denen die Kunden dann auf eine bestimmte Anzahl von Augen oder Punkten setzen müssen.

Wie bereits erwähnt, steht die größte Auswahl im Portfolio allerdings im Bereich der Sportwetten zur Verfügung. Hier locken insbesondere die Fußball-Märkte, zu denen zum Beispiel Wetten in der Bundesliga, der Premier League, der Champions League oder der Serie A gehören. Wetten auf exotischere Ligen wie die Major League aus den USA oder die erste Liga in Finnland sind ebenfalls möglich. Fußball nimmt im Aufgebot des Anbieters zwar die tragende Rolle ein, stellt aber nicht die einzige Sportart dar. So lassen sich die Wetten nach unseren Erfahrungen mit fairlay.com zum Beispiel auch bei Rugby, Basketball, Baseball, Hockey, Tennis, eSports oder der MMA platzieren. Für gewöhnlich werden vier unterschiedliche Märkte bedient, zu denen Moneyline, Über/Unter-Märkte, der Spread und Outright-Wetten gehören. Als Livewetten Anbieter kann fairlay.com ebenfalls bezeichnet werden, da live auf Veranstaltungen aus der ganzen Welt gewettet werden kann. Hinsichtlich der Gebühren lässt sich festhalten, dass die Sportwetten, Livewetten und Fun-Wetten ohne Gebühr abgewickelt werden. Lediglich in der News-Sektion wird eine Kommission in Höhe von zwei Prozent verlangt.

fairlay.com Bonus: Keine Angebote für die Neukunden verfügbar

Eine kleine Lücke in unserem Testbericht klafft dort, wo eigentlich der fairlay.com Bonus auftauchen sollte. Ein solcher Sportwetten Bonus steht bei diesem Buchmacher jedoch noch nicht zur Verfügung, was als Nachteil gegenüber vielen Konkurrenten bezeichnet werden kann. Etwas schade ist zudem die Tatsache, dass auch die Bestandskunden mit keinerlei Bonusangeboten oder Promotionen versorgt werden. An dieser Stelle wollen wir im Test von fairlay.com aber noch einmal erwähnen, dass der Anbieter in fast allen Bereichen seines Angebots auf Gebühren verzichtet. Und das ist auf lange Sicht vermutlich deutlich attraktiver als ein Bonusangebot.

Einzahlungsbonus:
Bonusbedingungen:
Gültigkeit:
Weitere Bonusangebote:

Ein- und Auszahlungen beim Buchmacher

Zahlen die Kunden bei diesem Buchmacher auf ihr Spielerkonto ein, müssen sie sich überhaupt keine Gedanken um die Sicherheit ihrer Daten machen. Dank der Blockchain ist jede Zahlung zu 100 Prozent sicher und weist auch keinerlei persönliche Daten des Kunden auf. Für Außenstehende gibt es hier also keine Chance, um an die Daten des Kunden zu kommen. Ein großer Vorteil gegenüber den regulären Buchmachern, wo zum Beispiel Kreditkarten- oder Kontoinformationen eingetragen werden. Eingezahlt wird ausschließlich mit dem Bitcoin, wobei die Tipper einen Mindesteinzahlungsbetrag von 5mBTC beachten müssen. Weitere Zahlungsmethoden, wie sie zum Beispiel bei einem PayPal Wettanbieter zu finden sind, gibt es hier nicht. Stemmen können sollte diese Summe jeder, im Vergleich mit der Konkurrenz kann die Hürde als niedrig bezeichnet werden. Wichtig zu beachten ist jedoch, dass für jede Transaktion eine Gebühr von 0,2 mBTC erhoben wird, wenn die Tipper auf ihr Wettkonto einzahlen. Gutgeschrieben werden die Transaktionen natürlich umgehend, so dass nach wenigen Augenblicken mit dem eingezahlten Betrag gewettet werden kann.

Zahlungsmethoden bei fairlay.com
Zahlungsmöglichkeiten bei fairlay.com
Einzahlungsmethoden: Bitcoin
Mindesteinzahlung: 5 mBTC
Einzahlungsgebühren: 0,2 mBTC
Akzeptierte Währungen: BTC
Auszahlungsmethoden: Bitcoin

Möchten sich die Kunden an die Auszahlung ihrer Gewinne machen, wird hierfür der Auszahlungsbereich des Wettkontos aufgerufen. Ausgezahlt wird natürlich ebenfalls nur per Bitcoin, was in Sachen Geschwindigkeit wieder Vorteile für die Kunden mit sich bringt. Möglich sind die Auszahlungen nach unseren Erfahrungen mit fairlay.com ab einem Betrag von 1 mBTC, eine Gebühr von 0,5 mBTC muss dabei jedoch immer eingeplant werden.

Sicherheit und Regulierung

Definitiv eines der wichtigsten Themen bei der Wahl eines Buchmachers ist die Seriosität. Damit die Sportwetten auch wirklich Spaß machen und Gewinne garantiert sind, muss auf einen seriösen und zuverlässigen Wettanbieter zurückgegriffen werden. Handelt es sich dabei um einen ganz „normalen“ Anbieter, muss dieser vor allem im Besitz einer offiziellen Lizenz einer Regulierungsbehörde sein. Typisch sind dabei zum Beispiel Lizenzen aus Malta oder Gibraltar, wo sich die meisten Wettanbieter niedergelassen haben. Gleichzeitig nehmen die Bitcoin Buchmacher in diesem Zusammenhang aber noch einmal eine ganz besondere Rolle ein. Hier wachen keine Regulierungsbehörden über die Portfolios, da diese von Natur aus als sicher bezeichnet werden können. Im Falle von fairlay.com tritt dabei sogar noch einmal ein Sonderfall ein, schließlich bietet der Buchmacher selber gar keine Quoten an. Diese werden stattdessen von den Kunden gemacht, die sich auf diesem Wege mit den anderen Tippern beim Buchmacher messen.

Ohne Zweifel lässt sich also sagen, dass bei fairlay.com seriös gearbeitet wird, zumal die Nutzer in den letzten Jahren keine negativen Kritiken geäußert haben. In einer insgesamt sehr jungen Branche ist der Wettanbieter also ein Beleg für Beständigkeit und Sicherheit.

Kundensupport

Der Kundensupport des Anbieters ist im Prinzip rund um die Uhr erreichbar. Zur Verfügung gestellt wird hierfür ein Ticket-System, mit dem sich jeder Tipper auf bequeme Art und Weise an die Mitarbeiter in der Kundenbetreuung wenden kann. Zusätzliche Gebühren fallen dabei natürlich nicht an, gleichzeitig kann jedoch auch keine deutschsprachige Betreuung geboten werden. Kernsprache ist stattdessen Englisch, womit der Anbieter einem Trend auf dem Markt folgt. Beantwortet wird die Anfrage normalerweise innerhalb von 24 Stunden, was als sehr anständig bezeichnet werden kann. Mehr als eine Nachricht ist nach unseren Erfahrungen mit fairlay.com auch nicht notwendig, da sich der Support immer klar und verständlich zu den Themen äußert. Praktisch: Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge steht ein eigener Feedback-Bereich zur Verfügung, wo sich die Kunden des Buchmachers einbringen können.

Eine hilfreiche Ergänzung zum Gespräch mit den Mitarbeitern findet sich im FAQ-Bereich. Dieser ist von der Startseite aus jederzeit erreichbar und behandelt eine große Auswahl wichtiger Fragen. Insgesamt ist die FAQ-Sektion somit eine erstklassige Unterstützung, da im Vergleich zur Mail an den Support wichtige Zeit eingespart werden kann. Beachten sollten die Kunden allerdings auch hier, dass die Fragen in diesem Bereich nur auf Englisch beantwortet werden. Ein paar kleine Sprachkenntnisse wären also nicht schlecht.

Benutzerfreundlichkeit des Wettanbieters

Viele Bitcoin Wettanbieter haben aufgrund ihrer mangelnden Erfahrung häufig mit Problemen bei der Gestaltung der Webseite zu kämpfen. Für fairlay.com gilt das jedoch nicht, denn der Bookie kann mit einer modernen und vor allem übersichtlichen Homepage überzeugen. Wird diese aufgerufen, finden sich schon auf den ersten Blick zahlreiche Wettmärkte. Wer das Portfolio durchsuchen möchte, kann am oberen Bildrand durch die verschiedenen Kategorien steuern und auf diesem Wege seine Wetten zusammenstellen. Einen zusätzlichen Pluspunkt gibt es für die verschiedenen Features. So kann eine One-Click-Registrierung durchgeführt werden, gleichzeitig ist eine Suchfunktion für die schnellere Suche nach bestimmten Wettbewerben vorhanden. Jedes Menü ist sinnvoll aufgebaut, die Buttons und Grafiken sind in angemessener Anzahl vorhanden. Alles in allem ein richtig ansprechender Eindruck, der Lust auf mehr macht.

Mobile App

Um den Kunden auch die Wettabgabe von unterwegs aus zu ermöglichen, hat der Buchmacher eine fairlay.com App ins Leben gerufen. Buchmacher Apps erfreuen sich bei den Tippern generell großer Beliebtheit, da sie die Wettabgabe ein deutliches Stück flexibler gestalten. Genutzt werden kann die App des Anbieters ohne zusätzliche Kosten und einfach durch Aufrufen der Homepage mit dem Smartphone oder Tablet. Angezeigt wird die Webseite in einer angepassten Version, wodurch auch keine Einbußen bei der Bedienbarkeit oder Optik in Kauf genommen werden müssen. Funktional ist die mobile Variante ebenfalls, weshalb wir auch in diesem Bereich wieder ein sehr positives Fazit ziehen können.

Fazit: Hier haben nicht nur Sport-Fans Spaß am Wetten

fairlay.com ist in erster Linie natürlich für Sportwetten zuständig, hat in unserem Testbericht aber noch mehr interessante Facetten von sich präsentieren können. So stehen den Kunden neben Sportwetten auch Pferdewetten, Wetten auf Politik und Unterhaltung oder Wetten auf Fun-Wettbewerbe zur Verfügung. Trotz der englischen Sprache gelingt die Wettabgabe einfach, was vor allem der attraktiven Gestaltung der Webseite zu verdanken ist. Die Macher haben sich hier viel Mühe gegeben – und die Kunden profitieren. Ein großes Lob hat sich der Buchmacher im Bereich des Kundenservice verdient. Hier ist man offen für Verbesserungen und Vorschläge, gleichzeitig werden die Tickets der Kunden nach unseren fairlay.com Erfahrungen zügig beantwortet. Wie es sich für einen guten Bitcoin Wettanbieter gehört, erhebt der Bookie lediglich geringe Gebühren bei der Ein- und Auszahlung. Auf Kommissionen für die Wetten im Sportwetten-Bereich wird dafür aber verzichtet. Wird jetzt in Zukunft auch noch ein Bonusangebot für die Neukunden zur Verfügung gestellt, könnte fairlay.com also zu einer richtig spannenden Adresse auf dem Markt werden.

Anatol Tsirgiotis
Die Auswahl im Portfolio von fairlay.com ist stark und bietet weit mehr als nur Sportwetten. Spaß ist vorprogrammiert.
3.5 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.