Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Marathonbet

Marathonbet Erfahrungen

Achtung: Aktuell nimmt tipp3 leider keine neuen Kunden aus Deutschland an. Wähle stattdessen einen anderen Buchmacher aus unserem Wettanbieter Vergleich!

Schon seit 1997 ist Marathonbet als Buchmacher für Sportwetten unterwegs. Der Name ist dabei ganz offensichtlich Programm, denn einen langen Atem hat das Unternehmen in den letzten 20 Jahren damit definitiv bewiesen. Interessanterweise ist der Bookie trotz seines Erfolgs aber auf einer recht klassischen Schiene geblieben, was sich im Portfolio und dem Design relativ schnell erkennen lässt. Neben den Sportwetten ist das Angebot nach unseren Erfahrungen aber enorm gewachsen und hält für die Kunden auch noch Finanzwetten, virtuelle Sportwetten, Lotto, Toto ein Casino und ein eigenes Live-Casino bereit. Das macht neugierig, so dass wir am besten gleich zum Testbericht übergehen.

Bewertung 3.5 / 5.0
Sportwetten: in rund 35 Sportarten
Live-Wetten: in rund 15 Sportarten
Neukundenbonus:
Regulierung
Zum Vergleich!

Unsere Erfahrungen mit Marathonbet

Marathonbet ist in gewisser Hinsicht eine Sensation. Der Buchmacher legt keinen sonderlich großen Wert auf ein optisch ansprechendes Erscheinungsbild, sondern fokussiert sich hauptsächlich auf den Inhalt. Mit Erfolg, denn tätig ist das Unternehmen unter anderem als Sponsor von Manchester United oder dem FC Malaga. Hinsichtlich der Seriosität gibt es aber ohnehin keine Zweifel, schließlich bietet das Unternehmen 20 Jahre Erfahrung auf. Wie bereits erwähnt, wurde das Angebot in der Vergangenheit kräftig erweitert.

Unternehmen Panbet Curacao N.V.
Adresse Van Engelenweg 23, Curacao
Regulierung/Lizenz Regierung Curacao
Telefon (+44) 1273 964706
eMail care@marathonbet.com
Live Chat Ja

Verfügbar ist zum Beispiel ein eigenes Casino, welches rund 700 verschiedene Spiele beinhaltet und damit eine ganz hervorragende Auswahl zur Verfügung stellen kann. Darüber hinaus wird eine flexible Kundenbetreuung geboten, die per Live-Chat, Telefon und E-Mail erreichbar ist. Das einzige deutliche Manko ist nach unseren Erfahrungen mit Marathonbet derzeit die Tatsache, dass der Anbieter leider keine Kunden aus Deutschland akzeptiert.

Marathonbet im Check: Betrug oder seriös?

Ohne große Prüfung des Hintergrunds lässt sich bei Marathonbet bereits festhalten, dass es sich um ein seriöses und vertrauenswürdiges Unternehmen handelt. Das lässt sich ganz einfach so sagen, denn der Anbieter ist schon seit 1997 erfolgreich auf dem Markt tätig. Negative Vorkommnisse sind dabei nicht bekannt, was bereits die ersten Zweifel aus dem Weg schaffen sollte. Gleichzeitig darf der Bookie seine Wetten und seine Casinospiele aber natürlich nur unter gesetzlichen Auflagen vertreiben. Für die Einhaltung dieser Vorgaben sorgt die Regierung Curacaos, welche für die Lizenzierung und Regulierung zuständig sind. Ergänzend dazu tritt Marathonbet als Sponsor mehrerer Profiklubs auf, wodurch die Seriosität natürlich ebenfalls noch einmal unterstrichen wird. Damit lässt sich ohne Zweifel behaupten, dass ein Betrug so gut wie ausgeschlossen werden kann.

Das Angebot im Überblick

Wer sich das Portfolio des Traditions-Unternehmens einmal ansieht, wird schnell merken, dass Marathonbet eine ganze Menge zu bieten hat. Wie am Namen unschwer zu erkennen ist, liegt der Fokus auf den Sportwetten, die live und vor einer Partie platziert werden können. Darüber hinaus sind aber auch virtuelle Sportwetten möglich, die in den letzten Jahren einen immer größeren Anhang gefunden haben. Damit aber nicht genug, denn ebenfalls vertreten sind hier ein Casino mit Live-Casino, Finanzwetten, Lotto und Toto. Für Unterhaltung jeglicher Art sollte nach unseren Erfahrungen also eigentlich immer gesorgt sein.

Die Webseite von Marathonbet
Vorschaubild Lobby MarathonbetVorschaubild Support Marathonbet

Sportwetten

Als deutscher Wett-Fan kann hier schon die eine oder andere Träne verdrückt werden, denn mit rund 35 verschiedenen Disziplinen ist das Sportwetten-Portfolio des Buchmachers richtig gut aufgestellt. Es bleibt also zu hoffen, dass sich der Anbieter möglichst schnell für eine Rückkehr auf den deutschen Markt entscheidet. Im Detail können die Kunden zwischen Fußball, Tennis, Basketball, Handball Eishockey oder weiteren Disziplinen wählen. Wenig überraschend stehen beim britischen Anbieter zudem auch die britischen Sportarten ganz weit oben auf der List. Hierzu gehören zum Beispiel Darts, Cricekt, Hurling oder Snooker. Ebenfalls mit dabei sind aber auch Pferderennen, Hundewetten und eSports. Wie eingangs bereits zudem schon einmal erwähnt, stehen auch virtuelle Sportarten zur Verfügung, die im Fußball, Basketball und Tennis platziert werden können. Inhaltlich ist aber natürlich das reguläre Angebot deutlich vielseitiger. Wer seine Fußballwetten platzieren möchte, kann nach unseren Erfahrungen aus rund 40 verschiedenen Nationen wählen. Aufgelistet werden dabei in Deutschland Wetten bis in die Regionalliga, so dass das Portfolio ohne Zweifel als abwechslungsreich bezeichnet werden kann. Das wird auch bei einem Blick auf die Wettmärkte deutlich, denn pro Partie stehen in den Top-Ligen für gewöhnlich 130 bis 160 Wettoptionen zur Verfügung.

Die Livewetten beim Buchmacher sind ebenfalls positiv hervorzuheben. Das Live-Center bietet nicht nur eine ansprechende Auswahl, sondern gleichzeitig auch grafische Animationen und Statistiken. Rund um eine Partie werden die Tipper also mit allen wichtigen Informationen und Details versorgt – und das auch ohne Live-Streams oder ähnliches.

Casino

Vielseitigkeit ist nicht nur ein gutes Stichwort für die Sportwetten, sondern nach unserer Marathonbet Erfahrung auch für das Casino des Anbieters. Hier finden die Kunden zahlreiche Top-Provider wie NetEnt oder Microgaming, die mit vielversprechenden Entwicklungen ein buntes Portfolio auf die Beine gestellt haben. Besonders beeindruckend ist hierbei die riesige Auswahl, denn jeder Spieler kann zwischen mehr als 700 verschiedenen Games wählen. Angeführt wird das Portfolio in dieser Hinsicht von den Spielautomaten, wobei diese noch einmal in klassische Automaten und moderne Video Slots unterteilt werden. Bei den Video Slots sind zum Beispiel Titel wie „Jack and the Beanstalk“, „Gonzo’s Quest“, „Neon Reels“ oder „Starburst“ zu finden. Als klassische Slots können hingegen Spiele wie „Tarzan“, „Babushka“ oder „Cherry Trio“ präsentiert werden. Mit dieser Auswahl ist allerdings erst ein kleiner Teil des gesamten Portfolios abgedeckt, denn zusätzlich findet sich auch noch eine große Anzahl an Jackpot-Spielen im Angebot. Insgesamt stehen hier 35 verschiedene Titel in der Kategorie, zu denen zum Beispiel „Mega Moolah“, „Greedy Gobblins“, „Major Millions“ oder „King Cashalot“ gehören.

Ebenfalls mit von der Partie sind zahlreiche Tischspiele wie Roulette, Black Jack, Casino Wars, Sic Bo oder Baccarat. Speziell die Fans von Roulette und Black Jack kommen hier voll auf ihre Kosten, da diese beiden Tischspielklassiker in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung stehen. Beim Roulette kann so zum Beispiel zwischen Zoom Roulette oder American Roulette gewählt werden. Beim Black Jack stehen zum Beispiel Black Jack French, Multi-Hand Black Jack oder Spanish 21 Black Jack zur Wahl. Den Abschluss des Portfolios bilden dann 40 verschiedene Video Poker Varianten, zu denen „Aces and Faces“, „All American“ oder „Joker Play“ gehören.

Live Casino

Gerade die Fans der klassischen Casinospiele dürfte freuen, dass neben dem regulären Portfolio auch noch ein Live-Dealer-Bereich im Casino zu finden ist. Spielbar sind hier allerhand unterschiedliche Versionen der Spiele Roulette, Black Jack, Casino Hold’em, Three Card Poker oder Baccarat. Roulette und Black Jack sind hier aber trotzdem nach unserer Erfahrung mit Marathonbet wieder im Fokus und werden in den meisten Varianten angeboten. In allen Spielen gleichermaßen stark ist aber die Arbeit der Dealer und Dealerinnen zu bewerten. Die Spielleitung ist immer gut geschult und kann dementsprechend ohne Probleme oder Zwischenfälle durch die einzelnen Setzrunden führen. Besonders positiv hervorzuheben ist die Tatsache, dass an den Tischen unterschiedliche Limits angeboten werden. Unerfahrene Spieler können an den Tischen mit niedrigeren Limits Platz nehmen, erfahrene Kunden finden an den Tischen mit hohen Limits ihre Mitspieler.

Neukundenbonus: Hier tut sich der Anbieter bislang noch schwer

Einen festen Neukundenbonus hat der Anbieter aus Großbritannien bislang leider noch nicht in seinem Angebot. Das gilt für den Sportwetten- und Casino-Bereich gleichermaßen, so dass hier in jedem Fall noch deutlich Nachbesserungsbedarf besteht. Positiv zu erwähnen ist allerdings, dass in regelmäßigen Abständen Bonusangebote ins Leben gerufen werden. Dabei handelt es sich um unterschiedliche Typen, so dass Neu- und Bestandskunden gleichermaßen profitieren können. Für die Neukunden wird öfter mal eine Gratiswette angeboten, Bestandskunden können ihr Glück mit einigen zusätzlichen Promotionen herausfordern. Sehr interessant ist hierbei zum Beispiel die „Advanced Bet“, die bei einem zu geringen Kontostand greift. Sollte das eigene Guthaben zu niedrig sein, ermöglicht der Bookie in einigen Fällen trotzdem eine Wette bis zu einem bestimmten Wert. Stark ist hierbei die Tatsache, dass die Kunden im Verlustfall nicht dazu gezwungen sind, den vorgestreckten Betrag wieder an den Buchmacher zurückzuzahlen. Wird die Wette wiederum gewonnen, wird der Advanced-Bet-Betrag ganz automatisch wieder abgezogen.

Insofern lässt sich nach unseren Marathonbet Erfahrungen gut erkennen, dass der Anbieter nicht ganz untätig im Bereich der Bonusangebote ist. Allerdings ist das momentan doch noch ein bisschen zu wenig, denn gerade die Neukunden sind eigentlich interessante und lukrative Angebote von ihrem Buchmacher oder Casino gewohnt.

Einzahlung und Auszahlung: Gesamte Abwicklung verläuft ohne Gebühren

Der Buchmacher hält sich in Design und Struktur zwar eher an die klassischen Vorgaben, ist im Bereich der Ein- und Auszahlungen aber erfreulicherweise auch sehr innovativ unterwegs. Gut erkennen lässt sich dieser Fakt daran, dass mehrere Zahlungsmethoden für die Abwicklung der Zahlungen zur Verfügung stehen. Wenig überraschend können die Kunden für die Einzahlung zum Beispiel auf die Banküberweisung zurückgreifen. Alternativ dazu steht aber zum Beispiel auch die elektronische Währung des Bitcoin zur Verfügung. Wer es hingegen lieber etwas vertrauter angehen lässt, kann neben der Banküberweisung auch die Kreditkarten, Skrill, Neteller, die Paysafecard, Webmoney, Ecopayz oder Entropay nutzen. Möglich sind die Einzahlungen in vielen Fällen bereits ab einer Summe von nur fünf Euro. Das gilt allerdings nicht immer, so dass zum Beispiel bei Skrill, Neteller oder der Banküberweisung in jedem Fall mindestens zehn Euro eingezahlt werden müssen. Auf Gebühren wird seitens des Anbieters aber bei allen Einzahlungen verzichtet.

Die verfügbaren Zahlungsmethoden bei Marathonbet
Die Zahlungsoptionen bei Marathonbet
Zahlungsmöglichkeiten: Banküberweisung, Kreditkarten, Skrill, Entropay, Neteller, Paysafecard, Webmoney, Ecopayz, Bitcoin
Mindesteinzahlung: 5,00 €
Gebühren: keine
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Banküberweisung, Kreditkarten, Skrill, Neteller, Webmoney, Bitcoin

Erfreulicherweise gilt das auch für die Auszahlungen, die somit ebenfalls ohne zusätzliche Abzüge und Kosten durchgeführt werden können. Wie die meisten seriösen Anbieter, setzt Marathonbet dabei auf einen geschlossenen Geldkreislauf. Sollte also beispielsweise eine Einzahlung mit Skrill durchgeführt worden sein, muss auch die spätere Auszahlung wieder mit dieser Zahlungsmethode abgewickelt werden. Bei der Paysafecard zum Beispiel ist das natürlich nicht möglich, so dass hier dann auf die Auszahlungen per Banküberweisung ausgewichen wird. Auszahlungsgebühren fallen beim Anbieter aber ebenfalls zu keinem Zeitpunkt an. Unabhängig davon gilt jedoch, dass die Auszahlungen nur an identifizierte Kunden überwiesen werden. Somit ist es nach unserer Marathonbet Erfahrung vor der ersten Auszahlung notwendig, eine Kopie des Reisepasses, Personalausweises oder eines anderen offiziellen Dokuments an den Anbieter zu übermitteln. Damit die Auszahlung dann durchgeführt werden kann, genügt in vielen Fällen wieder ein Auszahlungsbetrag von fünf Euro. Zehn Euro werden allerdings zum Beispiel bei Skrill und Neteller gefordert. Die Banküberweisung bildet hier zudem noch einmal eine gesonderte Ausnahme, da die Abhebungen auf das Bankkonto erst ab einer Auszahlungssumme von 200 Euro möglich sind.

Sicherheit und Regulierung: Bei Marathonbet sind alle Kunden sicher

Marathonbet ist bereits seit 20 Jahren in der Branche tätig. Das allein reicht bereits um zu sagen, dass bei diesem Anbieter ein Betrug so gut wie ausgeschlossen werden kann. Diese lange Erfolgsgeschichte wäre anders natürlich nicht zustande gekommen, zumal bislang auch noch keine Betrugsvorwürfe oder negativen Kritiken gegen den Anbieter laut wurden. Schon von vorneherein können die Kunden also mit einem guten Bauchgefühl zu Werke gehen und ganz beruhigt ihre Einsätze platzieren. Offiziell bestätigt wird das Ganze auch noch einmal dadurch, dass der Anbieter eine Lizenz der Regierung Curacaos vorweisen kann. Das mag beim ersten Hinhören etwas exotisch klingen, ist in der Branche der Buchmacher und Casinos aber vollkommen normal. Der Hauptsitz des Anbieters befindet sich auf Curacao – und dementsprechend sind auch die dortigen Behörden für die Lizenzierung und Regulierung zuständig. Gearbeitet wird allerdings auch in der Karibik nach strengen Vorschriften, so dass diese Lizenz keinesfalls als Freifahrtschein bezeichnet werden kann. Erkennbar ist das zum Beispiel daran, dass der Buchmacher seinen Kunden die Möglichkeit gibt, das eigene Spielverhalten durch Limits und Begrenzungen zu beschränken.

Ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des „Sicherheitskonzepts“ ist zudem die Sicherung der Spielerdaten. Damit sind natürlich vor allem die persönlichen und sensiblen Daten der Kunden gemeint, die zum Beispiel in Formularen oder bei Zahlungen angegeben werden. Damit diese nicht von Kriminellen missbraucht werden, lässt der Wettanbieter alle Informationen mit einer SSL-Verschlüsselung absichern. Diese Art der Verschlüsselung ist hocheffektiv und macht ein Abgreifen der Daten so gut wie unmöglich. Gut erkennbar ist also, dass Marathonbet seriös arbeitet und mit einem Betrug absolut nicht in Verbindung zu bringen ist.

Support und Kundendienst: Zu jederzeit sind Mitarbeiter erreichbar

Eine wichtige Bedeutung kommt in den Casinos und bei einem Buchmacher heutzutage dem Kundensupport zu. Die Portfolios werden immer umfangreicher und bringen daher immer öfter auch Fragen oder Probleme mit sich. Wer sich dann nicht auf einen guten Support verlassen kann, hat im Prinzip schon verloren. Diese Sorgen müssen die Kunden nach unseren Marathonbet Erfahrungen bei diesem Buchmacher allerdings nicht haben, denn der Support kann rund um die Uhr kontaktiert werden. Zwar findet die Betreuung ausschließlich in englischer Sprache statt, dafür drücken sich die Mitarbeiter aber immer einfach und verständlich aus. In den meisten Fällen sind die Probleme also schnell beseitigt, so dass sofort wieder die nächsten Wetten oder Einsätze platziert werden können. Für den Kontakt zu den Mitarbeitern stehen dabei drei verschiedene Optionen zur Auswahl.

Zum einen können die Kunden ganz klassisch eine E-Mail schreiben, welche dann innerhalb von ein paar Stunden beantwortet wird. Wem das zu lange dauert, ist nach unserer Erfahrung der Live-Chat zu empfehlen. Zusätzlich dazu steht aber auch eine telefonische Hotline bereit, wobei es sich allerdings um eine Telefonnummer aus dem Ausland handelt. Effektiv ist nach unseren Ergebnissen im Testbericht aber nicht nur das direkte Gespräch mit dem Support, sondern auch der Hilfe-Bereich des Anbieters. Hier werden alle Bereiche und Produkte noch einmal genauestens unter die Lupe genommen und erklärt, so dass viele Fragen bei einem Blick in diesen Bereich sicherlich verschwunden sein werden. Passenderweise werden die Fragen hier für deutsche Besucher auch auf Deutsch gestellt und beantwortet, so dass im Hilfe-Bereich keine zusätzlichen Sprachkünste notwendig sind.

Benutzerfreundlichkeit: Übersichtlich aber nicht sehr attraktiv

Die Benutzerfreundlichkeit des Anbieters lässt sich mit gemischten Gefühlen bewerten. Wie zu Beginn bereits erwähnt, bleibt Marathonbet den klassischen Mustern und Strukturen sehr gerne treu. Das bedeutet also, dass hier vor allem viel Wert auf den Inhalt, sprich die Wetten und Spiele, gelegt wird. Die optische Darstellung gerät wiederum ein wenig in den Hintergrund und kann nach unserer Marathonbet Erfahrung noch nicht mit den Top-Angeboten der Branche mithalten. Zumindest für das Casino gilt das jedoch nur eingeschränkt, da der Anbieter in diesem Bereich ein deutlich moderneres Erscheinungsbild auf die Beine stellen konnte. Vorteile bringt das leicht altbackene Design den Sportwetten-Kunden aber vor allem insofern, dass hier schnell und einfach alle Bereiche und Menüs entdeckt werden können. Lange suchen müssen die Tipper für die einzelnen Oberflächen nicht, zumal jeder Button eindeutig gekennzeichnet ist. Im Casino ist zudem hervorzuheben, dass einzelne Spiele als Favoriten markiert werden können und sich so immer schnell aufrufen lassen. Alternativ steht darüber hinaus auch eine Suchfunktion zur Verfügung, welche innerhalb von nur wenigen Sekunden immer den Weg zum gesuchten Spiel weist.

Die Sportwetten-Kunden können leider nicht auf eine Suchfunktion bauen, haben dafür aber ebenfalls die Favoriten-Liste und verschiedene Filter für die Sortierung zur Auswahl. Äußerst interessant ist nach unseren Marathonbet Erfahrungen zudem die One-Click-Wette, denn mit dieser Funktion lassen sich die Wetten noch einmal deutlich schneller platzieren. bei Livewetten kann das oftmals den entscheidenden Vorteil bringen.

Mobile App: Mehrere Versionen kostenlos erhältlich

Marathonbet stellt seinen Kunden nicht nur für den Desktop ein Angebot zur Verfügung, sondern hat gleichzeitig auch noch eine mobile Alternative im Köcher. Ganz besonders gut bedient werden dabei alle Nutzer von iOS- oder Android-Geräten, welche eine kostenlose App ganz bequem und einfach herunterladen können. Zugreifen können die Kunden auf die Sportwetten und das Casino, so dass auch von unterwegs aus nahezu das gesamte Portfolio genutzt werden kann. Lediglich ein paar Casinospiele wurden bislang noch nicht für das Handy oder Tablet optimiert, wobei das aber keinen ganz so großen Kritikpunkt darstellen sollte. Selbstverständlich muss aber erwähnt werden, dass natürlich auch Nutzer von Smartphones anderer Hersteller auf eine mobile Version zurückgreifen können. Diese wird dann allerdings nicht in einer Download-Variante angeboten, sondern steht als Alternative in Form einer optimierten Web-App zur Verfügung.

Die Bedienung und Navigation gelingen in beiden Fällen gleichermaßen einfach, wobei dem Anbieter in dieser Hinsicht sogar das klassische Design in die Karten spielt. Wesentliche Grafiken oder große Inhalte müssen hier nicht geladen werden. Das bedeutet also, dass auch die mobile App immer schnell und problemlos zwischen den einzelnen Menüs und Bereichen wechseln kann. Auf die Beine gestellt wurde hier also eine sehr gute Alternative, welche den Zugriff von unterwegs äußerst einfach gestaltet.

Fazit: Marathonbet ist nicht zu bremsen

Marathonbet ist ein echter Fels in der Brandung und hat sich in den letzten Jahren immer effektiv gegen alle Veränderungen auf dem Markt behaupten können. Für deutsche Kunden ist es daher wirklich schade, dass derzeit keine Anmeldungen aus der Bundesrepublik gestattet sind. Zu bieten hat das Unternehmen nämlich eine ganze Menge. Ein- und Auszahlungen lassen sich jederzeit gebührenfrei abwickeln. Der Kundensupport ist über verschiedene Wege erreichbar und kümmert sich dabei rund um die Uhr um die Belange der Kunden. Wirklich zu kritisieren ist hier aktuell lediglich der Verzicht auf einen Neukundenbonus, der Marathonbet in jedem Fall im Gegensatz zu anderen Anbietern, ein paar wichtige Punkte kostet. Wirklichen weiteren Nachholbedarf gibt es nach unseren Marathonbet Erfahrungen aber nicht.

Anatol Tsirgiotis
Zum Vergleich!
Marathonbet kann über 20 Jahre Erfahrung nachweisen und bietet neben Sportwetten auch Casinospiele an.
3.5 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.