Startseite

Glücksspiel

DAW kämpft für qualitative Regulierung im Glücksspie

Aufgereihte, unbesetzte Spielautomaten in einer Spielhalle.

Große Fortschritte wurden bereits gemacht. Viele Punkte sind jedoch auch noch valide. Die Glücksspielregulierung beschäftigt in Deutschland weiterhin große Teile der Politik. Sicher ist: Ab Sommer 2021 wird der neue Glücksspielstaatsvertrag in die Praxis umgesetzt. Die Bundesländer beraten sich hierzu mit verschiedenen Stellen und Organisationen, um die Regelungen entsprechend festsetzen zu können. Auch im Saarland… (weiterlesen)

Glücksspiel im App-Store? Neue Klage gegen Apple

Mensch hält ausgeschaltetes iPhone in der Hand.

Schlechte Nachrichten für den US-Riesen Apple. Der Technologie-Konzern sieht sich immer wieder Vorwürfen gegenüber, dass er aktiv Verstöße gegen Glücksspielgesetze unterstützen würde. Genau darum geht es auch in einem aktuellen Fall aus einer Sammelklage, die erst in der vergangenen Woche an einem Bezirksgericht in Kalifornien vorgelegt wurde. Wieder einmal wird dem Technologie-Riesen vorgeworfen, illegales Glücksspiel… (weiterlesen)

Caesars verlangt von Versicherungen Milliardenbeträge

Ein Einkaufszentrum im Caesars Palace.

Die Coronapandemie und die damit verbundenen Lockdowns setzen den Casinos weltweit erheblich zu. Die meisten müssen hohe Umsatzeinbußen verbuchen, während einige bereits ihre Betriebe zum Teil schlossen. Die finanziellen Verluste versuchen die Casinos nun auf kreative Weise zu minimieren: Während in Deutschland teilweise die Corona-Hilfe beantragt wird, verklagen in den USA die Casinos ihre Versicherungen…. (weiterlesen)

Spielbank in Berlin zieht um

Blick auf den weihnachtlich geschmückten Kurfürstendamm in Berlin.

Während viele Spielbanken und Casinos vor Ort sehr mit den negativen Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen haben, hat die Spielbank in Berlin eine andere Idee entwickelt: Ein Standort wird verlegt. Hierdurch soll ein wesentlich exquisiteres Ambiente geschaffen werden. Selbstverständlich ist solch ein Vorhaben während der Corona-Pandemie etwas Außergewöhnliches und zieht deshalb viele Blicke auf sich…. (weiterlesen)

Irland nimmt Änderungen am Glücksspielgesetz vor

In Irland sind besonders Sportwetten sehr beliebt, und zwar seit mehreren Jahrzehnten. Eigentlich kann gesagt werden, dass jeder Ire mit Sportwetten aufwächst. Denn bereits die Kinder werden an Sonn- und Feiertagen mit zur Pferderennbahn genommen. Wen wundert es bei diesen Informationen, wenn das in Irland gültige Glücksspielgesetz ebenfalls mehrere Jahrzehnte alt ist? Somit wurde es… (weiterlesen)

Hawaii beginnt mit Glücksspiel-Legalisierung

Beach Landscape auf Hawaii.

Bislang ist auf Hawaii das Glücksspiel verboten. Dies soll sich jedoch ändern und sieben Gesetzesentwurfe sollen dafür sorgen, dass sich künftig auch auf Hawaii die Touristen per Glücksspiel vergnügen können. Zudem möchte die Regierung staatliche Sportwetten einführen. Würde alles nach Plan gelingen, gäbe es in den USA nur noch einen Bundesstaat, in dem Glücksspiel nicht… (weiterlesen)

Novomatic: Johann Graf übergibt Vermögensanteile an Sohn Thomas

Bürokomplex mit Glasfassade und Mitarbeitern in Büros.

Johann Graf, seines Zeichens Gründer des Glücksspielunternehmens Novomatic, hat sich ein wahres Imperium erschaffen. Der 74-Jährige gilt als mehrfacher Milliardär und hat es geschafft, aus dem österreichischen Unternehmen einen echten Giganten im internationalen Glücksspiel zu entwickeln. Nun bahnt sich im Imperium ein Generationswechsel an. Zumindest rund ein Fünftel seiner Vermögensanteile an der Holdinggesellschaft Novo Invest… (weiterlesen)

Positive Entwicklung für Casinos in Nevada

Blick aus der Luft auf Las Vegas bei Nacht.

Mit Entsetzen fiel im letzten Jahr der Blick auf die USA. Dort stiegen die Infektionszahlen massiv an. Abgesehen von zu beklagenden Todesfällen musste auch die Glücksspielbranche einige Verluste hinnehmen. Das lag nicht nur an den wochenlangen Schließungen der Casinos. Die Besucherzahlen reduzierten sich auch, nachdem die Casinos wieder geöffnet hatten. Nun könnte endlich eine Wende… (weiterlesen)

Caesars trennt sich von einigen Casinos

Außenansicht vom Caesars Palace in Las Vegas.

Letztes Jahr gab Eldorado bekannt, dass es gerne mit Caesars fusionieren möchte. Beide Unternehmen waren damit einverstanden. Allerdings hat die Fusion auch einen großen Nachteil: Caesars muss sich aufgrund der Fusion von einigen Casinos trennen. Dies gilt auch für Eldorado. Wir klären auf, warum das so ist und welche Casinos verkauft werden. Caesars muss sich… (weiterlesen)

Casinos Austria kämpft gegen Betrugsvorwürfe

Fünf Spielautomaten stehen nebeneinander in einer Spielhalle.

Kaum ist das neue Jahr ein paar Tage alt, schon kämpft der Glücksspielkonzern Casinos Austria mit schweren Vorwürfen. Unter anderem ist der Verein Spielerhilfe.at der Meinung, dass ein Betrug bei den Automaten stattfindet. Wir ergründen, ob das wirklich so ist und geben die Fakten bekannt, weshalb sich der Glücksspielkonzern nun mit diesen Vorwürfen auseinandersetzen muss…. (weiterlesen)

Startseite > Glücksspiel