Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Binary Option Auto Trading

Binary Option Auto Trading Erfahrungen

Nach dem starken Wachstum im Bereich der Online Broker für den Handel mit Binären Optionen konnte in der letzten Zeit auch noch ein weiterer Trend beobachtet werden. Im Umfeld bzw. im Fahrwasser dieser Online Broker haben sich einige sogenannte Handelsroboter in Position gebracht, die den Kunden kontinuierliche Gewinne versprechen, ohne dass diese dabei selber als Trader tätig werden müssen. Mit einer eben solchen verlockenden Ankündigung geht auch der Anbieter Binary Option Auto Trading auf die Suche nach Kunden. Der Handelsroboter hat sich dabei als reine Plattform positioniert, welche die eigentlichen Transaktionen über verschiedene Partner Broker abwickelt. Dabei stehen neun verschiedene Online Broker bereit, über deren Konten das automatisierte Trading abgewickelt werden kann. Empfohlen wird dabei eine Mindesteinzahlung von 200 Euro bis 250 Euro. Dabei wird von Seiten Binary Option Auto Trading empfohlen, sich auch an den Bonusangeboten der jeweiligen Online Broker zu orientieren, um das Optimum an Bonusleistungen herauszuholen.

Bewertung 4.5 / 5.0
Handel Roboter für Binäre Optionen
Basiswerte 6 Währungspaare, 3 Rohstoffe, 2 Indizes
Software
Regulierung

Auch wenn ein vollkommen automatischer Handel mit dem Guthaben der Kunden durchgeführt wird, können einige wichtige Einstellungen vorgenommen werden, die das Risiko an die Ansprüche und Voraussetzungen der Trader anpassen sollen. Diese Möglichkeiten sollten unbedingt beachtet und auch genutzt werden. Grundsätzlich sollten die Kunden vdavon ausgehen, dass es sich keinesfalls um ein absolut sicheres System handelt, sondern dass wie auch im individuellen Handel mit Binären Optionen Chance und Risiko zwei untrennbar miteinander verbundene Faktoren darstellen. Gleichwohl klingt das Versprechen von Binary Option Auto Trading natürlich verlockend, sodass wir uns diesen Anbieter einmal näher angeschaut haben. Neben der Abwicklung des automatisierten Handels wollten wir dabei unter anderem auch wissen, wie Ein- und Auszahlungen vorgenommen werden können, ob ein Kundendienst angeboten wird, welche Qualität bei der Nutzung der Webseite und deren Inhalte erwartet werden kann sowie die Frage, wie seriös der Anbieter und dessen Geschäftsmodell einzuschätzen ist.

Die Erfahrungen im Überblick

Wir haben uns das Geschäftsmodell einmal näher angeschaut und dabei das komplette Angebot dieses Handelsroboters getestet. Bevor wir unsere Erfahrungen zu den einzelnen Bereichen vorstellen, möchten wir Ihnen zunächst unsere wichtigsten Erfahrungen sowie den Gesamteindruck vermitteln. In vielen Bereichen unseres alltäglichen Lebens halten automatische Assistenzsysteme oder Roboter Einzug. Dabei stellt die Geldanlage keine Ausnahme dar. Während im professionellen Handel automatische Systeme schon länger einen großen Teil der Transaktionen erfolgreich abwickeln, haben es sich Plattformen wie Binary Option Auto Trading zur Aufgabe gemacht, diesen Service auch privaten Tradern zu ermöglichen. Das Versprechen, mit dem der Anbieter sich an die Kunden wendet, erscheint denkbar einfach: Es wird eine bestimmte Summe auf das Handelskonto eingezahlt und der Roboter für den Handel sorgt dafür, dass regelmäßig Gewinne generiert werden. Dabei können sich die Trader zunächst vor allem darauf verlassen, dass der automatische Handel zuverlässig ausgeführt wird. In wieweit am Ende aber wirklich ein Gewinn verbucht werden kann, steht dabei auf einem anderen Blatt. Denn auch Roboter, so unsere Erfahrungen mit Binary Option Auto Trading, sind ebenso wenig unfehlbar im Handel wie Menschen.

Unternehmen Binary Option Auto Trading
Adresse
Telefon
eMail Kontakformular
Live Chat ja
Rückruf nein

Zwar haben diese den Vorteil, dass keine Emotionen im Spiel sind, die gerade unerfahrenen Anlegern immer wieder einen Strich durch die Rechnung machen. Doch die Handelsentscheidungen, die auf der Grundlage verschiedener Algorithmen getroffen werden, sagen die Kursentwicklung des jeweiligen Basiswertes auch nur mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit voraus, so dass wie im regulären, also nicht automatisierten Handel stets auch Verluste im Bereich des Möglichen liegen. Einen Versuch ist diese Handelsmethode für spekulativ ausgerichtete Trader aber durchaus wert, wobei nur mit Guthaben an den Start gegangen werden sollte, dessen Verlust im schlimmsten Fall auch verschmerzt werden kann. Konkret basiert der Handel auf der Grundlage von neun Basiswerten.

Darunter sind Währungspaare, Rohstoffe sowie Indizes. Über das Dashborad können verschiedene individuelle Einstellungen vorgenommen werden, etwa nach welcher Methode konkret gehandelt wird, welche Basiswerte im Handel eingesetzt werden sollen und mit welchem Risiko getradet wird. Grundsätzlich sollten die Trader aber stets im Hinterkopf behalten, dass viele Parameter für den Handel auch von dem jeweiligen Partner Broker abhängen, der für den Handel gewählt wird. Derzeit stehen neun verschiedene Online Broker zur Auswahl, allesamt Anbieter, die sich auf den Handel mit Binären Optionen konzentrieren. Vor diesem Hintergrund kann auch das konkrete Handelsangebot leicht differieren, wenn bestimmte Basiswerte eben nicht durch den Partner Broker angeboten werden. Im folgenden Abschnitt möchten wir nun die Aufmerksamkeit auf die Frage richten, ob sich die Trader auf einen seriösen Anbieter bzw. auf ein seriöses Geschäftsmodell verlassen können.

Binary Option Auto Trading im Check: Betrug oder seriös?

Man kann es Tradern nicht oft genug ins Stammbuch schreiben, dass dem Versprechen von hohen Gewinnen stets auch ebenso hohe Verlustrisiken gegenüberstehen. Wer mit dieser Maxime in den Handel geht, hat schon viel gewonnen. Denn leider wird durch die Anbieter selber das Risiko gegenüber den Chancen nur sehr zurückhaltend dargestellt. Darüber hinaus sollten sich die Trader immer wieder bewusstmachen, dass sie ihr Geld einem Roboter überlassen, dessen Verhalten sie nur bedingt beeinflussen, geschweige denn vollständig nachvollziehen können. Und natürlich sollte dabei stets ins Kalkül gezogen werden, dass der jeweilige Einsatz auch komplett verloren gehen kann.

Dies ist aber auch im direkten Handel mit Binären Optionen stets möglich. Solange diese Voraussetzungen als Bedingungen des Geschäftsmodells akzeptiert werden, kann das Vorgehen von Binary Option Auto Trading als seriös eingestuft werden. Darüber hinaus hängt die Beurteilung des gesamten Geschäftsmodells in Bezug auf die Vertrauenswürdigkeit natürlich auch von den Online Brokern ab, mit denen dabei zwingend kooperiert werden muss. Auch hier sollten die Trader mit offenen Augen und kritischem Blick herangehen und überprüfen, ob Mindeststandards erfüllt sind und eine Regulierung durch eine europäische Kontrollbehörde vorliegt. Sind diese Bedingungen gegeben, können Betrug oder Abzocke ausgeschlossen werden.

Mehrere Strategien für neun Basiswerte verfügbar

Wie gesagt, es handelt sich bei Binary Option Auto Trading um eine Plattform, die den Handel mit Binären Optionen automatisch abwickelt und dabei mit weiteren Online Brokern als Partner zusammenarbeitet. Es ist neben der Eröffnung eines Kontos bei Binary Option Auto Trading also stets auch ein zweites Konto bei einem der zur Verfügung gestellten Online Broker notwendig. In unserem Review möchten wir uns aber auf die Möglichkeiten konzentrieren, die über die Plattform von Binary Option Auto Trading genutzt werden können. Neben den Einstellungsmöglichkeiten für den Handel, die den Tradern dabei zur Verfügung stehen, möchten wir auch noch auf die Basiswerte eingehen, die im Handel eingesetzt werden können.

Die Webseite von Binary Option Auto Trading
Vorschaubild Binary Option Auto Trading AlgorithmenVorschaubild Konto

So funktioniert der Handel

Um in den Handel zu starten, muss zunächst Geld eingezahlt werden. Alles Weitere läuft prinzipiell automatisch ab, aber es ist nach unseren Erfahrungen mit Binary Option Auto Trading zu empfehlen, von den verfügbaren Einstellungsmöglichkeiten auch Gebrauch zu machen. So besteht prinzipiell die Möglichkeit, den Handel zu steuern, in dem das Konto aktiv oder inaktiv geschaltet wird. Es ist also durchaus möglich, sich auf spezielle Marktphasen zu konzentrieren und dabei etwa im Umfeld von besonderen Ereignissen automatisch handeln zu lassen. Neben der Zeit, in der gehandelt werden soll, kann aber auch die Strategie sowie das Chance-Risiko Verhältnis direkt beeinflusst werden. So können etwa maximale Verlustlimits eingestellt werden, sowie die Größe der Positionen, die in jeder einzelnen Transaktion durch den Roboter eingesetzt wird. Ebenso können die Trader für ihr Konto festlegen, wie viele Trades an einem Handelstag ausgeführt werden sollen.

Darüber hinaus ist es auch möglich, den automatischen Handel mit der Reverse Funktion zu deaktivieren und dann auf eigene Faust zu traden. Auch wenn die bisher genannten Einstellungsmöglichkeiten dazu dienen, das Risiko für den Kunden im Handel zu kontrollieren, gibt es noch eine zusätzliche Einstellung, mit der das Handelsrisiko beeinflusst werden kann. Im Prinzip wird mit der Einstellung zwischen niedrigem Risiko und höchstem Risiko festgelegt, mit wie vielen Signalen gleichzeitig gehandelt wird. Bei niedrigem Risiko wird nur ein einziges Signal für den Handel genutzt, bei höchstem Risiko alle verfügbaren Signale gleichzeitig. Darüber hinaus kann auch voreingestellt werden, in welchem Zeitrahmen einzelne Signalanbieter aktiviert sind und wann nicht. Prinzipiell können einzelne Signalanbieter auch generell deaktiviert werden. Und natürlich haben die Trader auch die Möglichkeit, die Auswahl an Basiswerten festzulegen, mit denen automatisch getradet werden soll. Welche Basiswerte dies sind, möchten wir im nun folgenden Abschnitt betrachten.

Diese Basiswerte stehen zur Verfügung

Im Prinzip kann es dem Trader ja egal sein, mit welchen Basiswerten gehandelt wird, so lange ein Gewinn erzielt wird. Doch viele Händler möchten die Kontrolle eben doch nicht vollständig aus der Hand geben. Der Anbieter gibt Ihnen dabei die direkte Steuerungsmöglichkeit über die Plattform an die Hand, um zu bestimmen, mit welchen Basiswerten im Handel operiert wird. Zur Auswahl stehen dabei insgesamt neun verschiedene Basiswerte. Es sollte aber beachtet werden, dass der Handel mit einzelnen Basiswerten auch davon abhängig ist, ob dieser Basiswert durch den Partner Broker auch angeboten wird.

Trader, die sich zum Beispiel auf den Handel mit einer bestimmten Währungskombination konzentrieren möchten, sollten daher im Vorfeld prüfen, welcher Online Broker diesen Handel tatsächlich im Angebot hat. Konkret stehen sechs verschiedene Währungspaare zur Auswahl. Darüber hinaus kann auch mit drei Rohstoffen gehandelt werden und auch zwei Indizes befinden sich im Angebot von Binary Option Auto Trading. Bei den Währungspaaren sind dabei die Kombinationen aus Euro, US-Dollar, Britisches Pfund sowie Australischer Dollar verfügbar. Das Rohstoffangebot setzt sich aus den Basiswerten Gold, Silber und Öl zusammen. Und als Indexwerte können die amerikanischen Titel Dow Jones und S&P gehandelt werden. Insgesamt gibt es also durchaus eine gewisse Auswahl und durch die Einstellungsmöglichkeiten kann auch begrenzter Einfluss auf den Handel genommen werden. Trotzdem ist und bleibt es ein automatischer Handel, bei dem der Trader daraufsetzen muss, dass der Roboter die richtigen Entscheidungen trifft.

Bonus für Neukunden in Abhängigkeit zum Broker möglich

Insbesondere im Bereich der Online Broker für den Handel von Binären Optionen spielt der Bonus eine wichtige Rolle. Prinzipiell haben dabei auch die Kunden von Binary Option Auto Trading die Chance, von einem Bonus zu profitieren. Allerdings wird von der Plattform selber kein direkter Bonus angeboten. Vielmehr wird auf die jeweiligen Bonusmöglichkeiten bei den kooperierenden Online Brokern verwiesen. Hier sollten sich die Trader gründlich informieren, welche Einzahlungsbeträge notwendig sind, um von bestimmten Bonusbeträgen zu profitieren. Auch hier gelten natürlich für die Auszahlung von Guthaben bzw. damit erzielten Gewinnen die jeweiligen Bonusbedingungen. Konkret müssen entsprechende Umsätze im Handel erzielt werden, wobei in einigen Fällen auch eine zeitliche Beschränkung gilt, in der das Handelsvolumen erreicht werden muss. Dies sollte dann bei den Einstellungen für den automatischen Handel entsprechend berücksichtigt werden.

Einzahlungsbonus: je nach Partnerbroker
Bonusbedingungen:
Gültigkeit:
Weitere Boni:

Bei Ein- und Auszahlungen gelten die Methoden der Partner Broker

Was für den Bereich des Bonus gilt, gilt auch für die Frage, wie Einzahlungen und Auszahlungen abgewickelt werden können. Der Anbieter versteht sich wie gesagt als reine Plattform, die Signale übermittelt und den Handel steuert. Mit den Guthaben der Kunden kommt Binary Option Auto Trading dabei jedoch nicht direkt in Berührung. Das Geld muss also direkt auf das Handelskonto des jeweiligen Online Brokers eingezahlt werden. Hierfür stehen prinzipiell verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Alle Online Broker bieten dabei an, dass per Kreditkarte eingezahlt werden kann, wobei davon auszugehen ist, dass die Anbieter Visa und MasterCard akzeptiert werden. Darüber hinaus arbeiten viele Online Broker auch mit sogenannten E-Wallets zusammen. Anbieter wie Neteller oder Skrill wickeln Ein- und Auszahlungen ebenso zuverlässig und schnell ab.

Überblick über die Ein- und Auszahlungsmethoden
die Einzahlungsmöglichkeiten hängen vom gewählten Broker ab
Zahlungsmöglichkeiten: ja nach Partnerbroker
Mindesteinzahlung: 200 bis 250 Euro (Empfehlung)
Gebühren: keine
Kontoführung möglich in: ja nach Partnerbroker
Auszahlungsoptionen: ja nach Partnerbroker

Bei Sicherheit und Regulierung vor allem auf den Broker achten

Wie bereits in unserem Testbericht erwähnt, kann bei Binary Option Auto Trading selber kein Handelskonto eröffnet werden. Um zu klären, wie sicher das Geld der Trader auf dem Handelskonto ist und wie vertrauensvoll der Online Broker damit umgeht, sollten sich die Kunden mit den Bedingungen auseinandersetzen, die vom jeweiligen Partner Broker angeboten werden. Weitgehend auf der sicheren Seite sind die Trader, wenn es sich um einen regulierten Anbieter handelt. Diese sind u.a. dazu verpflichtet, das Geld der Kunden auf separaten Konten zu verwalten. So besteht nicht die Gefahr, dass im Falle einer Insolvenz des Online Brokers das Geld verloren ist. Des Weiteren sind regulierte Online Broker zu höheren Standards beim Kundenschutz verpflichtet, so dass auch in dieser Hinsicht Betrug oder Abzocke ausgeschlossen werden können.

Binary Option Auto Trading bietet einfachen Support

Nur einen sehr rudimentären Standard können die Kunden mit Blick auf den Support und Kundendienst erwarten, zumindest wenn das Angebot von Binary Option Auto Trading betrachtet wird. Im Rahmen des Internetauftritts ist weder eine Telefonnummer noch eine E-Mail-Adresse in Erfahrung zu bringen. Lediglich ein E-Mail Formular und ein Live Chat stehen zur Verfügung. Der Live Chat wird dabei aber nach unseren Erfahrungen in erster Linie zur Kundenakquise eingesetzt. Geht es darüber hinaus um Fragen zur technischen Abwicklung des Handels, sollten sich die Trader ohnehin an den jeweiligen Online Broker wenden.

Webseite ist bedingt benutzerfreundlich

Das Angebot wird im Wesentlichen über die Internetseite vermittelt. Dabei steht zwar eine deutsche Version dieser Seite zur Verfügung und es besteht zudem die Möglichkeit, sich im Rahmen verschiedener Bereiche über das Konzept und das Geschäftsmodell von Binary Option Auto Trading zu informieren. Allerdings wird schnell deutlich, dass die Übersetzung der Inhalte offenbar sehr hastig erfolgt ist. Viele Inhalte sind dabei nach unserer Erfahrung wenig präzise dargestellt und mitunter auch schwer zu verstehen. Prinzipiell ist die Seite aber durchaus benutzerfreundlich, da die Inhalte jeweils direkt angesteuert werden können. Auch die Anmeldung und die Verbindung mit dem Partner Broker klappen problemlos.

Mobile App

Da nicht aktiv gehandelt wird, sind die Anforderungen an den mobilen Handel nach unseren Erfahrungen begrenzt. Eine mobile Handelsplattform, wie sie die Trader etwa von klassischen Online Brokern gewohnt sind, wird bei Binary Option Auto Trading nicht benötigt. Allerdings wird ein Dashboard zur Verfügung gestellt, über welches die wichtigsten Einstellungen vorgenommen werden können, sowie der Handel aktiviert bzw. deaktiviert werden kann. Auch wenn hierfür keine App angeboten wird, ist es natürlich jederzeit möglich, dieses Dashboard auch mit einem mobilen Endgerät aufzurufen und zu bedienen.

Fazit – Traden lassen mit dem Handelsroboter Binary Option Auto Trading

Bei Binary Option Auto Trading handelt es sich um ein automatisiertes Handelssystem, bei dem sich die Trader anmelden können, um den Handel mit Binären Optionen automatisch abwickeln zu lassen. Dabei sollte aber stets berücksichtigt werden, dass auch der automatische Handel Risiken birgt, genau wie der Handel mit Binären Optionen selber. Einige Steuerungsmöglichkeiten des automatischen Handels stehen dabei zur Verfügung.

Viele Fragen, wie etwa die Methoden der Einzahlung oder der Kundendienst lassen sich jedoch nur beantworten, wenn klar ist, über welchen Broker der Handel abgewickelt wird. Insgesamt stehen neun verschiedene Anbieter als Partner zur Verfügung. Die Verantwortung der Broker gilt auch für die Frage der Seriosität. Diese sollten nach Möglichkeit durch eine EU Behörde reguliert sein. Mit Blick auf unseren Binary Option Auto Trading Test lässt sich dabei konstatieren, dass das Risiko prinzipiell auch einen Totalverlust beinhaltet und das Guthaben entsprechend angepasst werden sollte. Betrug oder Abzocke müssen dagegen nicht befürchtet werden.

Roland Herrmann
Bei Binary Option Auto Trading kann ich verschiedene Einstellungen vornehmen und so das Risiko individuell steuern!
4.5 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.