Startseite
Startseite > Erfahrungen mit IQ Robots

IQ Robots Erfahrungen

Achtung: IQ Robots akzeptiert keine Neukunden und wurde mittlerweile eingestellt. Bitte nutze unseren Broker Vergleich und wähle einen alternativen Broker wie IQ Option oder BDSwiss.

Es zeigt sich immer wieder deutlich, dass menschliche Trader mitunter zu spezifischen Schwächen neigen. Die tatsächlichen Chancen, die im Handel mit Binären Optionen oder CFDs liegen, können so nur zum Teil oder gar nicht genutzt werden. Die Gründe hierfür sind auf verschiedenen Ebenen zu suchen. Neben den Emotionen, die die Entscheidungen der Trader häufig zu deren Nachteil beeinflussen, sind es vor allem auch fehlende Erfahrungen und Kenntnisse, die zu folgenschweren Fehlentscheidungen führen. Vor diesem Hintergrund haben sich automatische Handelssysteme bzw. Handelsroboter als sehr interessante Alternative für den Handel erwiesen. Viele Anbieter sind in den letzten Jahren entstanden und bieten spezifische Lösungen in diesem Bereich an. Einen besonders interessanten Ansatz verfolgt dabei die Plattform IQ Robots, die ihren Kunden eine Art Mischung aus automatischem Handel und Social Trading anbietet. Zum einen ist es hier nämlich möglich, eigene Roboter für den Handel mit Binären Optionen zu konstruieren und gleichzeitig zu testen. Darüber hinaus werden alle konzipierten Roboter auf der Plattform veröffentlicht, so dass alle Trader die Möglichkeit haben, deren Erfolg zu testen und bei Bedarf direkt davon zu profitieren.

Bewertung 3.5 / 5.0
Handel automatischer Handel
Basiswerte 5 Währungspaare
Software eigene browserbasierte Plattform
Regulierung

Im Endeffekt entsteht so ein relativ komplexes System aus verschiedenen Handelsrobotern, bei denen sich über die Mechanismen des Social Tradings die erfolgreichsten Modelle nach und nach herauskristallisieren. Mittlerweile steht eine riesige Anzahl von Handelsrobotern zur Verfügung, die täglich wächst. Aktuell kann zwischen sage und schreibe 204.000 Robotern gewählt werden, wobei täglich 1.250 Roboter neu erstellt werden. Der eigentliche Handel wird dabei über die browserbasierte Plattform von IQ Robots abgewickelt. Aus diesem Grund möchten wir uns nicht nur das Konzept von IQ Robots einmal genauer anschauen, sondern auch die Voraussetzungen in den Blick nehmen, die die dazugehörige Plattform bietet. Natürlich möchten wir dabei auch in Erfahrung bringen, ob die Plattformen als auch der dazugehörige Online Broker als seriös eingeschätzt werden können. Es soll ausgeschlossen werden können, dass Betrug oder Abzocke stattfinden.

Unsere Erfahrungen im Überblick

Bevor wir die verschiedenen Aspekte von Plattform und Broker genauer beschreiben, möchten wir in diesem Abschnitt zunächst unseren Gesamteindruck von dem Geschäftsmodell und dessen Umsetzung darstellen. Das eigentliche Prinzip ist denkbar einfach. Die Plattform IQ Robots bietet ihren Kunden eine Art Baukasten an, mit dem Roboter für den Handel konstruiert werden können. Dabei ist es möglich, unterschiedliche Basiswerte, verschiedene Handelsstrategien, Handelsinstrumente, den Modus des Geldmanagements oder auch Ablaufzeiten spezifisch einzustellen. Im Prinzip bietet die Plattform dabei die besten Voraussetzungen, um dabei systematisch vorzugehen und Schritt für Schritt einen Roboter zu entwerfen, der optimal zur eigenen Strategie passt und die besten Ergebnisse im Handel erzielt. Um zu überprüfen, wie gut der Roboter funktioniert, kann dieser sozusagen rückwirkend im Handel getestet werden. Konkret kann für jeden entworfenen Roboter ermittelt werden, wie der Gewinn in einem bestimmten Zeitraum in der Vergangenheit ausgefallen wäre. Daneben ist es natürlich genauso möglich, den Roboter im laufenden Handel zu testen. Dabei kann sowohl eigenes Kapital als auch virtuelles Kapital eingesetzt werden. Die Trader sind also nicht dazu gezwungen, einen frisch entworfenen Roboter sofort mit eigenem Geld im Handel zu testen. Auf dieser Basis entsteht Schritt für Schritt ein riesiger Pool an Handelsrobotern, die Im Handel unterschiedliche Ergebnisse erzielen.

Unternehmen Iqoption Europe ltd.
Adresse Yiannis Nicolaides Business Center, Agiou Athanasiou Avenue 33, 4102, Agios Athanasios, Limassol, Cyprus
Telefon (Berlin): +49 30 255558698
eMail support@iqoption.com
Live Chat Nein
Rückruf Nein

In der Retrospektive erweist sich dann, welche Handelsroboter wirklich nachhaltig und erfolgreich traden. Auf dieser Basis haben die Kunden von IQ Robots dann die Möglichkeit, einzelne Roboter auszuwählen, von diesen ihr Handelskapital oder auch nur einen Teil davon verwalten zu lassen und kontinuierlich von den erzielten Gewinnen zu profitieren. Die Kombination von Social Trading und automatischem Handel halten wir für eine ausgesprochen interessante Idee, auch wenn natürlich die Risiken für den Handel nicht vollständig ausgeschaltet werden können. Selbst ein Roboter, der sich über eine lange Zeit als ausgesprochen erfolgreich und zuverlässig erwiesen hat, ist nicht davor geschützt, plötzlich einen Verlust zu produzieren. Vor diesem Hintergrund ist es außerdem wichtig, das Kapital für den Handel auf verschiedene Roboter zu verteilen, um das Risiko ausreichend zu streuen. Da es sich bei IQ Robots um eine Plattform handelt, die direkt an den Online Broker IQ Option gekoppelt ist, wird der Handel auch über diesen Anbieter abgewickelt. Vorher ist es natürlich notwendig, ein Handelskonto zu eröffnen und Geld darauf einzuzahlen. Dabei ist es natürlich ebenfalls jederzeit möglich, den direkten Handel zu betreiben und auf der Grundlage des Angebotes von IQ Option eine individuelle Handelsstrategie zu verfolgen. Für den automatisierten Handel stehen dabei nur einige wenige Währungspaare zur Verfügung. Über die eigentliche Plattform können darüber hinaus zahlreiche weitere Basiswerte aus verschiedenen Kategorien als Binäre Optionen gehandelt werden. Bevor wir nun auf die verschiedenen einzelnen Bestandteile des Angebotes der Plattform sowie des Online Brokers eingehen, möchten wir die Frage beantworten, ob es sich um ein vertrauenswürdiges und seriöses Angebot handelt.

IQ Robots im Check: Betrug oder seriös?

In unserem Review steht vor allem die Plattform für den automatischen Handel IQ Robots im Vordergrund. Deren Bewertung ist aber nicht vollständig von der Hauptplattform IQ Option zu trennen, da für den echten Handel ein Konto bei diesem Online Broker eröffnet werden muss. Bei IQ Option handelt es sich um einen seit vielen Jahren etablierten Broker, der zuverlässig die Transaktionen seiner Kunden abwickelt und sich niemals Manipulationen oder Unregelmäßigkeiten zu Schulden kommen ließ. Für diesen Broker spricht auch der Umstand, dass es sich um einen von mehreren Behörden regulierten Anbieter handelt. So kann auch sicher vorausgesetzt werden, dass Aspekte wie Kundenschutz und faire Abwicklung der Transaktionen sichergestellt sind. Vor Betrug oder Abzocke sollten die Kunden auf dieser Basis sicher sein.

Die Webseite von IQ Robots
Vorschaubild Angebot IQ RobotsVorschaubild Roboterkatalog

Unterschiedliches Angebot von Plattform und IQ Robots

In diesem Abschnitt möchten wir nun das Angebot für den Handel von IQ Robots näher in den Blick nehmen. Dabei sind aus unserer Sicht zwei Aspekte von besonderer Bedeutung. Zum einen möchten wir näher betrachten, welche Möglichkeiten die Kunden haben, um eigene Roboter zu entwerfen und mit diesen zu handeln. Daneben soll betrachtet werden, welche Basiswerte und Instrumente dabei konkret zur Verfügung gestellt werden.

Viele Möglichkeiten durch das Roboter Angebot

Die Vielfalt, die die Kunden von IQ Robots mit Blick auf den automatischen Handel nutzen können, ist in jedem Fall enorm. Zunächst können spezifische Roboter konstruiert werden. Diese Roboter können ausgiebig auf ihre Tauglichkeit getestet werden. Darüber hinaus haben alle Kunden der Plattform die Möglichkeit, aus einem riesigen Fundus von unterschiedlichen Robotern zu wählen. Insgesamt ergibt sich so eine nahezu perfekte Symbiose aus automatischem Handel und Social Trading. Für die Konzeption eines Roboters stehen viele einzelne fertige Strategien und auch Signale zur Verfügung, die als Grundlage genutzt werden können. Dabei ist es möglich, diese weiter zu modifizieren sowie mit anderen zu kombinieren. Des Weiteren können die Basiswerte eingestellt werden, die durch den Roboter gehandelt werden, wobei maximal zwei Basiswerte der insgesamt fünf verfügbaren Basiswerte gewählt werden können. Es kann außerdem eingestellt werden, ob ein echter Account oder ein Demo-Account genutzt werden soll. Viele weitere Einstellungen sind möglich, mit denen die spezifische Handelsstrategie des Roboters bestimmt werden kann. Es können dabei beliebig viele Roboter parallel konzipiert und getestet werden.

Dies bringt den Vorteil, dass zwischen verschiedenen Konzepten direkt verglichen werden kann. Die Erstellung von Robotern für den Handel ist aber nur eine interessante Möglichkeit. Dadurch, dass mehr als 200.000 Roboter zur Verfügung stehen und täglich mehr als 1.200 hinzukommen, steht den Tradern ein riesiger Fundus zur Auswahl, um sich zu orientieren aber auch um funktionierende und erfolgreiche Strategien zu kopieren. Um aus dieser riesigen Vielfalt den passenden Roboter heraus zu filtern, steht zudem ein komplexes Suchsystem zur Verfügung. Dabei ist es nicht nur möglich, die erzielte Rendite zur Grundlage für die Suche nach einem Roboter zu machen. Es kann zudem nach bestimmten Zeiträumen differenziert werden. Zusätzlich können viele Kategorien als Suchkriterien genutzt werden, unter anderem die eingesetzte Strategie bzw. die verwendeten Signale. Auch die verwendeten Basiswerte, die eingesetzten Instrumente oder die Form des Geldmanagements stellen einsetzbare Auswahlkriterien dar. Diese Roboter können dann mit wenigen Klicks ausgewählt werden, um dann mit dem jeweils zugewiesenen Budget den Handel zu erledigen.

Nur fünf Basiswerte stehen zur Verfügung

Insgesamt sind die Möglichkeiten, die für die Einstellung und Konzeption der Roboter zur Verfügung stehen, sehr umfangreich. Bei den Basiswerten, die im Handel eingesetzt werden können, umfasst die Auswahl allerdings nur fünf verschiedene Währungspaare, auch wenn die eigentliche Plattform IQ Options deutlich mehr Basiswerte bereithält und dabei auch mit Titeln aus den verschiedenen anderen Kategorien per Binärer Option getradet werden kann. Konkret stehen die drei Währungspaare zur Auswahl, mit denen der US-Dollar vs. Kanadischen Dollar, vs. Australischen Dollar und vs. Neuseeländischen Dollar gehandelt werden können. Außerdem kann das Britische Pfund gegen den Euro sowie gegen den US-Dollar gehandelt werden. Das weltweit am intensivsten gehandelte Währungspaar, der Euro vs. den US-Dollar steht dagegen derzeit nicht für den automatischen Handel zur Verfügung. Alles in allem wird die Vielfalt an Handelsmöglichkeiten also weniger durch die Basiswerte, sondern vor allem durch die vielen Roboter hergestellt.

Kein Bonus für Neukunden im Angebot

Bei vielen Tradern, die sich nach passenden Online Brokern umschauen, steht der Bonus hoch im Kurs. Erhalten sie mit dem zusätzlich zum eingezahlten Kapital zur Verfügung gestellten Guthaben doch die Möglichkeit, mehr Geld im Handel einzusetzen. Dies wirkt zunächst wie ein zusätzlicher Hebel im Handel. Allerdings, so unsere Erfahrung, hat solch ein Bonus auch Nachteile, da die Auszahlung stets an spezielle Bedingungen geknüpft ist. So wird der Trader mitunter zu einem besonders intensiven und damit auch riskanten Handel motiviert. Hinzu kommt, dass mit einem Bonus auch ein Alleinstellungmerkmal geschaffen werden soll, mit dem möglicherweise andere Defizite überdeckt werden. Ein solches Alleinstellungsmerkmal bietet IQ Robots aber schon durch sein spezielles Konzept. Ein zusätzlicher Bonus wird daher nicht als Anreiz geboten. Wir stufen dies nicht als besonderen Nachteil ein.

Einzahlungsbonus: Nein
Bonusbedingungen:
Gültigkeit:
Weitere Boni:

Ein- und Auszahlung per Kreditkarte oder E-Wallet

Wie bereits beschrieben, können die einzelnen Roboter auf Grundlage eines Demo-Accounts getestet werden. Um sie im echten Handel einzusetzen, muss aber logischerweise ein Handelskonto eröffnet werden, welches mit Guthaben auszustattet ist. Der Handel wird über die Plattform von IQ Option abgewickelt, so dass die entsprechenden Voraussetzungen und Konditionen dieser Plattform gelten. Die Mindesteinzahlung liegt dabei bei nur 10 Euro. Für die Einzahlungen stehen dabei die Methoden Kreditkarte sowie E-Wallet zur Verfügung. Während bei den Kreditkarten auf VISA und MasterCard zurückgegriffen werden kann, wird bei den Online Dienstleistern mit Skrill, Neteller, WebMoney und Polis kooperiert. Gebühren werden im Rahmen dieser Transaktionen von Seiten IQ Options nicht verlangt. Während Einzahlungen sehr schnell vorgenommen werden und das Geld bereits nach wenigen Minuten auf dem Handelskonto zur Verfügung steht, müssen sich die Trader bei Auszahlungen etwas länger gedulden. Je nach Höhe des Auszahlungsbetrages dauert es zwischen drei und neun Tagen, bis das Geld beim Trader eingeht.

Überblick über die Ein- und Auszahlungsmethoden
diese Methoden können genutzt werden
Zahlungsmöglichkeiten: VISA, MasterCard, WebMoney, Skrill, Neteller, Poli
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Gebühren: keine
Kontoführung möglich in: Euro und US-Dollar
Auszahlungsoptionen: VISA, MasterCard, WebMoney, Skrill, Neteller, Poli

Das Mutterhaus IQ Option wird durch die CySec reguliert

Der Handel wird ausschließlich über den Online Broker IQ Option abgewickelt, weshalb für die Beurteilung der Sicherheit allein dessen Standards von Bedeutung sind. Bei IQ Option handelt es sich um einen in Zypern beheimateten Online Broker, der aber über eine Reihe von internationalen Niederlassungen verfügt. Die Regulierung des eigentlichen Handels wird aber am Hauptsitz in Zypern durchgeführt, weshalb die dortige Behörde CySec verantwortlich ist. Die Kunden können sich dabei auf eine vergleichsweise hohe Sicherheit ihrer Einlagen verlassen. So wird durch die Regulierung vorgegeben, dass das Geld der Kunden auf separaten Bankkonten hinterlegt werden muss. Die Trader haben so selbst dann Zugriff auf das Geld, wenn der Online Broker Insolvenz anmelden sollte.

Support wird durch IQ Option angeboten

Durch die enge institutionelle Verbindung zwischen IQ Robots und dem Online Broker IQ Option können sich die Kunden nach unserer Erfahrung auf einen sehr guten Kundenservice verlassen. Dieser wird aber über IQ Option angeboten. Dabei können sich die Trader zunächst im Rahmen eines umfangreichen FAQs informieren. Dieses richtet sich aber im Wesentlichen auf das Angebot des Online Brokers und weniger auf das Angebot von IQ Robots. Während von IQ Robots selber keine direkten Kontaktmöglichkeiten angeboten werden, besteht in Bezug auf IQ Option die Möglichkeit sich per E-Mail oder auch per Telefon an einen Mitarbeiter zu wenden. Für den telefonischen Kontakt wird sogar eine Telefonnummer der Niederlassung in Berlin angegeben. Zu den regulären Geschäftszeiten kann dort dann auch ein deutschsprachiger Mitarbeiter kontaktiert werden.

Webseite macht sehr benutzerfreundlichen Eindruck

Die Webseite von IQ Robots ist nach unserer Erfahrung sehr kompakt und enthält die wichtigsten Informationen über das Geschäftsmodell. Allerdings umfasst der Auftritt nur einige Unterseiten, die dafür komplett in deutscher Sprache zur Verfügung stehen. Zudem kann sich der Besucher anhand von Videos einen schnellen Einblick in das Geschäftsmodell sowie die Konstruktion eines Roboters verschaffen. Zusätzliche Inhalte können dann über die Partnerplattform von IQ Option genutzt werden, wo auch Marktinformationen sowie Video Tutorials zur Verfügung stehen. Diese beziehen sich aber vor allem auf das Handelsangebot des Online Brokers. Über Handelsstrategien sowie Funktionsweise von Binären Optionen ist aber hier durchaus einiges zu erfahren.

Mobile App

Für die Nutzung von IQ Robots wird keine eigene App zum Download angeboten, das Angebot kann also ausschließlich über die Webseite von IQ Robots genutzt werden. Diese kann bei Bedarf aber auch mit einem Smartphone oder einem Tablet angesteuert werden. So ist es durchaus auch mobil möglich, die Performance der Roboter zu beobachten oder auch einen eigenen Roboter für den Handel zu erstellen. Für die Plattform bzw. den individuellen Handel bei IQ Option steht zudem auch eine separate App zur Verfügung. Diese verfügt aber derzeit über keinerlei Funktionen für den Bereich des Roboterhandels.

Fazit – Viele Möglichkeiten bei IQ Robots und IQ Option

In unserem Test haben wir uns den Anbieter IQ Robots einmal näher angeschaut. Sehr beeindruckt hat uns dabei das innovative Konzept, bei dem die Vorteile des automatischen Handels sowie des Social Tradings kombiniert werden. Auf der Basis von etablierten Strategien, Handelssignalen sowie anderen bereits bestehenden Robotern kann jeder Trader seine individuelle Strategie entwerfen und in Form eines Roboters im Handel einsetzen. Sowohl mit Blick auf die Einstellungsmöglichkeiten aber auch auf die Auswahl an verschiedenen Robotern trifft der Trader auf eine riesige Vielfalt. Eher gering ist dagegen die Auswahl an Basiswerten für den automatischen Handel, bei dem lediglich fünf Währungspaare zur Verfügung stehen. Da IQ Robots direkt an den Online Broker IQ Options gekoppelt ist, können zahlreiche Features und Angebote mitgenutzt werden. Hierzu zählen unter anderem Weiterbildungsangebote, der Supportbereich sowie eine Plattform für den individuellen Handel mit Binären Optionen. Während IQ Robots keiner Pflicht zur Regulierung unterliegt, handelt es sich bei IQ Option um einen durch die CySec regulierten Anbieter, so dass EU Standards vorausgesetzt werden können. Betrug oder Abzocke sind vor diesem Hintergrund nicht zu befürchten.

Roland Herrmann
Bei IQ Robots kann ich einen eigenen Roboter für den Handel entwerfen und dessen Einsatz direkt testen!
3.5 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.