Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Chanz

Chanz Erfahrungen

Bei Chanz handelt es sich um einen Anbieter, der vielen Spielern noch kein Begriff sein dürfte. Hinter dem Unternehmen steht die ebenfalls wohl weitestgehend unbekannte Dreambox OÜ mit in Tallinn, Estland. Dementsprechend ist Chanz auch mit einer Lizenz dieses Landes ausgestattet. Unsere Chanz Erfahrungen zeigen, dass das Casino eine durchaus gelungene Spieleauswahl vorweisen kann. Dabei sind einige der bekanntesten Vertreter der Provider-Szene dabei.

Bewertung 3.5 / 5.0
Anzahl der Spiele 500+
Softwareprovider Microgaming, NetEnt, Thunderkick, …
Willkommensbonus bis zu 100 Euro
Lizenz
Jetzt spielen!

Auf dem Markt tummelt sich noch immer das eine oder andere schwarze Schaf der Branche. Zwar ist die Lizenz von Chanz eher weniger bekannt, dennoch zählt das Casino eben wegen jener Lizenz zu den guten der Branche. Wichtig ist, dass das Casino überhaupt von einer anerkannten Behörde überprüft wird. Und genau das ist bei Chanz der Fall.

Unser Chanz Testbericht

Bei Chanz finden die Casinofreunde nahezu alles, was sie für einen angenehmen Aufenthalt benötigen. Es gibt jede Menge Spielautomaten, die bekanntesten Kartenspiele und Tischspiele sowie ein Live Casino. Unter den Providern sind bekannte Namen wie NetEnt oder Microgaming. Würde es sich um ein unseriöses Casino handeln, dann wären die Spiele dieser Provider sicherlich nicht am Start. Was uns in unseren Chanz Erfahrungen gefallen hat war die Tatsache, dass es einen Demomodus gibt, bei dem ihr die Spiele sogar ohne den Einsatz von Echtgeld testen könnt.

Unternehmen Dreambox Games OÜ
Adresse Lõõtsa 8, 11415 Tallinn, Estonia
Registrierungsnummer 12712036
Lizenz Estland
Telefon nein
E-mail support@Chanz.com
Live Chat Ja

In unserem Chanz Test geht es natürlich nicht nur um die Bewertung des Spieleangebots. Vielmehr geht es auch um andere wesentliche Punkte, die einen solchen Test ausmachen. Dazu zählt der Support, der Bonus, der mobile Aspekt sowie allgemeine Details rund um Sicherheit und Seriosität. Die Usability der Seite spielt ebenfalls eine wesentliche Rolle. Wir haben uns all diese Punkte angeschaut und geben euch den bestmöglichen Einblick, so dass ihr euch anhand dieser Infos einen guten Überblick über den Anbieter machen könnt.

Chanz im Check: Betrug oder seriös?

Wir kommen zu dem Entschluss, dass ihr euch über Chanz Betrug keinerlei Sorgen machen müsst. Grund dafür ist beispielsweise die Lizenz, über die wir bereits zu Beginn dieses Tests gesprochen haben. Zugegeben, eine Lizenz aus Estland ist uns bisher auch eher seltener untergekommen. Aber nur weil etwas unbekannt ist, heißt das nicht automatisch, dass es gleich weniger qualitativ sein muss. Bei der Lizenz aus Estland können wir sicher sein, dass ebenso wichtige Punkte unter die Lupe genommen werden, wie dies bei anderen Behörden der Fall ist. Dabei geht es beispielsweise um das Fairplay oder um die Sicherheit von Kunde- und Zahlungsdaten.

Ebenfalls für die Sicherheit sprechen namhafte Zahlungsmethoden, deren Logos ihr im unteren Bereich der Seite findet. Dazu gehören etwa MasterCard, Visa oder Skrill. Darüber hinaus gibt es auch noch einen Link, der zu Infos rund um das verantwortliche Spielen führt. Zwar ist dieser Bereich nicht exorbitant ausgebaut – dennoch gibt es einige wichtige Infos rund um diesen Bereich. Das Gleiche gilt für die Verwendung von persönlichen Daten. Wie diese verwendet werden, erklärt der Anbieter in seinen AGB.

Die Angebote bei Chanz

Chanz steht ganz im Zeichen der Casinospiele. Das bedeutet, dass ihr dort keinen Sportwettenbereich finden werdet, wie es inzwischen bei einer Vielzahl von Anbietern möglich ist. Der Casinobereich ist aber recht gut ausgebaut und bietet euch eine Vielzahl von Spielen, die wir in den kommenden Abschnitten einmal genauer vorstellen wollen.

Online Casino

Unsere Chanz Erfahrungen zeigen, dass ihr im Online Casino voll auf eure Kosten kommt. Und das, obwohl die Anordnung der Spiele sehr gewöhnungsbedürftig und mangelhaft ist. Aber dazu später mehr im Bereich über die Usability des Casinos. Bei diesem Anbieter findet ihr Slots von unterschiedlichen Herstellern. Darunter fallen unter anderem solche von NetEnt, einem der bekanntesten Hersteller auf diesem Gebiet. Starburst – einer der größten Klassiker überhaupt – ist mit dabei. Aber auch Microgaming ist mit einigen Knallern wie etwa Break Away vertreten. Wenn es um Slots geht, dann wollen wir die Jackpots nicht außen vorlassen. Jackpot 6000 und nicht zuletzt das weltbekannte Mega Moolah zählen zu den Automaten, die neben Geldgewinnen auf den Walzen auch noch einen Jackpot zu bieten haben.

In ein echtes Online Casino gehören aber auch Tischspiele und Kartenspiele. Die üblichen Verdächtigen wie Blackjack, Baccarat, Roulette, Poker und Video Poker sind vorhanden. Einige dieser Spiele gibt es sogar in einer Live-Version mit echten Croupiers und Dealern an den Tischen. Uns ist aber aufgefallen, dass es für die Live-Spiele keine eigene Kategorie gibt. Das erschwert die Suche ein wenig. Craps oder andere Würfelspiele gibt es bei diesem Anbieter nicht, so dass ihr euch mit einer im Vergleich zu anderen Casinos zwar keinesfalls schlechten aber doch etwas dünneren Auswahl an Spielen zufriedengeben müsst. Ein paar Keno-Spiele sind zwar vorhanden, Bingo gibt es aber nicht.

Poker

In unseren Chanz Erfahrungen spielt Poker nur eine untergeordnete Rolle. Es gibt eine Handvoll Spiele, allerdings offenbar nicht aus dem Live-Bereich. Einen eigenen Pokerraum haben wir ebenfalls vergeblich gesucht. Es wird schnell klar, dass der Anbieter eher auf eine andere Sparte an Spielen setzt.

Die Startseite von Chanz
Startseite von ChanzSpielangebot von Chanz

Chanz Casino Bonus: 100% bis zu 100€ + 300 Free Spins

Der Chanz Bonus präsentiert sich als eine Mischung aus Geld und Freispielen. Für die erste Einzahlung auf das Spielkonto gibt es 100% bis zu 100€. Wer also den vollen Betrag einzahlt, spielt mit 200 Euro. Obendrein gibt es 50 Free Spins für den Slot Aloha. Die zweite, dritte und vierte Einzahlung wird ebenfalls belohnt. Allerdings gibt es dafür kein zusätzliches Geld zum Spielen, sondern nur noch Free Spins.

Bei der zweiten und dritten Einzahlung winken 50 Free Spins für Esqueleto Explosivo und The Rift, bei der vierten Einzahlung warten 150 Freispiele für den bereits erwähnten NetEnt-Klassiker Starburst. Wenn ihr den Bonus erhalten wollt, müsst ihr noch ein paar Dinge beachten. Die Mindesteinzahlung liegt bei den Einzahlungen eins, zwei und drei bei 10€. Bei der vierten Einzahlung sind 20€ fällig. Ferner ist jeder Bonus mit einem Code verknüpft, den ihr eintragen müsst.

Um den Bonus umzusetzen, müsst ihr die Durchspielbedingungen beachten. Bei Chanz müsst ihr den Bonusbetrag 35 Mal umsetzen. Habt ihr den Bonus voll in Anspruch genommen, entspricht dies einem Umsatz von mindestens 3.500 Euro. Ihr könnt die Umsatzbedingungen allerdings nur an Spielautomaten erfüllen. Spiele im Live Casino sowie solche aus den Bereichen Karten- und Tischspiele sind nicht erlaubt. Ferner haben die Leute hinter dem Casino auch noch eine Deadline eingebaut, die ihr einkalkulieren müsst. Ihr müsst die Umsatzbedingungen innerhalb von 30 Tagen erfüllt haben. Übrigens gelten die gleichen Umsatzbedingungen auch für die Gewinne, die ihr aus den zur Verfügung gestellten Freispielen generiert.

Ferner solltet ihr zwei Dinge im Hinterkopf behalten: Nicht alle Automatenspiele sind erlaubt! In den AGB’s ist aufgelistet, welche Slots ausgeschlossen sind und nicht mit Bonusgeld gespielt werden dürfen. Zudem beträgt der Mindesteinsatz beim Spielen mit einem Bonus 5€! Solltet ihr gegen diese Regeln verstoßen, dann kann es passieren, dass euch Restbonus und die mit dem Bonus erwirtschafteten Gewinne abgezogen werden. Für den Fall, dass ihr das Angebot gar nicht wahrnehmen wollt, müsst ihr den Support kontaktieren – und zwar, bevor ihr mit dem Spielen begonnen habt!

Einzahlungen und Auszahlungen im Casino

Was die Zahlungsmethoden angeht, so stellen wir dem Casino kein allzu gutes Zeugnis aus. Zwar sind einige namhafte Vertreter wie Visa, MasterCard oder Skrill mit an Bord – allerdings fehlt eine übersichtliche Tabelle, auf der ihr sehen könnt, welche Zahlungsmittel zur Verfügung stehen. Über den Support erfuhren wir, dass Skrill, Visa und Instant Banking (per Trustly) für deutsche Spieler zur Verfügung stehen. Über eventuelle Gebühren oder Limits erfuhren wir leider nichts.

Einzahlungsbonus: 100% bis zu 100€ + 300 Free Spins
Bonusbedingungen: 35-facher Umsatz Bonussumme
Gültigkeit: unbegrenzt
Weitere Bonusangebote: keine Angabe

Dementsprechend gibt es auch keine Liste mit Auszahlungsmethoden. Allerdings erfuhren wir über den Support, dass sich die Auszahlungsmethoden an den Optionen für die Einzahlungen orientieren. Die genutzten Methoden müssen über den gleichen Kanal laufen. Das bedeutet, dass ihr auch per Visa auszahlen müsst, wenn ihr diese Methode für die Einzahlung genutzt habt. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist die Auswahl der Zahlungsarten recht dünn, denn unter anderem fehlen Methoden wie die Sofortüberweisung, Giropay oder aber auch PayPal.

Sicherheit und Regulierung

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Chanz im Besitz einer Spiellizenz aus Estland. Dabei handelt es sich um eine eher ungewöhnliche Lizenz, die wir in der Casinobranche selten bis gar nicht angetroffen haben. Doch auch diese Lizenz ist sicher und seriös, denn schließlich steht das Tax and Customs Board der Republic of Estonia hinter dieser Lizenz. Von daher ist davon auszugehen, dass es bei diesem Anbieter mit absolut rechten Dingen zugeht.

Zahlungsmethoden bei Chanz
Zahlungsmöglichkeiten bei Chanz
Einzahlungsmethoden: Visa, MasterCard, Skrill, Instand Banking (via Trustly)
Mindesteinzahlung: keine Angabe
Einzahlungsgebühren: keine Angabe
Akzeptierte Währungen: keine Angabe
Auszahlungsmethoden: abhängig von der Einzahlungsmethode

Leider finden sich auf der Anbieterseite keine weiteren Hinweise auf Organisationen, die etwa das Fairplay überwachen. Nicht selten tauchen dort die Namen eCOGRA oder iTECH Labs auf, doch Hinweise auf diese Organisationen gibt es nicht. Chanz Betrug liegt dennoch keiner vor, denn wenn diese Standards nicht eingehalten würden, dann hätte der Anbieter sicherlich keine Lizenz erhalten.

Kundenservice

Der Kundenservice ist bei diesem Anbieter nicht schlecht, unserer Erfahrung nach aber dennoch nicht überragend. Uns hat es zwar gefreut, dass ein Live Chat an Bord ist – dennoch hat diese Medaille zwei Seiten. Der Live Chat gibt bereitwillig Auskunft und beantwortet die gestellten Fragen kompetent und zufriedenstellend – allerdings nur auf Englisch. Der Support ist grundsätzlich nicht in deutscher Sprache verfügbar. Wer also diese Funktion nutzen möchte, muss zumindest über die Grundkenntnisse der englischen Sprache verfügen. Alternativ zum Chat steht eine E-Mail-Adresse zur Verfügung. Diese findet ihr im unteren Seitenbereich. Wenn ihr auf den Link Contact us klickt, dann öffnet sich automatisch das von euch voreingestellte Mail-Programm.

Einen umfassenden Hilfebereich findet ihr bei diesem Anbieter leider nicht. Im unteren Drittel der Seite gibt es lediglich einen kleinen FAQ-Abschnitt, der derzeit aus vier mageren Fragen und Antworten besteht. Im Vergleich mit anderen Anbietern ist dies recht wenig, zumal auch dieser Bereich lediglich in englischer Sprache verfügbar ist. In der Summe zu wenig, um auf der ganzen Linie punkten zu können.

Usability im Online Casino

Die Usability hat uns ebenfalls nicht komplett überzeugt. Zwar ist die Seite an sich leicht zu navigieren, doch allein schon die Kategorisierung der Spiele lässt stark zu wünschen übrig. Es gibt keine sinnvolle Einteilung nach Slots oder Karten- und Tischspielen. Überraschenderweise ist auch kein Bereich spezielle für Live-Spiele sichtbar. Ihr seid also gezwungen, die Spiele mitunter über die Suchfunktion zu Tage zu fördern. Zumindest ist die Seite in deutscher Sprache verfügbar Allerdings haben wir uns gefragt, warum einige Sprachen – unter anderem die Deutsche – nur mit einer allgemeinen Europafahne gekennzeichnet sind. Andere Sprachen wie Finnisch, Schwedisch oder Norwegisch sind mit ihrer entsprechenden Landesflagge dabei.

Chanz App: Nur über den Browser aufrufbar

Eine Chanz App im klassischen Sinne gibt es nicht. Das bedeutet aber nicht, dass ihr nicht trotzdem in den Genuss des mobilen Spielens kommen könnt. Ihr nutzt dafür einfach den Browser eures Mobilgeräts. Ihr tippt die Adresse dort ein und ladet in der sogenannten Web-App, auf der euch ein Großteil des Spielangebots zur Verfügung steht. Die Live-Spiele sind beispielsweise ebenso wie eine ganze Reihe von Automatenspielen.

Fazit: Chanz kann (noch) nicht mithalten

Am Ende unserer Chanz Erfahrungen müssen wir konstatieren, dass der Anbieter nicht mit den ganz Großen der Branche mithalten kann. Die Gründe dafür sind vielfältig. Beispielsweise gefällt es uns nicht wirklich, dass der Support nicht in deutscher Sprache verfügbar ist. Darüber hinaus lässt auch ansonsten die Usability der Seite zu wünschen übrig. Das gilt insbesondere für die Kategorisierung der Spiele, die quasi gar nicht stattfindet. Komfort schaut anders aus. Bei einigen Spieler dürfte zudem die Lizenz aus Estland ein wenig Bauchschmerzen verursachen, wenngleich unbegründet.

Auch die Behörden dieses Landes schauen genau hin und können es sich nicht leisten, einen unseriösen Anbieter zuzulassen. Die Auswahl der Spiele geht in Ordnung, was man über die Zahlungsmethoden nicht sagen kann. Vor allem bleibt der Anbieter eine Liste schuldig, auf der er die Optionen mitsamt weiteren Details auflistet. In der Summe haben die Macher von Chanz noch eine ganze Menge Arbeit vor sich, wenn sie im Konzert der Großen mitspielen wollen.

Steffen Breitner
Chanz ist ein Casino mit Lizenz aus Estland und gutem Spieleangebot. Der Bonus beinhaltet Freispiele und bis zu 100€.
3.5 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.