Startseite

Online Casinos

Spanische Glücksspielbehörde: Glücksspiele nicht bedenklich

Plaza Callao, Madrid.

Spanien war eines der ersten Länder, das bereits im ersten Lockdown neue Vorschriften und Regeln einführte. Mit diesen sollte der Spielerschutz erhöht werden, da viele während des Lockdowns mehr spielten. Zudem war es so, dass auch Jugendliche mit dem Glücksspiel anfingen. Aus diesem Grund wurde zum Beispiel die Werbung in Spanien drastisch eingeschränkt. Nun veröffentlichte… (weiterlesen)

Illegale Wettveranstaltungen nehmen zu

Drei 50-Euro-Scheine liegen auf einem Soccer-Fußball-Tisch.

Während der Corona-Pandemie nahm das Spielen in Online Casinos stark zu. Zu den gewählten Casinos zählen nicht nur legale Casinos. Es wurden auch viele illegale Glücksspielanbieter gewählt, um dort sein eigenes Glück zu versuchen. Doch wie sieht es im Bereich der Sportwetten aus? Haben sich hier die Spieler immer nur an legale Anbieter gewendet oder… (weiterlesen)

Mehrere Bundesländer stimmen neuem Glücksspielstaatsvertrag zu

Ein Roulette-Rad, bei dem die Kugel auf der Acht steht.

Wer auf den neuen Glücksspielstaatsvertrag hofft, der hat gute Chancen, dass seine Wünsche in Erfüllung gehen. Zumindest haben in der letzten Zeit mehrere Bundesländer dem Entwurf zugestimmt. Sobald die Mehrheit aller deutschen Bundesländer zugestimmt haben, könnte der Vertrag in ein Gesetz umgewandelt werden. Allerdings drängt die Zeit, da die Zustimmung in ein paar Wochen vollzogen… (weiterlesen)

Illegales Glücksspiel nimmt in Europa zu

Blackjack Karten und Spielchips.

Während des ersten Lockdowns im letzten Jahr kreierten viele Länder neue Gesetze und Vorschriften, die ein illegales Spielen verhindern sollten. Dies geschah nicht zu Unrecht, da während der geschlossenen Casinos und Spielhallen viele Spieler zu illegalen Online Casinos abwanderten. Doch damit nicht genug: In Deutschland zum Beispiel galten die Online Casinos lange als illegal. Deshalb… (weiterlesen)

Hard Rock erhält Lizenz für London

Teilansicht eines Hard Rock Cafes von außen.

Das Unternehmen Hard Rock besteht seit 1971 und eröffnete ursprünglich weltweit Cafés. Erst mit der Zeit begann der Konzern mit der Eröffnung von Casinos. Seit diesem Moment legte das Unternehmen einen steilen Erfolgskurs hin. Neu ist, dass sich Hard Rock International in London ansiedeln möchte. Hierfür hat das Unternehmen eine Lizenz erhalten, um das geschlossen… (weiterlesen)

Deutschland: Glücksspielstaatsvertrag steht auf der Kippe

Alle Flaggen der deutschen Bundesländer im Kreis angeordnet.

Noch ist der Deutsche Glücksspielstaatsvertrag nicht gültig. Zwar haben die Regierungen aller Bundesländer dem Entwurf zugestimmt, aber die Ratifizierung steht noch aus. Neuesten Meldungen zufolge könnte Sachsen-Anhalt dem Vertrag nicht zustimmen. In diesem Fall könnte der Entwurf nicht in ein Gesetz umgewandelt werden. Sachsen-Anhalt könnte gegen die Ratifizierung des neuen deutschen Glücksspielstaatsvertrags stimmen. (©️FirstThinkTank/Pixabay) 13… (weiterlesen)

Schweden: Casino-Restriktionen gelten bis Sommer 2021

Das schwedische Parlament in Stockholm.

Gerade in den letzten Monaten wurde in Deutschland viel auf das skandinavische Land Schweden geblickt. Die Schweden schlugen in der Corona-Pandemie einen ganz eigenen Weg ein und setzten ganz regulär auf einen geordneten Alltag. Schließungen von Unternehmen, Restaurants oder Bars waren zunächst nicht vorgesehen. Genau das Gleiche galt somit auch für Spielhallen oder Wettbüros. Während… (weiterlesen)

Spielerschutz weltweit: Diese Regeln gibt es und könnten kommen

Zwei aus Pokerkarten gebaute Häuser.

Ein guter Spielerschutz ist in jedem Land sehr wichtig. Aus diesem Grund gibt es in den meisten Ländern ausgiebige Regeln, die den Spielerschutz gewährleisten sollen. Allerdings gibt es in diesem Bereich keinen Stillstand, weshalb die Vorschriften immer wieder geändert und angepasst werden. Wir geben einen Überblick, welche Regeln zum Ende des Jahres bestanden und welche… (weiterlesen)

Ausblick: Regulierung der Online Casinos in Deutschland

Roulette Rad von oben betrachtet.

In Deutschland läuft im Juni 2021 der aktuelle Glücksspielstaatsvertrag aus. Aus diesem Grund liegt bereits ein Entwurf für einen neuen Vertrag vor. Allerdings ist dieser noch nicht durch alle Stufen der Gesetzgebung und daher noch nicht offiziell bestätigt. Wie es jedoch aussieht, hat der Entwurf sehr gute Chancen, als neuer Glücksspielstaatsvertrag in Kraft zu treten…. (weiterlesen)

Rückschau: Online Casinos und die Corona Pandemie

Drei Spielautomaten stehen nebeneinander in einer Spielhalle.

Zu Beginn des Corona-Virus-Ausbruchs dachte wohl niemand, dass der Virus solche Auswirkungen auf alle Kontinente haben wird. Es war grundsätzlich nicht zu denken, dass es überhaupt zu so gravierenden Auswirkungen kommen wird. Und leider hat der Virus auch nicht vor der Glücksspielbranche Halt gemacht. Es mag ja einerseits verständlich sein, wenn die Casinos vor Ort… (weiterlesen)

Startseite > Online Casinos