Startseite

Online Casino

Betway nimmt FC Schalke 04 ins Sortiment auf

Auf einem Rasen liegt ein Fußball.

Sportwetten sind auch in Deutschland sehr beliebt. Positiv ist, dass auch diese im Rahmen des deutschen Glücksspielstaatsvertrages reguliert werden. Dies scheint der Grund zu sein, weshalb sich Betway entschieden hat, den Fußballverein FC Schalke 04 als Partner aufzunehmen. Für den Verein stellt dies eine gute Möglichkeit dar, sich vom Abstieg zu erholen und neuen Aufschwung… (weiterlesen)

DAW kämpft für qualitative Regulierung im Glücksspie

Aufgereihte, unbesetzte Spielautomaten in einer Spielhalle.

Große Fortschritte wurden bereits gemacht. Viele Punkte sind jedoch auch noch valide. Die Glücksspielregulierung beschäftigt in Deutschland weiterhin große Teile der Politik. Sicher ist: Ab Sommer 2021 wird der neue Glücksspielstaatsvertrag in die Praxis umgesetzt. Die Bundesländer beraten sich hierzu mit verschiedenen Stellen und Organisationen, um die Regelungen entsprechend festsetzen zu können. Auch im Saarland… (weiterlesen)

Glücksspiel im App-Store? Neue Klage gegen Apple

Mensch hält ausgeschaltetes iPhone in der Hand.

Schlechte Nachrichten für den US-Riesen Apple. Der Technologie-Konzern sieht sich immer wieder Vorwürfen gegenüber, dass er aktiv Verstöße gegen Glücksspielgesetze unterstützen würde. Genau darum geht es auch in einem aktuellen Fall aus einer Sammelklage, die erst in der vergangenen Woche an einem Bezirksgericht in Kalifornien vorgelegt wurde. Wieder einmal wird dem Technologie-Riesen vorgeworfen, illegales Glücksspiel… (weiterlesen)

Caesars trennt sich von einigen Casinos

Außenansicht vom Caesars Palace in Las Vegas.

Letztes Jahr gab Eldorado bekannt, dass es gerne mit Caesars fusionieren möchte. Beide Unternehmen waren damit einverstanden. Allerdings hat die Fusion auch einen großen Nachteil: Caesars muss sich aufgrund der Fusion von einigen Casinos trennen. Dies gilt auch für Eldorado. Wir klären auf, warum das so ist und welche Casinos verkauft werden. Caesars muss sich… (weiterlesen)

Online Casinos bewerben in Schweden gesperrte Spieler

Stockholm.

Schweden hat im letzten Jahr bereits beim ersten Lockdown scharfe Sanktionen gegen Online Casinos eingeführt. So gab es beispielsweise ein Einsatzlimit, das von vielen stark kritisiert wurde. Nun gibt es eine aktuelle Meldung, die klar wiedergibt, dass die Ideen der Regierung gar nicht so schlecht waren: Online Casinos bewerben in Schweden gesperrte Spieler und wenden… (weiterlesen)

MGM möchte Entain PLC übernehmen

Las Vegas Streifen.

In der Glücksspielbranche gibt es immer wieder aufregende Übernahmen und Fusionen. Auch in diesem Jahr steht solch eine bevor: MGM Resorts International möchte Entain PLC übernehmen. Das erste Übernahmeangebot wurde bereits unterbreitet. MGM Resorts International möchte gerne Entain PLC (ehemals GVC) übernehmen. (©FilipFilipovic/Pixabay) MGM: Großer Glücksspielkonzern mit langjähriger Erfahrung MGM Resorts International wurde im Jahr… (weiterlesen)

Novomatic verzeichnet Umsatzrückgang

Spielautomaten stehen in Spielhallen, Casinos und anderen öffentlichen Locations.

Viele Unternehmen und Konzerne erlitten während des Corona-Shutdowns erhebliche Umsatzeinbußen. In der Regel entstanden diese, wenn ein Geschäft geschlossen wurde oder ein Konzern einen Auftragsrückgang erlitt. Dass es jedoch auch einen großen Konzern wie Novomatic betrifft, konnte niemand erahnen. Allerdings scheint es weitere Gründe zu geben, weshalb Novomatic im Jahr 2020 weniger Einnahmen generiert. Der… (weiterlesen)

Neues Glücksspielgesetz für Niederlande verzögert sich

Roulette ist eines der beliebtesten Glücksspiele.

Damit hatte die niederländische Regierung mit Sicherheit nicht gerechnet: Das neue Glücksspielgesetz sollte eigentlich zum Januar 2021 in Kraft treten. Dieser Termin kann jedoch nicht eingehalten werden und dafür sind sogar mehrere Probleme zuständig. Im Moment liegt die Hoffnung darauf, dass das Gesetz zumindest im Laufe des nächsten Jahres umgesetzt werden kann. Das niederländische Glücksspielgesetz… (weiterlesen)

Schweden limitiert Einzahlungssummen

Einzahlungssummen.

Schweden hatte die geniale Idee, die Einzahlungssummen bei den Online Casinos zu limitieren. Hierdurch sollte der Spielerschutz erhöht werden. Nun hat der schwedische Glücksspielregulator Spelinspektionen bekannt gegeben, dass dieses Vorhaben scheiterte. Die neue Regelung besagt, dass jeder Spieler nur noch umgerechnet 480 Euro pro Woche einzahlen darf. Die Spieler gehen jedoch sehr kreativ mit dieser… (weiterlesen)

Gauselmann-Gruppe stellt trotz Corona-Pandemie neues Personal ein

Mehrere Spielautomaten in einer Spielhalle.

Wer hätte jemals gedacht, dass sich aus einem Nebenerwerb ein solch großes Unternehmen entwickelt: Der Grundstein für das familiengeführte Gauselmann Unternehmen wurde 1957 gelegt und im Jahr 2016 waren mehr als 10.000 Mitarbeiter beschäftigt. Nun kommen 64 neue Mitarbeiter hinzu, die in diversen Geschäftsbereichen eine Ausbildung genießen und so auf eine berufliche Karriere blicken. Der… (weiterlesen)

Startseite > Online Casino