Startseite
Startseite > Erfahrungen mit AutomatedBinary

AutomatedBinary Erfahrungen

Der Handel mit Binären Optionen hat sich innerhalb des Anlagesegments für Trading zu einer äußerst beliebten Handelsform entwickelt. Der Hintergrund dürfte vor allem die einfache Handhabung dieses Instruments sein. Der Trader braucht lediglich richtig vorherzusagen, ob sich der ausgewählte Basiswert bzw. dessen Kurs nach oben oder nach unten entwickelt. Doch trotz dieser prinzipiell einfach nachzuvollziehenden Funktionsweise von Binären Optionen sollte der Handel auf Grundlage rationaler Entscheidungen bzw. Prognosen zur Kursentwicklung umgesetzt werden. Mit dem Handelsroboter AutomatedBinary erhalten private Trader die Gelegenheit, einen Teil ihres Handelsguthabens von einem Algorithmus verwalten zu lassen.

Bewertung 3.5 / 5.0
Handel Roboter für Binäre Optionen
Basiswerte 8 Währungspaare
Software
Regulierung

Der Handel erfolgt dabei in Zusammenarbeit mit einem regulären Online Broker für den Handel von Binären Optionen. Der Anbieter arbeitet dabei mit mehreren Partner Brokern zusammen. Konkret kann dabei auf Basis von acht Währungspaaren gehandelt werden. In einem Test haben wir uns das Angebot einmal näher angeschaut und geprüft, was die Trader davon konkret erwarten können. Und natürlich wollen wir auch die Frage klären, ob es sich um ein seriöses Angebot handelt oder ob Betrug oder Abzocke vermutet werden müssen.

Unsere Erfahrungen im Überblick

Wir haben im Rahmen unseres Tests verschiedene Aspekte gründlich in Augenschein genommen und möchten darauf in den folgenden Abschnitten jeweils eingehen. Vorher sollen die Leser allerdings die Gelegenheit erhalten, sich über unseren Gesamteindruck und unsere wichtigsten Erfahrungen mit AutomatedBinary zu informieren. Dabei muss vorangestellt werden, dass es sich bei diesem Anbieter um eine Plattform handelt, die als Roboter den Handel mit Binären Optionen steuert.

Allerdings ist AutomatedBinary keine eigene Handelsplattform, so dass die Bewertung vieler einzelner Gesichtspunkte nur in Zusammenhang mit dem jeweils gewählten Anbieter für Binäre Optionen vorgenommen werden kann. Um die Dienste also zu nutzen, ist es zunächst notwendig, sich bei einem Online Broker anzumelden, der mit AutomatedBinary auch kooperiert. Insgesamt stehen hierfür sechs verschiedene Anbieter zur Auswahl. Auf dieser Grundlage gelten auch unterschiedliche Voraussetzungen, was etwa die Anforderungen an Mindesteinzahlungen oder die spezifischen Renditen je Trade angeht.

Unternehmen Automatedbinary
Adresse k.a.
Telefon k.a.
eMail contact@automatedbinary.com
Live Chat ja
Rückruf nein

Die Seite selber ist so aufgebaut, dass sich der Besucher auf einen Blick über die wichtigsten Fakten rund um diesen Anbieter informieren kann. Während die Startseite selber in deutscher Sprache gehalten ist, sind viele weitere Inhalte ausschließlich in Englisch verfügbar. In sehr kompakter Form wird das Geschäftsmodell von AutomatedBinary vorgestellt. Die Besucher der Seite erfahren, wie das Geldmanagement bei AutomatedBinary abgewickelt wird und welche Algorithmen für den Handel eingesetzt werden können. Dabei stehen sechs verschiedene Anlage-Algorithmen zur Auswahl. Gehandelt werden kann dabei mit insgesamt acht Währungspaaren, die sich im Wesentlichen aus den Majors sowie zwei weiteren Währungen zusammensetzen.

Um sich anzumelden, sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig, allerdings muss bei dem Partner Broker ein neues Konto eröffnet werden, so dass die entsprechende Anmeldungsroutine in jedem Fall durchlaufen werden muss. Um das Wirkungsprinzip kennen zu lernen, ist es darüber hinaus möglich, zunächst einfach ein Demokonto zu eröffnen und mit virtuellem Kapital handeln zu lassen. Im anschließenden Kapitel möchten wir nun klären, als wie seriös dieses Geschäftsmodell sowie dieser Anbieter einzuschätzen ist.

Bietet AutomatedBinary ein seriöses Geschäftsmodell?

Anders als bei einem klassischen Online Broker beruht das Geschäftsmodell von AutomatedBinary darauf, dass ein Teil des Handelsguthabens der Trader automatisch verwaltet wird. Die Trader geben also die direkte Kontrolle über die konkreten Transaktionen ab. Auf dieser Grundlage ist es natürlich von entscheidender Bedeutung, dass dem jeweiligen Anbieter ein ausreichendes Maß an Vertrauen entgegengengebracht werden kann. Dabei muss allerdings jeder Trader für sich selber entscheiden, inwieweit er dazu bereit ist, den Handel mit seinem Geld einem Algorithmus zu überlassen. Transparent sind dabei im Prinzip nur die Beschreibungen der jeweiligen Funktionsweise. Nach welchem Muster die Transaktionen dann konkret ausgeführt werden, ist grundsätzlich kaum nachvollziehbar. Um Schritt für Schritt Vertrauen in das Modell aufzubauen, sollte wie bereits erwähnt das Demokonto genutzt werden. Wer dann an den Erfolg dieses Prinzips glaubt, sollte nur mit überschaubaren Beträgen einsteigen.

Die Transaktionen, die durch den Roboter ausgeführt wurden, können transparent nachvollzogen werden, so dass Betrug oder Abzocke im eigentlichen Sinne ausgeschlossen sind. Um aber vollständig auf der sicheren Seite zu sein, ist es außerdem notwendig, auch den Broker, über den der Handel tatsächlich abgewickelt wird, ebenfalls in den Blick zu nehmen. Nach unseren AutomatedBinary Erfahrungen sind alle Broker, mit denen die Plattform zusammenarbeitet, in einem EU Staat beheimatet, so dass hier eine entsprechende Regulierung vorausgesetzt werden kann. Mit Blick auf die Einlagen und den Kundenschutz können dabei entsprechende Standards vorausgesetzt werden. Auf Grund unserer Erfahrungen haben wir mit Blick auf das Gesamtkonzept zumindest keine Hinweise darauf, dass es sich um eine unseriöse Plattform handelt. Gleichwohl sollten die Trader mit möglichst moderaten Beträgen an den Start gehen, deren vollständigen Verlust sie im Notfall auch verschmerzen können. Dies stellt aber im Prinzip keinen Unterschied zur Herangehensweise an einen regulären Online Broker dar.

Für den automatischen Handel sind verschiedene Einstellungen möglich

Um das Angebot beschreiben zu können, ist neben dem Blick auf die Plattform selber auch der jeweils gewählte Partner Broker von Bedeutung. Zwar werden derzeit lediglich acht Währungspaare für den Handel zur Verfügung gestellt. Allerdings hängen die weiteren Konditionen, wie etwa Mindesteinzahlung oder Renditen je Transaktion auch vom jeweiligen Partner Broker ab. In Bezug auf die Plattform AutomatedBinary selber haben die Trader allerdings die Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Algorithmen, die im Handel eingesetzt werden können. Zur Beschreibung des Handelsangebotes möchten wir also zunächst auf die konkreten Möglichkeiten bei der Plattform eingehen, um im Anschluss die jeweiligen Partner Broker und deren Angebot in den Blick zu nehmen.

Die Webseite von AutomatedBinary
Vorschaubild Automatedbinary AlgorithmenVorschaubild Währungspaare

Handel mit acht verschiedenen Währungspaaren

Zwar findet der Handel über AutomatedBinary automatisch statt, trotzdem hat der Trader verschiedene Möglichkeiten, individuelle Einstellungen vorzunehmen. Zunächst betrifft dies das Geldmanagement, also den Modus, wie in die Basiswerte investiert wird. Darüber hinaus kann ein bestimmter Algorithmus festgelegt werden, nach dem der Handel abgewickelt wird. Und auf der dritten Ebene können die Basiswerte bestimmt werden, auf deren Grundlage investiert wird.

Entsprechend dieser Einstellungen variiert das Risiko bzw. die Gewinnchance im Handel. Beim Geldmanagement sind drei verschiedene Einstellungen möglich. Bei der Variante „sicher“ werden alle Transaktionen nur zu einem bestimmten Betrag ausgeführt. Bei AutomatedBinary kann dieser Betrag zwischen fünf Euro und 5.000 Euro liegen. Das System weicht im Handel niemals von diesem Betrag ab, es sei denn, der Trader nimmt selbst eine Veränderung dieses Wertes vor. Als zweite Variante steht das mehrstufige Geldmanagement, auch Martingale System genannt, zur Auswahl. Vom Grundprinzip her funktioniert diese Variante ebenfalls auf der Grundlage eines einheitlichen Startbetrages. Im Falle eines Verlustes wird dieser Betrag im folgenden Trade dann aber verdoppelt. Dabei ist es nun prinzipiell möglich, Verluste schneller auszugleichen. Allerdings steigt hier auch das Risiko, dass das Handelsguthaben des Traders komplett aufgebraucht wird. Als dritte Variante kann die präzise Methode mit der Bezeichnung Fibonacci eingesetzt werden. Grundlage für dieses System ist eine mathematische Formel, die auf dem sogenannten goldenen Schnitt beruht. Dieses System nimmt für sich in Anspruch, auf Grundlage von Wiederholungen von mathematischen Mustern vorhersagen zu können, wann Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen einsetzen.

In der zweiten Ebene können sich die Trader dann für einen bestimmten Algorithmus entscheiden. Hier stehen insgesamt sechs verschiedene Modelle zur Auswahl, die auf der Seite von AutomatedBinary auch kurz vorgestellt und beschrieben werden. Im Angebot ist dabei zunächst der Trendindikator sowie der CCI Indikator. Beide orientieren sich am gleitenden Durchschnitt, wobei der CCI Indikator bisher vor allem Anwendung im Handel mit Rohstoffen fand nun aber auch im Währungshandel eingesetzt wird. Weiterhin kann mit dem RSI Indikator gehandelt werden, der auf Grundlage des Handelsvolumens die relative Stärke eines Assets bestimmt und Prognosen für die weitere Entwicklung trifft. Weitere Indikatoren sind der Williams-Indikator, der Stoch-Indikator sowie der MACD-Indikator, bei denen es sich um Instrumente handelt, die sich schon seit vielen Jahren im Handel bewährt haben. Konkret gehandelt kann dagegen nach unserer Erfahrung ausschließlich mit Währungspaaren, von denen acht Kombinationen zur Auswahl stehen. Neben den Majors US-Dollar, Euro, Japanischer Yen und Britisches Pfund finden sich auch der Australischer Dollar und Schweizer Franken in den angebotenen Kombinationen wieder. Auch hier kann durch die Trader individuell eingestellt werden, mit welchen Währungspaaren konkret gehandelt werden soll.

Ferner kann eingestellt werden, mit welchen Ablauffristen gehandelt werden soll, wobei lediglich Fristen im kurzfristigen Bereich zur Verfügung stehen, konkret insgesamt fünf Fristen zwischen 60 Sekunden und fünf Minuten.

Rendite auch vom Partner Broker abhängig

Weitere Spezifikationen für den Handel sind dabei vom konkreten Online Broker abhängig, bei dem ein Konto für den Handel eröffnet wird. Dies gilt zunächst für die erzielbare Rendite je Transaktion, die zwischen 85 Prozent und 89 Prozent liegt. Die Mindesteinzahlung liegt darüber hinaus überall bei 250 Euro. Verfügbar sind unter anderem die Anbieter 24option, Stock Pair oder Binary Tilt, aber auch Skyline Markets oder Tropical Trade. Auch die eigentlichen Handelsplattformen, die für den Handel eingesetzt werden, unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter.

Bonus für Neukunden in Abhängigkeit vom Partner Broker

Traditionell spielt in der Branche für Binäre Optionen auch der Bonus eine wichtige Rolle. Mit Blick auf die Plattform AutomatedBinary wird aber kein eigener Bonus für die Trader angeboten. Anders sieht es bei den Partner Brokern aus. Hier können jeweils verschiedene Bonusangebote genutzt werden.

Einzahlungsbonus: je nach Partnerbroker
Bonusbedingungen:
Gültigkeit:
Weitere Boni:

Ein- und Auszahlung

Auch für Einzahlungen und Auszahlungen gilt, dass mit Blick auf die Plattform AutomatedBinary keine konkreten Aussagen getroffen werden können. Denn der eigentliche Handel wird über die gewählte Handelsplattform des Partner Brokers abgewickelt, so dass auch nur die von diesem Broker angebotenen Zahlungsmethoden genutzt werden können. Prinzipiell kann dabei nach unseren Erfahrungen konstatiert werden, dass sowohl Kreditkarten als auch internetbasierte Zahlungsanbieter zum Standard gehören. In der Regel werden hier die Zahlungsvorgänge auch in sehr kurzer Zeit abgewickelt. Banküberweisungen sind allerdings nur bei einzelnen Anbietern möglich. Dabei handelt es sich zudem um eine Methode, bei der mit Fristen von mehreren Tagen gerechnet werden muss.

Überblick über die Ein- und Auszahlungsmethoden
die Einzahlungsmöglichkeiten hängen vom gewählten Broker ab
Zahlungsmöglichkeiten: ja nach Partnerbroker
Mindesteinzahlung:
Gebühren:
Kontoführung möglich in:
Auszahlungsoptionen:

Nicht alle Partner Broker werden reguliert

Da es sich bei der Plattform um einen reinen Vermittler handelt, der selber aber mit dem Geld der Kunden gar nicht in Kontakt kommt, ist auch keinerlei Regulierung durch eine entsprechende Behörde vorgesehen. Um die Sicherheitsstandards, die im Bereich Kundenschutz und Einlagensicherheit gelten, realistisch beurteilen zu können, ist daher ein genauer Blick auf die jeweiligen Online Broker notwendig, mit denen AutomatedBinary zusammenarbeitet. Insgesamt handelt es sich nur bei zwei der verfügbaren Kandidaten um Anbieter, die auch reguliert werden. Diese haben ihren Sitz in Zypern, so dass die dortige Behörde CySec verantwortlich ist. Die Trader können dabei vor allem darauf vertrauen, dass die Einlagen separat verwaltet werden und selbst im Falle einer Insolvenz weiter zur Verfügung stehen. Die wirtschaftliche Verfassung von AutomatedBinary hat dagegen keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit der Kundeneinlagen.

Für Support stehen E-Mail und Live Chat zur Verfügung

Mit Blick auf den Bereich Support und Kundendienst sollten sich die Trader darauf einstellen, dass prinzipiell zwei unterschiedliche Ansprechpartner relevant sind. Bei technischen Problemen oder Anfragen sollte daher zunächst abgewogen werden, wer verantwortlich ist und kontaktiert werden soll. Für Fragen zur Abwicklung des Handels sowie zu Einstellungen der Indikatoren ist natürlich der Support erster Ansprechpartner. Dabei steht neben einem Live Chat auch eine E-Mail Adresse zur Verfügung. Bei beiden Methoden wird den Kunden zugesichert, dass sich die verantwortlichen Mitarbeiter schnell um eine Beantwortung bzw. Lösung des Problems kümmern. Dabei wird aber um Verständnis gebeten, dass sich die Beantwortung der E-Mails unter Umständen etwas hinziehen kann.

Webseite bietet zusätzliche Infos

Auch vor dem Hintergrund, dass die Beantwortung von E-Mails unter Umständen etwas länger dauert, wird auf die FAQs verwiesen. Hier können sich die Trader über die wichtigsten Einstellungen und Möglichkeiten rund um den automatischen Handel über AutomatedBinary informieren. Die wichtigsten Inhalte der Webseite sind dabei in Deutsch verfügbar. Zum Teil wurden aber Inhalte auch noch nicht vollständig übersetzt. Dies schränkt die Möglichkeit dieser ansonsten recht benutzerfreundlichen Webseite für Kunden ein, die über keine oder nur geringe englische Sprachkenntnisse verfügen.

Mobile App

Der eigentliche Handel wird zwar rein technisch über den Partner Broker abgewickelt. Die Einstellungen, wie der Handel konkret abgewickelt wird, erfolgt aber über die Plattform von AutomatedBinary. Diese kann sowohl über den Desktop PC also auch in einer mobilen Variante aufgerufen werden. Hierfür ist es allerdings nicht notwendig, dass eine besondere App heruntergeladen wird. Die Software erkennt eigenständig, ob mit einem PC oder einem Notebook, einem Smartphone bzw. einem Tablet zugegriffen wird. Die Anzeige wird dementsprechend optimiert. Nach unseren Erfahrungen kann das Angebot also genauso gut mobil genutzt werden.

Fazit – Automatischer Handel bietet Chancen

In unserem Test haben wir die Plattform AutomatedBinary in Augenschein genommen. Dabei handelt es sich um einen Handelsroboter, der im Zusammenspiel mit einem Online Broker Handelsoperationen nach einem festgelegten Muster ausführt. Während dabei bestimmte Einstellungen wie der Einsatz, Geldmanagement sowie verwendeter Indikatoren vorgenommen werden können, erfolgt der eigentliche Handel vollautomatisch. Für den konkreten Handel stehen dabei sechs verschiedene Online Broker zur Verfügung, bei denen ein separates und auch neues Konto eröffnet werden muss.

Der automatische Handel über ein bereits bestehendes Konto ist dagegen nicht möglich. Die Trader haben mit diesem Angebot die Chance, durch den automatischen Handel kontinuierliche Gewinne zu erwirtschaften. Aber natürlich sollte auch die Gefahr eines Verlustes einkalkuliert werden. AutomatedBinary selber haben wir als Anbieter kennen gelernt, der ausschließlich Algorithmen und dessen Ausführung anbietet und dabei absolut seriös wirkt. Betrug oder Abzocke brauchen dabei nicht befürchtet zu werden. Bezüglich der Sicherheit ihrer Einlagen sollten die Anleger ihren Blick vor allem auf die Partner Broker richten, wenn es um die Sicherheit ihrer Einlagen geht. Nicht bei allen Partnern handelt es sich um regulierte Vertreter, so dass es in dieser Hinsicht durchaus Unterschiede gibt.

Roland Herrmann
Mit dem Angebot von AutomatedBinary habe ich die Möglichkeit, ohne großen Aufwand kontinuierliche Gewinne zu erzielen!
3.5 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.
0 votes