Startseite
Startseite > Erfahrungen mit 365invest

365invest Erfahrungen

Eine umfangreiche Auswahl für den Handel und viele verschiedene Optionen, um den Handel flexibel zu gestalten, zeichnen den Broker 365invest aus. Hier hat man als Trader eine Vielzahl an Chancen, um erfolgreich zu handeln. Im Test von 365invest ist zu lesen, welche Vorteile der Anbieter außerdem noch für seine Trader bereithält.

Bewertung 4.5 / 5.0
Rendite keine Angabe
Optionen CFD / Forex
Basiswerte mehr als 100 Handelswerte
Regulierung

Unsere Erfahrungen im Überblick

Es gibt inzwischen zahlreiche Möglichkeiten für die Trader, bei einzelnen Brokern mit Wertpapieren aller Art zu handeln. Eine Option ist es dabei, in Währungen zu investieren und von Kursschwankungen zu profitieren. Der Forex-Handel hat sich in diesem Bereich etabliert und bietet viele Möglichkeiten. Damit man vom Handel profitieren kann, muss man aber zunächst einen passenden Anbieter dafür finden. Der Broker 365invest ist ein solcher Anbieter, bei dem man als Trader von viel Komfort profitieren kann. Mehr als 100 Handelswerte stehen hier bereit und es ist auf diese Weise ein vielseitiges Trading mit Währungen sowie mit Differenzkontrakten möglich.

Unternehmen Fidelisco Capital Markets Ltd
Adresse Stassinos Building, 2nd Floor, Ayias Elenis 2, 1060, Nicosia, Cyprus
Lizenznummer: 181/12
Telefon 00357 227 67 800
eMail support@365invest.com

Darüber hinaus bietet 365invest für seine Trader aber auch weitere Service wie ein kostenfreies Demokonto oder einen Live-Chat. Sollte man Fragen haben, kann man somit schnell und einfach mit dem Support in Kontakt treten. Eine flexible Einzahlung sowie Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden runden das Angebot des Brokers ab. In den Erfahrungen sind das alles Aspekte, die klar für diesen Anbieter sprechen und deutlich machen, dass man hier sicher und zuverlässig am Handel teilnehmen kann.

365invest im Check: Betrug oder seriös?

Für die Trader spielt zunächst natürlich die Sicherheit beim Handeln eine sehr wichtige Rolle. Daher soll dieser Aspekt auch als erstes und in aller Ausführlichkeit behandelt werden. Der Test von 365invest stützt sich darauf, dass der Broker für seine Trader ein hohes Maß an Sicherheit bietet und dabei kommen verschiedene Optionen zum Einsatz. In jedem Fall muss man hier als Trader keinen Betrug fürchten und auch mit Abzocke hat 365invest nichts zu tun. Stattdessen ist für Sie ein sicherer und stets zuverlässiger Handel mit CFDs und mit Forex-Werten möglich. Auf dieser Basis sind auch Einsteiger bei diesem Broker an der richtigen Adresse und können komfortabel und schnell ins Trading einsteigen.

Vor allem ist in diesem Bereich aber auch die Regulierung zu nennen. Der zypriotische Broker untersteht der dortigen CySEC, ist allerdings auch in Deutschland bei der BaFin registriert. Dies schafft in jedem Fall ein sehr hohes Maß an Sicherheit und sollte auch Skeptiker überzeugen.

Über 100 Basiswerte machen den Handel abwechslungsreich

Der Handel mit Währungen ist grundsätzlich sehr beliebt und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Vor allem auch die Handelsplattform spielt dabei eine wichtige Rolle und erlaubt es zum Beispiel, Analysen durchzuführen oder auch Indikatoren zu verwenden. Für einen vielseitigen und abwechslungsreichen Handel ist aber auch die Auswahl an Handelswerten von Bedeutung. Beim Anbieter findet man als Trader eine sehr umfangreiche Auswahl von mehr als 100 Basiswerten für den Handel vor, die sich zwischen Devisen und CFDs aufteilen. Die vielen Handelswerte und die geringen Spreads ab 1,1 Pips sorgen dafür, dass bei diesem Anbieter insgesamt ein sehr attraktives und gewinnbringendes Trading möglich ist. Währungen, Rohstoffe und Indizes machen es möglich, bei 365invest stets mit neuen Handelswerten traden zu können und als Trader hat man die Chance, das eigene Trading dabei professionell auszurichten und einen Fokus zu setzen.

Die vielen Handelsmöglichkeiten kann man dabei aber auch über einen Webtrader in Anspruch nehmen, den man komfortabel auch ohne Installation von Software und Co. nutzen kann. Mit engen Spreads, Indikatoren und mehr kann man auch hier lukrativ am Handel mit Forex und CFD teilnehmen.

Die Webseite von 365invest

Für den Handel stellt der Broker eine Vielzahl an Werten bereit und man hat somit im Test bereits die Möglichkeit, sich von dieser Vielfalt begeistern zu lassen. Ob klassische Handelspaare oder Differenzkontrakte – die Auswahl ist groß und somit hat man fürs eigene Trading umfangreiche Möglichkeiten. Die Nutzung des eigenen Handelskontos ist einfach möglich und man hat hier die Chance, das Konto in Dollar oder auch in Euro zu führen. Vor allem für deutschsprachige Trader ist das Trading in der eigenen Währung sicherlich ein klarer Vorteil bei diesem Anbieter. Dabei ist man als Trader im Übrigen nicht an feste Zeiten gebunden, sondern kann stattdessen sehr flexibel und zu unterschiedlichen Zeiten am Handel teilnehmen. Der Einstieg ist einfach möglich und durch das kostenfreie Demokonto kann man sich damit auch im Vorfeld genauer und risikofrei auseinandersetzen.

Bonusangebote für Neukunden

Viele Trader legen auch ein großes Augenmerk darauf, dass sie bei der Anmeldung oder für die erste Einzahlung einen Bonus erhalten. Dieser wird zudem sogar von vielen Brokern gewährt und somit hat man oftmals die Gelegenheit, mit einem höheren Kapital in den Handel einzusteigen. Beim Broker 365invest muss man sich allerdings nicht mit der Frage auseinandersetzen, ob man von einem Bonus Gebrauch machen möchte oder nicht – denn bei diesem Anbieter steht – zumindest zum aktuellen Zeitpunkt – kein Bonusangebot für neue Trader zur Verfügung.

Auch wenn es im direkten Vergleich zu der Konkurrenz kein Bonusangebot gibt, ändert dies natürlich nichts an der Qualität des Brokers. Man hat hier als Trader immer noch viele Vorteile, die man sich zunutze machen kann und von denen man auch auf lange Sicht profitiert. Während ein Bonus oftmals schon nach wenigen Wochen aufgebraucht ist und es für die Auszahlung umfangreiche Bedingungen und Anforderungen gibt, kann man von Demokonto und Schulungen auch länger etwas haben und dadurch das eigene Trading professioneller ausrichten. Dennoch darf es natürlich auch Trader geben, die den Broker aufgrund fehlender Boni ablehnen. In diesem Fall kann ein anderer Broker für den CFD und Forex Handel sicherlich besser in Frage kommen.

Dennoch kann ein Bonus natürlich auch bei einem Anbieter wie 365invest das Interesse der Trader wecken und man könnte mit einem Bonus für die erste Einzahlung noch mehr Einsteiger für sich begeistern. Dennoch wird Neueinsteigern in den Handel beim Anbieter auch ohne diese Boni vieles geboten und man kann neben dem WebTrader auch von einer mobilen App profitieren.

Insgesamt macht der Anbieter somit vieles richtig und die 365invest Erfahrung ist auch in diesem Zusammenhang eher als positiv einzustufen. Somit hat man hier als Trader die Gelegenheit, umfangreich und professionell mit Währungen und CFDs zu handeln und kann dabei auch ganz leicht von einer großen Auswahl und optimalen Konditionen ausgehen.

Einzahlungen und Auszahlungen

Damit man am Handel auch teilnehmen kann, ist beim Broker 365invest im ersten Schritt eine Einzahlung erforderlich. Der Broker hat hierzu eine recht geringe Mindestsumme für die erste Einzahlung festgelegt. Diese liegt bei nur 200 Euro, sodass man auch mit einem begrenzten Budget in den Handel bei diesem Anbieter einsteigen kann. Ein Grund mehr, weshalb die 365invest Erfahrungen zeigen, dass auch Einsteiger bei diesem Anbieter richtig sind. Für die Einzahlung sollte ein Anbieter verschiedene Optionen zur Verfügung stellen, wobei es hier gar nicht mal auf die Anzahl der Zahlungswege ankommt. Auch in diesem Zusammenhang ist die Sicherheit der Trader deutlich relevanter. Sichere Zahlungsmöglichkeiten für die Einzahlungen auf das Handelskonto findet man bei 365invest auf jeden Fall. So kann man per Neteller oder Skrill Einzahlungen vornehmen, aber auch auf GiroPay, Überweisungen oder die Kreditkarte setzen. Hierbei werden Zahlungen mit der MasterCard und der VISA möglich gemacht. Alle Zahlungsoptionen bieten viel Komfort und in den meisten Fällen steht das Geld für den Handel schnell und ohne lange Verzögerungen im Handelskonto zur Verfügung. Möchte man sich seine Rendite – also die Gewinne – auszahlen lassen, kann man dies auf einfache Weise tun. Auch dazu stehen bei 365invest verschiedene Optionen zur Verfügung.

Besonders zu erwähnen ist hierbei, dass der Auszahlungswunsch der Trader nach maximal 24 Stunden erfüllt wird. Somit hat man die Option, schnell und direkt auch auf Auszahlungen zu setzen und bekommt sein Geld schnell auf sein Bankkonto oder die Kreditkarte gutgeschrieben.

Die verfügbaren Bezahlmöglichkeiten bei 365invest
Zahlungsmöglichkeiten: Skrill, Neteller, Überweisung, GiroPay, Kreditkarte, Sofort Überweisung
Mindesteinzahlung: 200 Euro
Gebühren: keine Angabe
Kontoführung: Euro, US-Dollar
Auszahlungsoptionen: Skrill, Neteller, Überweisung, GiroPay, Kreditkarte, Sofort Überweisung

Insgesamt bietet der Anbieter seinen Tradern bei den Zahlungsmöglichkeiten und bei den dafür gültigen Modalitäten also viel Komfort und man hat als Trader die Chance, schnell in den Handel einzusteigen und das auch mit einem geringen Budget. Vor allem aber auch die verschiedenen, sicheren Optionen für Einzahlungen sind hier von Vorteil und zeigen in der Erfahrung mit 365invest klar, welch hohen Stellenwert man hier als Trader genießt. Mit den flexiblen Optionen für Einzahlungen und der schnellen Auszahlung kann man professionell agieren und sein Geld sicher transferieren. Ein gewinnbringender Handel mit CFDs und Devisen ist dann nur noch Sache des Traders selber.

Die Regulierung bietet für die Trader höchste Sicherheit beim Trading

Natürlich ist – wie schon erwähnt – die Sicherheit beim Trading ein entscheidender Faktor. Immerhin setzt man dabei eigenes Geld ein und in einigen Fällen handelt es sich dabei auch um hohe Summen. Somit kann man als Trader durchaus auch einen gewissen Standard bei der Sicherheit erwarten. Hat man sich auf der Webseite schon umgesehen, fällt sofort auf, dass der Broker umfassend reguliert wird und in erster Linie der Kontrolle der CySEC aus Zypern untersteht. Dies bietet für die Trader viel Sicherheit und zeigt, dass der Anbieter eine freiwillige Aufsicht nicht scheut. Immerhin ist eine Regulierung nicht zwingend vorgeschrieben und es gibt auch zahlreiche Anbieter, die sich einer solchen Kontrolle nicht unterziehen. Zusätzlich bietet 365invest aber auch eine Regulierung durch die deutsche BaFin, was vor allem wieder für deutsche Trader von Bedeutung ist. Der Broker wird somit auch direkt aus Deutschland überwacht und in seinen Tätigkeiten kontrolliert. Für die Sicherheit beim Handel mit CFDs und Co. ist das natürlich ein wichtiger Aspekt.

Mit Abzocke und Betrug hat der Broker 365invest somit nichts zu tun – dies wird an dieser Stelle noch einmal ganz deutlich. So hat man immer die Sicherheit, bei einem zuverlässigen und kompetenten Anbieter handeln zu können.

Der Support lässt hier kaum Wünsche offen

Sollte es einmal zu Fragen kommen oder tauchen Probleme rund um den Handel mit Devisen oder CFDs auf, ist es wichtig, schnelle Hilfe zu bekommen. Daher spielt im 365invest Testbericht auch die Erreichbarkeit des Supports eine sehr wichtige Rolle. Immerhin möchte man nicht lange auf Hilfe warten müssen. Bei diesem Broker ist das auch gar nicht nötig, da es nicht nur ein E-Mailformular zur Kontaktaufnahme gibt. Auch eine internationale Hotline steht zur Verfügung und man kann auf diese Weise simpel und schnell Hilfe bekommen. Zusätzlich bietet der Broker aber auch eine Hotline speziell für deutschsprachige Trader an. Hier kann man ebenso einfach Hilfe bekommen und muss dafür noch nicht einmal eine Fremdsprache beherrschen.

Bei 365invest findet man zudem auch einen Live-Chat, den man schnell und simpel direkt über die Webseite erreichen kann. Damit hat man die Möglichkeit, bei Fragen schnell und ohne viel Aufwand einen Ansprechpartner zu erreichen. Beim Support hat man somit am Ende eine Vielzahl an Möglichkeiten und es ist sichergestellt, dass man schnell und sicher Hilfe bekommen kann. In jedem Fall ist das ein wichtiger Aspekt, den man bei einem Broker als Trader sicherlich zu prüfen hat. Nur so ist es möglich, im Falle von Problemen direkte Hilfe zu bekommen und nicht „im Regen stehen“ gelassen zu werden.

Der Anbieter 365invest kann hier voll und ganz überzeugen und stellt für seine Trader außerdem auch noch einen umfassenden Schulungsbereich zur Verfügung. In diesem hat man die Möglichkeit, sich mit dem Handel vertraut zu machen und man kann einfach und komfortabel von umfangreichem Wissen profitieren. Für alle Trader von 365invest stehen die Schulungen zur Verfügung und helfen dabei, das eigene Trading gewinnbringend zu gestalten.

Die Webseite ist klar strukturiert und bietet eine schnelle Orientierung

Natürlich spielt es auch eine Rolle, wie schnell und einfach man sich auf der Webseite eines Brokers zurechtfinden kann. In diesem Fall stellt die Navigation einen entscheiden Faktor dar und man hat bei 365invest die Chance, alle Bereiche der Webseite einfach zu erreichen. Hier kann man die wichtigsten Informationen – in deutscher Sprache – finden und sich somit auch direkt dazu entschließen, ein eigenes Handelskonto zu eröffnen. Der Broker bietet umfangreiche Details auf den einzelnen Unterseiten und ist somit sehr informativ aufgestellt. Für die Trader bietet dies die Möglichkeit, auch die Handelsplattform schnell zu finden und diese auf dem eigenen Computer zu installieren. Möchte oder kann man dies nicht, steht aber auch ein WebTrader zur Verfügung, der ebenso einfach verwendet werden kann.

Mit wenigen Klicks findet man bei 365invest alle notwendigen Informationen und kann sich hier bequem und einfach für den Handel mit CFDs und Forex-Werten entschließen.

Mobile App

Nicht nur am PC oder Laptop kann man bei 365invest in den Handel einsteigen und in CFDs und Devisen investieren. Möglich ist dies auch mobil auf einfache Weise, da hierfür eine eigene App zur Verfügung steht. Diese bietet einen direkten Zugriff auf das Handelskonto und kann dabei auch für das Trading selber verwendet werden. Als Trader kann man die App aus dem jeweiligen App Store einfach herunterladen und diese somit für iOS oder auch für Android auf einfache Weise beziehen. Die App ist kostenlos erhältlich und kann dann auch ohne Kosten verwendet werden. Zur Nutzung loggt man sich mit den bekannten Zugangsdaten ein und kann im Anschluss auch ganz leicht die verschiedenen Funktionen in Anspruch nehmen.

Mit der mobilen App ist man beim Trading sehr flexibel und kann dabei auch von Indikatoren und Möglichkeiten zur Analyse profitieren. Dies wirkt sich beim Handel mit Devisen und Co. beim Anbieter 365invest sehr positiv aus und zeigt, dass man als Broker modern ausgerichtet ist und mit der Zeit geht. Insgesamt ist die vorhandene 365invest App also ein klarer Vorteil, den man als Trader für sich in Anspruch nehmen kann und man hat damit die Chance, ganz komfortabel und bequem am Handel teilzunehmen.

Fazit: Bei 365invest wird den Tradern eine Menge geboten

Im Großen und Ganzen bietet der Anbieter mit einer Regulierung aus Zypern sowie einer zusätzlichen Absicherung durch die Regulierung der deutschen BaFin bereits im Bereich Sicherheit sehr viel Komfort und man hat als Trader somit die Chance, sicher am Trading teilzunehmen. Zusätzlich steht für die Trader auch ein Demokonto zur Verfügung und man kann dieses ganz leicht auf der Webseite anmelden. Damit ist es dann möglich, den Handel ohne eigenen finanziellen Einsatz kennenzulernen und sich ein genaues Bild davon zu verschaffen.

365invest bietet zudem auch eine Auswahl an Schulungen und macht es für die Trader auf diese Weise möglich, sich stets beim Handel zu verbessern und das eigene Wissen zu intensivieren. Somit ist ein gewinnbringender und lukrativer Handel möglich. Dazu trägt auch das Angebot an Handelsinstrumenten bei, das mehr als 100 Werte für das Trading bietet und somit viel Abwechslung für die Trader bereithält. Wer sich für den Handel entscheidet, kann zudem von einer deutschsprachigen Webseite profitieren und sich hier entsprechend einfach zurechtfinden. Das ist einem einfachen und sicheren Handel zuträglich und auch die verschiedenen, sicheren Zahlungsoptionen fördern diesen Eindruck aus den Erfahrungen noch einmal entsprechend.

Der Broker ist somit für ein professionelles Trading in jedem Fall gut geeignet und bietet dabei viele Möglichkeiten. Mit einem Webtrader und einer mobilen App ist man als Trader bestens ausgestattet und kann zudem auch von niedrigen Spreads und attraktiven Konditionen für den Handel profitieren. Der Anbieter verzichtet zwar auf einen Bonus für neue Trader, bietet aber stattdessen viele andere Vorteile. Insbesondere sind diese im Bereich Sicherheit sowie bei der geringen Summe für die Mindesteinzahlung zu finden. Schon ab einer Summe von 200 Euro kann man bei diesem Anbieter in den Handel einsteigen und hat somit die Chance, auch bei einem geringeren Budget gewinnbringend mit Währungen und Differenzkontrakten zu handeln.

Roland Herrmann
365invest steht für ein professionelles Trading und einen guten Service.
4.5 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.