Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Kajot Casino

Kajot Casino Erfahrungen

Wer ein Fan des Glücksspiels ist, der wird wissen, dass Online Casinos in den letzten Jahren unglaublich an Popularität gewonnen haben. Dies liegt zum Beispiel an dem vielfältigen Angebot für den Kunden. Das Kajot Casino ist ein Anbieter, der den Kunden mit seinem Angebot zwar nicht erschlägt, aber dennoch für eine Menge Spielspaß sorgen kann. Darüber hinaus spielt man bei diesem Anbieter sicher, denn er ist mit einer gültigen Glücksspiellizenz aus Malta ausgestattet. Betrug und Abzocke muss der Kunde hier also gar nicht fürchten. Der folgende Kajot Casino Test wird einige Faktoren des Angebots ein wenig genauer unter die Lupe nehmen.

Bewertung 3.5 / 5.0
Spielauswahl Casinospiele und virtuelle Wetten
Software Eigenentwicklung
Bonusangebot 100%, maximal 300 Euro
Regulierung
Jetzt spielen!

Unsere Erfahrungen im Überblick

Unsere Erfahrungen mit dem Kajot Casino sind gemischter Natur. Natürlich handelt es sich dank der maltesischen Lizenz um einen Anbieter, der über jeden Zweifel erhaben ist – dennoch ist dieser Anbieter nichts für Spieler, die auf ein sehr reichhaltiges Angebot an Spielen setzen. Die Auswahl ist zwar klein, aber dennoch fein. Es gibt Slots sowie Karten- und Tischspiele. Auch Virtual Games sind mit von der Partie. Dafür fehlt allerdings ein Live Casino, das bei vielen Online Casinos mittlerweile zum Standard gehört.

Unternehmen Kajot Casino Ltd.
Adresse Office 1 – 2288, Level G, Quantum House, 75 Abate Rigord Street, Ta’ Xbiex, XBX 1120, Malta
Registrierungsnummer C54870
Regulierung/Lizenz MGA
Telefon
eMail
Live Chat nein

Die Zahlungsarten scheinen auf den ersten Blick in Ordnung zu sein, dafür hinkt der Service aber ein wenig hinterher. Leider gibt es auch keine mobile App, mit der man die Spiele von unterwegs spielen kann. Die Tatsache, dass hier Flash benötigt wird, ist zumindest für Apple-Kunden ein weiteres Hindernis.

Kajot Casino im Check: Betrug oder seriös?

Das Kajot Casino ist natürlich absolut seriös. Es verfügt über eine gültige Glücksspiellizenz aus Malta, mit der man zu den Anbietern zählt, die über jeden Zweifel erhaben sind. Denn wer betrügt, bekommt eine solche Lizenz sicher nicht. Daneben gibt es auch noch andere Anhaltspunkte, die für die Seriosität des Anbieters sprechen. Zwar gibt es keine klare Tabelle, auf der die Zahlungsmethoden aufgeführt sind – jedoch lassen einschlägige Logos auf der Webseite des Casinos erahnen, welche Zahlungsmittel hier zum Einsatz kommen können. Hierbei handelt es sich um namhafte Dienstleister aus der Finanzbranche, die ihren guten Namen sicher nicht in einem unseriösen Casino aufs Spiel setzen würden. Denn zu den Logos, die hier auf der Webseite angezeigt werden, zählen unter anderem Visa, Mastercard und Neteller. Löblich – und ebenfalls ein Zeichen für Seriosität: Im unteren Bereich der Seite gibt es einige Links, in denen sich Spieler, betroffene Spieler oder Angehörige über die Spielsucht informieren können. Auch für deutsche Kunden gibt es einen entsprechenden Link, der auf eine Informationsseite führt.

Angebot

Das Angebot eines Online Casinos ist stets von einer guten Mischung gekennzeichnet. Es gibt Spielautomaten, hier Online Slots genannt, sowie eine Reihe von Tisch- und Kartenspielen. Das Angebot im Kajot Casino führt diese Spiele. Doch es fällt auf, dass das Angebot recht dünn ist.

Die Webseite von Kajot Casino
Vorschaubild Lobby Kajot CasinoVorschaubild Support Kajot Casino

Spielautomaten

Selbstverständlich machen Spielautomaten inzwischen einen sehr großen Teil des Angebots eines Online Casinos aus. Das ist auch hier im Kajot Casino nicht anders. Der Kunde kann sowohl auf klassische als auch auf moderne Slots zurückgreifen. Wer über ein Flash-Plugin verfügt, kann die spiele auch kostenfrei testen. Bonus Star und Big Apple gehören zu den klassischen Drei-Walzen-Slots, während Spiele wie Joker Strong, Lucky Pearl oder Crazy Fruits zu den Spielautomaten gehören, die über fünf Walzen verfügen.

Karten- und Tischspiele

Ein Online Casino, in dem es keine Karten- und Tischspiele gibt, ist einfach undenkbar. Allerdings ist das Angebot des Kajo Casino hier sehr mager ausgestattet. Es gibt lediglich einen Black Jack-Tisch, an dem die Kunden Platz nehmen und spielen können. Mehr Karten- oder Tischspiele hat das Kajot Casino leider nicht zu bieten.

Virtuelles Angebot

Wer ein wenig Abwechslung zum Casinoalltag braucht, der kann es mit einem kleinen virtuellen Spielchen versuchen. Zur Auswahl stehen hier virtuelle Hunde- und Pferderennen, an denen sich der Kunde versuchen kann.

Bonus für Neukunden

Bonusleistungen gehören zu Online Casinos wie die Luft zum Atmen. Der Bonus ist in gewisser Weise ein Dankeschön des Anbieters an den Kunden, weil dieser dort ein Konto eröffnet hat. Der Bonus kann insgesamt in mehreren Formen daherkommen. Es kann sich um einen reinen Geldbonus handeln, bei dem eine oder mehrere Zahlungen des Kunden prozentual aufgewertet werden. Wenn ein Anbieter viel Wert auf Online Slots legt, dann kann es auch sein, dass der Bonus Freispiele für eben jene Automaten beinhaltet. Eine Kombination aus beiden Teilen ist ebenfalls möglich.

Im Kajot Casino hat man sich dafür entschieden, dem Kunden seine erste Einzahlung zu versüßen. Der Anbieter schüttet einen Bonus in Höhe von 100 Prozent auf die erste Einzahlung aus. Das maximale Volumen dieses Willkommensbonus liegt bei 300 Euro. Wer also zum Beispiel 100 Euro einzahlt, bekommt weitere 100 Euro zum Spielen dazu. Auf dem Konto erscheinen also 200 Euro.

Einzahlungsbonus: 100%, maximal 300 Euro Bonusgeld
Bonusbedingungen: Umsatz 40-fach
Gültigkeit:
Weitere Boni: Einzahlungsboni

Der Kunde kann sich diesen Bonus natürlich nicht sofort auszahlen lassen. Eine schöne Vorstellung zwar, aber in der Realität leider nicht umsetzbar. Der Grund dafür sind die Umsatzbedingungen, die in der Casinobranche ebenso Gang und Gäbe sind, wie die Boni selbst. Das heißt, dass der Bonus in irgendeiner Form und/oder in einer bestimmten Häufigkeit umgesetzt werden muss. Der Kunde hat im Kajot Casino Glück, denn er muss lediglich den Bonus 40 Mal einsetzen, um ihn freizuspielen und wie echtes Geld zu behandeln. Es gibt nämlich auch Anbieter, bei denen sowohl die Bonussumme als auch der Einzahlungsbetrag umgesetzt werden müssen. Hier reicht es, wenn der Bonus 40 Mal umgesetzt wird. Allerdings nimmt der Anbieter nicht alle Spiele in die Riege derer auf, mit denen man den Bonus freispielen kann. Wer zum Beispiel gerne Black Jack spielt, kann den Bonus damit nicht freispielen. Aber auch bestimmte Slots wie zum Beispiel Bonusstar, Classic7, CrazyFruits oder FruitMachine27 gehören zu den Spielen, die außen vor bleiben.

Einzahlung und Auszahlung

Die Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden werden im Kajot Casino leider nicht gesondert angezeigt. Zwar gibt es auf der Webseite einen Menüpunkt mit dem Namen „Einzahlung“ – wenn man jedoch darauf klickt, dann wird man zu einer Seite weitergeleitet, bei der man sich einloggen muss. Wer also über kein Kundenkonto verfügt, wird zunächst nicht im Detail erfahren, welche Zahlungsarten er nutzen kann. Gerade für Interessenten, die sich die Seite generell nur erst einmal anschauen wollen, ist dies ärgerlich.

Ein wenig Abhilfe könnten aber die Logos schaffen, die auf der Seite zu finden sind. Denn anhand dieser Logos lässt sich erahnen, welche Zahlungsvarianten bei diesem Anbieter zur Verfügung stehen könnten. Unter den Logos befinden sich zum Beispiel die der beiden größten Kreditkartenunternehmen der Welt: Visa und Mastercard. Doch neben den Kreditkarten gibt es natürlich auch noch andere Zahlungsarten, die hier für den Kunden infrage kommen. Skrill und Neteller etwa sind zwei digitale Geldbörsen, die sich in den letzten Jahren einen guten Namen gemacht haben. Der Vorteil besteht wie auch bei den Kreditkarten darin, dass der Kunde das Geld sofort zum Spielen verwenden kann, da es keine Wartezeiten gibt. Voraussetzung für die Nutzung ist allerdings ein gültiges Konto beim gewünschten Anbieter. Wer dennoch eine Banking-Methode nutzen möchte, der kann die Sofortüberweisung nutzen. Auch hier wird das Geld dem Spielkonto sofort gutgeschrieben. Der Kunde benötigt für eine erfolgreiche Transaktion die Daten aus seinem Online Banking sowie eine gültige TAN. Kunden, die keine der genannten Methoden nutzen möchten, können aber auch die Paysafecard in Erwägung ziehen. Hierbei handelt es sich um eine Prepaid-Karte, die in verschiedenen Wertstellungen erworben werden kann. Der Kunden muss einen Code nutzen, um das Geld aufs Spielkonto zu übertragen. Wie hoch der Betrag sein soll, entscheidet der Kunde selbst. Er kann das Geld entweder auf einen Schlag oder stückweise freigeben.

Die verfügbaren Bezahlmöglichkeiten im Kajot Casino
Die Zahlungsoptionen im Kajot Casino
Zahlungsmöglichkeiten: Skrill, Neteller, Visa, Mastercard, Sofortüberweisung, Paysafecard
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Gebühren:
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Skrill, Neteller

Über die Auszahlungsmethoden wird auf der Anbieterseite ebenfalls nichts bekannt. Die Casinos gehen in der Regel aber so vor, dass die Gelder auf demselben Weg eingezahlt werden, wie sie auch aufs Konto gebracht wurden. Es gibt aber Zahlungsmethoden – zum Beispiel die Paysafecard oder die Sofortüberweisung – über die eine Abbuchung gar nicht möglich ist. In diesem Fall sollte man sich entweder mit dem Service in Verbindung setzen oder abwarten, welche Möglichkeiten seitens des Anbieters vorgeschlagen werden, wenn der Kunde eine Auszahlung beantragt.

Sicherheit und Regulierung

Wenn es um Online Casinos und ums Glücksspiel allgemein geht, dann bekommen die Faktoren Sicherheit und Regulierung eine sehr große Bedeutung. Kein Wunder, denn welcher Kunde möchte schon bei einem unseriösen Anbieter spielen? Hier kommt nun die gültige Glücksspiellizenz ins Rennen. Das Kajot Casino verfügt über eine gültige Glücksspiellizenz aus Malta. Ausgestellt wurde die Lizenz von der MGA, der Malta Gaming Authority. Diese ist ihres Zeichens eine der größten Glücksspielbehörden überhaupt. Von ihr wurden bereits mehrere Anbieter lizenziert.

Damit ein Anbieter eine solche Lizenz überhaupt bekommt, muss er aber belegen, dass man bei ihm tatsächlich sicher und seriös spielen kann. Es werden mehrere Punkte abgefragt. So geht es zum Beispiel um den Faktor Fairplay. Der Kunde darf nicht über den herkömmlichen Hausvorteil hinaus „benachteiligt“ werden. Damit die Spiele auch wirklich zufällig ablaufen, gibt es den so genannten RNG (Random Number Generator). Hierbei handelt es sich um einen softwarebasierten Zufallsgenerator, der für zufällige Ergebnisse sorgt. Dieser Punkt ist bei der Lizenzierung eines Casinos ungemein wichtig und wird auch von den Behörden sehr ernstgenommen. Wenn ein Anbieter hier nicht den Vorgaben entsprechend handelt, wird er keine Lizenz erhalten. Das Gleiche passiert, wenn bestimmte Daten nicht sicher sind. Bei der Registrierung oder bei der Eingabe von Bankdaten werden viele sensible Daten übertragen. Man stelle sich vor, dass diese Daten in die falschen Hände geraten. Der Schaden wäre immens. Von daher müssen die Daten bei der Eingabe und bei der Übertragung zum Server modern und sicher verschlüsselt werden. Die Anbieter müssen hier einen hohen Standard nachweisen. Sollte es hier zu Problemen kommen, wird es ebenfalls keine Lizenz für den Anbieter geben.

Support und Kundendienst

Support und Kundendienst sind ebenfalls wichtige Merkmale eines Anbieters. Denn egal, wie gut oder schlecht ein Angebot sein mag – es sollte ein guter Kundendienst vorhanden sein, der den Kunden unterstützt und ihm bei solchen Fragen hilfreich zur Seite steht. Die Kajot Erfahrungen zeigen hier, dass der Anbieter in diesem Punkt nicht wirklich glänzen kann. Denn der Kundendienst hat lediglich eine einzige Kontaktmöglichkeit im Angebot: das Kontaktformular. Es gibt keine Telefonnummer oder Live Chat. Schade, denn hier herrscht im Vergleich zu anderen Anbietern, gewaltig Luft nach oben. Wer sich vorab selbst und auf eigene Faust über bestimmte Dinge informieren will, kann dies mithilfe eines recht umfangreichen FAQ-Bereichs tun. Hier werden jede Menge Fragen zu populären Themen behandelt. Es kann sich um Themen rund um das Konto, um Zahlungsmethoden oder um technische Fragen handeln. Unter Umständen wird nach dem Durchforsten dieser FAQ-Abteilung der persönliche Kontakt zum Support gar nicht mehr nötig.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Webseite ist an und für sich recht übersichtlich. Der Kunde kann nahezu jeden Bereich leicht erreichen. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Besucher der Seite werden hier vor keine unlösbaren Aufgaben gestellt. Angenehm ist auch die Tatsache, dass die Seite nicht überladen mit einer Reihe von Bannern oder Schaltflächen ist, wie es bei vielen Casinoanbietern der Fall ist. Ein Feature, das man als Kunde nicht jeden Tag zu sehen bekommt, ist das Spielekarussell. Hier kann der Kunde wie bei einem Karussell von Spiel zu Spiel springen, ohne dafür extra die Kategorie wechseln zu müssen.

Mobile App

Eine mobile App oder ein mobiles Spielangebot allgemein ist in der heutigen Zeit eigentlich ein gefragter Zusatz in so ziemlich jedem Online Casino. Der Grund ist klar: Der Kunde möchte auch unabhängig vom Desktop-PC oder Laptop spielen. Leider gibt es hier im Kajot Casino keine mobile Anwendung, mit der man auf ein entsprechendes Angebot zugreifen könnte. Zumindest Apple-Nutzer dürften auch Probleme haben, auf die Spiele zuzugreifen, wenn sie die Seite über ihren mobilen Browser aufrufen. Der Grund: Die Spiele benötigen Flash. Es ist bekannt, dass es zwischen Apple und Flash nicht unbedingt eine Liebesbeziehung gibt. Von daher werden eben Apple-Nutzer hier höchstwahrscheinlich in die Röhre schauen.

Fazit: Guter Anbieter, der sein Potenzial nicht ausschöpft

Der Kajot Casino Test zeigt, dass bei diesem Anbieter durchaus etwas möglich wäre. Leider jedoch wird das mögliche Potenzial nicht völlig ausgeschöpft. Zum Beispiel gibt es nur sehr wenige Spiele. Die Anzahl der Slots ist zwar okay, jedoch gibt es nur einen einzigen Black Jack-Tisch. Eigentlich zu wenig, um in der heutigen Zeit viele Kunden anzulocken. Ein mobiles Angebot gibt es – zumindest für Apple-Kunden – mangels Flash nicht. Positiv hingegen sind der einfache Bonus sowie die Tatsache, dass es sich um einen ordentlich lizenzierten Anbieter handelt. Die Lizenz kommt von der Malta Gaming Authority (MGA), so dass sich der Kunde keinerlei Sorgen über Abzocke und Betrug machen muss.

Steffen Breitner
Jetzt spielen!
Kajot Casino ist ein gutes Online Casino mit virtuellen Wetten
3.5 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.
0 votes