Startseite

bet365

Betsson bald in Griechenland verfügbar

Die Flagge von Griechenland.

Die Corona-Pandemie hat deutlich vor Augen geführt, wie wichtig der eigene Online Auftritt ist. Die monatelangen Schließungen der ortsansässigen Casinos und Spielhallen hat dazu geführt, dass viele Glücksspielanbieter enorme Umsatzeinbußen hinnehmen mussten. Hierdurch wurde die Bedeutung der Online Casinos mehr als deutlich, die weiterhin ausreichend Umsätze generieren. Aus diesem Grund hat sich Betsson um eine… (weiterlesen)

Die besten Tipico Alternativen für Sportwetten 2021

Die Webseite von Betano.

Ihr seid auf der Suche nach einer attraktiven Tipico Alternative? Dann seid ihr auf dieser Seite genau richtig. Wir stellen euch die besten Wettanbieter vor, bei denen ihr sogar von einem breiteren Angebot an Sportwetten als bei Tipico, Live Streams sowie umfangreicheren Bonus Aktionen profitiert. Das Angebot des Wettanbieters ist nicht schlecht, allerdings haben die… (weiterlesen)

bet365-Chefin Coates kassiert Rekordgehalt

Geschäftsgebäude vom Boden aus fotografiert.

Aus finanzieller Sicht der Dinge hätte das Jahr 2018 für Denise Coates kaum besser laufen können. Schon 2017 zahlte sich die Chefin des Glücksspielanbieters bet365 mit rund 265 Millionen Pfund ein Spitzengehalt aus. 2018 konnte dieses noch einmal locker getoppt werden. Neben einem Grundgehalt sicherten Coates auch ihre Dividenden ein Einkommen von insgesamt rund 323… (weiterlesen)

bet365: Gibraltar bleibt, Malta aber auch

Luftaufnahme von Gibraltar und dem Hafen von Gibraltar.

In den letzten Monaten wurden immer wieder Gerüchte laut, dass der britische Glücksspielriese bet365 aufgrund der Brexit-Unklarheiten einen Umzug aus Gibraltar nach Malta anstrebt. Der Konzern hat diese Gerüchte jetzt erst einmal beiseiteschieben können. Der Standort auf Gibraltar wird definitiv beibehalten. Gleichzeitig betonten die Briten aber auch, dass ein Großteil aller Arbeitsplätze tatsächlich nach Malta… (weiterlesen)

Glücksspielgiganten wollen neues Komitee

Spielautomaten in einem Spielcasino.

Ein offizieller Name ist für das Spielerschutz-Komitee bereits gefunden, auch wenn dieses von einer Einführung derzeit offenbar noch ein kleines Stück entfernt ist. Unter dem Namen „Responsible Gaming Comittee“ werden künftig die fünft größten Glücksspielunternehmen in Großbritannien zusammenarbeiten und mit diesem Spielerschutz-Komitee ihre Aktivitäten in diesem Bereich ausbauen. Konkret gehören zu den „Big Five“ in… (weiterlesen)

Startseite > bet365