Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Grand Capital

Grand Capital Erfahrungen

Mit dem Online Broker Grand Capital möchten wir heute unsere Erfahrungen mit einem Anbieter vorstellen, der den Tradern ein sehr breites Spektrum an unterschiedlichen Möglichkeiten zu bieten hat. Neben einer breiten Auswahl von Basiswerten für den Forex und CFD-Handel haben die Kunden auch die Möglichkeit, mit dem Instrument der Binären Optionen von den Marktbewegungen zu profitieren. Die Auswahl an Basiswerten ist dabei so breit, dass auch sehr spezifische Strategien verfolgt werden können. So gehört etwa auch der Preis für Schweinefleisch oder der Bitcoin zum Handelsangebot von Grand Capital. Doch einem durchschnittlichen Trader kommt es vermutlich weniger darauf an, möglichst exotische Produkte zu traden, sondern eine ordentliche Auswahl zu erhalten sowie im Handel zuverlässig unterstützt zu werden.

Bewertung 5.0 / 5.0
Handel Forex & CFD, Binäre Optionen
Basiswerte 50 Währungspaare, 5 Metalle, 12 Indizes, 10 Energiewerte, 60 Aktien, BitCoin und LTC
Software MetaTrader 4, WebTrader
Regulierung

Und auch in dieser Hinsicht lässt das Angebot von Broker einiges erwarten. Nach unseren Erfahrungen handelt es sich um einen international aufgestellten Anbieter, der in vielen verschiedenen Ländern über eigene Niederlassungen verfügt, darunter ist auch ein Büro in Berlin. Und auch wenn die Webpräsenz derzeit nicht in deutscher Sprache zur Verfügung steht, sollte es auf dieser Basis prinzipiell möglich sein, Auskunft in deutscher Sprache zu erhalten. In unserem Test haben wir verschiedene Erfahrungen gesammelt, wie sich das Angebot in der Praxis nutzen lässt. Ebenso haben wir dabei die Frage gestellt, inwieweit Grand Capital als seriöser Anbieter für den Börsenhandel eingeschätzt werden kann. In keinem Fall sollen die Händler Gefahr laufen, einen Anbieter zu wählen, bei dem Betrug oder Abzocke nicht ausgeschlossen werden können.

Unsere Erfahrungen im Überblick

In diesem Abschnitt möchten wir zunächst unsere wichtigsten Erfahrungen vorstellen, die wir im Rahmen unseres Grand Capital Tests gesammelt haben. Der Trader, der sich erstmalig dem Online Broker Grand Capital zuwendet, erhält sofort einen sehr positiven Eindruck eines professionell auftretenden Anbieters. Insgesamt stehen dabei mehr 300 verschiedene Basiswerte für den Handel zur Verfügung. Gehandelt wird dabei über den MetaTrader, der derzeit wohl am weit verbreitetsten Handelsplattform in diesem Bereich. Das Angebot an Basiswerten selber hält dabei durchaus einige Überraschungen bereit.

So konzentriert sich das Angebot an Aktien lediglich auf die Märkte USA und Russland. Sehr breit ist zudem das Angebot im Bereich Rohstoffe, welches auch verschiedene Fleischsorten und sogenannte Cyberwährungen umfasst. Insgesamt sollten sich die Trader, die sich zum ersten Mal mit dem Angebot von Grand Capital befassen, etwas Zeit nehmen, da sich insbesondere durch das Angebot mehrerer Kontotypen sehr viele Varianten für den Handel ergeben. Jeder einzelne Kontotyp bietet eine spezifische Auswahl an Basiswerten. Zusätzlich kann ein Konto eröffnet werden, wenn mit Binären Optionen gehandelt werden soll. Hier stehen insgesamt rund 40 Basiswerte zur Verfügung, wobei Renditen bis 85 Prozent möglich sind.

Unternehmen Grand Capital
Adresse 13629, Berlin, Saatwinkler Damm 135, Germany
Telefon +49 30 91458469​
eMail berlin@grandcapital.net
Live Chat Ja
Rückruf Nein

Weiterhin sticht dem Besucher der Webseite von Grand Capital sofort ins Auge, dass dieser Anbieter derzeit seinen zehnten Geburtstag feiert und aus diesem Grund ein besonders attraktives Bonuspaket geschnürt hat. Bis zu 200 Prozent zusätzliches Kapital können Trader auf Einzahlungen noch bis Ende 2016 erhalten. Um das Angebot jedoch vollständig nutzen zu können, sollten die Trader über ausreichende Englischkenntnisse verfügen. Zwar stehen die Inhalte des international aufgestellten Online Broker in zahlreichen Sprachen zur Verfügung, eine deutsche Version befindet sich jedoch nicht unter den verfügbaren Varianten. Dies ist überaus schade, da das Angebot im Bereich Information und Unterstützung durchaus vielversprechend klingt. Angefangen von einem Marktkalender, über diverse Diskussionsforen bis hin zu Kommentaren von Hausanalysten des Online Brokers finden sich etliche hoch interessante und nützliche Angebote. Bevor wir uns nun den einzelnen Kategorien des Angebotes widmen, möchten wir zunächst noch die Frage beantworten, ob Grand Capital als seriöser Online Broker eingeschätzt werden kann.

Grand Capital im Check: Betrug oder seriös?

Um im Handel langfristig erfolgreich zu sein, bedarf es einer Reihe wichtiger Voraussetzungen. Natürlich muss die Technik einwandfrei funktionieren und auch das Handelsangebot sollte zu den Bedürfnissen des Traders passen. Und natürlich spielen auch die Konditionen eine wichtige Rolle, da diese sich langfristig ebenfalls auf die Rendite des Traders auswirken. Zu wenig Beachtung schenken dagegen viele Händler dem Gesichtspunkt der Seriosität und der Sicherheit. Zwar ist es prinzipiell nicht falsch, den Angaben und Ankündigungen der Online Broker zu vertrauen. Doch hat es sich in der Vergangenheit häufig als wichtig erwiesen, bei der Umsetzung der angekündigten Konditionen genauer hinzuschauen. Bei einigen unseriösen Anbietern war es dabei durchaus der Fall, dass bei der Berechnung der Konditionen zum Nachteil der Trader vorgegangen wurde.

Im Falle von Grand Capital haben wir jedoch im Rahmen unseres Tests feststellen können, dass die Interessen der Kunden absolut ernst genommen werden. Die Konditionen werden in zahlreichen Tabellen und Übersichten transparent dargestellt und es gibt keinerlei Anzeichen dafür, dass es bei der Abwicklung der Transaktionen zu Abweichungen von diesen Konditionen kommt. Die Trader können sich also darauf verlassen, dass sie auf der Grundlage von fairen Konditionen am Handel teilnehmen. Das gleiche gilt für die Abwicklung von Ein- und Auszahlungen. Die Kunden von Grand Capital können auch dabei davon ausgehen, dass sie bei Bedarf ihre Einlagen zügig ausgezahlt bekommen. Insgesamt handelt es sich also um einen seriösen Anbieter, so dass weder Betrug noch Abzocke befürchtet werden müssen.

Breites Angebot mit kleinen Leerstellen

Im nun folgenden Abschnitt möchten wir uns dem Angebot für den Handel widmen, welches Grand Capital seinen Kunden bietet. Dabei haben wir bereits in der Einleitung darauf hingewiesen, dass auf ein durchaus breites Angebot an Basiswerten zurückgegriffen werden kann, zudem auch einige exotische Titel gehören. Das Handelsangebot kann dabei aber nur im Zusammenhang mit den unterschiedlichen Kontotypen sinnvoll betrachtet werden, da die Auswahl an Titeln von der jeweiligen Version abhängt. Daher möchten wir uns zunächst den verfügbaren Kontotypen widmen.

Die Webseite von Grand Capital
Vorschaubild KontoartenVorschaubild Grand Capital Plattform

Fünf Kontotypen sowie drei Demovarianten

Insgesamt werden durch Grand Capital fünf verschiedene Kontotypen zur Auswahl gestellt. Hinzu kommt ein Demokonto, welches in immerhin drei verschiedenen Versionen vorliegt. Auf dieser Basis ist es also auch sehr bequem möglich, zunächst die unterschiedlichen Modelle zu testen und so herauszufinden, welches die optimale Version ist. Doch auch ein Einstieg in den Handel mit echtem Guthaben ist mit einer vergleichsweise geringen Einzahlung möglich. Das sogenannte Mikro Konto kann bereits ab einem Betrag von nur 10 Euro bzw. dem Gegenwert in einer anderen Währung eröffnet werden.

Möglich sind dabei Einzahlungen auch in US-Dollar, Schweizer Franken, Britischen Pfund oder Russischen Rubel. Der Handel über dieses Konto ist mit keinerlei Kommissionen verbunden, sondern wird ausschließlich auf der Basis von Spreads abgewickelt. Dabei sind bereits Spreads von nur einem Punkt möglich. Im Handel können dabei Hebel von bis zu 1:500 eingesetzt werden, wobei auch eine 1:1 Handel möglich ist. Der Hauptunterschied zu den anderen Kontotypen liegt aber in der vergleichsweise geringen Verfügbarkeit von Basiswerten. Lediglich 66 der insgesamt über 300 über Grand Capital verfügbaren Basiswerte können über dieses Konto gehandelt werden. Hinzu kommt der direkte Handel mit sechs Währungen und drei Metallen.

Deutlich mehr Möglichkeiten stehen dagegen beim Standardkonto dem Trader zur Verfügung. Hier kann nämlich auf das komplette Angebot der 330 Basiswerten zugegriffen werden. Bei einer Mindesteinzahlung von 100 Euro ist der Einstieg auch hier nicht mit besonders hohen finanziellen Hürden verbunden. Die Spreads beginnen ebenfalls bei einem Punkt. Im CFD Handel sowie bei US Aktien ist darüber hinaus mit Kommissionen zu rechnen: 15 Euro je Transaktion im CFD Handel sowie 0,1 Prozent des Handelsvolumens bei den amerikanischen Aktien CFDs. Der Hebel, der im Handel über das Standardkonto zur Verfügung steht, reicht bis zu einer beeindruckenden Größe von 1:2.000. Als dritte Kontoversion kann das sogenannte ECN Konto eröffnet werden, welches ab einer Einzahlung von 1.000 Euro zur Verfügung steht.

Dieses ist speziell für Trader konzipiert, die Strategien wie Scalping im Handel einsetzen. Hierfür stehen dabei aber lediglich 38 Basiswerte zur Verfügung, die dabei zu besonders günstigen Konditionen getradet werden können. Die Spreads beginnen bei 0,4 Punkten und die Kommission beträgt lediglich 5 US Dollar je Transaktion, was einem großvolumigen Handel sehr entgegen kommt. Für Kunden mit islamischem Hintergrund wird ein sogenanntes Swap Free Konto angeboten, bei dem ebenfalls nur 100 Euro Mindesteinzahlung als Voraussetzung gelten. Als fünfte Version steht ein gesondertes Konto für den Handel mit Binären Optionen zur Auswahl. Auf Basis von 42 Werten kann dabei daraufgesetzt werden, ob diese Werte innerhalb einer festgesetzten Zeitspanne fallen oder steigen. Die Mindesteinzahlung für dieses Konto liegt bei 50 Euro.

Das Angebot im Bereich Forex und CFD

Wie im vorangegangenen Abschnitt dargestellt, hängt die Auswahl an verfügbaren Basiswerten direkt vom gewählten Kontotyp ab. Deshalb sollten sich die Trader genau überlegen, mit welchen Basiswerten sie tatsächlich handeln möchten und welches Konto hierfür ausgewählt wird. Ein Wechsel zwischen den Kontoversionen ist aber später immer noch möglich. In der Beschreibung der verfügbaren Basiswerte orientieren wir uns an der Auswahl für das Standardkonto, für welches eine Mindesteinzahlung von 100 Euro notwendig ist. Insgesamt können die Trader dabei auf ein sehr breites Spektrum an unterschiedlichen Basiswerten zugreifen. Dabei ist die Tiefe in einzelnen Kategorien eher begrenzt. Bei den Währungen heißt dies konkret, dass ca. 40 Kombinationen aus den stärker gehandelten Währungen zur Verfügung gestellt werden. Hierzu zählen neben den bekannten Majors, also US Dollar, Euro, Japanischer Yen und Britisches Pfund bei Grand Capital auch Währungen wie Kanadischer Dollar, Schweizer Franken, mexikanischer Peso oder Schwedische Krone, um nur einige zu nennen. Insgesamt umfasst die Auswahl an Kombinationen rund 50 Paare, was ein durchaus ansehnliches Angebot darstellt.

Die zweite wichtige Kategorie setzt sich aus unterschiedlichen Rohstoffen zusammen. Darunter sind zehn Energiewerte, wobei hier unterschiedliche Sorten von Öl und Gas als separate Werte gezählt werden. Tatsächlich stehen nur Öl und Gas zur Verfügung. Sehr breit ist dagegen das Angebot im Bereich landwirtschaftlicher Produkte bzw. bei den Nahrungsmitteln. Gehandelt werden kann etwa auf Basis der Preisentwicklung von Orangensaft, Baumwolle oder Kakao. Hinzu kommen Soja Produkte wie Bohnen oder Öl. Und auch auf den Preis von Hafer kann spekuliert werden. Auch verschiedene Preise für Vieh und Fleisch stehen für den Handel zur Verfügung.

Als weitere Kategorie stehen Aktien im Angebot von Grand Capital. Dabei stehen lediglich Titel aus den Märkten USA und Russland für den Handel zur Verfügung. Etwas breiter ist dagegen das Angebot im Bereich der Indizes, wo auf die weltweit führenden Titel zugegriffen werden kann, also Dow Jones, Nasdaq oder DAX. Der Nikkei steht dagegen nicht zur Verfügung. Abschließend wollen wir noch auf die Kategorie der Cyber oder auch Krypto-Währungen aufmerksam machen: Hier stehen die Währungen Bitcoin und LTC für den Handel zur Auswahl. Insgesamt kann also eine durchaus breite Vielfalt an Basiswerten genutzt werden, wobei auch immer wieder einzelne Titel oder Segmente vermisst werden, wie etwa europäische Aktien oder der japanische Index Nikkei.

Das Angebot im Bereich Binäre Optionen

Neben dem Handel von Forex Produkten und CFDs haben die Kunden bei Grand Capital auch die Möglichkeit, ein separates Konto für den Handel mit Binären Optionen zu eröffnen. Zur Auswahl stehen dabei rund 40 Basistitel aus den in diesem Handelssegment gängigen Kategorien Aktienindizes, Rohstoffe und natürlich Währungspaare. Die Ablaufzeiten, die im Handel eingesetzt werden können, liegen zwischen einer Minute und 48 Stunden. Maximal sind hier Renditen von 85 Prozent möglich. Andere Instrumente, mit denen noch höhere Renditen erzielt werden können, wie etwa „Ladder“ oder „One Touch“ stehen dagegen nicht zur Verfügung. Mit dem Konto für den Handel mit Binären Optionen wird zwar eine interessante Ergänzung des Angebots zur Verfügung gestellt, jedoch lässt die Auswahl an Basiswerten und Handelsinstrumenten etwas zu wünschen übrig.

Geburtstagsbonus und Bonus für Einzahlungen

Trader, die sich dafür entscheiden, einen Account bei dem Online Broker Grand Capital zu eröffnen, können zudem von verschiedenen Bonusangeboten profitieren, welche jedoch nicht ausschließlich für Neukunden gelten. Hierzu gehört zunächst ein Einzahlungsbonus in Höhe von 40 Prozent. Dieser gilt ohne zeitliche Beschränkung und wird auch nicht von der Höhe der konkreten Einzahlung abhängig gemacht. Trader, die lediglich das Mikro Konto eröffnen, sind von diesem Bonusangebot allerdings ausgeschlossen. Zudem kann nur ein Hebel von bis zu 1:100 eingesetzt werden, wenn mit Bonuskapital gehandelt wird.

Im Falle einer Auszahlung wird der Bonus zudem um 40 Prozent der Auszahlungssumme gekürzt. Noch bis zum Ende des laufenden Jahres 2016 kann zudem von einem Geburtstagsbonus profitiert werden, der im Idealfall bis zu 200 Prozent der Einzahlungssumme betragen kann. Die konkrete Höhe des Bonus setzt sich dabei aus dem gewählten Kontotyp, der Höhe der Einzahlung sowie der Dauer der bisherigen Mitgliedschaft bei Grand Capital zusammen. Wurde etwa das Swap Free Konto gewählt und handelt der Kunde bereits seit sieben Jahren über Grand Capital, kann bei einer Einzahlung ab 3.000 Euro von der vollen Höhe des Bonus profitiert werden.

Einzahlungsbonus: 40 Prozent
Bonusbedingungen: 6 Monate für Einsatz, bei Auszahlungen werden Bonusbeträge (40%) abgezogen
Gültigkeit:
Weitere Boni: bis 200 Prozent (Geburtstagsbonus) bis Ende 2016

Viele Anbieter für Ein- und Auszahlungen

Auf eine sehr breite Spanne an Methoden und Möglichkeiten kann im Bereich Banking zurückgegriffen werden. Zunächst stehen alle drei derzeit üblichen Verfahren zur Verfügung, so dass sowohl mit Kreditkarte, per Banküberweisung als auch mit unterschiedlichen Online Dienstleistern Geld eingezahlt und auch wieder zurück überwiesen werden kann. Gebühren werden dabei im Falle von Einzahlungen seitens Grand Capital bei keiner Methode erhoben, was natürlich nicht ausschließt, dass auf Seiten der Dienstleister Gebühren anfallen. Anders sieht es bei Auszahlungen aus, wo unterschiedliche Gebührensätze gelten. Konkret kann mit Anbietern wie MasterCard, VISA und Meastro ein- und ausgezahlt werden. Bei den E-Wallets stehen unter anderem Skrill, Neteller, FastPay oder Webmoney zur Verfügung, um nur einige zu nennen.

Überblick über die Ein- und Auszahlungsmethoden
Bei Zahlungsmöglichkeiten große Auswahl
Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, VISA, Banküberweisung, Skrill, Neteller, SafeCharge, DotPay, ChinaUnion, EcomPay, bitcoin, fastpay, OkPay, OrangePay, uvm.)
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Gebühren: teilweise, je nach Methode
Kontoführung möglich in: EUR, USD, CHF, CNY, GBP, RUB
Auszahlungsoptionen: MasterCard, VISA, Banküberweisung, Skrill, Neteller, SafeCharge, DotPay, ChinaUnion, EcomPay, bitcoin, fastpay, OkPay, OrangePay, uvm.)

Regulierung durch FinaCom

In diesem Abschnitt möchten wir noch einmal auf die Frage der Sicherheit und dabei insbesondere auf die Regulierung zu sprechen kommen. Wir haben im Rahmen unseres Tests leider nicht herausgefunden, wo sich der Hauptsitz von Grand Capital befindet. Zwar verfügt der Online Broker auch in Europa über einige Niederlassungen, allerdings unterliegt er hier keiner Regulierung. Stattdessen wird auf die Financial Commission (FinaCom) verwiesen. Wie streng die Vorgaben und Kontrollen durch diese Organisation jedoch sind, können wir letztendlich nicht beurteilen. Wie sicher der Online Broker also konkret eingeschätzt werden kann, kann nur aufgrund unserer konkreten Erfahrungen beurteilt werden.

Hier haben wir allerdings keine Hinweise gefunden, die an der Seriosität und der Zuverlässigkeit Zweifel wecken. Ein gewisses Restrisiko kann natürlich nicht ausgeschlossen werden, insbesondere, weil für die Einlagen der Kunden keine so strengen Vorgaben gelten, wie bei einer EU Regulierung. Im Falle einer Insolvenz kann daher zumindest nicht ausgeschlossen werden, dass die Einlagen der Kunden verloren gehen. Dieses Risiko sollte stets berücksichtigt werden, wenn über die Höhe der Einzahlung entschieden wird.

Support auch in deutscher Sprache

In Bezug auf den Kundendienst stehen den Tradern verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, sich an einen Verantwortlichen von Grand Capital zu wenden. Zunächst kann die E-Mail und der Online Chat hierfür genutzt werden. Hier gilt allerdings als Voraussetzung, dass ausreichende Englisch Kenntnisse vorliegen. Für Trader, die sich einen deutschsprachigen Ansprechpartner wünschen, steht die Filiale in Berlin zur Verfügung, für die ebenfalls eine Telefonnummer angegeben wird. Ein technischer Support, der jedoch nur in Englisch angeboten wird, steht an Handelstagen auch rund um die Uhr zur Verfügung.

Benutzerfreundlichkeit mit Optimierungspotential

Wie in den vorangegangenen Abschnitten beschrieben, können die Kunden von Grand Capital auf ein sehr breit gestaffeltes Handelsangebot zugreifen. Hinzu kommt eine Auswahl von fünf Kontotypen. Die Darstellung der Handelsmöglichkeiten für jedes dieser Konten ist dabei nicht immer so benutzerfreundlich, dass alle Möglichkeiten auf einen Blick zu erkennen sind. Auch die konkrete Darstellung der Basiswerte ist aus unserer Sicht und in der direkten Gegenüberstellung von anderen CFD Anbietern etwas verbesserungswürdig, da lediglich Abkürzungen verwendet werden, die für den Trader nicht immer ganz aufschlussreich sind. Insgesamt finden sich aber durchaus umfangreiche Informationen rund um das Angebot von Grand Capital in dem Angebot. Bei der konkreten Darstellung gibt es aber durchaus noch etwas Optimierungspotential.

Mobile App

Abschließend möchten wir noch auf die Möglichkeiten zu sprechen kommen, die im Bereich des mobilen Tradings von Grand Capital zur Verfügung gestellt werden. Der Handel selber basiert auf der Software des MetaTraders. Für iPad, iPhone oder Android basierte Geräte können dabei kostenlose Versionen heruntergeladen werden, die einen vollwertigen Handel mit dem mobilen Endgerät ermöglichen.

Fazit – Grand Capital bietet viele Möglichkeiten

Mit Grand Capital haben wir einen Online Broker getestet, der mit großen Ambitionen am Markt präsent ist. Beeindruckend ist zunächst die Breite des Handelsangebotes, welches neben Forex Instrumenten und CFDs auch Binäre Optionen umfasst. Im Detail zeigt sich dann allerdings, dass das Angebot an verfügbaren Basiswerten nicht immer so optimal strukturiert ist, wie es sich der Trader wünscht. So fehlen wichtige Indizes und auch ganze Regionen sind bei der Auswahl der Aktien nicht berücksichtigt.

Diese Kritik soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass ein umfangreiches Angebot zur Verfügung steht, welches auch einige exotische Basiswerte enthält. Verfügbar ist außerdem ein Demokonto in mehreren Versionen, so dass das Angebot in Ruhe getestet werden kann. Auf Grundlage der fünf verschiedenen Kontoversionen sind zudem unterschiedliche Konditionsmodelle verfügbar. Ein Einstieg in den Handel ist dabei bereits ab einer Einzahlung von nur 10 Euro möglich. Darüber hinaus konnten wir den Eindruck gewinnen, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt, bei dem die Trader weder Betrug noch Abzocke befürchten müssen.

Roland Herrmann
Grand Capital bietet nicht nur ein breites Handelsangebot sondern auch sehr gute Unterstützung!
5.0 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.