Startseite
Startseite > Erfahrungen mit eDarling

eDarling Erfahrungen

Der Name eDarling ist im deutschsprachigen Raum sehr bekannt, denn schließlich handelt es sich dabei um eine der besten Partnervermittlungen für Singles im Internet. Seit 2009 ist diese Plattform bei so vielen Mitglieder beliebt, dass wir uns unbedingt selbst ein Bild davon machen wollten. Wie seriös ist diese Partnervermittlung und wie geht sie beispielsweise mit Fakeprofilen um? Handelt es sich um Abzocke oder Betrug? Worauf können sich die Neukunden freuen und was sollten sie vor ihrer Anmeldung wissen? Wie geht man mit dem Datenschutz vor? Wir haben zu diesen Punkten recherchiert und stellen hier unsere Ergebnisse vor.

4.5 / 5.0 4.5 Sterne
  • Vermittlung: Partnersuche
  • Angemeldete Mitglieder: über 13 Millionen Mitglieder
  • Besonderheiten: mehrfache Auszeichnungen in der Presse

Unsere Erfahrungen mit der Plattform eDarling

Was die Seriosität von eDarling angeht, können über 2,8 Millionen Nutzer nicht irren. In ganz Europa sind es sogar über 13 Millionen Mitglieder, die eDarling nutzen, um den passenden Partner zu finden. Diese Partnervermittlungsbörse unterscheidet sich von anderen, indem ihre Mitgliederstruktur sehr gemischt ist. Vom Akademiker über den Handwerker und die Hausfrau ist alles dabei. Hier kann man sich in das bunte Menschentreiben fallen lassen und in Ruhe umschauen. Dass Fakeprofile und Karteileichen schnellstmöglich vom Unternehmen selbst gelöscht werden, spricht dafür, dass man sich um seine Mitglieder bemüht und ihnen einen guten Service bieten möchte. Durch den Persönlichkeitstest kann man direkt festlegen, wofür man sich interessiert und wen oder was man genau sucht. Das berücksichtigt eDarling bei den Vorschlägen, die den Mitgliedern unterbreitet werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Vorschlag den persönlichen Wünschen entspricht, steigt somit um ein Vielfaches. Das Verhältnis zwischen Männern und Frauen ist bei eDarling ausgeglichen. So finden sich dort im Moment 48% Männer und 52% Frauen, die einen Partner suchen. Aufgrund dessen ist wahrscheinlich für fast jeden Topf ein Deckel vorhanden.

Unternehmen Affinitas GmbH
Adresse Kohlfurter Straße 41/43, 10999 Berlin
Handelsregister AG Berlin-Charlottenburg, 115958 B, USt.-ID: DE263260611
eMail: info@edarling.de
Kontaktformular: vorhanden
Fax: 030 22 386 739

Die Beratung sowie Betreuung lassen keine Wünsche offen; der Kundenservice ist toll und all das sorgt am Ende des Tages dafür, dass die Partnervorschläge qualitativ hochwertig sind.

Die Auszeichnungen für die Seite beginnen beim TÜV-Siegel zur Technischen Sicherheit und Service-Qualität, gehen weiter über Höchste Seriosität und Bester Kundenservice (Platz 1 im Deutschland Test) bis hin zu Beste Internetseite (Deutschland Test). Davon, dass diese Auszeichnungen ihre Legitimation haben, konnten wir uns selbst überzeugen!

Videovorschau zu eDarling

In dem folgenden Video finden Sie unsere Erfahrungen mit eDarling in der Zusammenfassung. Wir zeigen Ihnen auch, wie die Anmeldung funktioniert und führen Ihnen außerdem die ersten Schritte mit dem Anbieter vor.

Schauen Sie sich jetzt das Video an, um eine Vorschau auf eDarling zu erhalten:

 

Das gesamte Angebot im Überblick

Auf eDarling trifft man Menschen, die es mit der Liebe ernst meinen, aber auch solche, die einen harmlosen Flirt suchen. Dadurch, dass alle Alters- und Berufsgruppen vertreten sind, wird es nie langweilig. Das Verhältnis zwischen den angemeldeten Frauen und Männern ist ausgewogen, was eine bessere Vermittlung möglich macht. Die Qualität der einzelnen Profile ist hochwertig. Das lässt sich einerseits durch den Drang der Mitglieder erklären, die es wirklich ernst meinen und sich daher Mühe geben. Andererseits gibt es den Kundensupport, der einem mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn man mal nicht weiter weiß.

Vorschau der Webseite des Anbieters
Die schnelle Anmeldung auf der eDarling HomepageeDarling ist Testsieger bei den Singlebörsen

Ja, der Support kümmert sich persönlich darum, dass die Schreibblockade fällt und gibt Ideen, wie man sich ins rechte Licht rücken kann. So viel Support und Kundenfreundlichkeit kann man sich von anderen Singlebörsen nur wünschen. Die persönliche Sorgfalt, mit der eDarling auf seine Kunden eingeht, wird auch eingesetzt, um die Mitglieder von lästigen Fakes zu befreien. Schließlich soll man nicht mit Gefühlen spielen und das scheint auch eins der Mottos dieser Plattform zu sein.

Der Kundensupport ist für Mitglieder von eDarling vollkommen umsonst und jederzeit abrufbar. Durch diese Hilfestellungen, die einem angeboten werden, sind die Profile auf der Seite aussagekräftiger als bei anderen. Durch die Angabe des Klarnamens suggeriert man den Interessenten bereits, dass man nichts zu verbergen hat und es absolut ernst meint. Wer nun die Sorge hat, dass durch diese Angabe Google Ihr Profil für alle Welt sichtbar macht, der irrt. Denn eDarling schützt seine Mitglieder und macht es Suchmaschinen schier unmöglich, Sie zu finden und der Welt preiszugeben.

Ein Probe-Abo ist möglich; man kann sich in Ruhe einen ersten Eindruck von der Seite machen und sich dann immer noch für ein kostenpflichtiges Abo entscheiden, wenn man überzeugt ist. Um das Premium-Abo kommt man auch nicht umher, wenn man die Partnersuche ernst meint. Denn erst dadurch bekommt man die Chance, mit anderen Mitgliedern zu interagieren und private Nachrichten zu lesen und zu verschicken. Dennoch ist das Probe-Abo wichtig, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und eine Mitgliedschaft erst dann zu buchen, wenn man sich zu 100% sicher ist.

Außerdem ermöglicht dieses bereits die Anmeldung, das Ausfüllen und die Auswertung des Persönlichkeitstests, die ersten Kontaktvorschläge, Nachrichten in limitierter Länge zu verschicken, Profile anzuschauen, Profilfotos anzufragen und Lächeln zu versenden. Hier muss niemand die verhasste Katze im Sack kaufen.

Bonusangebote für Kunden

Da eine Mitgliedschaft bei eDarling nicht unbedingt günstig ist, haben wir uns mal umgeschaut, ob Rabatte zu finden sind und wenn ja, wie gut diese sind. Eins vorweg: Wie überall im Internet sollte man mit Suchanfragen wie »eDarling Rabatt« oder »eDarling Code« immer mal wieder die Augen offen halten, denn oftmals lassen sich schöne Angebote finden. Im Monat Oktober 2015 gibt es beispielsweise die Möglichkeit, einen Premium-Monat geschenkt zu bekommen, wenn man eine 6-monatige Mitgliedschaft bucht. Ansonsten versprechen Drittanbieter ebenfalls 30% Vergünstigungen oder ähnliches.

Pro-Tipp: Um die Weihnachtszeit oder auch den Valentinstag immer mal wieder die Suchmaschine Ihres Vertrauens fragen, was sie für Sie tun kann. Zu diesen Zeiten sind Aktionen meist zuhauf zu finden.

Kosten und Zahlungsmöglichkeiten

Wie bereits erwähnt bietet eDarling verschiedene Modelle an, um Mitglied zu werden. Zum einen gibt es die kostenlose Mitgliedschaft, die alles enthält, um die Anmeldung und den Persönlichkeitstest zu durchlaufen. Ebenfalls hat man hier die Möglichkeit, Nachrichten zu verschicken, die allerdings zeichenlimitiert sind. Möchte man die Profile inkl. Profilbild sehen, so muss man diese anfragen und vom jeweiligen Nutzer freischalten lassen. Durch die Premium-Mitgliedschaft sind alle Einschränkungen aufgehoben und man kann Nachrichten verschicken, die so lang sein können, wie man möchte. Die Kommunikation ist also unlimitiert. Profilfotos sind sofort sichtbar, sobald man ein Profil aufsucht und müssen nicht erst freigeschaltet werden. Ebenso sind alle Bilder und Fotos dieses Nutzers einsehbar, die er für andere Premium-Mitglieder sichtbar gemacht hat.

Premium-Mitgliedschaften und Zahlungsmöglichkeiten bei eDarling
Nähere Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten bei eDarling
Abo 3 Monate: 209,70 €, entspricht 2,33 € pro Tag
Abo 6 Monate: 299,40 €, entspricht 1,66 € pro Tag
Abo 12 Monate: 418,80 €, entspricht 1,16 € pro Tag
Premium Plus: zusätzlich 5 € pro Monat
Zahlungsmöglichkeiten: Visa, Mastercard, American Express, Lastschrift, PayPal
Kündigungsfrist: 6 Wochen

Darüber hinaus gibt es bei eDarling noch eine dritte Abo-Variante, nämlich das Premium Plus Abo. Bei dieser Premium-Variante ist man noch mal mehr vor Fakes geschützt. Das heißt am konkreten Beispiel, dass die Identitätsprüfung sichtbar gemacht wird. eDarling verpasst Ihrem Profil einen Stempel, der aussagt, dass Sie real sind und eben kein Fake. Umgekehrt können Sie nun auch auf jedem Profil einsehen, ob das von Ihnen aufgerufene Mitglied ebenfalls eine Identitätsprüfung vollzogen und diese bestanden hat. Zugegeben: Es ist ein recht kleines, aber nicht ganz unwichtiges Detail. Weiter bekommen Mitglieder mit einem Premium Plus Abo eine Lesebestätigung für Mails und Nachrichten. Für alle Ungeduldigen genau das richtige!

Die Kosten der diversen Abos variieren und bauen doch aufeinander auf. Hier gilt, wie bei den meisten Abos, dass eine kurze Laufzeit im Schnitt immer teurer ist als eine längerfristige Bindung. So kostet eine Premium-Mitgliedschaft für 3 Monate 194,70 €, was 64,90 € im Monat entspricht. 6 Monate kosten 269,40 €, also genau 44,90 € im Monat oder man schließt das Abo für ein ganzes Jahr ab, zahlt 358,80 € komplett und somit 29,90 € im Monat.

Die Premium Plus Mitgliedschaft kostet ganz genau 5 € mehr im Monat, was wirklich eine übersichtliche Steigerung darstellt. Bezahlen kann man ganz klassisch über den Bankeinzug, aber eben auch über Kreditkarte und PayPal. Akzeptierte Kreditkarten sind VISA, American Express, MasterCard und Diners Club.

Privatsphäre und Datenschutz

Erst wenn alle Sicherheitsvorkehrungen auf dem neusten Stand sind, vergibt der TÜV das begehrte Siegel für technische Sicherheit. Wie bereits im Text erwähnt, hat eDarling u. a. dieses Siegel erhalten und sich damit als absolut sicher herausgestellt. Zum genausten Verständnis: Der TÜV vergibt diesen Preis nicht leichtfertig. Genauer gesagt musste eDarling über 100 Einzelkriterien mit sehr gut bis gut abschließen und damit der vollsten Zufriedenheit der Kunden entsprechen. Erst dann wird der begehrte Siegel vergeben. Und damit nicht genug: Der TÜV-Siegel ist immer nur eine begrenzte Zeit gültig und wird mehrmals geprüft, bis der Aktuelle vergeben wird. Das hat uns von der Seriosität von eDarling überzeugt.

Zusätzlich gewährleistet eDarling seinen Mitgliedern Anonymitätsschutz, dass z. B. bei Suchmaschinen eingesetzt wird. Mit dem Klarnamen erweckt man dem Interessenten den Eindruck, dass man nichts zu verbergen hat. Und das ist gut so, denn niemand möchte sich an der Nase herumführen lassen. Wo andere Plattformen bisher aber weniger mitgedacht haben als eDarling ist, dass Profile normalerweise durch Suchmaschinen gefunden werden können, eben wenn man seinen Klarnamen eingibt. Doch was geht es die Arbeitskollegen oder auch den Chef an, ob und wo man gerade auf der Suche nach einem Partner ist? Genau, gar nichts. Davor schützt eDarling seine Mitglieder: die Profile dürfen über Suchmaschinen wie Google und Co. nicht an Dritte preisgegeben werden. Toll: So können nur die Menschen das Profil und die Fotos sehen, die ebenfalls im selben Boot sitzen und einen Partner suchen.

Ebenso werden Profile geprüft, die nicht vollständig sind oder eine Diskrepanz zwischen den angegebenen Daten aufzeigen. Darum kümmert sich der Kundenservice persönlich, prüft diese und löscht sie schnell, sobald Gewissheit über ein Fake besteht. Dadurch gibt es vielleicht ein paar Anmeldungen am Tag weniger, dafür finden sich dort aber seriöse Menschen mit seriösen Absichten.

Zum Kundendienst

Wie bereits angeführt, scheut eDarling nicht den persönlichen Kontakt zu seinen Mitgliedern, was in der digitalen Welt nicht sehr häufig anzutreffen ist. Sollte man Schwierigkeiten haben oder etwas melden wollen, muss man lediglich die Hotline anrufen oder eine Mail schreiben – der Support meldet sich recht zügig zurück. Fake-Profile werden sofort unter die Lupe genommen und gegebenenfalls schleunigst gelöscht. Und auch bei Profilfragen wie »Womit kann ich mein Profil aufpeppen?« oder bei dem Finden des richtigen Profilfotos steht einem der Kundendienst mit Rat und Tat zur Seite.

Die Benutzerfreundlichkeit der Seite

Die Anmeldung für Neukunden ist schnell abgewickelt. Man sollte ungefähr mit 10 Minuten rechnen, wobei der Persönlichkeitstest noch nicht einberechnet ist. Um sich vor Fake-Nutzern in Acht zu nehmen, achtet eDarling sehr genau darauf, wie man die Anmeldung ausfüllt: Stimmen alle Daten, kann man direkt loslegen. Sind die Angaben allerdings lückenhaft oder widersprechen sich, wird die Anmeldung nicht akzeptiert werden. Daher ist es wichtig, dass man sich etwas Zeit nimmt.

Die Anmeldung erfolgt direkt über die Startseite von eDarling. Ist dieser Schritt erfolgreich bestanden, geht es weiter zum Persönlichkeitstest, der ungefähr 30-40 Minuten dauert. Dieser Test besteht aus etwa 200 Fragen, für die man die nötige Zeit mitbringen sollte, da auf dieser Basis die Partnervorschläge ausgesucht werden. So kann man nach dem Test direkt einsehen, welche Vorlieben und welche Wünsche man an den gesuchten Partner hat. Das Gute: Der Test kann auch über die mobile App vom Smartphone oder Tablet aus ausgefüllt werden. Man muss also nicht unnötige Zeit am Schreibtisch vor dem PC verbringen, sondern kann es sich auf der heimischen Couch gemütlich machen. Man sollte allerdings beachten, dass ein Foto die Chancen bei der Partnersuche um ein vielfaches erhöht. Berücksichtigen Sie daher die Tatsache, dass Sie ein gutes Foto auf dem entsprechenden Gerät hinterlegt haben, um es direkt hochzuladen.

Die mobile App

eDarling bietet ebenfalls eine mobile App an, bei der man sich auch unterwegs in sein Profil einloggen kann. Unterstützt werden dabei alle Androids und iPhones, die App selbst steht im jeweiligen Store kostenlos zum Download bereit.

Die App ist wie die Website aufgebaut und dadurch sehr einfach in der Bedienung. Hier kann man zusätzlich die Push-Notifications einschalten, sodass man bei jedem neuen Lächeln und jeder neuen Nachricht umgehend informiert wird. Über die mobile App sind alle Funktionen zugänglich, die man über die Website bereits gewohnt ist.

Unser Fazit

Die Plattform eDarling überzeugt in Sachen Datenschutz und Sicherheit so sehr, dass man sich wünschte, mehrere Anbieter würden diese Themen so ernst nehmen. Als Mitglied ist man hier gut geschützt. Außerdem ist großer Pluspunkt der persönliche Kundensupport, der einem geboten wird. Egal ob ein Problem auftaucht oder eine Frage entsteht: hier wird sich noch persönlich um einen gekümmert.

Die Preise hatten auf dem ersten Blick einen abschreckenden Eindruck gemacht. Für eine Partnerbörse nicht gerade günstig. Doch umso mehr man sich mit den Leistungen beschäftigt, die man dafür geboten bekommt, desto weniger stört der Betrag. eDarling setzt auf Qualität und diese hat nun mal ihren Preis. Außerdem: Was stören einen ein paar Euro mehr, wenn man dafür die Liebe seines Lebens kennenlernt. Unser Fazit ist daher eindeutig: Daumen hoch für eDarling, absolut seriös und qualitativ hochwertig!

Denise Schlüter
Aufgrund der sehr hohen Anzahl von angemeldeten und aktiven Mitgliedern liegen die Erfolgschancen besonders hoch.
4.5 / 5.0 bewertet von Denise Schlüter
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Jose

eDarling ist seit einigen Jahren meine Nummer 1 in Sachen Partnersuche. Ich bin beim Portal sehr gerne, da mir tatsächlich Menschen angezeigt werden, mit denen ich unter Umständen in Kontakt treten möchte. Das Matching ist sehr gut, ich finde immer Personen. Nicht zu viele, aber auch nicht zu wenige. Wenn man natürlich besondere Ansprüche hat und einfach immer alle wegklickt wird man nicht so schnell gute finden, die in der eigenen Regionen wohnen oder sich dort gerade befinden. Die wissenschaftliche Analyse der Teilnehmer ist insgesamt also wirklich gut und bringt es auch. Wenn ich allerdings einen Partner finden möchte die vielleicht nicht „perfekt“ zu mir passt, dann ist das nicht so leicht möglich. Insgesamt aber gutes Preis-Leistungsverhältnis.

geschrieben vor 12 Monaten

Klaus

eDarling ist natürlich vergleichsweise teuer, wenn man nur die dreimonatige Premium-Mitgliedschaft wählt. Noch mehr bei PremiumPlus. An sich lohnt es sich da schon eher, gleich auf 12 Monate aufzustocken. Allerdings dachte ich am Anfang, dass ich über eDarling schon meine Partnerin finden würde innerhalb von drei Monaten, deshalb habe ich mich nicht allzu viel bemüht und gekümmert darum ein wenig Geld zu sparen. Die Dates und Treffen die ich hatte waren wirklich sehr gut, mehr ergeben hat sich leider nichts. Sehr nette Menschen, da kann ich keinerlei Kritik geben. Kann das Programm allen empfehlen, die ihren Partner oder Partnerin finden wollen. Möchte dann aber empfehlen direkt die 12 monatige Mitgliedschaft zu wählen, ansonsten können auch keine Nachrichten geschrieben werden und Chatten ist gar nicht möglich.

geschrieben vor 10 Monaten

Heidi

Durch die Werbung bin ich auf die Plattform eDarling aufmerksam geworden. So hat es sich im „normalen“ Leben irgendwie nicht ergeben, einen Partner zu finden. Die Anmeldung verlief richtig schnell und problemlos. Mit einigen anderen Singles bin ich nun schon in Kontakt. Mal schaun, was sich so ergibt.

geschrieben vor 2 Monaten