Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Quick Option

Quick Option Erfahrungen

Mehr als 70 handelbare Werte und ein umfassender Service zeichnen den Broker Quick Option für den Handel mit Binären Optionen in jedem Fall aus. Der ausführliche Testbericht zu Quick Option zeigt, was man als Trader von diesem Anbieter ganz konkret erwarten darf.

Bewertung 4.0 / 5.0
Rendite 80% und mehr
Optionen Rohstoffe, Aktien, Indizes
Basiswerte mehr als 70
Regulierung

Unsere Erfahrungen im Überblick

Binäre Optionen machen es einfach, von den Kursschwankungen an der Börse zu profitieren. Dabei erwirbt man als Trader nicht direkt Aktien oder andere Wertpapiere, sondern spekuliert auf Kursgewinne oder Kursverluste. Viele Broker stellen den zahlreichen Tradern diese Möglichkeit inzwischen bereit – dazu zählt auch der Anbieter Quick Option. Bei diesem Broker steht ein umfangreiches Angebot für den Handel bereit und mehr als 70 handelbare Werte sorgen für ausreichend Abwechslung. Hinzu kommen unterschiedliche Handelsmodi, welche die Flexibilität beim Trading weiterhin unterstützen.

Unternehmen RODELER LIMITED
Adresse 39 KOLONAKIOU STREET, AYIOS ATHANASIOS, LIMASSOL CY-4103
Regulierung CySEC
Telefon keine Angabe
eMail support@quickoption.com
Live Chat nein

Zusätzlich bietet Quick Option für die Trader auch noch einiges an Möglichkeiten und Services, sodass man als Trader beispielsweise schnell und simpel den Support kontaktieren kann. Fragen und Probleme lassen sich somit schnell und unkompliziert klären. Hinzu kommt die mobile App von Quick Option. Damit ist die Teilnahme am Handel auch mit einem Tablet oder Smartphone möglich. Ein Bonus kann in den Erfahrungen ebenfalls überzeugen, gleichermaßen fallen für den Handel zudem keinerlei Gebühren an, was diesen wirklich sehr attraktiv macht.

Quick Option im Check: Betrug oder seriös?

Ehe die Einzelheiten der Erfahrungen mit Quick Option in den Fokus gerückt werden, stellt sich für Trader in zahlreichen Fällen die Frage, ob bei einem Broker überhaupt ein sicherer Handel möglich ist. Als Trader möchte man natürlich sicherstellen, dass ein Broker seriös ist und man dort zuverlässig und sicher am Handel teilnehmen kann. Der Testbericht von Quick Option bietet in jedem Fall die Annahme, dass der Broker sicher und zuverlässig ist. Für die Trader ist somit ein seriöses Trading mit Binären Optionen möglich. Betrug oder Abzocke muss man bei diesem Broker nicht fürchten. Die Transaktionen werden bei diesem Anbieter allesamt sicher durchgeführt und auch die Regulierung durch die CySEC aus Zypern deutet in jedem Fall auf viel Sicherheit hin. Darüber hinaus ist der Anbieter auch dem MiFiD Programm angeschlossen. Auch dieses bietet für den einzelnen Trader ein hohes Maß an Sicherheit.

Zahlreiche handelbare Werte bieten viel Abwechslung für Trader

Beim Handel mit Binären Optionen handelt es sich um eine recht einfache Möglichkeit, um von den Kurswechseln an der Börse zu profitieren. Als Trader setzt man dabei auf die Kurszugewinne oder Kursverluste von einzelnen Handelswerten. Dies können Aktien sein, Rohstoffe oder auch Edelmetalle. Der Unterschied zum Aktienhandel: Bei Binären Optionen kauft man die Werte nicht, sondern spekuliert lediglich auf den Kursunterschied. Doch alleine darauf beruht der Erfolg beim Trading mit Binären Optionen meist nicht. Auch andere Aspekte spielen eine Rolle. Der Test fällt in diesem Zusammenhang positiv aus, da es eine große Auswahl an handelbaren Werten gibt. Es gibt eine Vielzahl an Handelswerten, sodass man als Trader aus mehr als 70 Werten wählen kann. Somit ist immer ein umfangreiches Trading möglich. Zudem stehen für das auch verschiedene Handelsmodi zur Auswahl bereit, die eine noch breitere Abwechslung möglich machen.

Die Webseite von Quick Option
Quick Option TradingQuick-Option-Optionen

Für den Handel gibt es bei Quick Option neben Währungen auch Indizes, Aktien und Rohstoffe. Durch diese kann man als Trader bei diesem Binäre Optionen Broker sehr flexibel und vielseitig handeln. Bei den Handelsmöglichkeiten kann man sich zwischen High/Low sowie Short Term entscheiden. Somit kann man auch innerhalb kurzer Zeit einen Trade vollständig abwickeln. Dabei sind Renditen von über 80 Prozent möglich, was für den Trader eine hohe Gewinnspanne bietet.

Quick Option bietet seinen Tradern einige Möglichkeiten für das Trading mit Binären Optionen, beschränkt sich dabei aber auf wesentliche Aspekte. Somit hält sich das Angebot an Handelsmodi in Grenzen, bietet aber dennoch eine ausreichende Abwechslung für einen vielseitigen Handel. Einsteiger finden sich hier schnell zurecht und haben eine einfache Möglichkeit, um sicher und zuverlässig in den Handel einzusteigen. Aber auch erfahrene Trader können bei diesem Broker ein großes Potential in Anspruch nehmen und haben die Gelegenheit, zuverlässig mit Binären Optionen zu handeln. Dabei ist der Handel zu beinahe jeder Tages- und Nachtzeit möglich, was in jedem Fall ebenfalls viel Komfort für die Trader bietet.

Attraktiver Bonus für neue Trader

Ein Bonus für Neukunden wird bei Tradern immer wieder diskutiert. Während einige Trader einen Bonus für die erste Einzahlung oder einen erreichten Umsatz strikt ablehnen, setzen andere Trader darauf, einen möglichst hohen Bonus zu erhalten. Meist wird ein Bonus dann gewährt, wenn man sich neu als Trader bei einem Broker anmeldet und die erste Einzahlung tätigt. Andere Broker zahlen einen Bonus, wenn ein gewisser Umsatz erreicht wurde. Wiederum andere Broker zahlen Ihren Tradern gar keinen Bonus aus. Grundsätzlich sind dabei wohl alle Standpunkte und Meinungen zu akzeptieren.

Auszahlen kann man sich den Bonus als Trader bei den meisten Brokern zudem nicht. Er wird als Bonusguthaben gutgeschrieben und kann für das Trading genutzt werden. Eine Auszahlung ist in der Regel erst möglich, wenn der Bonusbetrag einen gewissen Umsatz gebracht hat. Ansonsten lässt sich ein Bonus aber stets für das eigene Trading verwenden.

Beim Binäre Optionen Broker Quick Option wird ein Bonus auf die erste Einzahlung gewährt, der im Regelfall eine Verdoppelung des Einzahlbetrags mit sich bringt. Somit kann man als Trader beim Broker von einem Bonus in Höhe von 100 Prozent profitieren und mit einem doppelten Kapital in den Handel einsteigen. Auf der Webseite des Brokers finden sich leider keine weiteren Informationen zum Bonus selber, dieser wird erst nach der Kontoeröffnung im Einzahlprozess erwähnt. Positiv fällt im Erfahrungsbericht jedoch auf, dass man den Bonus als Trader nicht erst noch beantragen muss. Dieser wird bei der ersten Einzahlung vollkommen automatisch mit eingerechnet und macht es somit einfach, diesen auch in Anspruch zu nehmen. Je nach Höhe der eigenen Einzahlungssumme, wird der Bonus entsprechend zur gleichen Zeit dem Handelskonto gutgeschrieben.

Einzahlungsbonus: 100%
Bonusbedingungen: keine Angabe
Gültigkeit: keine Angabe
Weitere Boni: nein

Damit man den Bonus beim Broker überhaupt erhalten kann, ist somit eine eigene Einzahlung notwendig. Hierfür stellt der Anbieter verschiedene Optionen zur Verfügung und macht es somit einfach, die Weichen für ein erfolgreiches Trading und den Erhalt des Bonus zu stellen.

Der Bonus bei Quick Option ist letztlich in jedem Fall attraktiv und bietet einen grundsoliden Einstieg in den Handel mit Binären Optionen. Als Trader kann man sich – wenn man bei diesem Anbieter Neukunde ist – ganz leicht über ein doppeltes Startkapital freuen und dieses für den Handel ohne Probleme einsetzen.

Einzahlung und Auszahlung: Die Kreditkarte steht im Mittelpunkt

Vielfach kann man als Trader die Qualität eines Brokers auch daran erkennen, wie flexibel und zuverlässig die Zahlungsmöglichkeiten sind, die hier zur Verfügung stehen. Dabei müssen gar nicht zahlreiche und unterschiedliche Zahlungswege bereitgestellt werden, viel wichtiger ist es, dass diese zuverlässig und sicher genutzt werden können. Wichtig ist dabei auch, dass man Auszahlungen schnell und sicher vornehmen kann. Immerhin kann es sein, dass man auf das eingezahlte Geld zugreifen möchte. Eine zeitnahe Auszahlung ist somit zu bevorzugen.

Für den Handel mit Binären Optionen ist beim Anbieter eine Einzahlung erforderlich. Diese kann man mit der eigenen Kreditkarte einfach und schnell vornehmen und die Gutschrift auf dem Handelskonto erfolgt in aller Regel direkt im Anschluss. Somit steht auch einem direkten Einstieg in den Handel nichts im Wege. Als Mindestsumme für die Einzahlungen ist ein Betrag von 300 Euro vorgesehen. Beträge unter dieser Summe können generell nicht eingezahlt werden. Bei Rückfragen kann es hilfreich sein, sich an den Support von Quick Option zu wenden. Außerdem verzichtet Quick Option augenscheinlich darauf, seinen Tradern weitere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt lediglich die Kreditkarte, um Geld auf das an sich kostenfreie Handelskonto einzuzahlen. Die Kreditkarte bietet aber in jedem Fall eine sichere Option um Einzahlungen vorzunehmen und ist zudem auch sehr weit verbreitet.

Beim Anbieter Quick Option verfügbare Zahlungsmethoden
Die Einzahlung bei Quick Option
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte
Mindesteinzahlung: 300 Euro
Gebühren: keine Angabe
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Kreditkarte

Dennoch fällt im Test natürlich auf, dass Trader ohne eine Kreditkarte zunächst einmal das Nachsehen haben. Diese sollten sich möglicherweise eher nach einem anderen Anbieter für den Binäre Optionen Handel umsehen. Positiv fällt bei den gemachten Erfahrungen jedoch ganz klar auf, dass es bei der Einzahlung nicht zu Verzögerungen kommt und das aufgebuchte Guthaben sofort für das Trading zur Verfügung steht. Direkt nach der Einzahlung kann somit mit dem Handel begonnen werden. Zudem sind 300 Euro als Mindestsumme in Ordnung und machen es für Einsteiger und erfahrene Trader möglich, sicher und bequem ins Handelsgeschehen einzusteigen.

Wenn man als Trader bei Quick Option Gewinne erzielt hat oder sich sein Guthaben auszahlen möchte, muss natürlich auch dies möglich sein. Die Auszahlungen erfolgen bei den meisten Brokern auf dem Weg, auf dem auch die Einzahlung vorgenommen wurde. Somit ist es klar, dass die Auszahlung auch via Kreditkarte erfolgt und diese somit ebenso sicher und zuverlässig durchgeführt wird. Angaben zur Dauer der Auszahlung findet man auf den ersten Blick nicht, grundsätzlich kann man jedoch von einer schnellen Abwicklung ausgehen. Somit steht das Geld nach der Auszahlung innerhalb weniger Tage zur Verwendung zur Verfügung.

Seriöser Handel durch Regulierung

Der Aspekt der Sicherheit steht für viele Trader absolut im Mittelpunkt und ist vor der Entscheidung für einen Broker von großer Wichtigkeit. Nicht nur das bereitstehende Angebot für den Handel muss passen, auch im Bezug auf die Sicherheit muss man schnell erkennen können, worauf der Broker achtet. Quick Option gehört zum Unternehmen RODELER LIMITED und hat seinen Sitz auf Zypern. Zypern ist ein Mitglied der Europäischen Union, weshalb sich der Broker auch den EU-Gesetzen unterwerfen muss. Im Bezug auf die Sicherheit, Regulierung und Einlagensicherung ist dies im Quick Option Erfahrungsbericht auf jeden Fall ein sehr positiver Umstand, der die Seriosität des Brokers unterstreicht.

Besonders wichtig ist dabei in jedem Fall die Regulierung durch eine zuständige Aufsichtsbehörde. In Zypern ist dies die CySEC, die mit der deutschen BaFin zu vergleichen ist. Broker mit Sitz auf Zypern unterliegen der Kontrolle der CySEC, sodass alle Aktivitäten der Broker kontrolliert und überwacht werden. Weiterhin sind die Einlagen der Trader durch ein EU-Gesetz aber auch abgesichert. Bis zu einer Summe von 100.000 Euro je Trader sind die Geldeinlagen geschützt, falls es zu einer Insolvenz kommen sollte oder der Broker Zahlungsprobleme hat. Quick Option ist darüber hinaus auch dem Sicherheitsprogramm MiFiD angeschlossen. Dieses bietet für die Trader noch mehr Schutz und Sicherheit. Die Seriosität des Anbieters wird damit unterstrichen und es wird klar, dass der Anbieter mit Abzocke oder Betrug nichts zu tun hat.

Der Support ist bei Fragen direkt erreichbar

Es können immer mal wieder Fragen aufkommen, auch wenn der Handel mit Binären Opionen grundsätzlich einfach zu verstehen und durchzuführen ist. Selbst wenn es technisch keine Probleme gibt, kann es Fragen geben und in diesem Fall ist es sinnvoll, wenn man den Support des Brokers einfach erreichen kann. Viele Anbieter stellen nicht nur eine Hotline und eine E-Mailadresse zur Kontaktaufnahme bereit, sondern bieten auch einen Live-Chat oder gar Support per Messenger. Somit ist dann sichergestellt, dass alle Trader den Support einfach und schnell bei Bedarf erreichen können.

Als angemeldeter Trader beim Broker Quick Option kann man direkt über das Kundenmenü mit dem eigenen Account Manager in Kontakt treten, der sich rund um die Belange der Trader kümmert und bei Fragen schnell und direkt zur Verfügung steht. So kann man seine Fragen direkt loswerden und auch bei Problemen jederzeit einen Ansprechpartner erreichen. Ebenso kann es aber auch sein, dass man eine Frage hat, bevor man sich bei Quick Option für ein Handelskonto entscheidet und sich entsprechend einen Account anlegt. Auch für diesen Fall gibt es Möglichkeiten, den Support zu erreichen und seine Fragen entsprechend loszuwerden. Für angehende Trader kann dies ein sehr wichtiger Aspekt sein.

Das Support Team des Brokers steht in diesem Fall per E-Mail zur Verfügung und kann simpel erreicht werden. Bis auf Samstag ist der Support dabei an jedem Tag zu erreichen. Jeweils allerdings zu anderen Zeiten. An Sonntagen ist der Support von acht bis 17 Uhr zu erreichen, von Montag bis Donnerstag zwischen 7 und 15 Uhr. An Freitagen kann man als Interessent oder Trader den Broker zudem zwischen sieben und zwölf Uhr erreichen. Somit ist genügend Zeit, um offene Fragen zu klären und bei Rückfragen einen Ansprechpartner zu erreichen. Die Entscheidung für den Anbieter kann durch geklärte Probleme oder Fragen in vielen Fällen leichter fallen.

Simpler Aufbau der Webseite und einfache Navigation

Einen einfachen Handel ermöglicht auch die Webseite des Brokers Quick Option. Die Webseite ist auf den ersten Blick in klassischen schwarzen und weißen Akzenten gehalten und bietet somit eine einfache Orientierung. Alle Menüpunkte lassen sich simpel erreichen und nach der Kontoeröffnung steht auch ein deutsches Interface für die Trader bereit. Doch auch ohne dieses ist die Webseite kinderleicht zu verwenden und alle wichtigen Aspekte können bequem und schnell abgerufen werden. Beim Trading selber erlaubt das Handelstool des Brokers ebenso einen einfachen und schnellen Zugriff und macht somit ein komfortables Trading mit Binären Optionen möglich.

Mobile App

Bei Quick Option fällt positiv auf, dass es nicht nur über den Browser möglich ist, am Handel teilzunehmen. Bei diesem Broker gibt es auch eine mobile App, die einfach genutzt werden kann. Mit dieser ist nicht nur der Zugriff auf das eigene Handelskonto möglich, auch kann man damit am Handel selber teilnehmen und Binäre Optionen handeln. Die App steht für Android und für iOS bereit und kann kostenlos heruntergeladen werden. Somit ist es für die Trader auch möglich, unterwegs zu handeln oder auf Reisen einen Blick auf das eigene Handelskonto zu werfen.

Immer mehr Möglichkeiten werden durch mobile Endgeräte geboten, sodass man in vielen Fällen eine mobile App voraussetzt. Somit ist es sehr positiv, dass Quick Option diese Erwartung erfüllt und seinen Tradern diesen Komfort ermöglicht.

Fazit: Bei Quick Option steht die Sicherheit im zentralen Blick

Mit einem umfangreichen Handelsangebot von mehr als 70 handelbaren Werten stellt der Broker seinen Tradern eine mehr als breite Abwechslung zur Verfügung. Dazu kommt, dass der Handel durch einige unterschiedliche Handelsmodi noch umfangreicher wird und dabei auch schnelle Trades abgeschlossen werden können. Der Handel mit Binären Optionen ist bei diesem Broker simpel möglich und auch ohne einen Demo-Zugang kann man diesen einfach verstehen und durchführen. Beim Support setzt Quick Option auf Account Manager, die den Nutzern zur Verfügung stehen und bei Fragen erreicht werden können. Hinzu kommt, dass der Broker ein großes Augenmerk auf die Sicherheit der Trader setzt. Die Regulierung durch die CySEC aus Zypern bietet ebenso wie die MiFiD Mitgliedschaft sehr viel Sicherheit. Durch die europäisch gültige Einlagensicherung bis zu einem Wert von 100.000 Euro je Trader wird die Sicherheit noch einmal unterstützt.

Für den Handel mit Binären Optionen empfiehlt sich Quick Option dabei aber auch, weil der Broker eine attraktive Rendite von über 80 Prozent für einzelne Trades verspricht. Somit können sich schon einzelne Trades lohnen. Die geringe Mindestsumme für Einzahlungen von 300 Euro und der Bonus von bis zu 100 Prozent unterstützen den möglichen Erfolg der Trader dabei noch. Somit ist man auch als Einsteiger in den Handel mit Binären Optionen bei diesem Anbieter gut aufgehoben und kann nach der Eröffnung des Handelskontos und der ersten Einzahlung direkt mit dem Trading beginnen. Das Spekulieren auf Kursveränderungen in positiver oder auch negativer Form erfreut sich insgesamt nicht zu Unrecht großer Beliebtheit und bietet dabei ein großes Potential.

Roland Herrmann
Bei Quick Option ist das Trading einfach möglich. Vor allem die mobile App bietet Komfort.
4.0 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.