Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Noble Casino

Noble Casino Erfahrungen

Wann immer es in einem der großen Hollywood Blockbuster um Casinos geht, bekommen die Zuschauer schon einmal einen Vorgeschmack auf die mitunter glamouröse Welt der Glücksspiele. In einem Online Casino kann man das Ambiente zwar nicht ganz nachspielen, jedoch kommen einige Anbieter hier schon sehr nahe dran. Ein solches Casino ist das Noble Casino. Hier findet der Kunde sehr viele Casinospiele, die er in Angriff nehmen kann. Darüber hinaus spielt der Kunde hier absolut sicher. Gleich zwei ordentliche Glücksspiellizenzen sorgen dafür, dass sich der Spieler keine Sorgen machen muss. Der Noble Casino Test wird auf einige der Eigenheiten und natürlich auch auf das Angebot detaillierter eingehen.

Bewertung 3.5 / 5.0
Spielauswahl Casinospiele aus vielen Bereichen
Software Playtech
Bonusangebot 100 Prozent auf die erste Einzahlung
Regulierung

Unsere Erfahrungen im Überblick

Die Noble Casino Erfahrungen bestätigen die Vorschusslorbeeren. Der Anbieter ist ordentlich lizenziert und daher über jeden Zweifel erhaben. Es gibt sogar zwei Lizenzen: eine von der britischen Gambling Commission, eine weitere aus Gibraltar. Abgesehen von der Lizenz gibt es auch noch andere Punkte, die bei diesem Casino auffallen. Zum Beispiel geht es auch um das Angebot. Der Kunde kann auf eine Reihe von Casinospielen zugreifen, die ihm den Aufenthalt angenehm machen. Zur Auswahl stehen Online Slots, Roulette sowie Keno oder aber auch Video Poker.

Unternehmen ElectraWorks Limited
Adresse Suite 6, Atlantic Suites, Europort Avenue, Gibraltar
Registrierungsnummer
Regulierung/Lizenz Gibraltar, Gambling Commission
Telefon 8007278913
eMail support@noblecasino.com
Live Chat Nein

Das Casinoherz findet hier alles, was es begehrt. Doch das Angebot allein ist es nicht, was den Anbieter ausmacht. Es gibt zum Beispiel einen ordentlichen Support, der sogar 24 Stunden erreichbar ist, ausreichend Zahlungsoptionen sowie einen attraktiven Bonus für Neukunden. Zusätzlich weiß die Seite zu gefallen und präsentiert sich benutzerfreundlich. Die Spiele können entweder sofort im Browser in Angriff genommen werden oder aber auch per downloadbarer Software.

Noble Casino im Check: Betrug oder seriös?

Es ist völlig normal – und absolut kein Zeichen von Misstrauen – wenn man in Bezug auf ein Online Casino genau auf die Seriosität achtet. Denn nur dann, wenn diese gewährleistet ist, sollte man bei einem Anbieter auch ein Konto eröffnen. Da das Noble Casino gleich über zwei gültige Lizenzen verfügt, muss sich der Kunde nicht die geringsten Sorgen darüber machen, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Die Gründe sind klar: Wenn er nicht seriös wäre, würde er keine Lizenz erhalten. Und ohne Lizenz würde sich ein Anbieter gerade in der heutigen Zeit sowieso nicht lange auf dem Markt halten. Für die Seriosität sprechen aber auch noch andere Dinge. Zum Beispiel gibt es eine Reihe von namhaften Anbietern aus der Finanzdienstleistungs-Branche. Diese werden benötigt, um dem Kunden die Möglichkeit zu geben, echtes Geld auf sein Konto einzuzahlen. Allerdings werden sie auch benötigt, damit er Gewinne von diesem Konto wieder abbuchen kann. Da sich hier weltbekannte Unternehmen wie etwa Visa oder Mastercard tummeln, kann man davon ausgehen, dass diese sicher nicht mit einem unseriösen Anbieter in Verbindung gebracht werden wollen. Aber auch für die Hersteller der Spiele gilt Ähnliches. Insgesamt kann sich der Kunde aber sicher sein, dass es nur noch wenige bis gar keine Online Casinos mehr gibt, die unseriös arbeiten. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sich betrügerische Machenschaften sofort herumsprechen würden, so dass das Casino keine lange Überlebensdauer hätte. Entweder würden die Kunden weglaufen oder die Behörden würden früher oder später einschreiten.

Angebot

Das Angebot eines Online Casinos ist mitunter sehr verschieden. Es tauchen dort in der Regel aber immer die gleichen Spiele auf. In den meisten Fällen handelt es sich um Online Slots sowie einer Auswahl aus Tisch- und Kartenspielen. Das ist auch hier im Noble Casino nicht anders. Allerdings können reine Interessenten nicht im Detail herausfinden, welche Spiele hier angeboten werden.

Die Webseite von Noble Casino
Vorschaubild Lobby Noble CasinoVorschaubild Support Noble Casino

Spielautomaten

Es gibt auf der Seite des Noble Casinos einen Menüpunkt mit dem Namen „Slots“. Das lässt natürlich den Schluss zu, dass es hier eben jene Spielautomaten gibt, die schon seit den Zeiten der regulären Spielbanken bei den Spielern sehr beliebt sind. Früher waren es die „Einarmigen Banditen“, heute die Online Slots. Welche Spiele es im Detail gibt, erfährt der Spieler allerdings nur, wenn er auch tatsächlich ein Konto eröffnet. Wenn er auf der regulären Homepage die Schaltfläche anklickt, um zu den Slots zu gelangen, öffnet sich ein Fenster, das ihn zum Download der Software auffordert. Es kann aber auch passieren, dass der Virenscanner hier Alarm schlägt und die Casinosoftware als Malware interpretiert. Wer die Software herunterladen möchte, sollte also im Vorfeld seinen Virenscanner und auch den Browserschutz des Virenscanners deaktivieren. Will man die Spiele direkt im Browser ausprobieren, gelangt man zu einer Maske, in der die Eingabe der Kundendaten verlangt wird.

Karten- und Tischspiele

Bei den Tisch- und Kartenspielen verhält es sich ähnlich. Auch hier kann der Kunde zwar auf die dazugehörige Schalfläche klicken, wird jedoch ebenfalls aufgefordert, die Casinosoftware herunterzuladen. Es gibt also leider für reine Interessenten keine Möglichkeiten zu schauen, welche Black Jack-Varianten es gibt oder welche Versionen vom Roulette verfügbar sind. Das Gleiche gilt für Video Poker, dem ebenfalls eine eigene Kategorie zugeteilt wurde. Darüber hinaus gibt es auch noch einen Menüpunkt mit dem Namen „Andere Spiele“, von denen der Interessent ohne Download und registriertes Konto ebenfalls nichts Genaueres erfährt. Unterm Strich wäre es schön gewesen, denjenigen, die noch keine registrierten Kunden sind, zumindest einen kleinen Vorgeschmack auf das zu geben, was sie erwartet.

Bonus für Neukunden

Ein Bonus wird in der Casinobranche sehr oft an Neukunden vergeben. Damit bedanken sich die Casinobetreiber in der Regel bei den Kunden für die Registrierung in ihrem Hause. Bonus ist aber nicht gleich Bonus. So kann es passieren, dass es bei einigen Anbietern nur reine Einzahlungsboni gibt. Bei anderen Anbietern hingegen sind Freispiele das Mittel der Wahl. Und in einige Fällen gibt es sogar eine Kombination aus beidem.

Einzahlungsbonus: 100 Prozent auf die erste Einzahlung
Bonusbedingungen: Umsatz 35-fach (Einzahlung+Bonus)
Gültigkeit: 30 Tage
Weitere Boni:

Im Noble Casino gibt es einen reinen Einzahlungsbonus. Dieser liegt bei 100 Prozent. Das heißt, dass der Einzahlungsbetrag des Kunden um 100 Prozent aufgestockt wird. Allerdings muss jeder Bonus erst einmal freigespielt werden, ehe der Kunde hergehen und den Bonus wie echtes Geld behandeln kann. Ansonsten würden sich diese Bonusaktionen für die Anbieter natürlich gar nicht lohnen. Für den Einzahlungs- bzw. Willkommensbonus gilt, dass sowohl der Einzahlungsbetrag als auch die Bonussumme insgesamt 25 Mal umgesetzt werden müssen. Damit bewegt sich das Bonusangebot im normalen Bereich. Außerdem sollte der Spieler im Hinterkopf behalten, dass die Spieler in unterschiedlichen Größenordnungen für die Umsatzbedingungen genutzt werden können. Während die meisten Spielautomaten mit den vollen 100 Prozent bewertet werden, entfallen etwa auf alle Black Jack-Spiele nur fünf Prozent. Beim Roulette sind immerhin noch 25 Prozent zu holen. Der Kunde hat insgesamt 30 Tage ab Inanspruchnahme Zeit, um die Umsatzanforderungen zu erfüllen. Ist dies nicht der Fall erlischt der Bonus und damit auch alle bis dahin erzielten Gewinne.

Einzahlung und Auszahlung

Oft werden sie ein wenig stiefmütterlich behandelt, dabei haben sie sowohl für das Casino als auch für den Spieler eine große Bedeutung: die Einzahlungen und Auszahlungen. Denn wer um echtes Geld spielen möchte, muss natürlich einen Weg finden, um dieses auf das Spielkonto zu bringen. Und umgekehrt muss es schließlich auch eine Möglichkeit geben, sich Gewinne auszahlen lassen zu können. Vielfalt ist hier sehr wichtig, da die Casinos auf diese Art und Weise einfach mehr Kunden ansprechen können. Der Grund: Nicht jeder potenzielle Kunde verfügt über eine gültige Kreditkarte oder eine ähnliche Zahlungsmethode. Von daher sollte ein Anbieter immer ein wenig mehr im Köcher haben.

Die Auswahl der Zahlungsmethoden kann sich im Noble Casino allerdings mehr als sehen lassen. Natürlich gibt es hier die bereits angesprochenen und vor allem im World Wide Web beliebten Kreditkarten, mit denen der Kunde sein Konto auffüllen kann. Akzeptiert werden die „großen Zwei“, Visa und Mastercard. Auch Visa Electron und Maestro sind mit in der Auswahl vertreten. Es sind aber auch Banking-Methoden vorhanden. Besonders nennenswert sind hier Giropay und die Sofortüberweisung, da es sich hierbei um Methoden handelt, mit denen der Kunde umgehend das Geld auf sein Spielkonto bekommt. Damit man hierüber Geld einzahlen kann, benötigt man allerdings die Daten aus seinem Online Banking sowie eine gültige TAN. Ferner muss das entsprechende Konto ausreichend gedeckt sein. Neben den bereits genannten Optionen stehen aber auch noch digitale Geldbörsen zur Verfügung, die der Kunde nutzen kann. Hierzu zählen Skrill und Neteller. Damit hierüber eine Transaktion möglich ist, muss der Kunde beim gewünschten Anbieter allerdings über ein ordentliches Konto verfügen. Zu guter Letzt steht auch noch die Paysafecard zur Verfügung. Bei dieser Zahlungsmethode kann der Kunde ganz einfach Prepaid-Guthaben nutzen. Er muss die Karte im Vorfeld zum gewünschten Wert kaufen und kann dann anschließend per Code das Guthaben freigeben. Dabei steht es ihm frei, ob er das Geld entweder auf einen Schlag oder in kleineren Teilbeträgen auf sein Spielkonto überträgt.

Die verfügbaren Bezahlmöglichkeiten im Noble Casino
Die Zahlungsoptionen im Noble Casino
Zahlungsmöglichkeiten: Skrill, Neteller, Paysafecard, Visa, Visa Electron, Maestro, Giropay, Sofortüberweisung
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Gebühren:
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Skrill, Neteller, Banküberweisung

Wenn man in einem Online Casino an den Start geht, möchte man natürlich auch etwas Geld gewinnen – zumindest dann, wenn man vorher auch Echtgeld auf das Konto eingezahlt hat. Beim Blick auf die Zahlungsmethoden stellt man fest, dass es hier – anders als bei den Einzahlungen – keine klare Liste mit Infos gibt, wie das Geld ausgezahlt werden kann. Allerdings gibt es im Glücksspielbereich oft eine gewisse Routine, nach der die Gewinne ausgezahlt werden. Meist versuchen die Anbieter, dem Kunden die Auszahlungen auf dieselbe Art und Weise zukommen zu lassen, über die er bereits eine Einzahlung getätigt hat. Der Haken: Nicht alle Einzahlungsoptionen können auch für eine Auszahlung genutzt werden. Zum Beispiel kann man die beiden Sofortbanking-Optionen, Giropay und Sofortüberweisung nur für die Einzahlung auf das Spielkonto nutzen. Das Gleiche gilt für die Paysafecard. Auch hierüber können nur Einzahlungen getätigt werden. Der Kunde muss sich in einem solchen Fall dann entweder mit dem Service in Verbindung setzen oder bekommt von Beginn an eine Alternative als Vorschlag.

Sicherheit und Regulierung

Casinobetreiber haben es manchmal nicht einfach. Natürlich gab es in der Vergangenheit auch einmal den einen oder anderen nicht ganz so seriösen Anbieter. Diese Zeiten sind jedoch längst vorbei. Gleichwohl müssen die Anbieter heute noch ein wenig unter diesem Misstrauen leiden. Von daher ist es sehr wichtig, seinen Kunden gegenüber einen Nachweis über eine ordentliche Regulierung zu erbringen. Der Noble Casino Test zeigt, dass hier sogar gleiche zwei Lizenzen am Start sind. Eine Lizenz stammt von der britischen Gambling Commission, die andere Lizenz stammt von der zuständigen Glücksspielbehörde aus Gibraltar. Hierbei handelt es sich um zwei anerkannte und seriöse Behörden, die harte Maßstäbe ansetzen, wenn es um die Lizenzierung der Casinos geht. Im Rahmen dieser Lizenzierung gibt es mehrere Punkte, die man nicht außer Acht lassen sollte und bei denen die Behörden ganz genau hinschauen.

Einer dieser Punkte ist das Fairplay. Wohl in kaum einer anderen Branche ist dieses Fairplay so wichtig, wie dies in einem Online Casino der Fall ist. Denn kein Kunde möchte das Gefühl bekommen, über den Spieltisch gezogen zu werden. Zwar gibt es – sowohl in Online Casinos als auch in realen Spielbanken – immer einen Hausvorteil. Dieser jedoch darf nicht erweitert werden, so dass die Gewinnchancen des Kunden noch weiter sinken. Damit dies nicht geschieht, kommen technische Hilfsmittel zum Einsatz. Bei Karten- und Tischspielen oder Slots muss ein Zufallsgenerator her. Dieser nennt sich RNG (Random Number Generator) und kommt in Form einer Software zum Einsatz. Die Betreiber der Casinos sollten diesen Punkt nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn die Behörden schauen hier ganz genau hin. Fällt ein Anbieter hier durch, gibt es keine Lizenz.

Ein weiterer Punkt ist natürlich der Faktor Sicherheit. Hierbei geht es um die Sicherheit sowohl von sensiblen Kundendaten als auch von eingezahlten Geldern, die in einem Online Casino in rauen Mengen unterwegs sind. Der Kunde gibt eine Menge Daten preis. In einem Online Casino werden diese Daten bereits bei der Registrierung oder beim Einloggen an die entsprechenden Server übermittelt. Je nach Zahlungsweise werden aber auch sensible Bankdaten preisgegeben. Die Übertragung der Daten muss mit einer sicheren Verschlüsselung abgesichert sein, damit Dritte unterwegs eben jene Daten nicht abgreifen und diese dann zu kriminellen Zwecken einsetzen können. Auch hier schauen die Behörden ganz genau hin und legen harte Maßstäbe an. Wenn die Sicherheit dieser Daten nicht gewährleistet ist, wird es ebenfalls keine Lizenz geben.

Wie jedoch bereits erwähnt, kommt das Noble Casino sogar mit zwei Lizenzen daher. Aber warum eigentlich zwei Lizenzen? Nun, möglicherweise ist das eine oder andere Spiel im Angebot mit einer der beiden Lizenzen nicht gedeckelt. Von daher wird in diesem Fall eine zweite Lizenz dazugenommen, die sicherstellt, dass alles legal und im grünen Bereich abläuft.

Support und Kundendienst

Support und Kundendienst sind Punkte, die bei einem Online Casino mitunter sträflich vernachlässigt werden. Dabei haben sie eine große Bedeutung. Denn auch, wenn das Angebot eines Casinos stimmen sollte, kann es immer mal wieder zu offenen Fragen oder Schwierigkeiten kommen, bei denen der Kunde eine zuverlässige Antwort benötigt.

Der Support vom Noble Casino spielt um die oberen Plätze mit, ohne allerdings ganz nach vorne zu kommen. Der Support besteht aus mehreren Kontaktmöglichkeiten und einem sehr gut sortierten Bereich mit FAQ. Der Kontakt kann sowohl per Telefon als auch per Fax oder Mail hergestellt werden. Vor allem die Variante per Fax ist nicht mehr allzu häufig anzutreffen und wurde von vielen anderen Anbietern durch einen Live Chat ersetzt. Dieser fehlt hier allerdings im Support-Angebot des Noble Casino. Dafür kann der FAQ-Bereich glänzen, da hier viele Fragen beantwortet werden. Wenn man sich ein wenig durch diese Fragen gewühlt hat, ist eine persönliche Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice unter Umständen auch gar nicht mehr nötig.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Webseite ist im Grunde sehr leicht zu nutzen, jedoch stellen sich hier für den User mitunter einige Tücken ein. Wer zum Beispiel mit einer Firewall oder einem Virenscanner unterwegs ist, kann möglicherweise auf das eine oder andere Angebot gar nicht zugreifen, da die Seiten als unzuverlässig oder unsicher angezeigt werden. Einige Virenscanner blockieren die Seite sogar von sich aus und stufen sie als Phishing-Seite ein. Das passiert unter anderem dann, wenn man auf die einzelnen Angebotsbereiche klickt, hinter denen sich die Aufforderung zum Download der Software befindet. Zwar ist die Software nicht schädlich, wird aber als eine solche wahrgenommen. Wer auf den Seiten des Noble Casino einen unbeschwerten Spielgenuss erfahren will, wird seinen Virenscanner möglicherweise für eine gewisse Zeit abschalten müssen.

Mobile App

Mobiles Spielen ist heutzutage ein wichtiger Faktor, um einfach noch unabhängiger sein zu können. In Bezug auf das Noble Casino ist aber nicht bekannt, ob man hier mobil spielen kann. Eine separate App gibt es schon einmal nicht. Und die mobile Webseite mutet ein wenig seltsam an. Denn wenn man von dort aus auf ein Spiel klickt, wird man auf die Webseite eines anderen Online Casinos weitergeleitet. Von daher scheint ein spezielles Angebot des Noble Casino für den mobilen Markt nicht zur Verfügung zu stehen

Fazit: Guter Anbieter mit Einschränkungen

Der Auftritt vom Noble Casino hat auf jeden Fall Potenzial. Es gibt eine angemessene Auswahl an Casinospielen, aus denen der Kunde wählen kann. Es stehen zum Beispiel Online Slots sowie einige Tisch- und Casinospiele zur Verfügung – im Grunde all das, was der Casinofreund möchte. Allerdings haben Interessenten keinen Zugriff auf das Angebot. Löblich ist dagegen die Tatsache, dass der Anbieter gleich mit zwei gültigen Lizenzen ausgestattet ist, die für ein sicheres spielen ohne Betrug und Abzocke sorgen. Ebenfalls gelungen ist auch der Support, wenngleich ein Live Chat fehlt. Der Bonus ist Standard, die Durchspielbedingungen erscheinen fair. Aus technischer Sicht ist die Seite jedoch mitunter eine Herausforderung, da Virenscanner hier negativ anschlagen können. Dennoch überwiegen die positiven Aspekte für diesen Anbieter.

Steffen Breitner
Das Noble Casino ist ein sehr gutes Casino mit passablem Angebot
3.5 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.