Startseite
Startseite > Lottoanbieter im Test > Ethereum Lottoanbieter

Die besten Ethereum Lottoanbieter 2018 finden

Neben dem Bitcoin hat sich mit dem Ethereum in den letzten Monaten eine weitere Kryptowährung stark ins Gespräch bringen können. Das aus gutem Grund, denn der beliebte Coin kann mit einem hochgradigen Schutz überzeugen und gilt daher als vollkommen sichere Währung. Aber nicht nur das, denn mittlerweile hat sich rund um Ethereum ein enormer Geschäftszweig entwickelt, zu dem auch die Ethereum Lottoanbieter gehören.

Als bester Anbieter kann dabei ethereumlottery.io bezeichnet werden, denn die Plattform konnte in zahlreichen Bereichen des Testberichts überzeugen.

Im Folgenden haben wir aber noch einmal eine Liste der besten Ethereum Lottoanbieter zusammengestellt, so dass sich jeder Interessent im Handumdrehen an eine zuverlässige und vor allem seriöse Adresse wenden kann.

Neben unserer Top-Liste für die besten Ethereum Lottoanbieter wollen wir aber natürlich auch verraten, wie dieses Ranking überhaupt zustande kommt und wie man Betrug und Abzocke vermeiden kann. Dabei müssen gleich mehrere Faktoren genau unter die Lupe genommen werden, denn nur so lassen sich die besten Angebote aus der breiten Masse herausfiltern. Ein Vergleich ist dafür natürlich bestens geeignet, denn so können die Stärken und Schwächen der jeweiligen Plattform ganz einfach miteinander verglichen werden.

Ethereum Lottoanbieter: Sind die Zahlungen mit Etherum sicher?

Einen Ethereum Lottoanbieter wählen

Die besten Ethereum Lottoanbieter zeichnen sich durch ihre Sicherheit, ein attraktives Portfolio und ein ansprechendes Design aus.

Wichtige Kriterien

  • Schutzmaßnahmen und Sicherheit
  • Kundensupport sollte kompetent arbeiten
  • Übersichtliche Webseite erforderlich

Die Abwicklung der Zahlungen lässt sich mit Ethereum als vollkommen sicher bezeichnen. Zunächst einmal ist die sogenannte Blockchain-Technologie als vollkommen fälschungs- und betrugssicher bekannt. Das ist aber natürlich längst nicht der einzige Schutz, mit dem die Ethereum Lottoanbieter die Zahlungen ihrer Spieler schützen. So kommt zum Beispiel bei fast allen Anbietern eine Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Einsatz.

Das bedeutet, dass der Zugriff auf das Spielerkonto nur dann möglich ist, wenn neben dem regulären Login noch ein weiterer Sicherheitsschlüssel vorhanden ist. Standardmäßig nutzen die Plattformen zudem eine SSL-verschlüsselung, mit der die sensiblen Informationen der Spieler verschlüsselt werden. Ein solcher Schutz kommt auch beim Online-Banking zum Einsatz und lässt sich als vollkommen sicher beschreiben. Generell profitieren alle Spieler zudem natürlich von der Tatsache, dass zum Beispiel im Gegensatz zur Banküberweisung gar keine privaten Kontoinformationen übermittelt werden müssen. Schon von Natur aus ist die Sicherheit bei Zahlungen mit Ethereum also enorm hoch.

Gibt es Gebühren für die Spieler?

Natürlich kann es sein, dass für die Transaktionen mit dem Coin Gebühren erhoben werden. Erfreulicherweise lässt sich aber auch festhalten, dass die besten Ethereum Lottoanbieter mögliche Kosten für ihre Spieler übernehmen. Hier und da kann es selbstverständlich sein, dass zum Beispiel für besonders große oder besonders viele Auszahlungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums Gebühren gezahlt werden müssen. Sollte dem der Fall sein, klärt aber jeder Anbieter seine Spieler im Kassenbereich über die möglichen Kosten auf. Hier können sich die Spieler also vollständig auf ihren Anbieter verlassen und müssen nicht befürchten, dass sie von unvorhergesehenen Kosten überrascht werden.

Einzahlung: So funktioniert es

Um eine Einzahlung bei einem Ethereum Lottoanbieter in Deutschland zu machen, ist keine besondere Vorkenntnis oder Erfahrung notwendig. Stattdessen ist es enorm einfach und lässt sich binnen weniger Augenblicke erledigen. Im ersten Schritt muss selbstverständlich ein eigenes Spielerkonto beim Anbieter eröffnet werden. Gebühren fallen dabei nicht an, gleichzeitig ist die Registrierung im Normalfall innerhalb von wenigen Minuten durchlaufen. Anschließend müssen die Spieler beim Lottoanbieter den Zahlungsbereich aufrufen, der üblicherweise den Ein- und Auszahlungsbereich bündelt.

Für die Einzahlungen mit Ethereum stellen die Anbieter dann ihre Wallet-Adresse zur Verfügung, welche von den Spielern einfach nur kopiert werden muss. Anschließend können die Spieler ihr eigenes Ethereum-Wallet aufrufen und die Empfängeradresse des Anbieters eintragen – und den Betrag überweisen. Gutgeschrieben werden alle Einzahlungen umgehend auf dem Spielerkonto, so dass schon nach wenigen Minuten mit dem Spiel gestartet werden kann. Echte Hürden oder komplizierte Punkte müssen hier also nicht beachtet werden.

Überblick über die Vor- und Nachteile von Ethereum

Es dürfte mittlerweile jedem Lotto-Fan klar geworden sein, dass die Vorteile von Ethereum die Nachteile ganz klar überwiegen. Als einer der ganz großen Vorteile lässt sich die hohe Sicherheit bei den Zahlungen nennen. Jede Transaktion kann aufgrund der Blockchain-Technologie als absolut betrugs- und fälschungssicher bezeichnet werden. Darüber hinaus verwenden die Anbieter eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, so dass nur mit einem zusätzlichen Sicherheitsschlüssel auf das Spielerkonto zugegriffen werden kann. Trotz der zahlreichen Sicherheitsmaßnahmen werden die Zahlungen dennoch binnen weniger Augenblicke durchgeführt. Lange Wartezeiten gehören also nicht mehr zum täglichen Programm. Ebenfalls ein gutes Argument für Ethereum: Für die Abwicklung der Zahlungen wird lediglich eine Wallet-Adresse benötigt. Sensible Bankinformationen oder ähnliches müssen nicht preisgegeben werden.

Als einziger echter Nachteil lässt sich festhalten, dass jeder Spieler ein eigenes Ethereum-Wallet besitzen muss. Alternative Zahlungsmethoden werden bei den Ethereum Lottoanbietern in aller Regel nicht zur Verfügung gestellt. Aber keine Sorge: Ein eigenes Wallet einzurichten, geht innerhalb kürzester Zeit von der Hand und ist denkbar einfach. Wer trotzdem nicht möchte, muss auf die klassischen Online Lottoanbieter zurückgreifen.

Gewinne auszahlen

Sinn und Zweck hinter der Teilnahme an den Ethereum Lotterien ist natürlich das Gewinnen von Coins. Das dazugehörige Wallet kann anschließend für die Auszahlung des Guthabens genutzt werden, wobei diese genau so einfach von der Hand geht, wie auch die Einzahlung auf das Spielerkonto. Die Auszahlungen werden zudem ebenfalls in einer enorm hohen Geschwindigkeit durchgeführt, so dass kein Spieler lange auf seinen möglichen Gewinn warten muss. Wichtiger Hinweis: Es kann sein, dass ein Anbieter eine Identitätsprüfung von seinen Spielern verlangt, um sich vor Betrügereien oder anderen kriminellen Handlungen zu schützen. Fällig wird diese Überprüfung oftmals direkt nach der Registrierung, in einigen Fällen kann sie aber auch erst vor der Auszahlung durchgeführt werden.

Allgemeine Informationen

Bei Ethereum handelt es sich um eine Kryptowährung, die im Jahr 2013 erschienen ist. Seit dem erfreuen sich die Coins allergrößter Beliebtheit und konnten in ihrem Wert deutlich steigen. Heute ist Ethereum die Kryptowährung mit der zweitgrößten Marktkapitalisierung, was einen ungefähren Eindruck über die Popularität des Coins vermitteln dürfte.

Genau wie andere Kryptowährungen auch, arbeitet Ethereum auf der Grundlage einer Blockchain-Technologie. Sämtliche Prozesse werden dezentralisiert verwaltet und gespeichert. Auf diese Art und Weise wird sichergestellt, dass Transaktionen vollkommen fälschungssicher sind und sich auch nach langer Zeit noch einwandfrei überprüfen lassen. Eingesetzt wird Ethereum mittlerweile natürlich nicht mehr nur für die Lotterien, sondern zum Beispiel auch für den klassischen Handel, Sportwetten oder Online Casinos.

Fazit: Freie Wahl aus vielen guten Ethereum Lotterien

Wir haben zahlreiche Anbieter unter die Lupe genommen und intensiv auf Betrug und Abzocke getestet. Natürlich sind die Qualitäten nicht überall gleichermaßen stark verteilt und genau deshalb haben wir für die besten Ethereum Lottoanbieter Seiten zusammengestellt. So lassen sich die Stäken und Schwächen ganz genau betrachten und jeder Spieler weiß bereits im Vorfeld einer Kontoeröffnung, was ihn bei seinem Anbieter erwartet.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Seite teilen:---

Selbstverständlich kann sich jeder Spieler darauf verlassen, dass unsere vorgestellten Ethereum Lottoanbieter als sicher und seriös bezeichnet werden können. Dafür sorgt nicht nur der Coin selbst, sondern auch eine Vielzahl von Schutzmechanismen bei dem Anbieter. In Zukunft ist zudem davon auszugehen, dass der Markt noch stärker reguliert wird und die Anbieter auch entsprechende Lizenzen in den Händen halten können. Nichtsdestotrotz lohnt sich der Einstieg aber auch schon jetzt, denn dank der großen Sicherheitsvorkehrungen kann vollkommen bedenkenlos gespielt werden.