Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Tiplix

Tiplix Erfahrungen

Der eine oder andere aufmerksame Betrachter des deutschen Fußballs wird dem Namen Tiplix möglicherweise schon einmal begegnet sein. Als Sponsor des TSV 1860 München ist der Buchmacher mittlerweile in aller Munde und auch in der Bundesrepublik bekannt. Gleichzeitig konzentriert man sich nach unseren Erfahrungen allerdings nicht nur auf die eigenen Sportwetten, sondern auch auf ein Casino, einen Live-Dealer-Bereich und virtuelle Sportarten. Wie es ich dabei für einen qualifizierten Anbieter gehört, erwartet die Neukunden zudem ein Willkommensbonus für den Start. Um hier einen noch besseren Eindruck über das Angebot gewinnen zu können, haben wir das gesamte Portfolio im Tiplix Testbericht einmal durchleuchtet.

Bewertung 4.0 / 5.0
Sportwetten: 22 Sportarten
Live-Wetten: 10 Sportarten
Neukundenbonus: 100% bis zu 100€
Regulierung
Jetzt wetten!

Unsere Erfahrungen im Überblick

Die Marke Tiplix existiert bereits seit dem Jahre 2009 und kann damit nicht mehr als ganz blauäugig bezeichnet werden. In den letzten acht Jahren hat sich das Unternehmen immer weiter entwickeln können und neben der optischen Gestaltung vor allem das Portfolio ausgebaut. Ausgestatte mit einer Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde und Regierung Curcaos bietet Tiplix seinen Kunden neben den Sportwetten auch noch Wetten auf virtuelle Sportarten, sowie ein Casino mit einem integrierten Live-Dealer-Bereich.

Unternehmen Trustfulgames.com Ltd.
Adresse Suite A, Triq Mater Boni Consili, Paola, Malta
Regulierung/Lizenz Malta, Curacao
Telefon nein
eMail support@tiplix.com
Live Chat Nein

Überzeugen können in unserem Testbericht aber auch die zusätzlichen Bereich des Portfolios. Das Zahlungsangebot ist breit und vielfältig, auf Gebühren wird größtenteils verzichtet. Der Kundensupport kann rund um die Uhr auf Deutsch kontaktiert werden, steht allerdings nur per E-Mail zur Verfügung. Freundlich begrüßt werden die neuen Kunden mit einem Willkommensbonus.

Tiplix im Check: Betrug oder seriös?

Dass der Name Tiplix nicht mit einem Betrug oder anderen kriminellen Geschäften in Verbindung zu bringen ist, wird bei einem kurzen Check des Anbieters schon schnell deutlich. Den stärksten Hinweis finden die Kunden in den Lizenzen der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde und der Regierung Curacaos, denn die zuständigen Behörden wachen mit Argusaugen auf das Tun und Treiben beim Anbieter. Überwacht werden dabei natürlich nicht nur die Sportwetten, sondern auch alle weiteren Produkte im Portfolio von Tiplix. Die Behörden aus Malta sind dabei für die Wetten zuständig, die Behörden Curacaos regeln den Vertrieb der Casinospiele. Ebenfalls ein wichtiges Indiz liefert hierbei zudem die Kooperation mit dem TSV 1860 München. Derartige Sponsorings unterstreichen die Seriosität eines Anbieters enorm, zumal es sich bei den „Löwen“ um einen der traditionsreichsten Fußballvereine in Deutschland handelt. Wer sich dennoch Sorgen um eine Sicherheit macht, sei auch noch einmal an die Erfolgsgeschichte des Unternehmens erinnert. Tiplix existiert schon seit acht Jahren und hat sich in dieser Zeit noch niemals etwas zu Schulden kommen lassen. Für die Sicherheit der Kundendaten ist ebenfalls gesorgt, da derartige Angaben immer mit einer Verschlüsselung abgesichert werden.

Das Angebot im Überblick

Schon der Name von Tiplix macht recht schnell deutlich, dass der Anbieter vor allem stolz auf sein Portfolio an Sportwetten ist. Diese haben den Grundstein für den heutigen Erfolg gelegt und gelten gleichzeitig noch immer als Aushängeschild. Zusätzlich wurde das Portfolio im Sinne der Konkurrenzfähigkeit aber erweitert, so dass die Kunden neben regulären Sportwetten auch auf virtuelle Sportarten wetten können. Darüber hinaus steht ein Casino-Bereich zur Verfügung, in welchem zahlreiche Tischspiele auch noch in einem Live-Dealer-Casino gespielt werden können.

Die Webseite von Tiplix
Vorschaubild Lobby TiplixVorschaubild Support Tiplix

Sportwetten

Für das Platzieren von Sportwetten stellt der Anbieter nach unseren Erfahrungen ein Portfolio aus mehr als 20 verschiedenen Sportarten. Wählen können die Kunden aus einer großen Auswahl an Fußballwetten, die zusätzlich auch noch in einer eigenen Kategorie für Spezialwetten aufgeboten werden. Darüber hinaus stehen neben dem „König Fußball“ aber noch ein paar andere Vertreter auf dem Plan, die ebenfalls einen Blick wert sind. Mit dabei sind zum Beispiel Eishockey, Tennis, Basketball, Handball, American Football, Boxen oder Motorsport. Wer es hingegen lieber ein wenig exotischer mag, kann seine Wetten zum Beispiel im Wasserpolo, Bandy, Floorball oder Cricket platzieren. Abhängig ist die Vielfalt des jeweiligen Angebots dabei allerdings immer von der Sportart. Fußball nimmt hier den meisten Platz ein und bietet neben internationalen Klubturnieren auch Ligen und Wettbewerbe aus Vietnam, Ungarn, Südafrika, dem Libanon, Australien, Algerien, Wales oder Katar. Insgesamt stehen sogar mehr als 40 verschiedene Länder zur Auswahl, bei denen für gewöhnlich die ersten beiden Profiligen getippt werden können. In Deutschland oder England sind aber auch Wetten auf niedrigere Ligen möglich. Pro Partie stehen dabei bis zu 60 Wettoptionen für den Tippschein zur Verfügung. Das Angebot an virtuellen Wettmöglichkeiten ist nach unseren Tiplix Erfahrungen derzeit auf eine virtuelle Fußball-Liga begrenzt.

Casino

Das Casino des Anbieters beinhaltet nach unserer Erfahrung derzeit rund 250 verschiedene Spiele. Die Auswahl dürfte somit ansprechend sein, auch wenn einige Konkurrenten hier durchaus noch eine größere Vielfalt an den Tag legen. Nichtsdestotrotz ist aber vor allem die Qualität des Portfolios hervorzuheben, denn dieses stammt aus den Händen des berühmten Providers Microgaming. Für Kunden bedeutet das aber nicht nur eine starke Casino-Plattform, sondern gleichzeitig auch eine ansprechende Auswahl an Spielmöglichkeiten. Besonders die Fans der Spielautomaten werden hier gut bedient, da insgesamt mehr als 160 verschiedene Slots aufgeboten werden. Klassische Spielautomaten sind dabei eher weniger vertreten, moderne Video Slots dafür umso stärker. Aufgeführt sind zum Beispiel Games wie „Game of Thrones“, „Jurassic Par“, „Immortal Romance“ oder „Avalon“, die allesamt als hochwertig und beliebt bezeichnet werden können. Etwas schade ist allerdings die Tatsache, dass bisher noch keine Jackpot-Slots bei Tiplix im Casino zu finden sind.

Abhilfe schafft der Anbieter aber mit seinen zahlreichen Alternativen, zu denen unter anderem rund 20 verschiedene Tischspiele gehören. Mit dabei sind hier zum Beispiel American Roulette, Baccarat Gold, Craps, Spingo oder European Roulette Gold. Darüber hinaus finden sich in einer eigenen Kategorie aber auch noch 15 weitere Kartenspiele, die im Prinzip natürlich ebenfalls den Tischspielen zuzuordnen sind. Entscheiden können sich die Spieler nach unseren Erfahrungen hierbei unter anderem zwischen dem Multi-Hand Premier Black Jack Gold, dem Atlantic City Black Jack Gold oder dem High Limit European Black Jack. Zumindest ein entfernter Verwandter der Kartenspiele sind darüber hinaus die Video Poker Games, von denen Tiplix aktuell rund 20 Varianten im Angebot hat. Perfekt gemacht wird die Auswahl schließlich durch Keno, Bingo, Bonanza und andere Jackpotspiele.

Live Casino

Ergänzend zu den Spielmöglichkeiten im regulären Casino wird den Kunden bei Tiplix auch noch der Zutritt in einen Live-Dealer-Bereich ermöglicht. Wie so üblich, finden sich hier mehrere Tischspiele, die allesamt von echten Dealerinnen und Dealern geleitet werden. Qualitativ können wir bereits hier festhalten, dass eine gute Arbeit geleistet wird und die Spielleitung auch immer ganz genau weiß, was zu tun ist. Zur Verfügung stehen im Live-Dealer-Bereich die Spiele Black Jack, Roulette, Casino Hold’em und Baccarat. Beim Roulette und Baccarat stehen zudem auch noch Multiplayer-Versionen zur Verfügung, durch welche die Qualität des Live-Portfolio natürlich gesteigert werden kann. Für Fans der echten Casinoatmosphäre ist dieser Bereich also optimal geeignet.

Neukundenbonus: Aktuell nur für Sportwetten-Kunden zu haben

Eine kleine Hiobsbotschaft für alle Casinospieler bringt der Test bei einem Blick auf das Bonusangebot. Während sich die Neukunden im Sportwetten-Bereich nämlich über einen satten Willkommensbonus von bis zu 100 Euro freuen dürfen, gehen die Casinospieler momentan leider leer aus. Etwas schade ist dabei zudem die Tatsache, dass auch der Sportwetten-Bonus tatsächlich nur für den Sportwetten-Bereich genutzt werden darf. Beim Sportwetten-Neukundenbonus handelt es sich nicht etwa um einen klassischen Einzahlungsbonus, sondern vielmehr um eine Belohnung für die erste Wette. Alle Neukunden aus Deutschland, Österreich oder Schweiz können das Angebot nutzen, müssen hierfür aber natürlich erst einmal eine Einzahlung auf das Konto abwickeln. Wie hoch diese ausfällt, ist für den Bonus erst einmal nebensächlich.

Einzahlungsbonus: 100% bis zu 100€ Match-Bonus
Bonusbedingungen: 5x Bonus
Gültigkeit: 10 Tage
Weitere Boni: regelmäßige Promotions

Interessant wird es stattdessen erst dann, wenn die erste eigene Wette platziert werden soll. Genau diesen Einsatz gleicht der Buchmacher nämlich mit einem 100 prozentigen Match-Bonus an. Möglich ist so ein Bonus von bis zu 100 Euro, der bei einem qualifizierenden Einsatz von ebenfalls 100 Euro aktiviert werden kann. Ein Bonus Code ist nicht notwendig, so dass allein die platzierte Wette bereits als qualifizierende Aktion für den Erhalt des Neukundenbonus ausreicht. Vorausgesetzt wird hierbei nach unseren Tiplix Erfahrungen allerdings, dass eine Mindestquote von 2,00 bei allen qualifizierenden Wetten nachgewiesen werden kann. Gutgeschrieben wird die Freiwette dann, unabhängig vom Ausgang, nach der Auswertung der qualifizierenden Wette. Innerhalb von zehn Tagen muss die Freiwette eingesetzt werden, wobei vor einer Auszahlung dieser Wert erst noch fünf Mal umgesetzt werden muss. Auch in diesem Fall gilt dabei weiterhin die Mindestquote von 2,00 pro Wette. Tipp: Es ist natürlich nicht vorgegeben, den Bonusbetrag immer komplett in einem Stück zu setzen. Stattdessen können die 100 Euro auch geteilt werden.

Einzahlung und Auszahlung

Ein wichtiges Thema für Sportwetten und die Spiele im Casino sind selbstverständlich die Abwicklung der Ein- und Auszahlungen. Hierbei ist besonders auf eine sichere und flexible Abwicklung zu achten, die am besten über unterschiedliche Zahlungsmethoden ermöglicht wird. Tiplix kann sich in dieser Hinsicht äußerst souverän präsentieren, da für die Einzahlungen einige sehr attraktive Optionen aufgeführt werden. Wählen können die Kunden so zwischen der regulären Banküberweisung, der Paysafecard, Eps, den Kreditkarten, der Sofortüberweisung, Neteller oder Skrill. Mit Ausnahme der regulären Banküberweisung schreiben alle Einzahlungsoptionen den jeweiligen Betrag innerhalb von wenigen Augenblicken auf dem Spielerkonto gut. Die einzige Voraussetzung hierfür ist, dass der erforderliche Mindesteinzahlungsbetrag geliefert wird. Der liegt in den meisten Fällen bei zehn Euro, wobei Neteller aber eine Einzahlung von mindestens elf Euro verlangt. Mit der Paysafecard wiederum sind Einzahlungen auch schon ab einer Summe von nur einem Euro möglich. Kosten oder Gebühren verlangt Tiplix für die Einzahlungen nicht.

Die verfügbaren Zahlungsmethoden bei Tiplix
Die Zahlungsoptionen bei Tiplix
Zahlungsmöglichkeiten: Skrill, Neteller, Banküberweisung, Kreditkarte, EPS, Paysafecard, Sofortüberweisung
Mindesteinzahlung: 1,00 €
Gebühren: ab 4. Auszahlung/Woche 5€
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Skrill, Neteller, Banküberweisung

Bei den Auszahlungen können sich die Kunden ebenfalls wieder auf ein ansprechendes Portfolio verlassen, auch wenn die Auszahlungsmethode immer direkt an die jeweilige Einzahlungsoption gebunden ist. Dieser Prozess ist allerdings vollkommen normal und wird auch bei anderen Anbietern so erledigt. Ebenfalls identisch mit der Konkurrenz ist zudem die Tatsache, dass sich jeder Kunde vor seiner ersten Auszahlung identifizieren muss. Hierfür ist es notwendig eine Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen offiziellen Dokuments zu übermitteln. Zu beachten sind nach unserer Tiplix Erfahrung zudem die unterschiedlichen Mindestauszahlungsbeträge. Wird mit der Banküberweisung oder Skrill ausgezahlt, liegt das Minimum für die Transaktion bei 30 Euro. Wird die Auszahlung über die elektronische Geldbörse Neteller abgewickelt, müssen mindestens 20 Euro abgehoben werden. Drei Auszahlungen pro Woche können kostenfrei durchgeführt werden. Wird öfter ausgezahlt, fällt für jede weitere Transaktion innerhalb einer Woche eine Bearbeitungsgebühr von fünf Euro an. Das Maximum für die Auszahlungen liegt bei 20.000 Euro, wobei mit Skrill und Neteller nur 5.000, bzw. 1000 Euro auf einen Schlag abgehoben werden können.

Sicherheit und Regulierung: Doppelte Regulierung und lange Erfahrung

Den ersten Hinweis darauf, dass Tiplix seriös arbeitet, finden die Kunden bereits bei einem Blick auf die Vergangenheit. Die Marke Tiplix wurde im Jahre 2009 gegründet und hat sich in den letzten Jahren auf dem Markt mehr als nur behaupten können. Der Anbieter ist stetig gewachsen und hat in den vergangenen acht Jahren keinen Grund geliefert, an der Seriosität zu zweifeln. Zusätzlich unterstützt wird dieses Indiz auch noch einmal durch die Partnerschaft mit dem TSV 1860 München, der als Profi-Klub natürlich nicht mit einem unseriösen Anbieter kooperieren würde. Sollte das noch immer nicht überzeugend genug sein, kann Tiplix gleich mehrere offizielle Lizenzen vorlegen. Die Abgabe der Sportwetten wird beim Buchmacher zum Beispiel durch die maltesische Lotterie- und Glücksspielbehörde lizenziert und reguliert. Werden hingegen Einsätze im Casino platziert, ist für die Lizenzierung und Regulierung die Regierung Curacaos verantwortlich. In beiden Fällen können sich die Kunden aber in jedem Fall darauf verlassen, dass eine sichere und faire Umgebung gewährleistet werden kann.

Sicher ist die Nutzung des Angebots vor allem aufgrund der SSL-Verschlüsselung, mit welcher der Anbieter die Angaben und Informationen seiner Kunden verschlüsselt. Genutzt wird hierfür eine Software des Unternehmens thawte, welches im Bereich der Sicherheit als sehr bekannt und beliebt bezeichnet werden kann. Ein Betrug von außen oder innen kann demnach vollkommen ausgeschlossen werden. Zusätzlich dazu hält der Anbieter nach unseren Erfahrungen auch einen eigenen Bereich für die Spielsuchtprävention bereit. Hier können sich die Kunden über mögliche Beschränkungen für das eigene Konto informieren, diese anwenden oder sich zur Unterstützung einfach an eine gemeinnützige Organisation wenden.

Support und Kundendienst: Ausreichend, aber noch nicht perfekt

Die Kundenbetreuung ist im Hause Tiplix aktuell noch eine leicht haarige Angelegenheit. Angeboten wird die Betreuung derzeit nämlich lediglich per E-Mail, was im Vergleich mit der Konkurrenz nicht unbedingt der Spitze der Branche entspricht. Das liegt vor allem daran, dass bei einem E-Mail-Support immer eine gewisse Wartezeit mit eingeplant werden muss. Bei Tiplix beträgt diese ein paar Stunden, wobei aber erfreulicherweise nur in Ausnahmefällen mehr als 24 Stunden bis zur Antwort vergehen. Positiv ist darüber hinaus die Tatsache, dass der Kundensupport per Mail natürlich rund um die Uhr in Anspruch genommen werden kann. Deutsche Kunden wird ebenso freuen, dass der Kontakt jederzeit in deutscher Sprache angeboten wird. Alternativ steht zudem auch eine englische Betreuung zur Verfügung. Generell ist an der Erreichbarkeit also nicht viel zu rütteln, auch wenn im Sinne der Kundenfreundlichkeit sicher ein paar Optionen wie ein Live-Chat oder eine telefonische Hotline wünschenswert wären.

Mit dabei ist dafür aber ein FAQ-Bereich, welcher sich um die wichtigsten allgemeinen Anliegen der Kunden kümmert. Dieser ist aber tatsächlich nur für allgemeine Fragen zu nutzen und dient nicht als vollständiger Ersatz für die Mitarbeiter. Das Support-Team macht einen guten Job und kümmert sich immer mit vollem Einsatz um die Belange der Kunden. Interessant: Neben diesem Support können sich alle Tipper und Spieler auch für einen WhatsApp-Service des Anbieters anmelden. Hierfür ist lediglich die Eingabe der eigenen Handynummer notwendig, woraufhin Tiplix dann Informationen zu Angeboten oder anderen Dingen auf das eigene Handy sendet.

Benutzerfreundlichkeit: Ein wahrlich starker Auftritt

Mit einem Blick auf die optische Gestaltung der Webseite hat sich der Anbieter im Test in jedem Fall einen Pluspunkt verdient. Die Farbwahl ist sinnvoll und schafft es, die Kunden innerhalb kürzester Zeit zu fesseln. Darüber hinaus ist eine gute Menüführung geboten, welche die Steuerung und Navigation innerhalb des Angebots vereinfacht. Noch einmal deutlich begünstigt wird dieser Umstand dadurch, dass verschiedene Filter und Suchfunktionen genutzt werden. So ist es zum Beispiel möglich nur die Partien des heutigen Tages anzeigen zu lassen. Gleichzeitig lassen sich mit dem Suchfeld aber auch ganz gezielt bestimmte Ereignisse suchen. Angenehm ist hierbei die Tatsache, dass derartige Funktionen auch im Casino-Bereich zur Verfügung stehen. Hier kann nicht nur zwischen verschiedenen Kategorien gewählt werden, sondern die Spiele lassen sich zusätzlich noch sortieren. So können ausschließlich Neuheiten oder gut bewertete Spiele angezeigt werden. Darüber hinaus ist aber auch eine alphabetische Auflistung möglich. Abgerundet wird das Angebot im Casino ebenfalls durch eine Suchfunktion.

Unterm Strich lässt sich die Benutzerfreundlichkeit bei diesem Anbieter also als sehr hoch bewerten. Die optische Gestaltung liefert eine gute Grundlage für die Übersicht, wobei die Menüs und Bedienfunktionen letztendlich „den Deckel draufmachen“.

Mobile App: Möglichkeiten noch nicht ganz ausgereizt

Tiplix ermöglicht es seinen Kunden, auch von einem mobilen Endgerät auf das Portfolio des Anbieters zuzugreifen. Hierbei sind sowohl die Sportwetten als auch das Casino vorhanden, so dass ein großer Teil des Angebots auch tatsächlich wahrgenommen werden kann. Allerdings sollte dabei beachtet werden, dass nur die Sportwetten auch tatsächlich bis ins Letzte für das Smartphone oder Tablet optimiert wurden. Im Casino bezieht sich die Auswahl aktuell nur auf einen kleinen Teil der Spiele, wobei der Anbieter aber immerhin auf eine recht gesunde Mischung geachtet hat. Angeboten wird die mobile Version des Unternehmens in einer optimierten Web-Version. Der Unterschied zu einer nativen Download-App ist ganz einfach die Tatsache, dass die Web-App ohne einen Software-Download auskommt und direkt im jeweiligen mobilen Browser gestartet wird.

Trotz dieser „Light“-Version müssen die Tipper und Spieler aber erfreulicherweise keine Einbußen bei der Bedienung oder optischen Attraktivität fürchten. Das Design bleibt das Gleiche und wird zusätzlich durch eine intuitive Gestaltung noch einmal wertiger. Alles in allem gelingt so eine leichte und übersichtliche Steuerung, die keine lange Eingewöhnungsphase benötigt.

Fazit: Vielseitig mit Steigerungspotenzial

Die Erfahrungen mit Tiplix in unserem Testbericht waren überwiegend sehr positiv. So kann der Anbieter auf eine lange Marktzugehörigkeit verweisen und seine Seriosität mit mehreren Lizenzen verschiedener Behörden unterstreichen. Darüber hinaus ist auch das Angebot sehr vielseitig und umfasst neben den Sportwetten noch zahlreiche weitere Produkte. Verbesserungsbedarf gibt es an einigen Stellen aber ebenfalls, denn der Kundensupport ist bislang ausschließlich per Mail erreichbar. Hier wäre zumindest eine Alternative wünschenswert. Auch das mobile Angebot ist für Casinospieler bislang noch nicht optimal, wobei der fehlende Casino Bonus deutlich stärker ins Gewicht fällt. Sportwetten-Fans wiederum können sich zurücklehnen und den Willkommensbonus von bis zu 100 Euro nutzen. Wesentliche Pluspunkte gibt es zudem noch einmal für die Abwicklung der Zahlungen, die in den meisten Fällen gebührenfrei abläuft und über verschiedene Wege möglich ist. Die beste Empfehlung ist für Tiplix also: Anmelden und selber ein Bild machen.

Anatol Tsirgiotis
Tiplix arbeitet mit Lizenzen aus Malta und Curacao und bietet einen tollen Neukundenbonus an.
4.0 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.