Startseite
Startseite > Lottoanbieter im Test > Cash4Life

Der Cash4life Test: Seriöse Spiele im Internet

Ähnlich wie der Lottoklassiker 6 aus 49 spielt sich der Neuankömmling in der Lottowelt. Cash4life wurde durch namenhafte seriöse Anbieter nach Deutschland gebracht und wird hauptsächlich online angeboten. Überzeugen kann das Lottospiel mit einer monatlichen Sofortrente, welche sich auf 1.000 Euro täglich bezieht. Online lässt sich dieses Spiel besonders einfach anwenden. Doch es kommen Fragen zur Seriosität der meisten Anbieter auf. Betrugstest.com hat zahlreiche Anbieter geprüft und für seriös empfunden. Besonders hervorgestochen hat der Anbieter Lottoland, der im Test überzeugen konnte.

Das Spiel Cash4life ist bereits seit 2014 im Lottoablauf vorzufinden. Anfänglich ließen sich nur Verkaufsstellen in den USA finden, doch mittlerweile hat das Spiel auch in Deutschland eine Fangemeinde gefunden. Gespielt werden kann das Lottogame, welches dem Klassiker 6 aus 49 ähnelt, online bei zahlreichen Anbietern. Gespielt werden kann Cash4life ganz einfach online, indem ein virtueller Tippschein ausgegeben wird, der dem Kunden zu einer Sofortrente verhelfen kann. Ob es in diesem Zusammenhang seriöse Anbieter gibt, welche das Spiel auf der Angebotsliste haben, soll Betrugstest.com aufzeigen.

Unsere Erfahrungen im Überblick

Wichtige Kriterien

Deutsche Unternehmen bieten das Lotteriespiel ebenso an wie die Onlineanbieter, welche es für Kunden in einer großen Auswahl gibt. Genutzt wird das Spiel besonders gerne, denn es ermöglicht gute Gewinnchancen und ist sehr einfach anzuwenden. Ähnliche Bedingungen wie beim typischen Klassiker der Lotterie ermöglichen auch Anfängern ein schnelles Verständnis für die Vorgehensweise des Cash4life Lottoangebots.

Wer sich online auf das Spiel konzentrieren möchte, erhält noch andere Vorteile, als Kunden welche einen Verkauf am Lottostand vorziehen. Die Onlinenutzung ermöglicht besondere Vorteile, welche nicht nur die Flexibilität ergeben, sondern auch die Bequemlichkeit. Wer sich nun bei diesen beiden Vorteilen fragt, wo genau diese wiederzufinden sind, der sollte den Vergleich zwischen normaler Lotterie und Online-Lotterie nutzen. Bei einer normalen Lotterie muss der Kunden sich an Öffnungszeiten halten. Das raubt nicht nur Bequemlichkeit, sondern auch Flexibilität. Wer die Online-Lotterie bevorzugt, kann den Tippschein immer abgeben. Der Kunde ist also nicht mehr an Öffnungszeiten gebunden und muss sich zusätzlich nicht aus der Wohnung bewegen, was wiederum Bequemlichkeit verschafft.

Weitere Vorteile beziehen sich direkt auf die Tippabgabe. Mit der Online-Abgabe haben Kunden die Gelegenheit mehrere Wochen automatisch denselben Tippschein zu nutzen. Zusätzlich können die Lieblingszahlen gespeichert werden, was wiederum eine starke Erleichterung darstellt. Im Bezug auf die Vorteile lässt sich zusätzlich anführen, dass echte Lottofans, für einen höheren Jackpot nicht mehr ins Ausland reisen müssen. Demnach entfallen Reisekosten.

Wie wird Cash4life gespielt?

Wer gerne 1.000 Euro täglich als Sofortrente erzielen möchte, kann die Lottovariante Cash4life nutzen. Viel Vorwissen ist dank einfacher Regeln nicht erforderlich. Grundlegend muss für die Online Nutzung eine Anmeldung bei einem seriösen Spielanbieter erfolgen. Welche seriösen Anbieter es gibt, lässt sich auf Betrugstest.com einfach herausfinden. Ist der Anbieter ausgewählt, erfolgt die Anmeldung auf dem Spielportal. Angaben zur Adresse und zum Geburtsdatum sowie zum Namen sind üblich, um eine vollständige Registrierung abschließen zu können.

Nachdem die Registrierung auf dem gewünschten Portal abgeschlossen ist, kann der Kunde das Spiel und den Tippschein aufrufen. Jedem Spieler steht ein Tippschein zur Verfügung, welcher aus 6 Tippkästchen besteht. Zum Vergleich, beim Klassiker 6 aus 49 sind es 12 Felder. In den Tippfeldern befinden sich die Zahlen 1 bis 60. Pro Feld kann jeder Spieler 5 Zahlen aus den 60 Stück heraussuchen. Bestätigt werden die Zahlen auf dem Online Tippschein durch einen Mausklick. Anschließend können Zusatzangaben gemacht werden, welche sich auf die Zusatzzahl, die Ziehung und die Spieldauer beziehen. Zu berücksichtigen ist, dass die Cashzahl die Zusatzzahl darstellt und 6 Mal gewählt werden kann. Der Spieler hat die Gelegenheit pro Spielfeld, eine Zusatzzahl zu wählen. Die Ziehungen finden bei dieser Variante des Lottos dienstags und freitags statt.

Nachdem die Angaben gemacht wurden, kann der Lottoschein eingereicht werden. Dafür reicht es aus, den Bestätigungsbutton zu aktivieren. Im nachfolgenden Verfahren werden entsprechende Zahlungsmodalitäten abgefragt. Bei seriösen Portalen stehen bekannte Möglichkeiten für die Zahlung zur Verfügung, die sich auf Neteller, Visakarte, Sofortüberweisung und PayPal beziehen können. Ist die Zahlung getätigt, wird von dem Lottounternehmen ein Mitarbeiter zum Tippscheinkauf geschickt. Somit wird der Mitarbeiter der Lotterie zum Treuhänder!

Wer den Jackpot gerne bei der nächsten Ziehung mit erleben will, sollte noch jetzt einen Lottoschein erwerben.

Das Spielsystem der Cash4life Lotterie

Wie wird der Jackpot, welcher sich auf die Sofortrente bezieht, geknackt? Auch hier gibt es keine großen Anforderungen, denn als Spieler benötigt man lediglich 5 Richtige. Wer gerne die Rente gewinnen will, sollte sich bewusst sein, dass die Chancen auf den Gewinn bei 1 zu 21.846.048 liegen. Die Gewinnklassen gliedern sich wie folgt:

  • Klasse 1: 5 Richtige + Cashzahl
  • Klasse 2: 5 Richtige
  • Klasse 3: 4 Richtige + Cashzahl
  • Klasse 4: 4 Richtige
  • Klasse 5: 3 Richtige + Cashzahl
  • Klasse 6: 3 Richtige
  • Klasse 7: 2 Richtige + Cashzahl
  • Klasse 8: 2 Richtige
  • Klasse 9: 1 Richtige + Cashzahl

Die Gewinne richten sich nach der Gewinnklasse. Die Klasse 1 bietet den Jackpot mit 1.000 Euro im Monat. Wer einen Gewinn der Klasse 9 bekommt, kann sich zumindest noch über einen Euro freuen.

Hinweis: Die Klasse 1 und Klasse 2 haben die „gleichen“ Gewinnsummen. Jedoch wird die Klasse 1 mit einem Gewinn von 1.000 Euro täglich belohnt und die Klasse 2 mit einem Gewinn von 1.000 Euro monatlich.

Wissenswertes zum Spiel Cash4life

Cash4life stammt ursprünglich aus Amerika und wurde durch Online-Lotterien nach Deutschland geholt. Seit dem wird das Spiel bei zahlreichen Anbietern zur Verfügung gestellt. Verglichen werden kann das Lotteriespiel mit dem Klassiker 6 aus 49, welches in Deutschland eine große Beliebtheit aufweist.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Seite teilen:---

Viel zu beachten gibt es bei der Spielvariante nicht, denn diese ist durchaus sehr einfach zu verstehen.

Fazit zum Lottogame Cash4life

Das Spiel Cash4life stammt ursprünglich aus Amerika und wurde durch die Online-Lotterie nach Deutschland geholt. Das tolle an dem Spiel ist, dass eine monatliche Rente gewonnen werden kann. Diese beläuft sich bei der ersten Gewinnklasse auf 1.000 Euro täglich und bei der zweiten auf 1.000 Euro monatlich. Genutzt werden kann das Spiel online, bei zahlreichen Anbietern, welche einen digitalen Lottoschein zur Verfügung stellen.