Startseite
Startseite > Erfahrungen mit LoveScout24

LoveScout24 Erfahrungen

Viele Singles sind auf der Suche nach dem Traumpartner. Nicht nur im realen Leben halten sie die Augen offen, sondern auch im Netz. Auf der Partnerbörse LoveScout24 tummeln sich mehr als eine Million aktive Mitglieder. Und jeden Tag kommen rund 10.000 neue Mitglieder hinzu. Sicherheit steht beim Online-Portal ganz weit oben auf der Liste. Deshalb werden auch alle Profile auf ihre Echtheit überprüft: nicht nur die Profiltexte, sondern auch die Fotos. Regionale Suchmöglichkeiten lassen in Kürze den perfekten Partner finden – ganz in der Nähe vom Wohnort! Doch sind dies alles nur lose Versprechungen? Handelt es sich bei LoveScout24 um Betrug oder ist das Portal ein Glücksgriff für alle Singles dieser Welt. Wir haben den Anbieter getestet und zeigen Ihnen in diesem Test auf, ob die Singlebörse beim Dating mit Seriosität punkten kann.

4.5 / 5.0 4.5 Sterne
  • Vermittlung: Partnersuche
  • Angemeldete Mitglieder: über 6 Millionen Mitglieder
  • Besonderheiten: bekannt aus der TV-Werbung

Unsere Erfahrungen mit LoveScout24

Ist LoveScout24 reine Abzocke? Sind die Gebühren überteuert? Handelt es sich gar um Betrug? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben die Online-Partnerbörse einmal genauer unter die Lupe genommen. Die FriendScout GmbH mit Sitz in München bietet in verschiedenen Ländern Europas eine Partnersuche über das World Wide Web an. Das zu Meetic-Gruppe gehörende aufstrebende Unternehmen löst klassische Kontaktanzeigen in Zeitungen ab. Mitte 2016 wurde dann FriendScout24 zu dem heutigen Namen LoveScout24 umgeändert. Mithilfe eines Online-Profils präsentieren sich Singles und teilen ihre Vorlieben mit. Auf LoveScout24 lassen sich auf diese Weise nicht nur Freunde mit denselben Interessen finden, sondern auch heiße Affären – und vielleicht sogar die ganz große Liebe.

Wer die Partnervermittlung von LoveScout nutzt, bekommt dank einem festgelegten BeziehungsQuotienten genau jene Singles vorgeschlagen, die zum eigenen Profil passen. Das Anlegen eines Profils ist einfach und auch für ungeübte Internetnutzer schnell zu erledigen. Zunächst einmal legen Sie einen Nutzernamen fest. Dies kann ein Pseudonym sein, beispielsweise Hase1982 oder Fußballer123. Mit dem richtigen Namen sind nur die wenigsten Personen in einer Partnerbörse unterwegs. Die Grundeinstellungen sind simpel: Familienstand, Kinder, Charakterzüge, optische Besonderheiten und berufliche Hintergründe. Ist die Person vorgestellt, geht es mit dem Lebensstil weiter. Es folgen Interessen und Hobbys. Dann geht es an die eigentliche Suche. Singles tragen ein, was Sie sich von ihrem künftigen Partner wünschen – und natürlich wie dieser aussehen soll. Letztendlich sollte noch ein Foto der eigenen Person hinzugefügt werden, welche das Profil – die Visitenkarte – komplettiert. Die allermeisten Profile auf LoveScout24 sind real. Leider kommt es trotz modernster Prüfungssoftware immer mal wieder vor, dass Fake-Profile übersehen werden. Auch sind einige Mitglieder als unseriös anzusehen. Werden Sie als Mitglied belästigt, können Sie den Kontakt sperren. Auch können Sie andere Personen melden, sodass deren Account überprüft wird.

Unternehmen FriendScout24 GmbH
Adresse Dingolfinger Str. 1-15, 81673 München
Handelsregister AG München, HRB 147483, USt.-ID: DE184617472
eMail: kundenservice@LoveScout24.de
Kontaktformular: vorhanden
Fax: 089-444 5619 2703

Die Partnerbörse LoveScout24 ist im Großen und Ganzen aber durchaus als seriös anzusehen, da im Vordergrund zweifelsohne die Sicherheit und die erfolgreiche Partnervermittlung stehen. Auch wurde das Unternehmen in der Vergangenheit bereits mehrfach ausgezeichnet, beispielsweise mit dem OnlineStar für Deutschlands Partnerportal Nr. 1 und als Testsieger der Zeitschrift Computer Bild.

Videovorschau zu LoveScout24

In dem folgenden Video finden Sie unsere Erfahrungen mit LoveScout24 in der Zusammenfassung. Wir zeigen Ihnen auch, wie die Anmeldung funktioniert und führen Ihnen außerdem die ersten Schritte mit dem Anbieter vor.

Schauen Sie sich jetzt das Video an, um eine Vorschau auf LoveScout24 zu erhalten:

 

Das Angebot von LoveScout24 im Überblick

Da das Verhältnis an Männern und Frauen bei LoveScout ausgewogen ist, stehen viele potentielle Partner zur Verfügung. Die Mitglieder sind in Bezug auf Alter, Hobbys und Vorlieben bunt gemischt. Aus allen Bevölkerungsschichten sind Frauen und Männer auf LoveScout24 aktiv. Die folgenden, vom Unternehmen ausgewiesenen Zahlen, sprechen für sich: jede Minute bis zu 17.500 Chancen auf einen Online-Flirt, bis zu 2.000 Chats pro Stunde, rund 400.000 Nachrichten am Tag und 17.000 Wunschdates an nur einem Tag. 7.000 Personen melden sich im Schnitt monatlich ab – mit der Begründung auf LoveScout24 einen Partner gefunden zu haben.

Vorschau der Webseite des Anbieters
Die schnelle Anmeldung auf der LoveScout24 HomepageVorteile der Singlebörse LoveScout24

Die Anmeldung ist schnell und einfach, eine Standardmitgliedschaft birgt keine Risiken und ist kostenlos. Die Basis-Leistungen umfassen das Erstellen eines Profils mit bis zu 25 Fotos. Auch ist ein Beziehungstest, der den eigenen Typ ermittelt, gratis. Als Premium-Mitglied können Sie aktiv an der Partnersuche arbeiten. Sie können chatten und Nachrichten versenden. Sie können werbefrei flirten und profitieren darüber hinaus von mehr Speicherkapazität im Postfach. Die Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft beginnen bei 19,99 Euro im Monat. Noch komfortabler wird es mit einer Premium Plus-Mitgliedschaft, die ab 39,99 Euro im Monat buchbar ist. Ihr Profil erscheint dann bei den Top-Suchergebnissen und wird zudem als „Flirt der Woche“ offeriert.

Egal, für welche Art Mitgliedschaft Sie sich entscheiden: Im Fokus steht Ihr Profil, dem Sie sich mit ausreichend Zeit widmen sollten. Stellen Sie sich vorab die Frage, wie Sie von anderen Nutzern gesehen werden wollen. Was möchten Sie öffentlich preisgeben? Rücken Sie sich ins rechte Licht, übertreiben Sie dabei aber nicht. Seien Sie mit der Auswahl von Fotos eher zurückhaltend und stellen Sie nicht Ihr gesamtes Privatleben ins Netz. Dennoch sollten Sie Ihr Profil nach bestem Wissen und Gewissen ausfüllen. Umso ehrlicher Sie beim Ausfüllen der Fragebögen sind, umso wahrscheinlicher ist es, einen auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Partner zu finden. Werden die Profile einmal genauer betrachtet, wird schnell ersichtlich, dass sie einiges über den Single verraten. Verschiedene Lebensbereiche und Charaktereigenschaften werden abgedeckt. Ein erster Eindruck lässt sich spielerisch verschaffen. Und dieser erste Eindruck ist und bleibt meist der wichtigste.

LoveScout24: Angebote für Neuanmeldungen

In der Vergangenheit wurden schon mehrfach Probemitgliedschaften angeboten: zum Beispiel sechs Monate Premium-Mitgliedschaft zum Preis von einem oder zwei Wochen lang Premium-Mitgliedschaft vollkommen gratis. Leider gibt es derzeit kein Probeabo, weshalb Sie ein reguläres Abo in Betracht ziehen sollten. Sind Sie dann erst einmal angemeldet, können Sie zwischen einem Premium, einem Premium Plus und einem Premium Plus und VIP Profil Abonnement entscheiden. Letzteres gibt es derzeit zum Angebotspreis von 19,99 Euro monatlich – anstatt 39,99 Euro. Für das kommende Weihnachtsfest wünschen sich zwar die meisten einen Partner an ihrer Seite, dennoch wirbt das Unternehmen derzeit nicht mit besonderen Aktionen zum Weihnachtsfest. Auch aufgrund anderer Anlässe steht derzeit keine Aktion auf dem Portal an. Gutscheincodes kursieren dagegen immer wieder im Netz. Mit offenen Augen durchs Leben zu gehen lohnt sich.

Kosten und Zahlungsmöglichkeiten

Nachdem wir Ihnen die einzelnen Mitgliedschaften bereits kurz und knapp vorgestellt haben, finden Sie hier nochmal eine vollständige Übersicht:

Premium Mitgliedschaft ab 19,99 Euro im Monat

Buchen Sie die Premium Mitgliedschaft für 12 Monate, fallen monatlich 19,99 Euro Gebühren an. Auch kürzere Laufzeiten sind möglich. So bezahlen Sie bei einem Halbjahres-Abo 24,99 Euro im Monat, bei einem 3-Monats-Abo 29,99 im Monat und für ein einzelnes Monats-Abo 39,99 Euro.

Die Premium Mitgliedschaft umfasst folgende Leistungen: Nachrichten versenden und empfangen, Chats, werbefrei flirten, mobile Apps und ausreichend Platz im Postfach.

Premium Plus Mitgliedschaft ab 39,99 Euro im Monat

Wer sich für eine Premium Plus Mitgliedschaft entscheidet, bezahlt bei Abschluss eines 12-Monats-Vertrags 39,99 im Monat. Auch auf dieser Ebene sind kürzere Laufzeiten möglich. So bezahlen Sie bei einem Halbjahres-Abo 44,99 Euro im Monat, bei einem 3-Monats-Abo 49,99 im Monat und für ein einzelnes Monats-Abo 59,99 Euro.

Die Premium Plus Mitgliedschaft beinhaltet folgende Leistungen: Empfehlung als „Flirt der Woche“, Profil als Top-Suchergebnis, Profil und Nachricht als Eyecatcher, persönliche Partnervorschläge und natürlich alle Premium-Leistungen.

Premium Plus und VIP Profil ab 39,99 Euro im Monat

Die Kombination aus Premium Plus Mitgliedschaft und VIP Profil ist momentan im Angebot. Bei einem Jahresabo fallen monatlich 39,99 Euro Kosten an. Für einen Monat kostet dieses spezielle Abonnement 59,99 Euro. Bei einem Drei-Monats-Abo fallen 49,99 Euro monatlich an, bei einem Halbjahres-Abo 44,99 Euro.

Zusätzlich zu den Leistungen der Premium Plus Mitgliedschaft kommt das Profil als Top-Vorschlag im Dateroulette.

Schließen Sie eine Premium Mitgliedschaft neu ab, können Sie diesen Vertrag innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Zahlungsmodalitäten sind einfach und sicher. Angeboten werden folgende Zahlungsmöglichkeiten: EC-Karte, Kreditkarte oder PayPal. Die Zahlung erfolgt in Monatsraten. Die Preise verstehen sich als Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.

Kündigungsmodalitäten bei LoveScout24

Wichtig zu wissen ist, dass sich ein Abonnement automatisch um die bisher geltenden Konditionen verlängert, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird. Ist das Abo zum ersten Mal komplett bezahlt, haben Sie bis zwei Tage vor Ende der aktuellen Laufzeit Zeit, das Abonnement fristgerecht zu kündigen. Kündigen können Sie entweder telefonisch, per Fax, über den Kündigungs-Button im persönlichen Bereich, per Email oder postalisch.

Auch kann die kostenlose Standard-Mitgliedschaft jederzeit formlos gekündigt werden.

Privatsphäre und Datenschutz

Wie bereits berichtet nehmen Privatsphäre und Datenschutz einen großen Stellenwert bei LoveScout24 ein. Die Daten der registrierten Mitglieder werden absolut vertraulich behandelt. Darüber hinaus wird Anonymität groß geschrieben. Unter einem Pseudonym nehmen die Singles Kontakt mit anderen Singles auf. Weder Emailadressen noch andere Daten werden von LoveScout24 an Dritte weitergegeben. Nachrichten werden ausschließlich im geschützten Mitgliederbereich ausgetauscht. Innovative Prüfungssoftware entlarvt Fake-Profile und erkennt Unstimmigkeiten. Außerdem werden manuell Profile, Texte und Bilder geprüft. In Ausnahmefällen ist sogar eine Ausweisprüfung möglich. Natürlich ist die Online-Partnerbörse durch eine Firewall vor Angriffen geschützt. Alle Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen – selbstverständlich auch die Geldflüsse über diverse Payment-Provider.

Auch lassen sich im eigenen Profil verschiedene Privatsphäre-Einstellungen vornehmen. Sie können frei entscheiden, wer die Fotos auf dem Profil sehen darf. Auch können Sie einstellen, ob Sie bei neuen Nachrichten per Email kontaktiert werden möchten.

Account pausieren oder löschen

Entscheiden Sie sich dazu, Ihr Profil zu löschen, ist dies alles andere als ein Kinderspiel. Zunächst einmal bietet Ihnen LoveScout24 an, mit Ihrem Profil zu pausieren. Ihr Profil wird dann nicht mehr angezeigt, Sie erhalten auch keine Nachrichten mehr. Dieses Pausieren hat zum Vorteil, dass die Daten gespeichert werden und Sie zu einem späteren Zeitpunkt Ihr Profil in Sekundenschnelle wieder aktivieren können. Möchten Sie Ihren Account endgültig löschen, ist dies nur über Stolpersteine möglich. Die Abmeldung wird maßgeblich erschwert, die Kunden sollen an LoveScout24 gebunden werden.

LoveScout24 Kundenservice

Der LoveScout Kundenservice steht Ihnen montags von freitags zwischen 10 und 13 Uhr und 15 und 18 Uhr telefonisch zur Verfügung. Alternativ können Sie eine Email an den Kundenservice schreiben: kundenservice@LoveScout24.de. In den allermeisten Fällen wird diese Mail innerhalb von 24 Stunden kompetent beantwortet. Der Kundenservice von LoveScout24 ist großartig. Das Service Personal ist freundlich und professionell. Fragen werden schnell geklärt. Und auch Hilfestellungen beim Einrichten des Profils werden gegeben. So soll es sein.

Benutzerfreundlichkeit

In Kürze ist die Registrierung im LoveScout Portal abgeschlossen. Durch einen per Email versendeten Link wird das Profil endgültig aktiviert. Die Fragebögen sind schnell ausgefüllt und auch der Upload von Fotos funktioniert reibungslos. Die Suchfunktion hilft dabei, Singles in der Nähe zu finden. Wer auf dem Land lebt, tut sich bei der Partnersuche über LoveScout24 deutlich schwerer als Singles in der Stadt. Die angebotenen Events in 16 Städten in ganz Deutschland kommen super an. Viele nette Kontakte lassen sich in angenehmer Atmosphäre finden. Da verwundert es nicht, dass sich knapp die Hälfte aller Teilnehmer noch einmal mit einem anderen Mitglied, welches beim Dating Event kennengelernt wurde, trifft. Die Partnervorschläge sind größtenteils sehr gut, sodass ich von der Vielfalt an vorgeschlagenen Singles beeindruckt war. Auch die Nachrichten-Funktion klappt reibungslos. Schon nach wenigen Minuten bekam ich die ersten Nachrichten. Und es wurden stündlich mehr.

Mobile App

Auch ist LoveScout24 längst im mobilen Zeitalter angekommen. Daher gibt es eine App, die durch kostenlose Premium-Features aufgewertet werden kann. Die App ist für iPhone, iPad, iPod Touch und Android-basierte Systeme geeignet. Über die App können Nachrichten gesendet und empfangen werden. Darüber hinaus werden die Besucher des eigenen Profils angezeigt. Natürlich können auch andere Profile im Rahmen der Partnersuche durchforstet werden. Die Handhabung der App ist einfach. Aus diesem Grund empfehle ich die App allen Singles weiter, die auch unterwegs auf dem Laufenden bleiben möchten.

Fazit: LoveScout24 begeistert

Die positiven Aspekte von LoveScout24 überwiegen zweifelsohne. So lassen sich über das Portal nicht nur Partnerschaften knüpfen, sondern auch Freundschaften. Zahlreiche Partner werden vorgeschlagen. Und auch von ganz alleine melden sich Nutzer über die Chat- oder Nachrichtenfunktion, die mit einem in Kontakt treten möchten. Es ist einfach, Treffen zu vereinbaren. Jedoch empfehle ich, die Treffen an einem öffentlichen Ort zu machen. Ich hatte keinerlei schlechte Erfahrungen mit LoveScout24. Auch die Mitgliedsbeiträge für Premiumzugänge sind im Singlebörsen Vergleich im günstigeren Drittel angesiedelt. Um Abzocke oder gar Betrug geht es hierbei nicht. Die Kosten werden transparent ausgewiesen, eine Kündigung ist problemlos möglich. LoveScout24 ist seriös. Und das ist auch gut so.

Denise Schlüter
Mehr als 6 Millionen aktive Singles machen LoveScout24 sehr attraktiv für die erfolgreiche Partnersuche.
4.5 / 5.0 bewertet von Denise Schlüter
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Babi

Wegen der vielen verschiedenen Angebote konnte ich mich zuerst nicht entscheiden. Aufgrund positiver Bewertungen aus dem Internet bin ich deshalb auf FriendScout24 gekommen. Ich möchte hier auch meine Meinung abgeben. FrienScout24 ist ein seriöses Unternehmen, das seinen Kunden einen wirklichen Vorteil für das Geld liefert. Erwähnt werden muss, dass die Kosten generell auch sehr gering sind. Dadurch ist es ganz einfach, neue Leute kennenzulernen und sich zu daten. Grundsätzlich sehr zufrieden, es gab bisher keine Probleme mit der Zuverlässigkeit des Unternehmens.

geschrieben vor 12 Monaten

Rita

Ich bin mit dem Angebot überaus zufrieden, da ich hier viele Menschen in meinem Alter zu günstigen Konditionen treffe. Es gibt keine Fake-Accounts und Profile, die von Computern gesteuert werden. Alle Nutzer sind meiner Erfahrung nach echt und sind auch bemüht, neue Freundschaften zu schließen und nette Leute kennenzulernen. Ich finde die Erfolgsquote bei mir persönlich auch sehr hoch, ist aber bestimmt auch nicht bei jedem so. Insgesamt sehr preiswert, ich konnte mich damals kostenlos anmelden und kann auch kostenlos Nachrichten schreiben. Um den premium Account zu nutzen muss ich wiederum Geld zahlen, das ist dann natürlich nicht so richtig schön. Aber der Premium Account muss nicht unbedingt genutzt werden, es geht auch ohne.

geschrieben vor 9 Monaten