Startseite

Online Casinos

Deutschland: Glücksspielstaatsvertrag steht auf der Kippe

Alle Flaggen der deutschen Bundesländer im Kreis angeordnet.

Noch ist der Deutsche Glücksspielstaatsvertrag nicht gültig. Zwar haben die Regierungen aller Bundesländer dem Entwurf zugestimmt, aber die Ratifizierung steht noch aus. Neuesten Meldungen zufolge könnte Sachsen-Anhalt dem Vertrag nicht zustimmen. In diesem Fall könnte der Entwurf nicht in ein Gesetz umgewandelt werden. Sachsen-Anhalt könnte gegen die Ratifizierung des neuen deutschen Glücksspielstaatsvertrags stimmen. (©️FirstThinkTank/Pixabay) 13… (weiterlesen)

Schweden: Casino-Restriktionen gelten bis Sommer 2021

Das schwedische Parlament in Stockholm.

Gerade in den letzten Monaten wurde in Deutschland viel auf das skandinavische Land Schweden geblickt. Die Schweden schlugen in der Corona-Pandemie einen ganz eigenen Weg ein und setzten ganz regulär auf einen geordneten Alltag. Schließungen von Unternehmen, Restaurants oder Bars waren zunächst nicht vorgesehen. Genau das Gleiche galt somit auch für Spielhallen oder Wettbüros. Während… (weiterlesen)

Spielerschutz weltweit: Diese Regeln gibt es und könnten kommen

Zwei aus Pokerkarten gebaute Häuser.

Ein guter Spielerschutz ist in jedem Land sehr wichtig. Aus diesem Grund gibt es in den meisten Ländern ausgiebige Regeln, die den Spielerschutz gewährleisten sollen. Allerdings gibt es in diesem Bereich keinen Stillstand, weshalb die Vorschriften immer wieder geändert und angepasst werden. Wir geben einen Überblick, welche Regeln zum Ende des Jahres bestanden und welche… (weiterlesen)

Ausblick: Regulierung der Online Casinos in Deutschland

Roulette Rad von oben betrachtet.

In Deutschland läuft im Juni 2021 der aktuelle Glücksspielstaatsvertrag aus. Aus diesem Grund liegt bereits ein Entwurf für einen neuen Vertrag vor. Allerdings ist dieser noch nicht durch alle Stufen der Gesetzgebung und daher noch nicht offiziell bestätigt. Wie es jedoch aussieht, hat der Entwurf sehr gute Chancen, als neuer Glücksspielstaatsvertrag in Kraft zu treten…. (weiterlesen)

Rückschau: Online Casinos und die Corona Pandemie

Drei Spielautomaten stehen nebeneinander in einer Spielhalle.

Zu Beginn des Corona-Virus-Ausbruchs dachte wohl niemand, dass der Virus solche Auswirkungen auf alle Kontinente haben wird. Es war grundsätzlich nicht zu denken, dass es überhaupt zu so gravierenden Auswirkungen kommen wird. Und leider hat der Virus auch nicht vor der Glücksspielbranche Halt gemacht. Es mag ja einerseits verständlich sein, wenn die Casinos vor Ort… (weiterlesen)

Rückblick: Interessante Übernahmen der Glücksspielbranche

Spielautomaten.

In der Glücksspielbranche bewegt sich immer sehr viel, so auch im Jahr 2020. Wir möchten die wichtigsten und interessantesten Übernahmen, Fusionen und Zusammenschlüsse präsentieren. Diese Zusammenschlüsse wirken sich auf die Zukunft des Glücksspiels aus. Im Jahr 2020 hat sich einiges getan. So wurde NetEnt von Evolution Gaming übernommen und William Hill wurde von Caesars gekauft…. (weiterlesen)

Schwedische Glücksaufsicht spricht Strafe gegen zwei Online Casinos aus

Vier rote Würfel stehen auf einem geöffneten Laptop.

Nicht jedes Online Casino hält sich an die Regeln, weshalb schwarze Schafe als unseriös bezeichnet werden. Nun wurden in Schweden zwei Online Casinos abgestraft, die seriös sind und sich an alle Vorschriften halten. Die Corona-Pandemie mit ihren Sonderregeln war schuld, dass eine Regel nicht eingehalten wurde. Die schwedische Glücksspielaufsicht hat zwei lizenzierte Online Casinos ermahnt… (weiterlesen)

In Großbritannien wird das Glücksspielgesetz überdacht

Britische Flagge.

Großbritannien kündigte an, das bestehende Glücksspielgesetz überdenken und notfalls überarbeiten zu wollen. Ein Grund liegt darin, dass das aktuelle Gesetz aus dem Jahr 2005 stammt und somit keinesfalls auf die aktuelle Situation eingeht. Obwohl sich die Regierung für die Überprüfung mehrere Monate Zeit lassen möchte, gibt es bereits ein paar Informationen, was sich ändern könnte…. (weiterlesen)

Spielhallen: Neues Urteil der EuGH bestätigt internationale Dienstfreiheit

Außenansicht des europäischen Gerichtshofs.

Seit Jahren bieten Online Casinos mit Sitz im europäischen Ausland ihre Dienste in Deutschland an. Und seit Jahren versucht die deutsche Justiz, dagegen vorzugehen. Bislang hatte sie aber kein Glück. Nun bestätigte der europäische Gerichtshof erneut, dass die europäische Dienstfreiheit über dem nationalen Recht liegt. Diesmal betrifft es die Spielhallen vor Ort. Der europäische Gerichtshof… (weiterlesen)

Rheinland-Pfalz berät über eigenes Glücksspielgesetz

Acht Spielautomaten stehen in einer Spielhalle nebeneinander.

Rheinland-Pfalz berät seit Wochen über ein eigenes Glücksspielgesetz. Der ursprüngliche Entwurf wurde geändert und die neuen Ideen führen zu erheblicher Kritik. In erster Linie ist der Bundesverband Automatenunternehmer zu Recht nicht mit den neuen Bestimmungen einverstanden. Zwar handelt es sich nur um einen Entwurf. Würde er aber in ein Gesetz umgewandelt werden, könnten zahlreiche Casinos… (weiterlesen)

Startseite > Online Casinos