Startseite
Startseite > Magazin > comdirect wirbt mit DWS Top Dividende Fondskauf

comdirect wirbt mit DWS Top Dividende Fondskauf

Die Kunden der comdirect Bank können bis zum 31. Mai 2019 in den DWS top Dividende Fonds investieren und zwar ohne, dass dafür der sonst übliche Ausgabeaufschlag gezahlt werden muss. Damit unterbreitet die comdirect Bank ihren Kunden ein attraktives Angebot, wenn sie sich für einen Fonds mit hoher Dividendenrendite interesseren.

DWS Top Dividende bietet zuverlässige Rendite

Comdirect unterbreitet ihren Kunden ein attraktives Angebot, wenn sie sich für einen Fonds mit hoher Dividendenrendite interesseren. © Comdirect.

Vorteile des DWS Top Dividende Fonds bei der comdirect Bank

Dividendenfonds werden von vielen Tradern gerne gehandelt, weil sie daraufsetzen, attraktive Renditen zu erhalten. Zu beachten ist bei einem solchen Investment, dass es sich um einen ausschüttenden Fonds handelt, bei dem das Geld in jedem Fall in Form einer Dividende an die Investoren verteilt wird. Der DWS Top Dividende Fonds schüttet regelmäßig Anteile aus und hat in den vergangenen Jahren eine durchschnittliche Rendite in Höhe von 3,4% p.a. erzielen können. Bei einem Investment in Fonds sind in der Regel Anlagen ab einer Summe in Höhe von 1.000 Euro möglich. Für den Anlagebetragt erhält man anteilig eine Stückzahl des Fonds. Dies muss nicht unbedingt eine gerade Stückzahl sein.

Grundsätzlich ist der DWS Top Dividende Fonds einer der beliebten Renditefonds, wenn es darum geht, dass eine ordentliche Dividende erhalten wird. Im Gegensatz zu einem Investment in Einzelaktien setzt man hier in jedem Fall auf ein geringeres Risiko, was die Volatilität der Dividende angeht. Der Fonds ist so aufgebaut, dass mehrere Aktien dafür sorgen, dass langfristig betrachtet eine attraktive Dividende erzielt werden kann. Die Dividende ist eine freiwillige Leistung des Unternehmens, was bedeutet, dass sie erhöht, aber auch gesenkt oder sogar ausgesetzt werden kann. Im Gegensatz zu einem Investment in ein einzelnes Unternehmen profitieren die Trader hier davon, dass mehrere Unternehmen für die Zahlung der Dividende zuständig sind und somit in jedem Fall attraktive Renditen sicherer erzielt werden können.

Die Dividende ist bei dem Fonds je nach Kaufzeitpunkt in den vergangenen Jahren gestiegen, oder aber auch gesunken. Wer sich für das Produkt bei der comdirect Bank interessiert, findet dieses unter der Nummer WKN 984811. Es handelt sich um einen der ältesten Dividendenfonds in Deutschland, so dass bereits eine Historie ab dem Jahr 2003 besteht. Im Morningstar Rating schneidet der Fonds mit einer guten Bewertung in Höhe von 3 Sternen ab. Das Geld wird durch den Fonds global in Aktien investiert und zwar von Firmen, die dafür bekannt sind, dass sie regelmäßig eine attraktive Dividende an ihre Investoren zahlen. Der Fonds setzt sich aus Unternehmen, die verschiedene Parameter erfüllen müssen, damit man in sie investieren kann. Bei der Gewichtung spielen die Werte Dividendenrendite, Ausschüttungsquote und auch Dividendenwachstum eine sehr große Rolle. Somit soll langfristig dafür gesorgt werden, dass eine stabile und im Idealfall wachsende Dividende erzielt werden kann.

Voraussetzung: Depot bei der comdirect Bank!

Die comdirect Bank zählt in Deutschland zu den bekanntesten Brokern überhaupt und wirbt damit, dass unter bestimmten Bedingungen Depot und Girokonto kostenfrei geführt werden können. Das bedeutet, dass man beide Produkte parallel führen kann, ohne dass dabei Kosten für das Depot oder für das Konto auf monatlicher Basis oder jährlicher Basis anfallen.

Ein gewisser Mindestumsatz ist hierfür nicht erforderlich. Die Kunden der comdirect Bank profitieren davon, dass sie in jedem Fall sehr große und umfangreiche Handelsmöglichkeiten wahrnehmen können. Mit dem Depot wird im Bereich Wertpapierhandel deutlich mehr angeboten, als es bei den meisten anderen Brokern der Fall ist. Das bedeutet konkret, dass ein großes Angebot an Fonds und Aktien gehandelt werden kann. Der Broker comdirect bietet über 10.000 Fonds mit einem Rabatt von 50 bis 100% auf den Ausgabepreis an. Darüber hinaus wirbt der Broker natürlich auch damit, dass zahlreiche ETFs gehandelt werden können. Auch im CFD Handel ist die comdirect Bank aktiv und bietet sehr attraktive Handelsmöglichkeiten. Es lohnt sich, hier über das Internet zu recherchieren und zu vergleichen und dabei festzustellen, dass man mit der comdirect Bank auf zahlreichen nationalen und internationalen Märkten handeln kann.

Sparpläne bei comdirect Bank sehr beliebt!

Die große Anzahl an Sparplänen, die bei der comdirect Bank wahrgenommen werden kann, sorgt dafür, dass sich viele Kunden für das Depot der Bank entscheiden. Sparpläne können bereits ab einer Summe in Höhe von 25 Euro im Monat wahrgenommen werden. Bei zahlreichen Sparplänen gibt es Rabatte auf den Ausgabeaufschlag und natürlich auch auf viele andere Dinge. Sparpläne auf Fonds oder aber auch auf ETFs sind überhaupt kein Problem, so dass es sich lohnt, hier zu investieren.

In der Praxis bietet die comdirect Bank wirklich gute Produkte an und neben dem klassischen Handel kann auch der außerbörsliche Handel wahrgenommen werden. Die Kunden der comdirect Bank profitieren davon, dass sie wie derzeit mit dem DWS Top Dividende Fonds zu jeder Zeit sehr attraktive Angebote präsentiert bekommen. Zum Teil werden auch Anleihen mit attraktiven Zinsen beworben und es besteht die Möglichkeit, als neuer Kunden einen Bonus zu erhalten. Rabatte auf Ausgabeschläge, Rabatte auf Ordergebühren oder sogar Prämien für den Depotübertrag von einer anderen Bank zur comdirect Bank zählen zu den Leistungsmerkmalen der Bank und sind in jedem Fall zu empfehlen.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 12.4.2019 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , , , , , , , , , , , veröffentlicht.
Folge Uns:---