Startseite

21.com Erfahrungen

Online Spielbanken strengen sich an, mehr und mehr das Netz zu erobern. Wohin man auch sieht: Es kommen immer mehr Spielotheken auf den Markt, die um die Gunst der Kunden buhlen und tolle Angebote im Portfolio haben. Eine dieser Spielbanken ist die Marke 21.com. Dessen Vor- und Nachteile werden im folgenden 21.com Test genau unter die Lupe genommen. Betrug oder Abzocke muss der Kunde hier aber auf gar keinen Fall fürchten, denn der Anbieter ist ordnungsgemäß lizenziert.

🥇 21.com
Bewertung 4.5 / 5.0
🎲 Spielauswahl Große Auswahl an Automatenspielen
💻 Software NetEnt
🎁 Bonusangebot 121% bis zu 300€ Einzahlungsbonus
⚖️Regulierung
🏆 21.comJetzt spielen!

Unsere Erfahrungen im Überblick

Die 21.com Erfahrungen sind „durch die Bank weg“ sehr positiv. Das liegt an mehreren Faktoren. Zum Beispiel kann der Anbieter mit einem tollen Angebot an Spielen aus verschiedenen Kategorien glänzen. Es gibt etwa eine Vielzahl von Spielautomaten, auch Slot Games genannt. Diese kommen von verschiedenen Herstellern und decken mehrere Themenbereiche ab. Darüber hinaus ist der Registrierungsprozess relativ einfach zu bewältigen. Damit man in den Genuss des Angebots kommt, spielen natürlich auch die Faktoren Ein- und Auszahlung eine gewisse Rolle. Die angebotenen Zahlungsmethoden überzeugen hier und bieten dem Kunden Vielfalt. Ein mobiles Angebot der Spiele ist übrigens ebenfalls vorhanden. Natürlich handelt es sich hier auch um einen sicheren und seriösen Anbieter, was durch eine gültige Glücksspiellizenz bewiesen wird.

Unternehmen Imperium Network Solutions Limited
Adresse 233 – 237 Old Marylebone Road, London NW1 5QT,
Registrierungsnummer #000-038720-R-319481-006
Regulierung/Lizenz Gambling Commission
Telefon
eMail support@21casino.com
Live Chat ja

21.com im Check: Betrug oder seriös?

Wann immer es um Online Spielbanken geht, spielen die Faktoren Seriosität und Sicherheit eine zentrale Rolle. Kein Wunder, denn welcher Kunde möchte schon bei einem Anbieter an den Start gehen, bei dem er nicht sicher sein kann, ob im Hintergrund nicht vielleicht irgendwelche „krummen Dinger“ laufen. Die 21.com Erfahrungen zeigen jedoch, dass diese Sorgen und Ängste hier völlig unangebracht sind. Denn mit der Gambling Commission aus Großbritannien operiert der Anbieterunter den wachsamen Augen einer der bekanntesten Glücksspielbehörden.

Angebot

Das Angebot einer Online Spielbank spielt bei dessen Bewertung eine zentrale Rolle. In der Regel legen die Betreiber viel Wert auf einen gesunden Mix aus Spielautomaten. Das 21.com greift diesen Grundgedanken auf und hat eine Reihe von besonderen Spielen im Köcher.

Die Webseite von 21.com
Vorschaubild Lobby 21.comVorschaubild Support 21.com

Spielautomaten

Slot Games nehmen in der Riege der Online Glücksspiele einen immer größeren Raum ein. Selbstverständlich ist ihnen auch hier eine eigene Kategorie zugeteilt. Wenn man auf den Menüpunkt klickt, eröffnet sich dem Spieler ein Meer an Spielautomaten. Zum Angebot zählen zum Beispiel absolute Klassiker wie Starburst, Twin Spin oder Gonzo’s Quest. Die Slots kommen in dieser Online Spielothek von namhaften Herstellern, zu denen unter anderem NetEnt zählt. Diese Slots haben einen hohen Wiedererkennungswert und zeichnen sich durch tolle Grafiken sowie einfaches Gameplay und attraktive Gewinne aus. Der Kunde kann die Slots zur besseren Übersicht nach verschiedenen Gesichtspunkten sortieren. Auch denen, die auf der Suche nach einem besonders ertragreichen Slot sind, kann geholfen werden. Die Slots können auch nach dem RTP, dem Return to Player, sortiert werden. Der RTP ist die Auszahlungsquote und gibt prozentual an, wie viel von den getätigten Einsätzen an den Kunden ausgeschüttet wird.

Bonus für Neukunden

Ein Bonus ist immer einer tolle Sache für viele Kunden. Denn ein Bonus kann entweder für zusätzliches Guthaben sorgen oder aber auch Freispiele für die Online Slots mit sich bringen. In einigen Fällen ist sogar eine Kombination aus beiden Elementen möglich. Wie die Erfahrungen zeigen, kann der Kunde hier auf mehrere Boni zurückgreifen.

So erhalten neue Kunden etwa bereits dann einen Bonus, wenn sie sich nur registrieren. Als Dankeschön gibt es 21 Freispiele für den Klassiker unter den Slot Games, Starburst. Doch die meisten Online Spielotheken setzen nicht nur auf Free Spins, um dem Kunden ein Dankeschön zukommen zu lassen. Natürlich gibt es auch Boni mit einem bestimmten Geldwert, auf den der Kunde zurückgreifen kann. Das Gute von 21.com: Jeder Neukunde erhält bei einer Registrierung einen Ersteinzahlungsbonus in Höhe von bis zu 121%. Insgesamt kann hier eine Bonussumme von satten 300€ abgestaubt werden.

Einzahlungsbonus: 121% bis zu 300€
Bonusbedingungen: Einsatz Bonusgeld (35x)
Gültigkeit:
Weitere Boni: Hangover-Bonus, Treppen-Bonus

Es gibt neben dem Willkommensbonus aber auch noch andere Boni, die dem Kunden gutgeschrieben werden können. So gibt es etwa den so genannten Hangover-Bonus. Dieser gilt für die ersten Einzahlungen am Montag oder Dienstag. Der Bonus liegt bei 21 Prozent und hat ein Volumen von 210 Euro. Für Spieler, die gerne am Wochenende im Einsatz sind, gibt es auch noch den Treppen-Bonus. Dieser Bonus ist gestaffelt und richtet sich nach der Höhe der Einzahlung. Bis zu einer Einzahlung in Höhe von 49,99 Euro werden zehn Prozent Bonus gezahlt, bis 99,99 Euro 20 Prozent und bis 500 Euro werden 30 Prozent auf die Einzahlung gewährt.

Es gibt viele gute Gründe für einen Bonus. Allerdings müssen sich die Spieler auch vor Augen führen, dass ein Bonus immer an Bedingungen geknüpft ist. Man kann nicht einfach einen Bonus kassieren und das Geld dann sogleich auszahlen lassen. So werden zum Beispiel die Gewinne, die mit den Free Spins erzielt werden, wie Bonusgeld behandelt und dürfen 100 Euro nicht übersteigen. Sollten die Gewinne größer sein, wird der Überschuss aus dem Bonuskonto entfernt. Damit die Gelder des Willkommensbonus freigespielt werden können, muss die Bonussumme insgesamt 35 Mal umgesetzt werden. Erst dann gilt der Bonus als freigespielt. Achtung: Nicht alle Spiele, die 21.com anbietet, werden in gleichen Teilen gegen den Bonus gerechnet. Während ein Großteil der Slots mit den vollen 100 Prozent gegengerechnet werden, beträgt der Wert bei wenigen Slots weniger. Auf der Webseite des Anbieters findet sich im entsprechenden Bereich eine Liste, auf der die Spiele und ihre Gegenwerte aufgezählt werden. Achtung: Einzahlungsmethoden wie Skrill oder Neteller sorgen dafür, dass der Kunde keinen Bonus erhält. Die Spielothek behält sich vor, etwaige Gewinne einzubehalten, wenn ein Bonus genutzt wurde, obwohl Skrill oder Neteller als Zahlungsmittel verwendet wurden.

Einzahlung und Auszahlung

Die Themen Einzahlung und Auszahlung werden mitunter ein wenig stiefmütterlich behandelt. Dabei sind sie für eine Spielothek eminent wichtig und spielen nicht zuletzt eine große Rolle bei der Frage, welche Kunden – und in welcher Anzahl – angelockt werden können. Ein Blick auf die Webseite verrät, dass 21.com eine ganze Menge Zahlungsoptionen parat hält. Zum Beispiel stehen die absoluten Klassiker der Zahlungsmethoden, die Kreditkarten, zur Verfügung. Zum Angebot zählen die die Mastercard. Der 21.com Test zeigt, dass aber auch andere Zahlungsmethoden den Weg in das Portfolio gefunden haben. Digitale Geldbörsen wie Skrill oder Neteller gehören zum Beispiel dazu. Wer hierüber einzahlt, kann umgehend auf den eingezahlten Betrag zugreifen. Voraussetzung ist allerdings, dass der Spieler bei diesen Anbietern über ein gültiges Konto verfügt. Ein Girokonto mitsamt Zugangsdaten und TAN benötigt er, wenn er die Methoden Giropay und Sofortüberweisung nutzen möchte. Auch hier gilt: Das eingezahlte Geld ist sofort verfügbar. Bei einer herkömmlichen Banküberweisung ist dies nicht der Fall. Hier kann es einige Tage dauern, bis das Geld gutgeschrieben und verbucht ist. Wer also schnell spielen möchte, sollte sich für eine andere Methode entscheiden. Wer den Prepaid-Weg beschreiten will, für den könnte die Paysafecard das Mittel der Wahl sein. Hier muss der Kunde keine Daten angeben, sondern lediglich einen Code eingeben. Die Paysafecard kann er vorher in ausgewählten Geschäften in unterschiedlichen Wertstellungen kaufen. Der Code aktiviert dann entweder die komplette Summe oder einen Teilbetrag – wie der Kunde wünscht.

Die verfügbaren Bezahlmöglichkeiten im 21.com
Die Zahlungsoptionen im 21.com
Zahlungsmöglichkeiten: u.A. Skrill, Neteller, Giropay, Sofortüberweisung, Paysafecard, Banktransfer, Kreditkarte
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Gebühren:
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen:

Welche Methode für welche Kunden zur Verfügung steht, wird nach erfolgreicher Registrierung sichtbar. Denn die Zahlungsmethoden können sich von Land zu Land unterscheiden. Das Gleiche gilt für die Auszahlungsmethoden. Sicher ist lediglich, dass man keine Auszahlungen auf die Paysafecard vornehmen kann. Diese ist nur für Einzahlungen nutzbar. Letztlich fahren Online Spielbanken oft eine bestimmte Linie: Die Gelder werden auf demselben Weg an den Kunden ausgezahlt, wie sie auch auf das Spielkonto gelangt sind. Wer also eine Einzahlung per Neteller vornimmt, führt eine Auszahlung für gewöhnlich über den gleichen Kanal aus.

Sicherheit und Regulierung

Der Kunde möchte natürlich so sicher wie möglich spielen. Daher ist es unabdingbar, dass die Anbieter bestimmten Regeln folgen, um dem Kunden ein sicheres Spielen zu ermöglichen. Hier treten nun die Glücksspielbehörden auf den Plan. Sie prüfen die Anbieter auf Herz und Nieren und sorgen dafür, dass Abzocke und Betrug keinerlei Chance haben. Die 21.com Erfahrungen sind hier positiv, denn der Anbieter wird von der Gambling Commission aus Großbritannien überprüft und lizenziert. Da eine Lizenz nicht einfach so vergeben wird, sind einige wichtige Punkte zu beachten. Zum Beispiel dürfen die Spieler nicht über den gewöhnlichen Hausvorteil hinaus ins Hintertreffen geraten. Damit dies nicht der Fall ist, wird das faire Spielen mithilfe einer speziellen Software überprüft. Bei Online Spielbanken ist dies einer der wichtigsten Punkte im Lizenzierungsverfahren. Darüber hinaus geht es natürlich auch noch um Dinge wie die Sicherheit der Kundendaten oder der Gelder, die im Umlauf sind. Diese Dinge dürfen natürlich Dritten nicht in die Hände fallen. Der Schaden wäre enorm. Der Test zeigt, dass diese Punkte jedoch stimmen und der Kunde sicher spielen kann.

Allerdings ist es nicht nur die Lizenz allein, die einen Fingerzeig in puncto Seriosität geben kann. Auch ein Blick auf die Zahlungsarten kann helfen. In der Regel sind hier viele namhafte Unternehmen aufgelistet, etwa Mastercard. Diese Unternehmen werden mit Sicherheit nicht mit ihrem Namen für ein unsicheres oder gar betrügerisches Betreiber stehen. Der Imageschaden wäre enorm.

Support und Kundendienst

Der Support ist eine weitere Visitenkarte eines jeden Anbieters. Denn egal, wie gut er auch sein mag – es gibt immer Kunden, die eine Frage haben oder Unklarheiten beseitigen möchten. Von daher sollte für diese Fälle ein adäquater Kundensupport bereitstehen. 21.com enttäuscht hier nicht, sondern bietet dem Kunden einige gute Möglichkeiten, um Fragen und Probleme zu klären und zu lösen. Zum Beispiel gibt es den FAQ-Bereich. Hier werden prominente Fragen und Antworten zu verschiedenen Themen vorgestellt. Nicht selten ist es der Fall, dass ein persönlicher Kontakt mit dem Kundendienst gar nicht mehr nötig wird, da im FAQ-Bereich viele Fragen auch so beantwortet werden können. Wer dennoch den Kontakt zur Staff des Anbieters sucht, kann dies natürlich tun. Zum Beispiel steht hierfür eine E-Mail-Adresse für diejenigen zur Verfügung, die ihr Anliegen schriftlich formulieren wollen. Wer den schnellen Kontakt sucht, der kann den Live Chat in Anspruch nehmen. Auf diesem „kleinen Dienstweg“ können Fragen und Probleme ebenfalls sehr effektiv in Angriff genommen werden. Achtung: Der Live Chat ist nur zu bestimmten Zeiten verfügbar. Diese sind von montags bis sonntags, 10 Uhr bis 1 Uhr.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Es ist völlig normal, dass die Webseiten von Online Spielotheken immer ein wenig bunter sind, als man es von anderen Seiten gewöhnt ist. Kein Wunder, denn auch eine reale Spielbank spiegelt die Glitzerwelt des Glücksspiels wider. Allerdings gelingt dem 21.com der perfekte Spagat zwischen „Bling-Bling“ und gut sortierten Menüs. Der Kunde weiß genau, wo er welchen Menüpunkt aufrufen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um die Übersicht der Spielautomaten handelt. Auch diejenigen, die sich über Boni und Co. informieren wollen, haben bei diesem Anbieter kein Problem. Einziges Manko sind hier die Zahlungsarten. Diese sind leider erst nach der Registrierung zu 100 Prozent zu erkennen. Die Logos im unteren Bereich der Webseite geben Interessenten aber zumindest schon einmal einen Hinweis darauf, welche Optionen möglicherweise zur Verfügung stehen können.

Mobile App

Eine mobile App im klassischen Sinne gibt es bei 21.com nicht. Das heißt aber nicht, dass der Kunde hier nicht trotzdem in den Genuss eines mobilen Spielangebots kommen kann. Im unteren Bereich der Seite gibt es einen Menüpunkt mit dem Namen „Mobile Version“. Das heißt, dass die Seiten der Spielothek über die Browser der entsprechenden Mobilgeräte angesteuert werden können. Der Vorteil: Dies funktioniert für so gut wie alle Betriebssysteme und erfordert nicht den Download einer separaten App. Darüber hinaus muss sich der Kunde auch nicht um Updates und Co. kümmern. Einziger Wehrmutstropfen: In der mobilen Version sind nicht alle Spiele verfügbar. Das tut der dennoch sehr üppigen Auswahl an mobilen Spielen allerdings keinen Abbruch.

Fazit: vertrauenswürdiger Anbieter mit großer Auswahl

Die 21.com Erfahrungen sind rundherum gut, denn in den wesentlichen Punkten stimmt der Auftritt von A bis Z. So ist zum Beispiel das Angebot der Spielautomaten sehr umfangreich und deckt verschiedene Elemente der Branche ab. Ein großer Teil des Angebots ist sogar über die mobile Seite spielbar. Der Anbieter hat ferner mehrere Boni im Portfolio. Darüber hinaus ist die Spielothek sicher, Betrug und Abzocke finden hier nicht statt. Für die Sicherheit sorgt eine gültige Lizenz der Gambling Commission aus Großbritannien. Auch der Support erfüllt hohe Ansprüche. Hier steht zu festgelegten Zeiten sogar ein Live Chat zur Verfügung. Lediglich eine Telefonnummer fehlt. Insgesamt macht die Navigation auf der Webseite keine Probleme. Lediglich eine komplette Übersicht über die Zahlungsarten wäre schön gewesen. Dieser Punkt schmälert den ansonsten guten Auftritt von 21.com nicht.

Steffen Breitner
Das 21.com bietet viel Spaß und ein tolles Angebot zusammen mit einem unlimitierten Bonus.
4.5 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.
Startseite > Erfahrungen mit 21 Casino