Startseite
Startseite > Lottoanbieter im Test > Mini Lotto Test: Seriöse Anbieter im großen Vergleich

Mini Lotto Test: Seriöse Anbieter im großen Vergleich

Das Lottospiel Mini Lotto erfreut sich in Polen einer besonders großen Beliebtheit. Neben der klassischen polnischen Lotto-Variante wird das Mini Lotto zusätzlich online gespielt. Bevor die Online-Teilnahme zur Wahl steht, entstehen häufig Fragen zum seriösen Verhalten zahlreicher Anbieter. Diese Fragen werden auf Betrugstest.com näher beantwortet, um die besten und seriösesten Lotto-Anbieter herauszusuchen. Als besonders seriös hat sich der Anbieter Lottoland bei dieser Spielvariante gezeigt.

Mini Lotto ist in Polen ein beliebtes Lottospiel, welches in Deutschland mehr an Präsenz zunimmt. Vergleichbar ist das Mini Lotto mit dem klassischen Lottospiel 6 aus 49. Regelwerke und Nutzungen erscheinen nahezu identisch. Trotz der identischen Vorgehensweise im Spielablauf gibt es einige Unterschiede in den beiden Lotto-Varianten.

Welche Vorteile kann das Online Lotto ermöglichen?

Mini Lotto

Die beliebte Lotto Variante aus Polen kann jetzt auch außerhalb des Landes gespielt werden.

Wichtige Kriterien

  • Automatische Gewinnbenachrichtigung
  • Hohe Flexibilität

Würde es sich beim Mini Lotto um ein deutsches Lotteriespiel handeln, könnte man die Vorteile der Bequemlichkeit und der Flexibilität anführen. Durch die Online-Nutzung ist der Spieler nicht mehr an Öffnungszeiten und Lotterieannahmestellen gebunden. Getippt werden kann immer und überall, dank zahlreicher Online-Portale und der Nutzung verschiedener Lotterie-Apps.

Die Tippscheine für das Mini Lotto-Spiel werden ausschließlich an polnischen Lottoannahmestellen ausgegeben. Die Online-Teilnahme ermöglicht es Spielern, egal welcher Nationalität, an dem Spiel teilzunehmen. Reisekosten, um den Tippschein an einer Annahmestelle abholen zu können, entfallen durch die Lotto-Spielvariante im Internet vollständig. Der Komfort, welcher sich durch die Tippabgabe von zu Hause aus ermöglicht, ist nicht von der Hand zu weisen. Die meisten Online-Anbieter geben ihren Kunden die Option, die Tipps auch über Mobilgeräte abzugeben. Dadurch ergibt sich eine hohe Flexibilität, auch wenn es sich um ein ausländisches Spiel handelt.

Neben diesen Vorteilen ergeben sich noch weitere Online-Eigenschaften, welche sich direkt auf den Tippschein beziehen. Spieler bekommen mit dem Online Tippschein die Gelegenheit, die Speicherfunktion der Lieblingszahlen ebenso wie die automatische Teilnahme über mehrere Wochen zu nutzen. Zusätzlich ist es über die Online-Portale wesentlich leichter, an Tippgemeinschaften teilzunehmen und somit die Gewinnwahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Zum Schluss soll angemerkt werden, dass es ebenfalls von Vorteil sein kann, automatische Gewinnbenachrichtigungen und Gutschriften von den jeweiligen Online-Portalen zu erhalten. Bei einem normalen Tippscheineinkauf ist der Kunde darauf angewiesen mit den jeweiligen Zahlen erneut zur Annahmestelle zu gehen, um diese prüfen zu lassen. Bei einer Online-Teilnahme erfolgt die Gewinnbenachrichtigung und Gutschrift automatisch. Werden diese Punkte genauer zusammengezogen, ergeben sich für Spieler folgende Vorteile:

  • Teilnahme an ausländischen Lottospielen möglich
  • automatische Gewinnbenachrichtigung
  • automatische Gutschriften
  • Speicherungsfunktion der Lieblingszahlen
  • automatische Teilnahme über mehrere Wochen
  • bequeme Tippeingabe
  • Unabhängigkeit
  • Anfänger erhalten zahlreiche Informationen zum Spiel

Wie lässt sich Mini Lotto online spielen?

Um die Online-Teilnahme nutzen zu können, sollte jeder Spieler auf Betrugstest.com einen zuverlässigen Anbieter heraussuchen. Wurde der Anbieter herausgesucht, erfolgen die Registrierung und die Anmeldung mit den dazugehörigen Basisdaten. Die Basisdaten bestehen aus dem Namen, der E-Mail-Adresse, dem Geburtsdatum und anderen wichtigen Informationen für den Anbieter. Ist die Registrierung vollständig abgeschlossen, kann durch eine Anmeldung das gewünschte Spiel ausgewählt werden.

Anschließend muss der virtuelle Tippschein nach dem aktuellen Regelwerk ausgefüllt werden. Um die Tipps für die nächste Ziehung zu registrieren, reicht ein gewöhnlicher Mausklick. Nach der Durchführung der Tipps hat der Kunde die Option unterschiedliche Zusatzeinstellungen vorzunehmen. Ist auch dieser Bereich vollständig ausgefüllt, kann die Abgabe erfolgen. Um eine vollständige Abgabe zu gewährleisten, muss der Spieler das Bezahlen des Lottoscheins über die gängigen Bezahlsysteme im Internet vornehmen. Seriöse Anbieter ermöglichen ein umfangreiches Bezahlsystem, welches als seriös gilt. Genutzt werden können die Anbieter PayPal, Neteller, Skrill oder die Sofortüberweisung. Ist auch dieser Schritt vollständig erfüllt, hat der Spieler nichts weiter zu tun als abzuwarten.

Nun beginnen die Aufgaben des Anbieters, der einen Mitarbeiter damit beauftragt, in einem Laden die jeweiligen Tippscheine zu erwerben. Durch diese Vorgehensweise tritt der Online-Anbieter als Treuhänder im Namen des Kunden auf und hat die Möglichkeit somit den Schein zu kaufen und die Gewinne abzuholen und weiterzuleiten. Der Spieler muss sich für diese Vorgehensweise nicht von seinem ursprünglichen Standort wegbewegen. Ist der Tippschein gekauft, erhält der Spieler eine Bestätigungsmail.

Das Regelwerk des Mini Lotto im Detail

Minilotto ist ein polnisches Lottospiel, welches mit dem Klassiker 6 aus 49 zu vergleichen ist. Die Ziehungen der Lottozahlen erfolgen täglich. Der Spieler hat die Gelegenheit einzelne Tage auszuwählen oder an allen Spieltagen an der Ziehung teilzunehmen.

Beim Mini Lotto stehen insgesamt auf einem Lottoschein 12 Tippfelder zur Verfügung. Pro Tippfeld hat der Spieler fünf Zahlen zur Auswahl. Diese bewegen sich in einem Rahmen von 1 bis 42. Eine Superzahl wird bei dieser Lottovariante nicht benötigt. Mit 5 Richtigen aus 49 kann täglich ein hoher Lottogewinn von rund 70.000 Euro erspielt werden.

Neben der Anzahl der Ziehungen unterscheidet sich das Mini Lotto von dem Klassiker 6 aus 49 zusätzlich durch die Gewinnklassen. Insgesamt gibt es beim polnischen Mini Lotto nur 3 Gewinnklassen. Um den Jackpot zu erhalten, braucht jeder Spieler 5 Richtige. In der 2. Gewinnklasse reicht es 4 Richtige und in der 3. Gewinnklasse 3 Richtige zu erzielen.

Wissenswertes über das Mini Lotto

Vergleicht man das Mini Lotto mit dem Klassiker aus Deutschland, dann wird schnell auffallen, dass die Anzahl der Ziehungen und die Gewinnklassen unterschiedlich gestaffelt sind. Das Mini Lotto beherbergt 3 Gewinnklassen, welche unterschiedliche Einzelgewinne ermöglichen. Der Jackpot mit 5 Richtigen bringt einen Gewinn von 70.000 Euro. Wer die 2. Gewinnklasse erhält und damit 4 Richtige hat, kann sich über 226 Euro freuen. In der 3. Gewinnklasse, welche 3 Richtige vorweisen muss, erhält der Spieler lediglich einen Gesamtgewinn von um die 9 Euro.

0.0
Bewerte diesen Inhalt:
0 votes
Seite teilen:---

Damit sind die Einzelgewinne beim Mini Lotto wesentlich geringer angesetzt, als bei anderen Klassikern. Anzumerken ist jedoch, dass die Ziehung täglich stattfinden und somit täglich ein Hauptgewinn erspielt werden kann.

Fazit zum Mini Lotto

Das Mini Lotto, welches ursprünglich aus Polen stammt und in Deutschland nur durch eine Online-Teilnahme zur Verfügung steht, lässt sich gut mit dem Klassiker 6 aus 49 vergleichen. Zur Verfügung stehen insgesamt 12 Felder auf jedem Tippschein, die mit 5 Zahlen ausgefüllt werden können. Zusatzzahlen oder Superzahlen gibt es bei diesem Spielsystem nicht. Die Besonderheit an Mini Lotto ist, dass die Ziehung täglich stattfindet.