Startseite

Broker & Casino News - Das Offizielle Magazin

Casinos in Los Angeles erneut im Lockdown

Los Angeles Downtown.

Es hört sich nach einer Ungerechtigkeit an: Während in Las Vegas die Casinos geöffnet haben, müssen die Casinos in Los Angeles erneut schließen. Dort hatten sich die Betreiber kreative Ideen einfallen lassen, die aber nicht ausgereicht haben. Andererseits betrifft der neue Lockdown nicht nur die Casinos, sondern zahlreiche weitere Unternehmen. Im Grunde genommen ist ganz… (weiterlesen)

Diese Stadt ist die Liebeshauptstadt Österreichs

Hände verflochten.

Weihnachten ist und bleibt das Fest der Liebe – auch zu Corona-Zeiten. Und wo die Liebe besonders stark ist, ist meistens nicht viel Raum für betrügerische Aktivitäten. Aus diesem Anlass haben wir einmal untersucht, in welcher österreichischen Stadt die Liebe am längsten währt – und wo davon eher weniger die Rede sein kann. Dafür haben… (weiterlesen)

10% Lufthansa Anleihe bei comdirect!

Airbus Flugzeug.

Anleihen sind bei Anlegern in Deutschland mehr als beliebt. Vor allem das Unternehmen Deutsche Lufthansa zog in den vergangenen Monaten viele Blicke auf sich. Bedingt durch die Corona Krise blieb ein großer Teil der Flotte am Boden. Das Unternehmen wurde letztendlich durch den Staat gestützt, was zeigt, dass hier jede Menge Hilfe notwendig ist. Die… (weiterlesen)

Großbritannien: Casinos stehen kurz vor Wiedereröffnung

London.

In Großbritannien wurde das Ende der Corona-Pandemie auf Anfang Dezember gesetzt. Über dieses Ende freuen sich viele Unternehmen, unter anderem auch Casinos. Ein Großteil der vor Ort ansässigen Spielstätten, Casinos und Wettbüros mussten in den letzten Wochen geschlossen bleiben. Nun hoffen diese, endlich wieder Geld verdienen zu können. Nach einem monatelangen Lockdown dürfen die Casinos… (weiterlesen)

Casinos in Deutschland von Lockdown Verlängerung betroffen

Rouletterad mit Kugel auf 0.

Die Casinos und Spielstätten in Deutschland haben seit vier Monaten geöffnet und mussten nun im November erneut schließen. Der Grund ist der sogenannte Wellenbrecher-Lockdown, der die zweite Corona Welle mindern sollte. Ursprünglich sollte er nur bis Ende November laufen, nun wurde er aber verlängert. Die Verlängerung des Lockdowns führt zu massiven Umsatzeinbußen der Casinos. Experten… (weiterlesen)

Flatex bietet Depoteröffnung binnen 5 Minuten!

Geschäftsdiagramm.

In Deutschland zählt Flatex zu den Brokern, die besonders flexibel sind und bei denen die Leistungen besonders günstig wahrgenommen werden können. Zu den großen Vorteilen bei Flatex zählt unter anderem, dass das Depot innerhalb von 5 Minuten eröffnet werden kann. Dies führt dazu, dass bei Flatex deutlich schneller mit dem Trading begonnen werden kann, als… (weiterlesen)

Las Vegas: Reduzierung der Besucherzahlen in den Casinos

Las Vegas.

Die USA hat es von Beginn an bezüglich der Corona-Pandemie sehr schwer getroffen und auch heute noch verzeichnen viele Städte knapp 3000 Neuinfektionen an einem Tag. Um die Fallzahlen zu verringern, gibt es erneute Maßnahmen für die Casinos in Las Vegas. Die Betreiber nehmen diese Maßnahmen allerdings freiwillig hin. Das Eindämmen der Pandemie ist für… (weiterlesen)

Morgan Stanley comdirect Aktion!

Chart Forex Analyse.

Derivate und Anleihen von Morgan Stanley können ohne Probleme über die comdirect Bank gehandelt werden. Das bedeutet, dass Morgan als Premium Partner zahlreiche attraktive Produkte bewirbt, die für die Depotnutzer der comdirect Bank in Frage kommen. Langfristig gesehen ist es möglich, dass sehr vielseitige Anlagestrategien aufgebaut werden können. Premiumpartner, wie es bei Morgan Stanley der… (weiterlesen)

WSOP geht in die letzte Runde

Royal Flush mit bunten Chips.

Dieses Jahr war für niemanden ein normales Jahr. Das trifft auch auf die vor Ort ansässigen Casinos zu. Diese mussten immer wieder schließen und nach einer kurzen Öffnung erneut zu machen. Was blieb den Spielern anderes übrig, als sich an ein Online Casino zu wenden? Ähnlich verlief es mit den beliebten Pokerturnieren, zum Beispiel der… (weiterlesen)

NetEnt Übernahme durch Evolution offiziell genehmigt

Fünf Pokerkarten stehen auf einem offenen Laptop.

Im Sommer 2020 hat Evolution Gaming AB dem Softwarehersteller NetEnt ein Übernahmeangebot unterbreitet. Dieses umfasste 20 Billionen Schwedische Kronen. Solch ein Angebot konnte NetEnt nicht ablehnen. Trotzdem durfte der Deal damals noch nicht durchgeführt werden – einige Aufsichtsbehörden wollten den Vorgang untersuchen, so auch die U.K. Competition and Markets Authority (CMA). Das Ergebnis der Untersuchung… (weiterlesen)

Weitere interessante Themen

Online Casino Betway im Betrugstest

Jetzt anmelden