Startseite
Startseite > Erfahrungen mit BrokerDeal

BrokerDeal Erfahrungen & Test

Wer heutzutage in den Handel mit Forex- oder CFDs einsteigen möchte, der findet eine lückenlose Auswahl an passenden Brokern auf dem Markt. Gerade das ist aber für viele neue Trader ein echtes Problem, denn nicht immer lassen sich aus der breiten Masse auch tatsächlich die besten Anbieter für den eigenen Handel entdecken. Zu ähnlich sind sich die Portfolios der Broker, zu klein die auf den ersten Blick sichtbaren Unterschiede. Abhilfe schafft da das Angebot von BrokerDeal, welches sich exakt mit dieser Problematik beschäftigt. Im Klartext bedeutet das: Hier können die Trader unzählige Broker miteinander vergleichen und sich mit nur einem Blick einen Überblick über den gesamten Markt verschaffen. Welche Erfahrungen wir mit BrokerDeal gesammelt haben und wie die Broker-Suche über die Plattform funktioniert, werden wir im Folgenden jetzt noch einmal ganz genau untersuchen.

Bewertung 4.5 / 5.0
Unternehmen BrokerDeal GmbH
Sprache
Zahlungsmethoden
Regulierung
Jetzt wetten!

Was ist BrokerDeal eigentlich genau?

Bei BrokerDeal handelt es sich nicht um einen Broker oder gar eine Bank, sondern viel mehr um einen Vermittler. Das bedeutet also, dass die Plattform mit zahlreichen Banken und Brokern kooperiert und den Besuchern der Webseite viele verschiedene Angebote unterbreiten kann. Damit aber nicht genug, denn für den eigentlichen Nährwert der Plattform sorgen nach unseren Erfahrungen die Vergleiche. Angeboten werden hier nicht nur Vergleiche für Forex- oder CFD-Broker, sondern gleichzeitig auch für Futures oder Zertfikate. Abgerundet wird das Angebot durch die Bewertungen der echten und aktiven Trader, die zusätzlich auch noch weitere Trading Services bewerten können. Für jeden Besucher und Nutzer ergibt sich somit ein umfangreicher Überblick über die zahlreichen Broker und ihre Stärken und Schwächen. Ergänzt werden diese Eindrücke zudem durch die wertvollen Erfahrungen der restlichen Trader, sowie einige weitere nützliche Features.

Unternehmen BrokerDeal GmbH
Adresse Balanstraße 73, Haus 11 / 3. OG, D-81541 München
Registrierungsnummer
Regulierung / Lizenz
Telefon (0) 89 – 444 555 06
eMail kundenservice@brokerdeal.de
Live Chat

Im Test: Wie funktioniert BrokerDeal?

Die Nutzung und Funktionsweise von BrokerDeal lässt sich nach unserer Erfahrung in drei wesentliche Schritte unterteilen. Zunächst müssen die Trader die Webseite der Plattform aufrufen und sich hier mit allen wichtigen Informationen versorgen. Das fällt aufgrund der zahlreichen Fakten ziemlich einfach, gleichzeitig wird zum Beispiel auch ein Rechner angeboten, mit dem jeder Trader das günstigste Angebote für seine Bedürfnisse finden kann. Um sich dann zusätzliche Informationen über zum Beispiel den Service oder die Funktionalität der Handelssoftware zu sichern, sollten zudem die Erfahrungsberichte der weiteren Trader hinzugezogen werden. Ist dann das passende Angebot gefunden, können sich die Trader ganz regulär mit ihrem eigenen Konto beim Broker registrieren. Hier muss dann lediglich angegeben werden, dass durch BrokerDeal die Aufmerksamkeit für diesen Broker erlangt wurde. Sobald dann das eigene Konto beim Broker eröffnet wurde, wird auch eine kostenlose Registrierung bei BrokerDeal durchgeführt. Diese bringt einige Vorteile mit sich und versorgt die Trader unter anderem immer mit wissenswerten News oder Angeboten. Der dritte Schritt dieser Reihenfolge ist dann der Handel an sich, wobei die Trader hier aber auch bestimmte Promotionen und Belohnungen nutzen können. So belohnt BrokerDeal zum Beispiel alle aktiven Trader regelmäßig, in dem ein Teil der erhaltenen Provisionen wieder an die Nutzer zurückgezahlt wird.

Regulierung und Sicherheit: Alles in bester Ordnung

Gleich doppelt interessant wird der Testbericht von BrokerDeal beim Thema Seriosität und Sicherheit. In erster Linie sind natürlich die jeweiligen Broker interessant, zum anderen aber auch die Plattform selber. Gut zu wissen ist es da, dass ausschließlich lizenzierte und regulierte Broker bei BrokerDeal gelistet werden. Diese halten also zum Beispiel eine Lizenz der deutschen BaFin und dürfen damit ganz offiziell ihre Dienste im Handel zur Verfügung stellen. Eine solche Lizenz muss zwingend bei einem Broker vorhanden sein, denn nur dann kann dieser auch als wirklich seriös bezeichnet werden. Zusätzlich können wir festhalten, dass bei jedem seriösen Broker auf dem Markt auch ein Schutz der Nutzerdaten gewährleistet wird. Umgesetzt wird dieser durch die SSL-Verschlüsselungen, mit denen die Broker die sensiblen Daten ihrer Trader absichern. Wickeln diese dann zum Beispiel eine Zahlung ab oder tragen ihre persönlichen Daten in ein Formular ein, werden diese mit Hilfe der SSL-Verschlüsselung vollständig abgesichert.

Die Webseite des Anbieters mit allen wichtigen Informationen
Vorschaubild Lobby CS:GO Empire Vorschaubild Support CS:GO Empire

Zur Plattform selber lässt sich nach unseren Erfahrungen festhalten, dass ein BrokerDeal Betrug vollkommen ausgeschlossen werden kann. Zum einen bringt die Registrierung kein Risiko mit sich, da sie kostenlos durchgeführt werden kann. Zum anderen ist BrokerDeal schon seit mehreren Jahren sehr erfolgreich in seiner Branche aktiv und kann sich über einen erstklassigen Ruf freuen. Unterstützt und gefestigt wird dieser zudem dadurch, dass der Anbieter bereits seit 2015 ganz offiziell als lizenzierter Anlagevermittler tätig ist. Dementsprechend bestehen hier überhaupt keine Zweifel, dass BrokerDeal seriös und verantwortungsbewusst arbeitet. Positiv: Auch der Risikohinweis, mit welchem die Trader über mögliche Risiken im Handel aufgeklärt werden, ist direkt auf der Startseite der Plattform zu finden. Eine Verschlüsselung der persönlichen Nutzerdaten wird von BrokerDeal ebenfalls durchgeführt.

Kundensupport & Service: So sieht die Betreuung bei BrokerDeal aus

Wer Fragen zur Plattform oder der Vermittlung hat, der kann diese an die Kundenbetreuung des Anbieters stellen. Erreichbar sind die Mitarbeiter im Support auf zwei verschiedenen Wegen, zu denen neben einer telefonischen Hotline auch eine E-Mail-Adresse gehört. Angenehm: Es handelt sich hierbei um eine deutsche Telefonnummer, bei der also keine möglichen Gebühren für ein Auslandsgespräch in Kauf genommen werden müssen. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist zudem die Art und Weise der telefonischen Beratung, denn die Mitarbeiter konnten im BrokerDeal Test einen erstklassigen und zuverlässigen Eindruck hinterlassen. Alle Fragen und Unklarheiten werden innerhalb kürzester Zeit kompetent beantwortet und stellen damit kein weiteres Hindernis mehr dar. Gleiches gilt auch für die Beratung per Mail, wobei hier im Gegensatz zur Telefonnummer eine gewisse Wartezeit von mehreren Stunden in Kauf genommen werden muss. Vorzuziehen ist in unseren Augen also die telefonische Hotline. Wer aber lieber schriftlich seine Anfrage stellen möchte, genießt ebenfalls einen guten Support.

Pluspunkte können wir nach unserer Erfahrung zudem für den integrierten FAQ-Bereich vergeben. Dieser beschäftigt sich mit verschiedenen allgemeinen Fragen, welche der Broker an dieser Stelle dann gleich beantwortet. Zu finden sind hier zum Beispiel Angaben zur Sicherheit, der Mitgliedschaft oder weiteren Aspekten rund um das Konto. Zu empfehlen ist dieser Bereich also vor allem dann, wenn die Nutzer eine allgemeine Anfrage an den Kundensupport stellen wollen.

Plattform und Benutzerfreundlichkeit: Übersichtliche und problemlose Navigation

Empfangen werden die Trader auf der Webseite der Plattform gleich mit dem wichtigsten Aspekt: Dem Broker Vergleich. Dieser findet sich im oberen Bereich der Webseite und fällt damit sofort beim Aufrufen der Startseite ins Auge. Festlegen können die Trader hier erst einmal, bei was für einem Broker sie handeln wollen. Zur Auswahl stehen dabei Broker für Devisen, Futures, CFDs, Zertifikate oder Aktien. Wird die Suche dann gestartet, werden bereits die ersten Ergebnisse angezeigt, wobei auch fas Suchfeld um weitere Filtermöglichkeiten ergänzt wird. So können die Trader zum Beispiel das jeweilige Instrument für den Handel auswählen, die Anzahl der Trades festlegen und die jeweilige Positionsgröße bestimmen. Praktisch: Die angezeigten Suchergebnisse können sortiert werden und lassen sich dabei zum Beispiel nach der Beliebtheit, der Übereinstimmung oder den Kundenbewertungen sortieren. Positiv hervorzuheben ist nach unseren Erfahrungen mit BrokerDeal zudem, dass die jeweiligen Gebühren für den Handel groß und transparent angezeigt werden. Ebenfalls aufgelistet werden zudem die verschiedenen Proukte, die erforderliche Mindesteinlage, die verschiedenen Plattformen und die Spreads. Kurzum: Alle wichtigen Angaben zum Broker und seinem Angebot sind hier mit nur einem Blick zu sehen.

Äußerst gut gelungen ist der Plattform in der Auflistung der Ergebnisse zudem die Anzeige der Karteikarten. Diese beschäftigen sich mit den Details, den Kosten, den Kundenmeinungen oder den Mitgliedervorteilen. Es lohnt sich also auch diese kleinen „Kärtchen“ einmal schnell zu prüfen, da hier die wichtigsten Details zu den unterschiedlichen Bereichen zur Verfügung gestellt werden. Hinsichtlich der Struktur und dem Aufbau der Webseite können wir dem Anbieter also absolut keine Vorwürfe machen. Mit nur wenigen Klicks findet jeder Trader zum Ziel und kann die Ergebnisse dann auch noch sortieren. Erstklassig ist zudem die integrierte Suchfunktion, mit der sich das gesamte Portfolio innerhalb von wenigen Augenblicken durchsuchen lässt. Abgerundet wird der Auftritt durch ein ansprechendes Design, welches mit einer guten Kombination von hellen und dunklen Farben jederzeit die Aufmerksamkeit auf die richtigen Stellen lenken kann.

Gebühren und Kosten: Was kostet BrokerDeal?

Die Registrierung und Kontoführung bei der Plattform sind nach unseren BrokerDeal Erfahrungen vollkommen kostenlos möglich. Trader haben hier also nichts zu befürchten, sondern können den Dienst ohne schlechtes Bauchgefühl in Anspruch nehmen. Geht es an die Wahl des richtigen Brokers, ist aber sehr wohl auf mögliche Gebühren und Kosten zu achten. Immerhin sind diese ganz entscheidend für die eigene Rendite und sollten dementsprechend im besten Fall äußerst gering ausfallen. Mittlerweile gibt es mehrere Gebührenmodelle auf dem Markt, über die BrokerDeal auch schon auf seiner Startseite aufklärt. Das ist ein echter Pluspunkt, denn nicht immer lassen sich derartige Gebührenstrukturen unbedingt gut nachvollziehen.

Die verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten bei
Zahlungsmöglichkeiten
Mindesteinzahlung:
Gebühren:
Kontoführung möglich in:
Auszahlungsoptionen:

Bei der Nutzung des Broker Vergleichs können die Trader dann ebenfalls ganz gezielt auf die möglichen Gebühren achten, bzw. sich die günstigsten Broker heraussuchen. Sortieren lässt sich die angezeigte Auswahl zum Beispiel nach den Kosten pro Trade, gleichzeitig ist im Vergleich eine Extra Karte mit zahlreichen Informationen über die einzelnen Kosten und Kostenstrukturen beim Broker zu finden. Besonders stark: Es wird immer eine kleine Auswahl an detaillierten Kosten aufgelistet, zu denen die Spreads der wichtigsten Produkte gehören. Transparenz wird hier demnach sehr ernst genommen und kein Trader muss befürchten, hier irgendwo über mögliche Gebühren nicht informiert zu werden. Auch das stärkt die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen in den Vergleich natürlich noch einmal deutlich. Übrigens: Nach unseren BrokerDeal Erfahrungen gibt es neben den bereits genannten Filtern und Sortierfunktionen noch einige weitere Filter, die sich durch einen Klick auf „Suche verfeinern“ anzeigen lassen. Mit dabei sind dann zum Beispiel Kriterien wie die Einlagensicherung, eine eigene Brokerlizenz oder die Nachschusspflicht.

BrokerDeal Bonus und Promotionen: Mehrere Angebote für die Trader verfügbar

Äußerst gut aufgestellt zeigt sich die Plattform im Test mit Blick auf die Promotionen und zusätzlichen Angebote. Der Anbieter hat mit den Brokern verschiedene Angebote ausgehandelt, die den Tradern nach der Registrierung bei einem Broker zum Beispiel Spread-Rückzahlungen, günstigere Kommissionen oder auch einen Einzahlungsbonus bieten. Wie hoch das jeweilige Angebot ausfällt, ist dabei natürlich immer vom Deal und den Verhandlungen mit dem Broker abhängig. Besonders praktisch ist in diesem Zusammenhang die Gutschriftenliste, die jeder Besucher der Plattform einfach aufrufen kann. Hier ist genau aufgelistet, welche Promotionen bei welchem Broker auf die Trader warten. Eine kleine Entscheidungshilfe ist so mit Sicherheit gegeben, wobei natürlich auch einer Registrierung bei mehreren Brokern nichts im Wege steht. Wichtig: Damit die Deals und Boni aber auch tatsächlich genutzt werden können, ist immer die Registrierung beim Broker über BrokerDeal erforderlich. Zusätzlich sind natürlich dann die Anforderungen und Bedingungen rund um das Bonusangebot zu erfüllen.

Unternehmen
Adresse
Registrierungsnummer
Regulierung/Lizenz
Telefon
eMail
Live Chat

Hinweis: Genutzt werden kann die Plattform natürlich auch ganz einfach ohne Registrierung. Den Zugriff auf die Promotionen und Boni gibt es allerdings nur dann, wenn auch ein eigenes Konto bei BrokerDeal eröffnet wurde. Hier werden die Gutschriften der Bonusangebote gesammelt und dann anschließend an den Trader überwiesen, sobald eine Summe von mindestens 20 Euro zusammen gekommen ist.

Fazit: Mit BrokerDeal ist der passende Broker schnell gefunden

Ohne Frage handelt es sich beim BrokerDeal um eine sehr nützliche und funktionelle Plattform. Die Trader können schon direkt auf der Startseite ihre gewünschten Kriterien für die Broker-Suche festlegen und diese innerhalb von wenigen Sekunden durchführen. Positiv hervorzuheben sind dabei die mehr als 40 zusätzlichen Filterfunktionen, zu denen zum Beispiel die Gebühren für die Trades, die Nachschusspflicht oder ähnliche Kriterien gehören. Jeder Trader kann auf diesem Wege also genau das Angebot heraussuchen, welches auch wirklich zu ihm passt.

Darüber hinaus bringt die Nutzung der Plattform sogar einige Vorteile und verschafft den Tradern Spread-Cashbacks oder ähnliche Bonusangebote. Steuerung und Benutzerfreundlichkeit sind ebenfalls gut gelungen und sorgen dafür, dass sich jeder Kunde nicht nur orientieren kann, sondern auch binnen kürzester Zeit alle wichtigen Informationen zu den verschiedenen Brokern erhält. Hinsichtlich der Sicherheit und Seriosität gibt es nach unseren BrokerDeal Erfahrungen ebenfalls keine Bedenken, schließlich handelt es sich um einen lizenzierten Anlagevermittler. Kurzum: Auf dem Weg zum Broker mit den besten Konditionen ist der BrokerDeal eine echte Hilfe. Zusätzlich können wir Ihnen noch unseren großen Forex Broker Vergleich empfehlen.

Roland Herrmann
Jetzt wetten!
BrokerDeal ist eine funktionelle und sehr nützliche Plattform um einen geeigneten Broker zu finden.
4.5 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.