Startseite
Startseite > Erfahrungen mit dem 21Privé Casino

21Privé Casino Erfahrungen

Das 21Privé Casino ist ein Anbieter, der vielen Spielern noch nicht allzu viel sagen dürfte. Dabei ist das Unternehmen, welches hinter dem Casino steht, durchaus bekannt. Es handelt sich um die White Hat Gaming Limited mit Sitz auf Malta. Unsere 21Privé Casino Erfahrungen sind insgesamt sehr gut, was nicht zuletzt am guten Angebot an Spielen, an Sicherheitsmerkmalen und auch am guten Support liegt.

Bewertung 4.0 / 5.0
Anzahl der Spiele mehrere Hundert
Softwareprovider keine Angabe
Willkommensbonus bis zu 1.000€ und 50 Freispiele
Lizenz
Jetzt spielen!

Auf dem Markt gibt es leider noch immer das eine oder andere Casino, das nicht sauber und seriös ist. Beim 21Privé Casino müsst ihr euch aber keine Sorgen machen. Es gibt gleich drei Glücksspiellizenzen und darüber hinaus auch noch andere Anhaltspunkte für die Seriosität.

Der 21Privé Casino Testbericht

Ein Casino definiert sich unter anderem über die Auswahl an Spielen, die es seinen Kunden zur Verfügung stellen kann. Bei diesem Anbieter könnt ihr auf eine Vielzahl eben jener Spiele zurückgreifen. Diese Spiele kommen aus den Bereichen Slots, Jackpots sowie aus der Sparte der Kartenspiele und Tischspiele. Rubbellose und Spaßspiele sind ebenfalls mit von der Partie. Mit im Boot sind dabei die größten Provider auf dem Markt. So gibt es unter anderem Spiele von NetEnt, Microgaming oder Play´n´Go. Die breite Palette umfasst dabei sowohl klassische Spiele als auch modernere Vertreter.

Unternehmen White Hat Gaming Limited
Adresse 85 St John Street, Valletta, VLT1165, Malta
Registrierungsnummer C73232
Lizenz Curacao, Malta, GB
Telefon Nein
E-mail support@21prive.com
Live Chat Ja

Insgesamt erstellen wir das Fazit unserer 21Privé Casino Erfahrungen aber nicht nur anhand des Spieleangebots. Aspekte wie beispielsweise das mobile Spielen, der Kundenservice, die Usability der Seite oder das Bonusangebot für Neukunden spielen ebenfalls eine Rolle. All diese Punkte ergeben dann ein vollumfängliches Bild des Anbieters sowie seiner Stärken und eventuellen Schwächen.

21Privé Casino im Check: Betrug ja oder nein

Das 21Privé Casino gehört auf jeden Fall zu den seriösen Anbietern im Geschäft. Ein Indiz dafür sind natürlich die gültigen Glücksspiellizenzen, mit denen das Casino ausgestattet ist. Diese kommen aus Malta, Curacao und Großbritannien. Für deutsche Spieler sind allerdings nur die Lizenzen aus Malta und Curacao relevant. Die Lizenz aus Großbritannien gilt nur für die Spieler von der Insel. Damit Casinos Lizenzen von solch namhaften Behörden bekommen, müssen sie einen ganzen Katalog an Bedingungen und Voraussetzungen erfüllen. Dazu zählen unter anderem das Fairplay sowie die Spielsuchtprävention. Vor allem das Fairplay wird von den Behörden engmaschig überwacht. Somit lässt sich sagen, dass Betrug bei diesem Anbieter ausgeschlossen ist.

Natürlich spielen auch noch andere Faktoren eine Rolle. Bei diesem Spieler gibt es eine Vielzahl von Casinospielen, die allesamt von renommierten Herstellern der Branche stammen. Dazu zählen unter anderem Größen wie die bereits erwähnten NetEnt, Yggdrasil und Microgaming. Würde es sich um einen unseriösen Anbieter handeln, wären diese Provider sicher nicht an Bord. Das Gleiche gilt für die Zahlungsanbieter, unter denen sich unter anderem Visa, MasterCard oder die Sofortüberweisung befinden.

Die Angebote im 21Privé Casino

Bei diesem Anbieter finden ihr ausschließlich Casinospiele. Es gibt kein Sportwettenangebot und auch keinen eigenen Pokerraum oder gar eine Lotterieabteilung. Was das Casinoangebot zu bieten hat, erklären wir euch in den nächsten Abschnitten.

Online Casino

Das 21Privé Online Casino gefällt durch seine sehr gute Auswahl. Beispielsweise findet ihr eine Reihe von Online Slots aus allen möglichen Bereichen. Anbieter wie NetEnt und Co. haben wir bereits thematisiert. Starburst, Book of Dead, Wild Seas, Medusa oder Break da Bank again tummeln sich im umfangreichen Slot-Angebot. Uns hat gefallen, dass die Slots auch in einer kostenlosen Version mit Spielgeld verfügbar sind. Zu den Slots gehören natürlich auch solche, bei denen ein wenig mehr zu holen ist: Jackpots! Auch in diesem Bereich finden sich mit Mega Fortune von NetEnt oder Mega Moolah von Microgaming absolute Knallerspiele, die bei den Spielern sehr beliebt sind. Arabian Nights, Hall of Gods, LotsALoot oder Cosmic Fortune sind ebenfalls Automaten, die ihr im Bereich der Jackpots, für den es eine eigene Kategorie gibt, finden könnt.

Die Webseite von 21Privé Casino
Startseite von 21Privé CasinoSpielangebot von 21Privé Casino

Kartenspiele und Tischspiele gehören in den meisten Casinos zum Standard. Auch unsere 21Privé Casino Erfahrungen sind in diesem Bereich gut, denn Roulette, Baccarat, Blackjack oder Poker sind hierbei vertreten. Darunter befinden sich auch einige Versionen, die es nicht unbedingt in jedem Casino zu bestaunen gibt. Komplettiert wird das Portfolio durch Würfelspiele und Rubbelkarten. Mit zum Angebot gehört ein wie auch bei anderen Live Casinos, bei dem ihr es mit echten Dealern und Croupiers zu tun bekommt. Dort findet ihr allerdings nicht nur die bekannten Klassiker vom Spieltisch, sondern ähnlich wie auch bei anderen Live Casinos mit dem Dreamcatcher-Glücksrad und dem Live Football Studio auch neuere Spiele, die ein wenig gegen den Strom schwimmen. Für die Freunde der asiatischen Spiele ist Dragon Tiger in einer Live-Version am Start.

Poker

Es gibt bei diesem Anbieter keinen eigenen Pokerraum. Dennoch habt ihr die Chance auf dieses interessante und beliebte Kartenspiel, das bereits seit einigen Jahren wieder salonfähig geworden ist. Diese Pokervarianten stehen sowohl als Computerspiel als auch in einer Live-Version zur Verfügung (Casino Hold’em). Somit kommt ihr auch ohne eigenen Pokerraum in den Genuss dieses Spiels.

21Privé Casino Bonus: Bis zu 1.000€ und 50 Freispiele

Der 21Privé Casino Bonus vereint mehrere Dinge in einem. Bonusgeld gibt es nicht nur für die erste Einzahlung, sondern auch für die zweite und dritte Einzahlung. Bei der ersten Einzahlung gibt es 100% bis zu 250€, für die zweite Einzahlung 50% bis zu 500€, und für die dritte Einzahlung winken 50% bis zu 250€. Somit sind insgesamt bis zu 1.000€ an Bonusgeld drin. Aufgewertet werden die Einzahlungen zudem auch noch mit Freispielen für ausgewählte Automaten. Bei der ersten Einzahlung gibt es 25 Free Spins für Asgardian Stones oder Bloodsuckers II. Die dritte Einzahlung bietet ebenfalls die Chance auf Freispiele. Dort warten ebenfalls 25 Freispiele, allerdings für Twin Spin Deluxe oder Gonzo’s Quest. Vorsicht bei der Einzahlung: Wenn ihr Skrill oder Neteller nutzt, wird euch kein Bonus gutgeschrieben. Warum ihr euch aber zumindest über Neteller keiner Gedanken machen müsst, erklären wir später.

Einzahlungsbonus: bis zu 1.000€ + 50 Free Spins
Bonusbedingungen: 35-facher Umsatz Bonusgeld
Gültigkeit: unbegrenzt
Weitere Bonusangebote: Dish of the Day

Um das Geld aus dem Bonus freizuspielen, müsst ihr natürlich die Bonusbedingungen des 21Privé Casinos erfüllen. Bei diesem Anbieter wird verlangt, dass ihr den Bonusbetrag insgesamt 35-Mal im Casino umsetzt. Dabei müsst ihr auf die unterschiedliche Gewichtung der Spiele achten. Spielautomaten – bis auf die in den Bonus-AGB erwähnten Ausnahmen – zählen zu 100%. Die Ausnahmen zählen entweder zu 20% oder aber gar nicht. Auch Tischspiele fallen hinten herüber. Lediglich Rubbellose und Keno – sofern vorhanden – dürfen mit Bonusgeld gespielt werden. Eine genaue Deadline wird nicht erwähnt, jedoch werden Boni nach einer Inaktivität von mindestens 30 Tagen gelöscht. Diese Regelung gilt aber nicht für Freispiele. Die Gewinne aus Freispielen werden übrigens dem Bonusangebot zugerechnet und dürfen einen Wert von 50€ nicht überschreiten. Eine weitere Hürde wartet beim Höchsteinsatz. Beim Willkommensbonus dürft ihr höchsten 5€ pro Spin einsetzen. Alle Werte darüber werden als Verstoß gegen die Bonusbedingungen gewertet. In der Folge kann euch so gewonnenes Geld oder verbleibendes Bonusgeld gestrichen werden.

Einzahlungen und Auszahlungen im Casino

Bei der Bewertung der Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden im 21Privé Casino sind wir ein wenig zwiegespalten. Zwar hatte uns der Support einen Link präsentiert, über den wir die Zahlungsarten hätten einsehen sollen – leider führt dieser Link jedoch nicht zum Ziel. Zumindest konnten wir am unteren Ende der Seite einige Logos von Zahlungsanbietern entdecken. Dabei handelt es sich um namhafte Vertreter wie Skrill, Visa, MasterCard Neteller, Paysafecard, Banküberweisung oder Trustly. Der Support teilte uns aber auch mit, dass Neteller nicht für deutsche Kunden zur Verfügung stehe.

Zahlungsmethoden bei 21Privé Casino
Zahlungsmöglichkeiten bei 21Privé Casino
Einzahlungsmethoden: Visa, MasterCard, Skrill, Neteller, Paysafecard, Trustly
Mindesteinzahlung: keine Angabe
Einzahlungsgebühren: keine Angabe
Akzeptierte Währungen: keine Angabe
Auszahlungsmethoden: abhängig von der Einzahlungsmethode

Für die Auszahlungen gibt es ebenfalls keine Tabelle oder Aufstellung, die wir uns hätten schauen können. Allerdings konnten wir dem Support Folgendes entlocken: Die letzte Einzahlungsmethode wird automatisch als Auszahlungsmethode gespeichert. Auszahlungen finden demnach via Source-to-Source-Verfahren statt. Dieses Vorgehen ist in Casinos nichts Ungewöhnliches, dient es doch dem Schutz vor Geldwäsche. Leider fehlen uns konkrete Angaben zu Limits, Transaktionsdauer oder Gebühren.

Sicherheit und Regulierung

In diesem Punkt sind unsere Erfahrungen hervorragend. 21Privé Casino Betrug müsst ihr nicht fürchten, denn der Anbieter ist gleich dreifach abgesichert. Es steht jeweils eine gültige Glücksspiellizenz aus Malta, Curacao und Großbritannien zur Verfügung. Zwar ist die Lizenz der britischen Gambling Commission für deutsche Kunden eher weniger wichtig – dennoch ist es ein gutes Zeichen, wenn eine solch renommierte Behörde grünes Licht gegeben hat. Allgemein solltet ihr nicht in Casinos an den Start gehen, die nicht über mindestens eine gültige Lizenz verfügen. In diesem Fall ist Betrug oder jegliche Art von Abzocke beim 21Privé Casino ausgeschlossen.

Bei der Beurteilung, ob ein Casino seriös ist oder nicht, kommen auch noch andere Faktoren ins Spiel. Beispielsweise haben wir im 21Privé Casino Test genau hingeschaut, wie der Anbieter mit dem Bereich verantwortungsvolles Spielen umgeht. Wir können dem Anbieter in diesem Punkt ein gutes Zeugnis ausstellen, denn es gibt hierfür einen eigenen Bereich mit wichtigen Informationen. So gibt es beispielsweise Infos, wie man sich selbst Limits auferlegen oder eine Auszeit nehmen kann. Ein Selbstausschluss wird ebenfalls thematisiert. Gut gefallen hat uns auch die Einbindung eines Fragenkatalogs zur Beurteilung des eigenen Spielverhaltens sowie Links zu Hilfsorganisationen. Der Jugendschutz kommt ebenfalls nicht zu kurz. Was uns dagegen fehlt, sind Verweise auf Logos von eCOGRA oder iTECH Labs. Zwar ist der Anbieter auch so über jeden Zweifel erhaben, aber noch mehr Transparent hätte sicher nicht geschadet.

Kundenservice

Der Kundenservice beim 21Privé Casino geht in Ordnung. Allerdings können wir trotz allem keine Bestnoten vergeben. Was uns auf jeden Fall schon einmal gefallen hat, ist der Live Chat. Die Mitarbeiter sind freundlich, kompetent und darüber hinaus auch in deutscher Sprache verfügbar. Kleinere Missgeschicke wie das mit dem fehlerhaften Link zu den Zahlungsmethoden können passieren. Unterm Strich waren wir mit der Leistung des Chats aber zufrieden. Für den persönlichen Kontakt steht außerdem noch eine E-Mail-Adresse zur Verfügung.

Einen umfangreichen FAQ- oder Hilfebereich haben wir leider vergeblich gesucht. Es gibt auf der Kontaktseite lediglich drei Fragen mit den dazugehörigen Antworten. Um als vollwertiger FAQ-Bereich zu gelten, ist das natürlich zu wenig. Schade zwar, aber dafür steht der Live Chat wenigsten rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Usability im Casino

Was die Usability angeht, gibt es nichts zu beanstanden. Die Seiten sind klar und freundliche gestaltet, das obligatorische Banner störte uns im Test nicht. Darüber hinaus sind die wichtigsten Infos leicht zu finden. Gefallen hat uns nicht, dass es keine übersichtliche Tabelle mit den Zahlungsarten gibt. Zumindest unglücklich: Während die Seite ansonsten in fast fehlerfreiem Deutsch parat steht, sind die Bonusbedingungen komplett in Englisch gehalten.

21Privé Casino App: Keine eigenständige Anwendung

Eine eigenständige 21Privé Casino App, die ihr herunterladen und installieren könnt, gibt es bei diesem Anbieter nicht. Von unterwegs spielen könnt ihr dennoch. Dafür gibt es die sogenannte Web-App, für die ihr lediglich euer Mobilgerät sowie einen Browser benötigt. Damit wählt ihr die mobile Seite des Casinos an und könnt von dort aus spielen. Der Großteil des Angebots steht parat, auch die Live-Spiele sind mit an Bord.

Fazit: Sehr guter Auftritt des 21Privé Casinos

Insgesamt sind unsere 21Privé Erfahrungen sehr gut. Der Anbieter legt einen mehr als soliden Auftritt hin. Gefallen haben uns das Spieleangebot inklusive Live Casino, der Bonus sowie die drei Lizenzen, die dafür sorgen, dass ihr euch keine Gedanken um mögliche Abzocke oder Betrug beim Spielen machen müsst. Der Support ist okay, ohne allerdings die ganz großen Highlights zu setzen. Wie viele andere Casinos auch, setzt der Anbieter in puncto mobiles Spielen auf eine Web-App. Was uns nicht gefallen hat, ist die fehlende Übersicht der Zahlungsarten und die Tatsache, dass die Umsatzbedingungen nur auf Englisch verfügbar sind. Ansonsten kann der Anbieter im Test durchaus bestehen und ist einen Abstecher wert.

Steffen Breitner
21Privé Casino ist ein guter Anbieter mit hervorragendem Spieleangebot, Live Casino und Live Chat auf Deutsch.
4.0 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.