Startseite

Karamba Erfahrungen

Der Anbieter Karamba wurde im Jahre 2005 gegründet und kann somit auf weit über zehn Jahre Erfahrung in der Branche verweisen. Aufmerksame Spieler werden hierin bereits das erste Indiz dafür erkennen, dass es sich um einen seriösen und vertrauensvollen Anbieter handelt. Tatsächlich hat das Unternehmen seit seiner Gründung hervorragende Arbeit geleistet und seinen Spielern bislang keine Gründe gegeben, sich zu beschweren. Hinter dem Unternehmen steht die Aspire Global International Ltd., die für mehrere Glücksspielanbieter zuständig ist. Aushängeschild des Portfolios ist aber klar Karamba.

🥇 Bestes Casino
Bewertung 5.0 / 5.0
🎲 Spielauswahl über 800
💻 Software-Provider NeoGames
🎁 Willkommensbonus 200% bis zu 500€ + 100 Freispiele
⚖️Regulierung
🏆 KarambaJetzt spielen!
18+. Geschäftsbedingungen gelten. Verantwortungsbewusstes Spielen. gamblingtherapy.org

Unsere Karamba Erfahrungen im Überblick

Bereits beim ersten Betreten der Webseite dürfte den Spielern das Logo der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde ins Auge fallen. Hierdurch ist sichergestellt, dass es sich um ein sicheres und faires Angebot handelt, und die Spieler keinerlei Betrügereien oder gar eine Abzocke fürchten müssen. Zudem steht hinter Karamba ein sehr erfahrenes Unternehmen, welches gleich für mehrere Anbieter zuständig ist.

Unternehmen Aspire Global International Ltd.
Adresse High Street, Sliema SLM 1549, Malta
Registrierungsnummer MAG/CL1/408/2007, MAG/CL1/876/2013 + weitere
Regulierung/Lizenz Malta Gaming Authority
Telefon 32221094337
eMail Contactus-GER@Karamba.com
Live Chat Ja 8.00 – 1.00 Uhr

Karamba selber hat sich seit seiner Gründung vor über zehn Jahren besonders stark auf die Spielautomaten ausgerichtet. Folglich können die Spieler sich über eine große Auswahl an Slotmaschinen freuen, die dabei vom prominenten Unternehmen NeoGames zur Verfügung gestellt werden. Im Servicebereich können ebenfalls gute Noten vergeben werden, denn der Kundensupport kann sowohl per Live-Chat, als auch per E-Mail und Telefon in Anspruch genommen werden. Für die Zahlungsabwicklung stehen ebenfalls mehrere Möglichkeiten zur Wahl.

Karamba im Test: Betrug oder seriös?

Dank der Marktzugehörigkeit von weit über zehn Jahren können die Spieler bei Karamba davon ausgehen, dass es sich hierbei um einen sicheren und seriösen Anbieter handelt. Selbstverständlich reicht ein guter Ruf heutzutage nicht aus, um die Spieler für sich zu gewinnen. Daher ist der Anbieter ganz offiziell durch die maltesische Lotterie- und Glücksspielbehörde lizenziert, die gleich mehrere Lizenzen an die Aspire Global International Limited vergeben hat. Aus der Sicht des Spielers ist somit die größtmögliche Sicherheit gegeben und ein Betrug ausgeschlossen.

Die Webseite des Anbieters mit allen wichtigen Informationen
Vorschaubild Karamba SupportVorschaubild Spielauswahl Karamba

Ergänzend hierzu sei auch noch einmal erwähnt, dass es sich bei der Aspire Global International Limited um ein prominentes Unternehmen der Branche handelt, welches aktuell gleich mehrere Webseiten führt. Expertise und Erfahrung sind also in jedem Fall vorhanden und ergeben in Kombination mit dem restlichen Angebot ein sehr schlagkräftiges Portfolio.

Das Spielangebot

Aktuell besteht das Spielangebot aus rund 800 verschiedenen Spielen, die zur Kategorien Spielautomaten gehören. Zur Verfügung gestellt wird das Portfolio dabei von der renommierten Firma NeoGames, die für atemberaubende Produktionen und vielfältige Repertoires bekannt ist.

Spielautomaten und Slotmaschinen im Detail

Mit über 800 verschiedenen Geräten bilden die Spielautomaten ein sehr gutes Angebots. Zu finden sind hier allerhand renommierte Vertreter, zu denen zum Beispiel „Fruity Friends“, „Gonzo’s Quest“, „Starbust“ oder „Thunder Struck“ gehören. Grundsätzlich aufgeteilt sind die Spielautomaten dabei in klassische Slots und moderne Video-Slots. Darüber hinaus kann sich der Anbieter auch über einige Exklusiv-Entwicklungen freuen, zu denen zum Beispiel Egyptian Magic“ gehört. Weitere prominente Spielautomaten sind zum Beispiel „Guns N’ Roses“, „Break Away“, „Koi Princess“, „Merlin’s Millions“ oder „Graveyard Party“. Laut Aussage des Unternehmens sollen aber in naher Zukunft weitere Spiele folgen.

Neukundenbonus: Willkommenspaket mit bis zu 500 Euro Bonus

Wer sich für eine Anmeldung bei Karamba entscheidet, der kann sich gleich zu Beginn seiner Karriere über einen echten Gewinn freuen. Neukunden werden mit einem 200 prozentigen Einzahlungsbonus belohnt, der bis zu einer Summe von 500 Euro gezahlt wird. Werden also 250 Euro eingezahlt, stehen insgesamt 750 Euro zum Spielen zur Verfügung. Erfreulich ist dabei, dass der Bonusbetrag ganz unkompliziert nach der ersten Einzahlung gutgeschrieben wird. Darüber hinaus darf sich jeder neue Spieler ergänzend zum Geldregen auch über satte 100 Freispiele freuen, die in drei Schritten ausgezahlt werden. Die ersten 20 Freispiele werden direkt mit der ersten Einzahlung gutgeschrieben. Bei einer Einzahlung am zweiten und dritten Tag warten dann nochmal jeweils 40 Freispiele.

Einzahlungsbonus: 200% bis zu 500€ + 100 Freispiele
Bonusbedingungen: 35x Bonus
Gültigkeit: 21 Tage
Weitere Boni: tägliche Aktionen

Selbstverständlich steht das Bonusguthaben nach der Gutschrift aber noch nicht sofort für die Auszahlung zur Verfügung. Stattdessen müssen erst die Bonusbedingungen erfüllt werden, die Karamba im Zusammenhang mit dem Neukundenbonus von seinen Spielern einfordert. Schon bei den Einzahlungen ist hierbei zu beachten, dass für die erste Transaktion mindestens zehn Euro in die Hand genommen werden müssen. Um die Freispiele am zweiten und dritten Tag ebenfalls zu kassieren, ist dann jeweils eine Mindesteinzahlung von 20 Euro erforderlich. Um den Bonusbetrag selber für die Auszahlung freizuspielen, sieht das Angebot einen 35-fachen Umsatz des Bonusbetrags vor. Gleichzeitig müssen alle Spieler beachten, dass der Bonusbetrag innerhalb von 21 Tagen nach der Gutschrift in Anspruch genommen werden muss, da er ansonsten verfällt.

Für die 100 Freispiele sind die gleichen Bedingungen vorgesehen. Das bedeutet, dass sämtliche Gewinne aus den Bonusrunden erst 35 Mal umgesetzt werden müssen, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. Freispiele müssen zudem immer am selben Tag der Gutschrift genutzt werden, da diese ansonsten ebenfalls verfallen.

Einzahlung und Auszahlung: Eine gut betuchte Auswahl

Dass auch die Zahlungen mit allergrößter Sorgfalt abgewickelt werden, zeigt ein Blick auf die verfügbaren Zahlungsmethoden. Hier finden sich neben der regulären Banküberweisung zum Beispiel auch Neteller, Skrill, Klarna oder die Mastercard Kreditkarte. Der erforderliche Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei zehn Euro. Gebühren erhebt der Anbieter für die Transaktionen erfreulicherweise aber nicht. Dennoch müssen natürlich die unterschiedlichen Abwicklungszeiten beachtet werden. Wer möglichst schnell das Geld auf seinem eigenen Konto haben möchte, der sollte zu einer elektronischen Zahlungsmethoden greifen. Wer hingegen gut und gerne auch ein paar Tage warten kann, der kann die reguläre Banküberweisung verwenden.

Die Bezahloptionen bei Karamba
Zahlungsmöglichkeiten: Klarna, Mastercard, Maestro, Muchbetter, Neteller, Skrill, Trustly, Rapid Transfer, ApplePay
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Gebühren: keine
Kontoführung möglich in: EUR
Auszahlungsoptionen: Kreditkarte, Banküberweisung, Skrill, Neteller, Klarna

Auszahlungen werden immer über die Methode abgewickelt, die auch bei der Einzahlung verwendet wurde. Wie üblich, bestätigen die Ausnahmen hier die Regel. So können Einzahlungen per Paysafecard zum Beispiel nur über die Banküberweisung wieder ausgezahlt werden. Auf Gebühren wird auch in diesem Fall verzichtet. Dennoch müssen alle Spieler beachten, dass bei der ersten Auszahlung eine Identitätsprüfung erforderlich wird. Durchgeführt wird diese dann mit einer Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder anderer offizieller Dokumente. Hierbei handelt es sich um eine weitere Sicherheitsmaßnahme, mit der die seriöse Arbeit des Unternehmens noch einmal unterstrichen wird. Allerdings kann es so natürlich passieren, dass die erste Auszahlung ein wenig mehr Zeit beansprucht.

Sicherheit und Regulierung: Alles in bester Ordnung

Dass bei Karamba seriös und sicher gearbeitet wird, wird natürlich in erster Linie durch die Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde sichergestellt. Diese hat das Unternehmen hinter Karamba, also die Aspire Global International Limited, in einem strengen Lizenzierungsverfahren genauestens geprüft und unter die Lupe genommen. Selbstverständlich wird das Angebot auch aktuell getestet, damit ein fortwährender Einhalt der Regularien sichergestellt ist.

Ergänzend hierzu wird die Seriosität aber zum Beispiel auch durch die Partnerschaft mit der GamCare unterstrichen. Hierbei handelt es sich um eine gemeinnützige Organisation, die sich in erster Linie gegen die Spielsucht einsetzt. Bei Fragen oder benötigter Hilfe können sich alle Spieler über den Anbieter so direkt an die Organisation wenden. Ein weiteres Indiz für die gute Arbeit der Aspire Global International Limited ist wiederum die Tatsache, dass gleich mehrere Online Spielhallen vom Unternehmen betreut werden. Somit gibt es für die Spieler keinerlei Gründe, von einer mangelnden Seriosität oder einem Betrug auszugehen.

Support und Kundendienst: Immer erreichbar, aber nicht immer auf Deutsch

Der Kundensupport von Karamba macht grundsätzlich einen sehr kompetenten und hilfsbereiten Eindruck. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und bemühen sich mit größter Sorgfalt um das Wohlbefinden der Kunden. Erreichbar sind die Mitarbeiter dabei rund um die Uhr, so dass Anfragen selbst nachts problemlos beantwortet werden können. Aufgebaut wird der Kontakt per Live-Chat, E-Mail oder telefonischer Hotline. Beim Live-Chat sind allerdings eingeschränkte Kontaktzeiten zu beachten, denn dieser kann täglich „nur“ von 8.00 bis 1.00 in Anspruch genommen werden.

Ergänzt wird der Kundendienst zudem durch einen FAQ-Bereich. Dieser lässt sich über das Hilfe-Center aufrufen und bietet Antworten auf die häufigsten Fragen der Spielergemeinde. Finden lassen sich hier zum Beispiel Informationen zu den Spielen, Informationen zur Ein- und Auszahlung, Hilfe bei technischen Problemen oder die Bonusrichtlinien. Besonders gut geeignet ist dieser Bereich für die Spieler, die ein allgemeineres Problem zu beklagen haben. Dann nämlich kann der Weg zum Kundendienst meist eingespart werden, da die Antwort schon in dieser Sektion zu finden ist.

Benutzerfreundlichkeit: Mehr als gelungen

Auf die Optik wird bei Karamba ein großer Wert gelegt. Das wird bereits beim ersten Besichtigen der Seite erkennbar, denn das Unternehmen setzt hier auf ansprechende Grafiken und eine freundliche Farbgestaltung. Darüber hinaus ist der Aufbau der gesamten Webseite aber sehr klar und übersichtlich. So können sich selbst Anfänger innerhalb weniger Augenblicke zurechtfinden und das gesamte Portfolio ordnungsgemäß durchleuchten. Besonders hilfreich ist hierbei die Einteilung der Spielkategorien, denn dadurch können alle verfügbaren Spiele der jeweiligen Kategorien schnell überblickt werden. Praktisch ist zudem die integrierte Suchfunktion, mit der ganz gezielt nach bestimmten Games gesucht werden kann.

Mit der Web-App von jedem Ort spielen

Ergänzend zur regulären Webseite können die Spieler auch die mobile Smartphone App nutzen. Diese steht in einer optimierten Web-App zur Verfügung und kann somit von jedem mobilen Endgerät aus abgerufen werden. Der Download einer Software ist dafür wiederum nicht notwendig. Optisch ist die Smartphone-Ausführung dabei ähnlich überzeugend wie die Webseite. Das Design ist intuitiv und sorgt somit für eine schnelle Navigation des Spielers. Allerdings müssen die Kunden aktuell noch auf ein paar Spiele verzichten, die allerdings immer weiter aktualisiert werden. Somit werden der „App“ monatlich in der Regel mehrere neue Spiele hinzugefügt.

Fazit: Freie Fahrt für alle Spieler

Hinsichtlich der Seriosität und Sicherheit gibt es bei Karamba keine Zweifel. Das Unternehmen arbeitet sehr transparent und fair und wird zudem von der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde lizenziert und reguliert. Ein Betrug oder eine Abzocke werden somit unmöglich gemacht. Darüber hinaus kann aber auch der Rest des Angebots überzeugen. Der Kundensupport zum Beispiel unterstreicht die ehrenwerte Arbeit des Unternehmens noch einmal und steht rund um die Uhr zur Verfügung. Das Zahlungsportfolio lässt ebenfalls nur wenig Platz für Wünsche übrig, wobei lediglich das Fehlen von PayPal den einen oder anderen Spieler treffen wird. Nichtdestotrotz kann das Angebot bedingungslos weiterempfohlen werden. An der Sicherheit lässt sich keine Kritik üben und auch der übrige Part des Portfolios zeigt sich konkurrenzfähig.

Steffen Breitner
Dank der zahlreichen Promotionen gibt es immer wieder Neues bei Karamba zu entdecken
5.0 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Andreas

Ein Spitzenanbieter, das muss man wirklich einmal gesagt haben. Eine mehr als ausreichende Spielauswahl, die Klassiker und moderne Spiele beinhaltet, lassen sich bei Karamba finden. Ich spiele besonders gerne Starburst, habe mich aber auch bereits mit anderen Spielen angefreundet.

geschrieben vor 50 Monaten

Ben

Ich als Anfänger kann über Karamba kaum etwas Negatives sagen. Selbst als ich ein Problem bei den Einzahlungen hatte, konnte mir der Kundensupport schnell weiterhelfen. Durch den Chat habe ich schnell Antworten erhalten und konnte mein Problem zügig lösen.

geschrieben vor 38 Monaten

Startseite > Erfahrungen mit Karamba