Startseite
Startseite > Erfahrungen mit 24option

24option Erfahrungen

Seit mittlerweile fünf Jahren bietet 24option seine Dienste im Bereich Forex und CFD Handel an. Markenzeichen waren seit jeher die schnellen Handelsausführungen, Topkonditionen und ein breites Angebot von Basiswerten aus mehreren Kategorien. Als einer der ersten Online Broker der Branche hat 24option eine stattliche Auswahl von Währungspaaren im Programm, mit denen auf die Kursentwicklung von Kryptowährungen spekuliert werden kann. Auch guter Kundenservice und ein attraktives Weiterbildungsprogramm gehört zu den Vorzügen von 24option.

Bewertung 5.0 / 5.0
Basiswerte über 200 Währungspaare, Kryptowährungen, Rohstoffe, Aktien und Indizes
Konditionen nur Spreads
Software MetaTrader 4
Regulierung
Jetzt traden! *

* Der Handel mit Binären Optionen birgt ein erhebliches Risiko und kann zu dem Verlust des gesamten investierten Kapitals führen. Online Broker unterscheiden sich nicht allein nach ihren Leistungen rund um den Handel. Ein weiteres zentrales Kriterium ist die Seriosität und Zuverlässigkeit der Anbieter. Immer wieder werden Berichte über schwarze Schafe in der Branche bekannt, bei denen unfaire Bedingungen im Handel auffielen und Anleger sogar um ihre Einlagen fürchten mussten. Nicht so bei 24option: Dieser Online Broker hat sich seit seiner Gründung stets als absolut seriös und zuverlässig erwiesen.

Unsere Erfahrungen im Überblick

Der Online Broker 24option ist seit einigen Jahren am Markt präsent und hat unter anderem als Sponsor im Profifußball seine Bekanntheit weiter steigern können. Mittlerweile hat sich das Unternehmen mit Blick auf das Angebot neu aufgestellt und bietet den Kunden ein sehr breites Spektrum an Basiswerten für den gehebelten Handel. Zur Verfügung stehen die Bereiche Währungspaare, Kryptowährungen, Aktien, Indizes sowie Rohstoffe. Es können unterschiedliche Hebel eingesetzt werden, wobei für jeden Wert ein spezifischer Hebel durch 24option festgelegt wird. Maximal sind derzeit standardmäßig Hebel bis zu einem Verhältnis von 1:50 möglich. Der Handel kann sehr unkompliziert abgewickelt werden, das gleiche gilt für die Eröffnung eines Kontos sowie die Nutzung der weiteren Angebote von 24option.

Unternehmen Rodeler Limited
Adresse 39 Kolonakiou Straße, Frema Plaza, Agios Athanasios, 4103 Limassol, Zypern
Registrierungs­nummer 207/13 (CiF)
Regulierung / Lizenz CySEC
Telefon  + 49 22182829359
eMail info@24option.com
Live Chat Ja

In unserem nun folgenden Review von 24option möchten wir auf die einzelnen Details unseres Tests etwas genauer eingehen. Neben Kontoeröffnung und Handel haben wir dabei auch auf die Konditionen geachtet, die seitens 24option für den Handel, aber auch für die Abwicklung von Einzahlungen und Auszahlungen geboten werden. Ein zumindest langfristig gesehen wichtiger Aspekt bei jedem Online Broker ist das Unterstützungsangebot für den Handel. In diesem Zusammenhang wollten wir wissen, ob es Weiterbildungsmöglichkeiten und aktuelle Marktinformationen gibt, aus denen die Trader Impulse für den Handel ziehen können und mit denen ein Aufbau von Kompetenz und Erfahrung für den Handel möglich ist. Weitere Aspekte, denen wir in unserem 24option Review Beachtung geschenkt haben, ist die Handelssoftware und die Möglichkeit für den mobilen Handel.

24option: Betrug oder nicht?

Doch bevor wir in den eigentlichen Test des Online Broker 24option einsteigen, soll eindeutig geklärt werden, ob es sich hierbei um einen Anbieter handelt, auf den sich die Trader auch hinsichtlich Seriosität und Zuverlässigkeit voll und ganz verlassen können. Der Daumen geht bei dieser Frage aber auf jeden Fall nach oben. Wer wie wir 24option seit längerer Zeit regelmäßig beobachtet, weiß, dass hier alles mit rechten Dingen zugeht. Konditionen und Handelsbedingungen werden klar und transparent kommuniziert und im Handel natürlich auch genauso umgesetzt. Das Unternehmen verfügt über eine Lizenz im EU Staat Zypern und arbeitet mit renommierten Banken zusammen. Auch dies bietet einen absolut akzeptablen Standard für die Sicherheit der Kunden.

Bei der Abwicklung der finanziellen Transaktionen ist 24option in internationale Netzwerke der Finanzbranche eingebunden. Es wird mit renommierten Dienstleistern, wie etwa den Kreditkartenanbietern Visa oder MasterCard kooperiert. Diese Weltkonzerne achten ganz besonders darauf, nur seriösen Kunden ihre Dienstleistungen anzubieten. Auch die Zusammenarbeit mit europäischen Banken deutet darauf hin, dass die Kunden keine Zweifel an der Zuverlässigkeit und Seriosität von 24option haben brauchen. Betrug und Abzocke hat es in den Jahren seit der Gründung von 24option nicht gegeben und kann auch für die Zukunft definitiv ausgeschlossen werden.

Videovorschau zu 24option

In dem folgenden Video finden Sie unsere Erfahrungen mit 24option in der Zusammenfassung. Wir zeigen Ihnen auch, wie die Anmeldung funktioniert und führen Ihnen außerdem die ersten Schritte mit dem Anbieter vor.

Hinweis: Das Video wird zur Zeit überarbeitet und aktualisiert. Es wird in Kürze hier wieder verfügbar sein.

Überblick über das Angebot von 24option

Auf das breite Angebot von Basiswerten haben wir bereits hingewiesen. Ein wichtiges Merkmal, welches bei der Betrachtung der Leistungen von 24option sofort ins Auge sticht, ist die breite Auswahl von Kontotypen. Auf dieser Basis können sich Kunden mit unterschiedlichen Ansprüchen das für sie optimale Modell auswählen. Auf beide Aspekte, sowie auf die Hebel, die je nach gewählten Modell im Handel eingesetzt werden können, möchten wir nun eingehen. Zuletzt werfen wir einen Blick auf die Konditionen, die im Handel berücksichtigt werden müssen.

Der Handel direkt auf der Webseite des Anbieters
Vorschau 24option WebseiteVorschau 24option Angebot

24option bietet fünf Kontomodelle

24option stellt seinen Kunden fünf verschiedene Kontomodelle zur Auswahl. Die Bezeichnungen für die einzelnen Modelle lauten Basic, Silver, Gold, Platinum und Diamond. Hauptunterschied ist zunächst erst einmal die Einzahlung, die für die Eröffnung des jeweiligen Kontomodells notwendig ist. Einzig bei dem Kontomodell Basic gibt es keine vorgeschriebene Höhe für die erste Einzahlung. Dieses Konto ist also für Einsteiger gedacht, bietet aber durchaus schon eine Reihe von interessanten Leistungen. Es kann auf einen Account Manager zurückgegriffen werden, es gibt eine solide Einführung in die Mechanismen der Finanzmärkte und der Trader hat regelmäßig Zugang zu Webinaren. Es werden tägliche Marktberichte erstellt und auch ein Demokonto mit 10.000 Euro virtuellem Kapital kann genutzt werden. Auch bei vielen anderen Forex und CFD Brokern sind Demokonten verfügbar. Zusätzliche Leistungen, die bei höheren Kontoversionen genutzt werden können, sind etwa kostenlose Abhebungen, Zugang zu Analysen und persönliche Tutorials. Die erforderlichen Einzahlungen steigen über 2.500 Euro beim Modell Silver, über 100.000 Euro bei der Version Platinum bis zu 250.000 Euro bei der Diamond Version. Die Festlegung einer Kontovariante ist natürlich nicht endgültig und kann jederzeit durch Einzahlung des entsprechenden Betrages verändert werden.

Viele Basiswerte verfügbar

Es steht unabhängig vom gewählten Kontomodell eine sehr breite Auswahl von Basiswerten für den Handel über 24option zur Verfügung. Hierzu gehören zunächst knapp 40 Währungspaare. Dabei sind die klassischen Majors in vielen Kombinationen repräsentiert. Daneben kann aber auch auf die Entwicklung vieler weiterer Währungen spekuliert werden. Zur Auswahl stehen etwa die Dollar Währungen von Kanada, Neuseeland, Singapur und Australien. Handelbar ist über 24option ebenfalls der Russische Rubel, die Türkische Lira, der Mexikanische Peso oder der Südafrikanische Rand. Sehr breit ist die Auswahl auch in der Kategorie Kryptowährungen, wo insgesamt etwa 20 Paare gehandelt werden können. Dabei kann etwa auf die Entwicklung von Bitcoin oder Ethereum auf der Basis von Währungen wie Euro oder Dollar gesetzt werden. Sehr breit ist das Angebot auch bei den Aktien, wo per CFD rund 130 Einzelwerte getraded werden können. Es stehen dabei viele wichtige Werte der Märkte in Europa, USA und Asien zur Auswahl. Auf ganze Regionen und Branchen lässt sich durch das Angebot im Bereich Indizes setzen, wo 22 Titel bereitstehen. Und auch Rohstoffe können gehandelt werden. Die Auswahl reicht von Edelmetallen über landwirtschaftliche Produkte bis hin zu Energiewerten, also Öl und Gas.

Hebel und Konditionen

Weder bei der Auswahl an Basiswerten gibt es zwischen den Kontoarten Unterschiede, noch mit Blick auf die Hebel, die im Handel eingesetzt werden können. 24option verfolgt im Sinne der Sicherheit der Anleger ein Modell, nachdem zunächst für jedes Handelsinstrument ein fester Hebel zur Verfügung gestellt wird. Am höchsten sind diese Hebelverhältnisse im Währungshandel, wo etwa das Währungspaar Euro vs. Dollar mit einem Hebel von 1:50 gehandelt werden kann. Niedriger sind die Hebel bei den Rohstoffen oder den Aktien, wo Verhältnisse von 1:5 bis 1:10 offeriert werden. Individuell können mit 24option aber auch deutlich höhere Hebel vereinbart werden. Hierfür ausschlaggebend ist aber die Einschätzung der Erfahrungen und Marktkenntnisse von Seiten 24option. Der Handel selber beruht auf der Basis von Spreads. Bei den Kontomodellen Basic und Silver werden dagegen Gebühren berechnet.

Kein Bonus für Neukunden

Einen Bonus für Neukunden gibt es bei 24option nicht. Der Grund dafür ist die Regulierungsbehörde CySec, die Einzahlungsbonis vor kurzem komplett untersagt hat. Dieser Anforderung kommt 24option natürlich als seriöser Broker zu 100% nach, daher ist dieser Punkt positiv in unseren Test eingefloßen.

Konditionen für Ein- und Auszahlungen je nach Kontomodell

Es können verschiedene Möglichkeiten genutzt werden, um Geld auf das Handelskonto einzuzahlen. Zunächst arbeitet 24option wie bereits erwähnt mit den Kreditkartenunternehmen Visa und MasterCard zusammen. Zudem werden auch die Dienste von Discover akzeptiert. Daneben können auch die Leistungen einiger bekannter E-Wallets genutzt werden, wie etwa Skrill und Neteller. Die dritte Methode für die Einzahlung ist WireTransfer. Gebühren werden im Rahmen der Einzahlung nicht berechnet.

Überblick zu den Ein- und Auszahlungsoptionen
Übersicht über die verfügbaren Zahlungsmittel bei 24option
Zahlungsmöglichkeiten Kreditkarte, VISA, MasterCard,SofortÜberweisung, giropay, WireTransfer, Skrill, Neteller
Mindesteinzahlung: 100€ / WireTransfer 1.000€
Einzahlungsgebühren: nein
Kontoführung möglich in: Euro, Britische Pfund, russische Rubel
Auszahlungsoptionen: Kreditkarte, VISA, MasterCard,SofortÜberweisung, giropay, WireTransfer, Skrill, Neteller

Die gleichen Methoden, die für die Einzahlung von Kapital angeboten werden, gelten auch für Auszahlungen. Allerdings werden hier je nach Methode sowie je nach Kontomodell Gebühren vom Kunden eingezogen. Erst ab der Kontoversion Gold erfolgen Auszahlungen vollständig kostenlos. Je nach eingesetzter Methode kann bei den einfachen Kontoversionen zu einer Gebühr ab zehn Euro Geld abgehoben werden. Ausgelöst wird die Auszahlung über den Banking Bereich des Trader-Accounts.

Sicherheit und Regulierung

Wir haben in unserem Review bereits darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Sicherheit und Zuverlässigkeit von 24option keine Zweifel bestehen. Dies liegt zum einen daran, dass sich der Sitz dieses Unternehmens in Zypern befindet. Dieser EU-Staat unterliegt der europäischen Regulierung und muss diese strengen Bedingungen für die dort ansässigen Unternehmen durchsetzen. Für die Kunden von 24option bedeutet dies, dass sie auf faire Konditionen vertrauen können und mit der CySec einen Ansprechpartner haben, wenn es Unstimmigkeiten geben sollte. Bei der Verwaltung der Einlagen der Kunden wird eine getrennte Kontoführung verfolgt. Faktisch wird das Geld der Kunden von in Europa ansässigen Banken verwaltet, so dass auch ein Einlagenschutz gilt. Sollte der Online Broker in finanzielle Schwierigkeiten oder sogar in eine Insolvenz geraten, hätte dies keine negativen Auswirkungen auf das Kapital der Kunden. Betrug und Abzocke sind auf Basis dieser Voraussetzungen ausgeschlossen.

Kundensupport

Auf der Homepage von 24option sind alle wichtigen Fragen und Konditionen rund um den Handel transparent dargestellt. Trotzdem kann es natürlich dazu kommen, dass es zum Angebot oder auch bei der Abwicklung von Transaktionen zu Fragen kommt. Hier bietet 24option seinen Kunden mehrere Möglichkeiten an, direkten Kontakt aufzunehmen. Für Kunden in verschiedenen Ländern werden Hotlines bereitgestellt, darunter auch eine deutschsprachige Version. Kontakt ist aber auch über ein einfaches Emailformular möglich. Wer eine schnelle Antwort benötigt, kann zudem den Online Chat von 24option nutzen, der rund um die Uhr genutzt werden kann.

Bedienungsfreundlichkeit durch klaren Aufbau der Seite

24option bietet seinen Kunden eine sehr bedienungsfreundliche Seite, auf der sie sich sehr schnell zurechtfinden werden. Bedingungen und Vorgehensweisen für den Handel oder auch die Abwicklung von Einzahlungen und Auszahlungen sind kompakt und verständlich sowie in deutscher Sprache dargestellt. Über die Leistungen und Bedingungen der verschiedenen Kontomodelle werden die Kunden anhand einer übersichtlichen Tabelle informiert. Im Prinzip bleiben auf der Basis dieses Angebots kaum Fragen offen. Die Kunden können sich jederzeit schnell orientieren. Dies gilt auch für die Handelsplattform, den MetaTrader 4, der zu den etablierten Instrumenten in der Branche gezählt wird.

Mobiler Handel mit der 24option App

Viele Trader legen großen Wert darauf, auch unterwegs stets in der Lage zu sein, auf Veränderungen am Markt zu reagieren. Mit der App, die von 24option hierfür zur Verfügung gestellt wird, ist dies auf sehr gutem Niveau möglich. Mit der 24option App haben Kunden nicht nur direkten Zugriff auf die aktuellen Marktdaten, sondern können auch sehr schnell reagieren. Die Lösungen, die für iOS und für Android angeboten werden, lassen sich kostenlos herunterladen und bieten den nahezu vollen Funktionsumfang, den die Trader auch von der klassischen Plattform gewohnt sind.

Fazit – Forex und CFD Handel auf hohem Niveau

Der Online Broker 24option zählt im Vergeich zu vielen CFD Brokern zu den bekanntesten Anbietern in der Branche und hat seinen Kunden in jeder Hinsicht einiges zu bieten. Dies beginnt bei dem Angebot hinsichtlich verschiedener Kontomodelle, die es jedem Trader mit seinem individuellen Anspruch möglich macht, ein passendes Modell zu finden. So kann auch mit sehr geringen Beträgen in den Handel eingestiegen werden. Das Angebot an Basiswerten ist unabhängig vom Kontomodell sehr breit. Die Hebel werden hier zunächst durch 24option festgelegt, können aber mit steigendem Erfahrungsgrad individuell nach oben angepasst werden. Auch rund um den Handel hat 24option einiges zu bieten, wie etwa Marktinformationen, regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen in Form von Webinaren sowie von Zeit zu Zeit diverse Bonusmöglichkeiten. Darüber hinaus haben wir 24option als absolut zuverlässig und solide kennengelernt. Betrug oder Abzocke sind bei diesem Anbieter unmöglich.

Roland Herrmann
24option ist ein überzeugender Online Broker für CFD und Forex mit vielen Extras und gutem Service.
5.0 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann

* Der Handel mit Binären Optionen birgt ein erhebliches Risiko und kann zu dem Verlust des gesamten investierten Kapitals führen.

Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Hegi

Zu aller erst: ich bin in den Handel mit binären Optionen mit keinen großen Erwartungen eingestiegen. die reißerische Werbung hat mich doch ein wenig stutzig gemacht. Als Einsteiger habe ich mir 24option ausgewählt, um im Bildungszentrum ein bisschen dazuzulernen. Grund für meine Wahl war natürlich das Demokonto. Ich kann alleine Anfängern nur EMPFEHLEN, bei 24option die ersten Schritte zu machen. Ich wurde bei der Hand genommen und mir wurde gezeigt, wie sich mit binären Optionen Geld verdienen lässt. Natürlich geht es beim Traden immer auf und ab. Ich mache Verluste, aber auch Gewinne. Durch das Bildungszentrum und die vielen nützlichen Informationen schaffe ich es aber, monatlich mit etwa 12% Rendite aus dem Handel auszusteigen. Mein bester Monat endete mit einem Gesamtplus von 73%. Ich muss aber zugeben, dass ich dort wahrscheinlich eher Glück hatte. Ich habe noch nie so wenige Trades getätigt :D 24option ist mein Favorit, werde dort erst einmal bleiben.

geschrieben vor 27 Monaten

Finanzhai

Danke für den ausführlichen Artikel über 24option! Ich habe mich erst einmal angemeldet und als Neuling erste Trades mit dem Demokonto gemacht. Als ich schon aufgeben und das Geschäft mit den binären Optionen hinter mir lassen wollte haben sich immer weitere Erfolge eingestellt. Nach einem Monat hatte ich von den 5.000 US-Dollar Spielgeld bereits 5230 Dollar. Und das, obwohl ich zu Anfang deutliche Verluste machen musste. Ebenfalls sehr zufrieden bin ich mit den hohen Renditechancen und der Aufmachung der kompletten Internetseite. Meine vollste Empfehlung für diesen Broker und noch einmal danke für den ausführlichen Artikel. Mir hat er bei der Entscheidung für einen Broker wirklich sehr weitergeholfen und ich empfehle den Anbieter auch all meinen Freunden, die mit dem Handel mit binären Optionen beginnen wollen.

geschrieben vor 25 Monaten

Jani

Anfängliche Skepsis hat bei 24option überwogen, sodass ich erst mit einem anderen Broker (BDSwiss) eingestiegen bin. Zum Wechsel bewogen hat mich dann das Demokonto, über welches ich meine eigenen Erfahrungen am Markt sammeln konnte. Nach mehr als einem halben Jahr bin ich zufrieden. Das Handeln und Traden sehe ich allerdings mehr als Hobby, sodass am Ende des Monats maximal kleinere Gewinne entstehen. Mal sehen, wie es sich in der Zukunft entwickelt.

geschrieben vor 22 Monaten

Marco

Ich habe bisher nur Probleme mit diversen Brokern gehabt. Nun habe ich es mit 24option probiert. Da ich vorsichtig geworden bin, habe ich sehr zeitnah eine Auszahlung angefordert. Zu meinem Erstaunen konnte ich bereits nach zwei Tagen einen Geldeingang verzeichnen. Also alles top!

geschrieben vor 17 Monaten

Stefan

Als Geschäftsmann bin ich oft unterwegs und bin daher oft auf mein Mobilgerät angewiesen. Auf das Trading wollte ich von unterwegs aus nicht verzichten. Dank der 24option App ist das auch kein Problem. Ich erhielt dank der App einen sofortigen Zugang zu den Märkten und konnte mitmischen.

geschrieben vor 16 Monaten

Uschi

Ich habe schon oft von binären Optionen gehört, konnte doch nicht so richtig damit etwas anfangen. Auf der Seite von 24option habe ich mich bestens informieren können. Dort gibt es eine Art Leitfaden für Neulinge.

geschrieben vor 16 Monaten

Marie

Bei 24option gibt es ordentliche und faire Kurse. Technische Analysen funktionieren auch bei dem Broker. Also ich kann den Anbieter wärmstens empfehlen. Auch der Kundenservice ist sehr kompetent und hilfsbereit. Mir haben die Mitarbeiter schon mehrmals schnell weitergeholfen.

geschrieben vor 11 Monaten

Ulrich

Ich habe bei 24option gehandelt und bin von dem Angebot begeistert. Auch ist es so, dass die Ein- und Auszahlungen zügig abgewickelt werden. Das ist ein großer Pluspunkt. Allerdings gibt es Abhebungsgebühren, was eher negativ ins Gewicht fällt. Dennoch ist der Broker zu empfehlen.

geschrieben vor 5 Monaten

Frieda

Ich war kompletter Neuling in Sachen Trading und suchte nun einen guten Broker, bei dem ich auch als Neuling starten konnte. 24option habe ich gewählt. Ich habe Webinare genutzt, um einfacher in das Handeln einzusteigen. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden.

geschrieben vor 2 Monaten