Startseite

Enge Zusammenarbeit zwischen Gauselmann und Fortuna Düsseldorf

Im Grunde genommen arbeiten der Glücksspielkonzern Gauselmann und der Fußballverein Fortuna Düsseldorf bereits seit Jahren zusammen. Das von Gauselmann gesponserte Fußballstadion Merkur-Arena wurde vor langer Zeit von Fortuna Düsseldorf angemietet. Nun ist es soweit, dass beide eine noch engere Zusammenarbeit eingehen.

Merkur-Spielarena in Düsseldorf.

Der Gauselmannkonzern arbeitet nun noch enger mit Fortuna Düsseldorf zusammen und wurde Exklusivpartner. (©shouplade/Pixabay)

Gauselmann wird Exklusivpartner von Fortuna Düsseldorf

Gauselmann wird nun offizieller Partner von Fortuna Düsseldorf. Das bedeutet, dass in Zukunft Sportwetten für Fortuna Düsseldorf nur von Gauselmann angeboten werden dürfen. Diese Tatsache ist vor allem für Gauselmann eine Möglichkeit, den eigenen Umsatz zu steigern. Voraussetzung ist jedoch, dass der neue Glücksspielstaatsvertrag noch geändert wird. Derzeit sind laut diesem Vertrag Live-Wetten verboten. Wären diese jedoch offiziell erlaubt, so könnte Gauselmann seinen Sportwettenbereich ausdehnen.

Generell wäre es vorstellbar, dass sich Gauselmann im nächsten Jahr um eine Lizenz für seine Online Casinos bewirbt. Derzeit läuft es so ab, dass die von Gauselmann angebotenen Merkur-Online-Casinos nur zum Spaß gespielt werden dürfen. Das Setzen von Echtgeld ist derzeit nicht möglich. Der Gauselmann-Konzern geht in diesem Bereich kein Risiko ein und bietet keinesfalls Dienste an, wenn diese umstritten sind.

Die Tatsache, dass Gauselmann immer alle Gesetze und Vorschriften einhält, kommt dem Fußballverein Fortuna Düsseldorf sehr zugute. Es wäre vorstellbar, dass in Zukunft vermehrt Wetten gesetzt werden, wenn hinter diesem Angebot ein solch seriöses Unternehmen steht. Hinzu kommt die Situation, dass laut Umfrage die Merkur-Spielhallen die beliebtesten Spielhallen in Deutschland sind. Aus diesem Grund erhielt Gauselmann drei Jahre in Folge eine Auszeichnung, wie unter anderem Focus Money veröffentlichte. Somit kann sich Fortuna Düsseldorf um so mehr freuen, dass nun über eine enge Kooperation entschieden wurde. Werden die Sportwetten für Fortuna über Gauselmann abgewickelt, fühlen sich die Spieler sicherer. Demzufolge könnten sich die Wetteinsätze stark erhöhen.

Eine kleine Geschichte um Gauselmann

Der Gauselmann Konzern befasst sich natürlich nicht nur mit Sportwetten. Ursprünglich wurde das Unternehmen gegründet, um Spielautomaten zu entwickeln und zu produzieren. Erst im Laufe der Zeit kamen die Bereiche Sportwetten, Online Casinos und Geldmanagement-Systeme hinzu. Derzeit läuft es so ab, dass Gauselmann alle Sektionen abdeckt, die es im Zusammenhang mit dem Glücksspiel gibt. Der neue Partner Fortuna Düsseldorf bereichert die bisherigen Angebote von Gauselmann und ergänzt dieses perfekt.

Im Jahr 2019 erwirtschaftete der gesamte Gauselmann Konzern – alle Tochterfirmen inklusive – einen Umsatz von mehr als drei Milliarden Euro. Mit Fortuna Düsseldorf an der Seite könnte sich dieser Umsatz sogar noch erhöhen. Zumindest könnte diese Vermutung auf den Anteil entfallen, der in Deutschland generiert wird. Derzeit läuft es so ab, dass lediglich ein Drittel des gesamten Umsatzes in Deutschland erzielt wird. Der weitaus größere Teil stammt aus dem Ausland.

Eine weitere Nachricht lässt vermuten, dass Gauselmann in Zukunft den Umsatz steigern könnte: Elektrische Tischspiele erfuhren in den letzten Monaten einen Aufschwung. Dies lag zwar vermehrt an der Corona-Pandemie: Tischspiele funktionieren wie Roulette oder andere Casinospiele, die an einem Tisch angeboten werden. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass bei einer elektrischen Variante kein Croupier anwesend ist. Zusätzlich gibt es keine Probleme mit den Mindestabständen zwischen den Gästen. Eine Ansteckungsgefahr bezüglich des Coronavirus wird demnach gemindert. Somit wäre es generell denkbar, dass Online Casinos in Zukunft beliebter werden und einen Aufschwung erleben. Nachdem bereits viele Online Casinos Merkur Spiele anbieten, könnte sich der Umsatz erneut steigern. Für eine Beliebtheitssteigerung der Online Casinos gibt es jedoch weitere denkbare Gründe.

Lizenzverlängerungen in Macau sind fraglich

Gauselmann ist international tätig, somit auch in China. Bereits im Jahr 2013 war dieser Konzern auf der Messe in Macau vertreten. Macau ist derzeit die größte Casinostadt der Welt und übertrifft mit ihren Einnahmen sogar Las Vegas. Nachdem die Messe in Macau erfolgreich war, stehen in den Casinos in Macau mit Sicherheit auch Spielgeräte von Merkur. Schließlich gab sich Gauselmann alle Mühe und präsentierte damals chinesische Spiele, die eigens für Asien entwickelt wurden.

Nun gab es in den letzten Tagen einige negative Schlagzeilen bezüglich der Lizenzvergabe für die in Macau stehenden Casinos. Diese laufen meist im Jahr 2022 aus und über eine Verlängerung wird spekuliert. Einigen Nachrichten zufolge soll es gar keine Verlängerungen geben, andere wiederum spekulieren, dass die Verlängerung nur noch 10 Jahre statt 20 Jahre laufen. Zudem sollen alle Casinobetreiber nach fünf Jahren überprüft werden. Weiteren Meldungen zufolge könnten die bestehenden Lizenzen erst einmal für fünf Jahre verlängert werden, bevor endgültig über eine weitere Lizenzvergabe entschieden wird. Würden Casinos aufgrund einer fehlenden Lizenz wegfallen, könnten viele verstärkt zu Online Casinos greifen.

Letztere Nachricht liegt daran, dass sich Macau im Moment auf einen Aufschwung der Wirtschaft konzentriert. Leider hatte die Corona-Pandemie auch auf Macau einen negativen Einfluss. Das lag nicht zuletzt an den monatelangen Schließungen der Casinos. Daher liegt der Fokus im Moment darauf, die Wirtschaft wieder anzukurbeln. Seltsamerweise entsteht der größte Anteil der Einnahmen aus den Casinos. Diesen keine neue Lizenz zu geben, wäre nicht besonders vorausschauend. Aus diesem Grund fürchten amerikanische Casinobetreiber, dass eine Lizenz aufgrund der Spannungen zwischen den USA und China nicht vergeben wird. Inwieweit sich diese Situation auf Gauselmann auswirkt, kann noch nicht abgeschätzt werden. Umso verständlicher scheint es daher zu sein, dass dieser Konzern seinen Geschäftsbereich im eigenen Land ausdehnt.

Zu den besten Online Casinos

Der Beitrag wurde am 18.9.2020 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , , , , , , veröffentlicht.
News teilen:
Startseite > Broker & Casino News - Das Offizielle Magazin > Enge Zusammenarbeit zwischen Gauselmann und Fortuna Düsseldorf