Startseite
Startseite > Erfahrungen mit BinaryTilt

BinaryTilt Erfahrungen

Wir die verschiedenen Binäre Optionen Broker getestet und haben dabei diesmal ein Auge auf BinaryTilt geworfen. Auf den ersten Blick können die Angebote und Leistungen dieses Online Brokers in jedem Fall überzeugen. Mehr als 100 Basiswerte aus verschiedenen Kategorien, eine breite Auswahl von Handelsinstrumenten, eine Rendite, die bereits bei den einfachen Optionen bei über 80 Prozent liegt, sowie ein sehr gut ausgebautes Angebot von Bildungs- und Informationsmöglichkeiten dürften das Interesse vieler Anleger wecken.

Bewertung 3.5 / 5.0
Rendite: über 80%
Optionen: Paare, 30-Sek bis 10 Minuten, langfristig, One Touch, Ladder, Social Trading, FX/CFD, Limits
Basiswerte mehr als 100
Regulierung

Nun ist es aber eine ebenso wichtige Erkenntnis, dass in einer dynamisch wachsenden Szene für den Handel von Binären Optionen längst nicht alles Gold ist, was da glänzt. Eine gut aufgemachte Webseite, auf der zahlreiche Leistungen versprochen werden, ist das eine. Auf einem anderen Blatt steht dabei, wie diese Angebote in der Praxis umgesetzt werden und wie die Trader konkret davon profitieren können. Um hier den Interessenten eine Hilfestellung zu geben, haben wir uns BinaryTilt in einem Test ausführlich angesehen. Neben den Leistungen haben wir uns dabei auch mit der Frage beschäftigt, wie seriös der Anbieter im Allgemeinen einzuschätzen ist. Konkret möchten wir für die Leser die Frage beantworten, ob mit Betrug oder Abzocke gerechnet werden muss. Alle Ergebnisse, die wir im Rahmen unseres BinaryTilt Tests gesammelt haben, finden sich in den nun folgenden Abschnitten.

Unsere Erfahrungen im Überblick

Auch wenn von unserer Seite immer wieder davon abgeraten wird, allein auf Grundlage des ersten Eindrucks über einen Online Broker zu urteilen, haben unsere Erfahrungen im Rahmen des Tests von BinaryTilt gezeigt, dass überzeugende Außendarstellung und Umsetzung des Angebotes in jedem Fall miteinander übereinstimmen. Den Gestaltern der Webseite von BinaryTilt ist es dabei zunächst gelungen, ein sehr bedienungsfreundliches Instrument zu konstruieren. Mit wenigen Klicks ist es dabei jeweils möglich, zu den gewünschten Informationen und Bereichen des Auftritts zu gelangen. Das Gleiche kann auch für die Handelsplattform selber gelten, die allen funktionalen Ansprüchen ambitionierter Händler genügen sollten. Allerdings steht die Seite und deren Informationen ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung. Kunden die auf eine deutsche Version der Seite setzen, werden hier leider enttäuscht. Das Handelsangebot, welches dabei zur Verfügung gestellt wird, kann ebenfalls absolut überzeugen. Mehr als 100 Basiswerte aus den gängigen Kategorien warten auf den Handel. Darüber hinaus steht eine sehr breite Auswahl von Instrumenten zur Verfügung. Weiterhin kann je nach Höhe der Ersteinzahlung zwischen verschiedenen Kontomodellen gewählt werden, die den Tradern zusätzliche Leistungen für den Handel bieten. Bei BinaryTilt ist es dabei auch möglich, mit einer vergleichsweise langfristigen Perspektive mit Binären Optionen zu traden.

Unternehmen Chemmi Holdings Limited
Adresse London, Broadgate Circle, 2nd Floor, 1-2 Broadgate, EC2M 2QS, United Kingdom.
Regulierung/Lizenz keine
Telefon +44 203 8071 553
eMail support@binarytilt.com
Live Chat Ja
Rückruf Nein

Auch wenn es sich bei dem Handel mit Binären Optionen um eine einfach nachzuvollziehende und umzusetzende Variante handelt, sollten sich die Trader davon nicht täuschen lassen. Auch bei diesen Produkten für den Handel sehen wir es als wichtige Voraussetzung an, dass sich jeder Trader gründlich vorbereitet, die Technik beherrscht und die Marktinformationen berücksichtigt. Von Seiten des Online Brokers BinaryTilt wird er diesbezüglich aber in jedem Fall sehr gründlich mit Material versorgt. Bei BinaryTilt handelt es sich zudem um einen international aufgestellten Online Broker, so dass auch auf eine sehr breite Auswahl von Ein- und Auszahlungsmethoden zugegriffen werden kann. Gebühren werden dabei weder für die Kontoführung noch für die Transaktionen erhoben. Bevor wir nun auf die einzelnen Ergebnisse und Erfahrungen unseres Tests eingehen, soll zunächst die Frage beantwortet werden, ob es sich nun um einen seriösen Anbieter handelt, oder ob die Anleger mit einem Online Broker rechnen müssen, bei dem Betrug und Abzocke an der Tagesordnung sind.

Check von BinaryTilt: Betrug oder seriös?

Gerade im Handel mit Derivaten, zu denen die Binären Optionen gehören, hängt viel von der Vertrauenswürdigkeit und Seriosität der Online Broker ab. Zwar basiert der Handel mit den Binären Optionen auf einem einfach nachzuvollziehenden Prinzip. Tatsächlich sind es aber hoch komplexe Produkte, bei denen nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen ist, wie sie sich konkret zusammensetzen. Für die Anbieter selber bedeutet dies, dass auch bei der Abwicklung der Trades im Auftrag der Kunden ein gewisser Spielraum für Manipulationen besteht. Nicht wenige Online Broker wurden für eine entsprechende Praxis abgestraft. Im Falle von BinaryTilt haben unsere Erfahrungen aber gezeigt, dass auf eine ausgesprochen faire und auch zuverlässige Abwicklung aller Transaktionen gesetzt werden kann. Es werden ausgesprochen hohe Renditen geboten, die nach Ablauf der Optionen auch zuverlässig gutgeschrieben werden. Dabei können sich die Kunden vor allem darauf verlassen, dass auf der Grundlage von Echtzeitkursen gehandelt wird. Vor diesem Hintergrund können wir ganz klar feststellen, dass Betrug und Abzocke keine Chance haben. Allerdings sind die Anleger darauf angewiesen, sich allein auf Basis von Vertrauen auf die Zuverlässigkeit des Online Brokers zu verlassen. Eine externe Kontrolle durch eine Regulierungsbehörde findet nämlich nicht statt, worauf wir in einem der folgenden Abschnitte noch detailliert eingehen werden.

Das Angebot

Auf der Grundlage der Erkenntnis, dass es sich um einen seriösen Online Broker handelt, möchten wir uns nun in Ruhe das Handelsangebot anschauen, welches die Trader bei BinaryTilt erwartet. Wie bereits beschrieben, können sich die Anleger dabei auf ein sehr komfortables und gut strukturiertes Angebot einstellen. Im Einzelnen möchten wir auf die verfügbaren Basiswerte, die Instrumente für den Handel sowie die angebotenen Kontotypen eingehen.

Die Webseite von BinaryTilt
Vorschaubild social trading binaryTILTVorschaubild Angebot BinaryTilt

Solides Angebot bei den Basiswerten

Bei den Basiswerten gibt es zunächst keine großen Überraschungen. Wie bei eigentlich allen Anbietern für den Handel von Binären Optionen erstreckt sich das Angebot auf die Kategorien Aktien, Aktienindizes, Rohstoffe und Währungspaare. Dabei wird schnell deutlich, dass die Trader dabei auf eine sehr interessante und nach unserer Erfahrung gut strukturierte Mischung von Werten setzen können. Im Bereich Aktien bedeutet dies, dass neben dem bekannten amerikanischen Nahrungsmittelkonzern Coca Cola, dem Softwarehersteller Microsoft oder dem Sportartikelhersteller Nike auch die Titel von NISSAN, der russischen Sberbank oder des türkischen Telekommunikationsunternehmens Turkcell zur Verfügung stehen. Ein ähnlich differenziertes Bild bietet sich im Bereich der Aktienindizes. Neben weltweit stark beachteten Titeln wie dem Dow Jones, dem Nikkei oder dem DAX finden sich mit dem ISE30 aus Istanbul oder dem Kuweit General Index auch weniger bekannt Werte in der Liste von BinaryTilt. In beiden Kategorien stehen jeweils rund 15 Titel für den Handel mit Binären Optionen zur Verfügung. Ähnlich groß ist die Auswahl im Bereich der Währungspaare. Unter den verfügbaren Kombinationen finden sich der Südafrikanische Rand, der Russische Rubel, Dollar Währungen aus Kanada und Neuseeland sowie der Schweizer Franken und das Britische Pfund. Basiswährungen sind dabei neben dem US Dollar der Euro. Abschließend soll hier noch ein kurzer Blick auf die verfügbaren Rohstoffe geworfen werden. In dieser Kategorie stehen den Händlern sieben einzelne Titel zur Auswahl. Neben den Edelmetallen Gold, Silber und Platin ist der Handel mit Öl möglich. Im Bereich der landwirtschaftlichen Produkte kann per Binärer Option auf die Preisentwicklung von Weizen, Zucker und Kaffee gesetzt werden. Die Auswahl der Titel ermöglicht es nach unserer Erfahrung sehr gut, in einem zeitlich recht breiten Fenster zu handeln und dabei auf verschiedene Entwicklungen von Branchen und globalen Regionen zu setzen. Wirklich interessant wird das Angebot aber erst dadurch, in dem die einzelnen Basiswerte mit den zahlreichen Instrumenten kombiniert werden können.

Höhere Renditen durch zusätzliche Handelsinstrumente

Die Zeiten, in denen im Bereich der Binären Optionen ausschließlich klassische Instrumente zur Verfügung standen, bei denen lediglich darauf gesetzt werden konnte, ob ein Basiswert steigt oder fällt, sind schon länger vorbei. Neben diesen klassischen Optionen stehen auch bei BinaryTilt zahlreiche weitere Instrumente für den Handel bereit. Doch auch im Bereich der klassischen Optionen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zunächst steht eine sehr gute Auswahl von sehr kurzen Laufzeiten zur Verfügung. Bereits mit einer Frist von nur 30 Sekunden kann auf die Wertentwicklung eines Basiswerte gesetzt werden. Darüber hinaus kann zwischen den Ablaufzeiten 60 Sekunden, 120 Sekunden, 180 Sekunden und 300 Sekunden gewählt werden. Darüber hinaus ist es aber auch möglich, mit mittleren Fristen innerhalb eines Handelstages auf die Kursentwicklung zu setzen. Nicht zuletzt bietet BinaryTilt seinen Tradern aber die Möglichkeit, auch mit sehr langfristigen Binären Optionen an der Börse Geld zu verdienen. Zur Auswahl stehen dabei Ablauffristen von mehreren Wochen, einem Quartal oder sogar einem halben Jahr. Die Renditen, die im Rahmen dieser Instrumente erzielt werden können, liegen bei maximal 82 Prozent. Die Trader sollten sich aber im Durchschnitt auf etwas niedrigere Werte im Bereich zwischen 70 Prozent und 80 Prozent einstellen. Deutlich höhere Renditen sind darüber hinaus möglich, wenn auf eine der zusätzlichen Instrumente zugegriffen wird. So können etwa mit dem Instrument „Ladder“ bis zu 300 Prozent Rendite erzielt werden. Die gleiche maximale Rendite kann für das Instrument „One Touch“ gelten. Außerdem kann noch mit Paaren gehandelt werden, wo auf die unterschiedliche Entwicklung von Gold und Silber gesetzt werden kann. Eine zusätzliche Möglichkeit, die bei BinaryTilt zur Verfügung steht, ist das Social Trading. Direkt über die Plattform kann diese Funktion aufgerufen werben, bei der eine Reihe von Toptradern angeboten werden, denen die Händler direkt folgen können. Zusätzlich besteht bei BinaryTilt für die Trader die Möglichkeit, einzelne Binäre Optionen per CFD zu hebeln. Damit können die Renditemöglichkeiten dann auf bis zu 500 Prozent hochgeschraubt werden.

Diese Kontotypen stehen zur Auswahl

Im Rahmen der Vorstellung des Angebotes von BinaryTilt möchten wir nun auch einen Blick auf die Kontotypen werfen, die für die Trader zur Verfügung stehen. Insgesamt umfasst die Auswahl sechs verschiedene Modelle, angefangen von Basic, über Classic und Premium, Gold und Platinum bis hin zum Typ Privileg. In der Darstellung von BinaryTilt wird das jeweilige Modell entsprechend des Erfahrungslevels der Trader vergeben. Welches Konto in Frage kommt, hängt davon ab, wie hoch der Betrag auf dem Handelskonto ist, sowie davon, wie hoch der im Handel erzielte Umsatz ausfällt. Während dabei für die ersten beiden Typen keine Umsatzbedingungen genannt werden, ist es für das Kontomodell Premium etwa erforderlich, mindestens 25.000 Euro je Monat im Handel umzusetzen. Vom Kontotyp hängt es darüber hinaus ab, welche zusätzlichen Leistungen in Anspruch genommen werden können. Dazu gehören etwa Handelssignale, die bei einigen Kontotypen für begrenzte Zeit, beim Kontotyp Privileg zeitlich sogar unbegrenzt genutzt werden können. Auch die Auszahlung wird bei höheren Kontomodellen schneller abgewickelt.

Kein spezieller Bonus für Neukunden

Insbesondere in Anbetracht der wachsenden Konkurrenz zwischen den Online Brokern spielen auch Bonusangebote eine wichtige Rolle. Doch längst nicht alle Unternehmen beteiligen sich an diesem Wettbewerb. Zumindest für Neukunden wird dabei von BinaryTilt kein spezieller Bonus angeboten. Darüber hinaus können die Kunden aber prinzipiell damit rechnen, dass ihnen bei Einzahlungen zusätzliches Handelskapital in Form eines Bonus zur Verfügung gestellt wird. Wie hoch dieser ausfällt, hängt jedoch vom gewählten Kontotyp sowie den jeweils aktuell geltenden Bedingungen ab. Zum Zeitpunkt unseres Tests konnten wir kein spezielles Angebot in dieser Richtung ausfindig machen. Generell sollten sich Trader von einem Bonus auch nicht zu viel versprechen. Letztendlich handelt es sich zwar um zusätzliches Handelskapital, welches allerdings zunächst sehr intensiv im Handel eingesetzt werden muss, bevor eine Auszahlung stattfinden kann.

Einzahlungsbonus: zeitweise
Bonusbedingungen: Bonusbetrag muss für Auszahlung 40-fach im Handel umgesetzt werden
Gültigkeit:
Weitere Boni: Refer an Friend

Breite Palette an Möglichkeiten für Ein- und Auszahlungen

Um mit den Basiswerten bei dem Anbieter handeln zu können, ist es zunächst notwendig, Geld auf das Handelskonto einzuzahlen. Hierfür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Am einfachsten ist es dabei nach unserer Erfahrung, die Kreditkarte zu nutzen, wobei hier die Dienste von Visa und MasterCard akzeptiert werden. Darüber hinaus arbeitet BinaryTilt aber auch noch mit einer Reihe von sogenannten E-Wallets zusammen. Sofern der Kunde über ein Konto bei einem dieser Anbieter verfügt, kann unter anderen mit iDeal, CashU oder Skill bezahlt werden.

Beim Anbieter verfügbare Zahlungsmethoden
Die Einzahlungsmethoden im Überblick
Zahlungsmöglichkeiten: VISA, MasterCard, WebMoney, Poli, WireTransfer, Yandex, CASHU, giropay, iDEAL, UnionPay, QiwiWallet, Skrill,
Mindesteinzahlung: 250 Euro
Gebühren: Nein
Kontoführung möglich in: US-Dollar, Euro, GBP, CAD, JPY, ZAR, CNY
Auszahlungsoptionen: VISA, MasterCard, WebMoney, Poli, WireTransfer, Yandex, CASHU, giropay, iDEAL, UnionPay, QiwiWallet, Skrill,

Am schnellsten funktioniert die Einzahlung per Kreditkarte, wo das Geld direkt nach der Einzahlung im Handel eingesetzt werden kann. Auszahlungen sind mit den gleichen Methoden möglich. Wie schnell die Auszahlung abgewickelt wird, hängt dabei auch vom gewählten Kontotyp ab. Während bei den einfachen Kontotypen mit 2 bis 3 Tagen zu rechnen ist, verspricht BinaryTilt den Kunden mit einem Privileg Konto die sofortige Bearbeitung von Auszahlungen.

Ausreichendes Niveau bei Sicherheit und Regulierung

Wie angekündigt, wollen wir an dieser Stelle noch einmal auf das Thema Regulierung und Sicherheit zu sprechen kommen. Insgesamt haben wir im Rahmen unseres Tests keine Anzeichen dafür gefunden, das die Trader um ihre Einlagen bangen müssen. Auszahlungen wurden stets zügig abgewickelt und es gibt keine Anzeichen, dass dies in Zukunft anders sein sollte. Obwohl es sich um einen Online Broker mit Sitz in London handelt, können die Kunden jedoch nicht auf eine EU-Regulierung setzen. Dies liegt darin begründet, dass die Geschäfte vom Ausland aus abgewickelt werden. Aus diesem Grund können die Kunden auch nicht auf die zusätzliche Sicherheit einer Einlagensicherung setzen. Sollte es wider Erwarten zu einer Insolvenz des Online Brokers kommen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein Großteil der Einlagen verloren geht.

Effektive Hilfe durch Support und Kundendienst

Für Trader ist es gerade in diesem Bereich des Börsenhandels sehr wichtig, schnell auf einen kompetenten Ansprechpartner zugreifen zu können. Bei BinaryTilt besteht dabei in jedem Fall die Möglichkeit. Zunächst werden mehrere Telefonnummern zur Verfügung gestellt, über die sich Anleger direkt an einen Mitarbeiter von BinaryTilt wenden können. Dabei sind aber englische Sprachkenntnisse absolute Voraussetzungen. Ein deutscher Service wird dagegen nicht angeboten. Das gleiche gilt für den Live-Chat, der prinzipiell rund um die Uhr zur Verfügung steht. Neben der technischen Unterstützung finden die Anleger auf den Webseiten auch eine große Auswahl von Schulungsmaterial. Angefangen von E-Books, über Videos und Strategien sowie Signalen kann aus einem sehr reichhaltigen Angebot ausgewählt werden. Alle verfügbaren Angebote sind dabei in Englisch.

Die Webseite bietet gute Orientierung

Im Rahmen unseres Tests konnten wir uns darüber hinaus von der Benutzerfreundlichkeit der Webseite überzeugen. Angefangen von einer übersichtlichen Gestaltung hin zu einer freundlichen und kompetenten Sprache fühlt man sich als Besucher stets sehr gut aufgehoben, sofern man die englische Sprache beherrscht. Der Handel selber wird über eine browserbasierte Plattform abgewickelt, so dass keine Software installiert werden muss. Trotz der großen Auswahl von Instrumenten verliert der Trader dabei nie die Übersicht und hat stets alle Möglichkeiten für den Handel im Blick. Sowohl für Einsteiger ist es dabei sehr einfach, sich schnell zu orientieren und auch erfahrene Trader werden das funktionale Angebot mit den vielen Instrumenten schnell zu schätzen wissen.

Effektiver Handel auch über mobile App möglich

Mit der starken Verbreitung von Smartphones hat auch der Bedarf deutlich zugenommen, jederzeit mobil am Handel mit Binären Optionen teilzunehmen. Eine entsprechende Funktion gehört dabei zum Angebot fast jedes Online Brokers. Und auch BinaryTilt bietet seinen Kunden eine entsprechende Lösung. Sowohl für Android als auch für iOS kann eine App kostenlos von der Webseite heruntergeladen werden. Trader, die sich dabei bereits mit den Funktionen der Plattform Funktionen gemacht haben, werden dabei auch kaum Probleme haben, sich in kurzer Zeit auf die App einzustellen.

Fazit – BinaryTilt ist ein professioneller Anbieter für Binäre Optionen

Einen professionellen Anbieter für den Handel von Binären Optionen haben wir mit unserem Test von BinaryTilt kennengelernt. Ausgehend von einer gut gestalteten Webseite und einer funktionalen Plattform kann sehr direkt in den Handel eingestiegen werden. Eine Reihe von interessanten Schulungsangeboten bietet vor allem Einsteigern eine wichtige Orientierung. Auf Basis eines moderaten Angebotes an Basiswerten und einer sehr breiten Auswahl von Instrumenten ist die Umsetzung von zahlreichen Handelsstrategien möglich. Eine weitere Möglichkeit, die Kunden von BinaryTilt nutzen können, ist das Social Trading. Auch wenn es sich bei BinaryTilt um einen nicht regulierten Vertreter handelt, können sich die Kunden nach unserer Erfahrung auf einen seriösen Broker einstellen. Wir sind auf keine Hinweise gestoßen, dass Betrug oder Abzocke eine Rolle spielen. Eine wichtige Voraussetzung für die Nutzung der vielen verschiedenen Leistungen dieses Online Brokers ist allerdings die Beherrschung der englischen Sprache, denn eine deutsche Version der Seite steht derzeit nicht zur Verfügung.

Roland Herrmann
Bei BinaryTilt habe ich ein hochprofessionelles Angebot vorgefunden!
3.5 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.