Startseite
Startseite > Erfahrungen mit CrazyScratch

CrazyScratch Erfahrungen

Wer kennt sie nicht, die lustigen Rubbellose aus der Lottobude? Sie bieten Spielspaß und mit ein wenig Glück auch sehr hohe Gewinne. Wer diese auch online erleben möchte, sollte sich einem Anbieter anschließen, der diese Spiele führt. Ein Anbieter, der nicht nur Rubbellose im Angebot hat, ist CrazyScratch. Hierbei handelt es sich um einen seriösen Anbieter, der von der Malta Gaming Authority (MGA) lizenziert ist. Betrug und Abzocke sind also dank dieser Lizenz hier kein Thema. Der CrazyScratch Test wird zeigen, was der Kunde bei diesem Anbieter im Auge behalten sollte und was das Online-Angebot sonst noch ausmacht.

Bewertung 4.5 / 5.0
Anzahl Rubbellose: Mehr als 50 Rubbellose
Zusatzangebot: Slots, Karten- und Tischspiele, Live Casino
Promotion: Willkommensbonus bis max. 200 EUR
Regulierung

Unsere Erfahrungen im Überblick

Die CrazyScratch Erfahrungen sind im Grunde genommen sehr positiv. Es gibt eine durchaus respektable Auswahl an Spielen aus verschiedenen Bereichen. Natürlich stehen hier die Rubbellose stark im Vordergrund. Doch auch die Freunde von Online Slots kommen voll auf ihre Kosten. Das Angebot hält hier einiges parat. Darüber hinaus verfügt das CrazyScratch über die bereits angesprochene Glücksspiellizenz einer ordentlichen Behörde. Im Falle dieses Anbieters handelt es sich um die MGA, die Malta Gaming Authority. Aber auch mit anderen Punkten kann dieser Anbieter überzeugen. Zum Beispiel gehört eine gute Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten zum Angebot. Auch hier ist für jeden Kunden sicherlich das passende Zahlungsmittel dabei, so dass er sein Kundenkonto schnell und unkompliziert mit Geld füllen kann. Gute Noten verdient sich der Support. Das liegt vor allem daran, dass dieser über viele verschiedene Kanäle zu erreichen ist und darüber hinaus über ein erstklassiges Angebot an FAQ verfügt.

Unternehmen Aspire Global International Ltd.
Adresse 135, High street, Sliema SLM 1549, Malta
Telefon (0)32221094337
eMail Contactus-GER@CrazyScratch.com
Live Chat ja

CrazyScratch im Check: Betrug oder seriös?

Die Frage nach der Seriosität stellt sich bei Glücksspielangeboten nahezu automatisch. Kein Wunder, denn Glücksspiele haben nicht immer den allerbesten Ruf gehabt, was auch heute noch die Online-Angebote zu spüren bekommen. Die Anbieter haben aber mittlerweile einige Mittel und Wege, um die Kunden von ihrer Seriosität zu überzeugen. Zum Beispiel gibt es die bereits angesprochene Glücksspiellizenz aus Malta, die dem Anbieter ein sehr gutes Zeugnis ausstellt. Doch es gibt noch andere Fingerzeige, an denen der Kunde erkennen kann, dass es sich hier um einen sicheren Vertreter der Zunft handelt. Die Auswahl der Zahlungsmethoden wäre zum Beispiel ein solcher Punkt. Der Grund: Hier findet man einige sehr große Namen aus dem Finanzbereich. Diese Unternehmen werden sicherlich ihre Hausaufgaben gemacht haben und wissen, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Der Imageschaden wäre für Unternehmen wie zum Beispiel Visa oder Mastercard sehr hoch, wenn sie ihre Dienste dort anbieten würden, wo möglicherweise nicht sauber gespielt wird. Insgesamt können sich die Kunden nicht nur bei CrazyScratch zurücklehnen. Die heutigen Glücksspielangebote gelten als sehr sicher, so dass sich die viel zitierten „schwarzen Schafe“ selten bis gar nicht mehr finden lassen. Bei den heutigen Kommunikationsmöglichkeiten wäre es auch unmöglich, Betrug über einen längeren Zeitraum unentdeckt laufen zu lassen. Der Anbieter würde wahrscheinlich sehr schnell von der Bildfläche verschwinden.

Angebot

Das Angebot von CrazyScratch kann sich durchaus sehen lassen und dürfte eine ganze Menge Freunde der Rubbelkarten ansprechen. Aber auch die Casinoanhänger, die sich gerne an dem einen oder anderen Slot Game versuchen wollen, sind hier bestens aufgehoben. Das ist jedoch noch nicht alles, was dieser Anbieter im Portfolio hat.

Die Webseite von CrazyScratch
Vorschaubild Lobby CrazyScratchVorschaubild Support CrazyScratch

Rubbelkarten und Lotterien

Die Rubbelkarten machen bei diesem Anbieter natürlich einen nicht unerheblichen Teil des Angebots aus. Aber auch die Lotterien bekommen hier ein wenig vom Kuchen ab. Bei den Rubbelkarten kann der Spieler hier auf eine sehr große Auswahl bauen. Wer sich öfter ein wenig mit dem Thema Rubbelkarten befasst, der wird Spiele wie zum Beispiel X&O, Hockey Legends oder Starlight Dazzle mit Sicherheit kennen. Der Kunde kann hier in der Kategorie der Rubbelkarten noch einmal separate Untermenüs anwählen, hinter denen sich weitere, spannende Spiele verstecken. Diese Untermenüs sind aufgeteilt in die Begriffe Sport, Fantasie, Klassisch, Casinospiele, Neu, Zuletzt gespielt und Favoriten. Eine bessere und übersichtliche Einteilung kann es fast nicht geben. Das Gleiche gilt übrigens auch für die Sofortgewinne und die Slots, die ebenfalls nach gut ausgewählten Kategorien sortiert sind.

Slots

Slot Games, umgangssprachlich auch Spielautomaten genannt, sind ebenfalls ein Teil des umfangreichen Angebots von CrazyScratch. Kunden, die sich ein wenig in der Slot-Szene auskennen, werden die Spiele von namhaften Herstellern finden und zu schätzen wissen. Einer der größten Klassiker ist hier sicherlich Starburst aus der Schmiede des sehr renommierten Herstellers NetEnt. Aber auch Game of Thrones oder Jimi Hendrix sind Spiele, die man im Rahmen der Auswahl finden kann. Die hier vorhandenen Spiele decken viele Genres ab und dürften somit eine Menge unterschiedlicher Geschmäcker treffen.

Karten- und Tischspiele

Zu einem kompletten Glücksspielangebot gehören zweifelsohne auch Karten- und Tischspiele. Diese sind in nahezu jedem Casino vorhanden und beherbergen eine Menge Klassiker. Zu den hier angebotenen Spielen gehören Black Jack, Roulette und Baccarat – drei der beliebtesten Spiele, die man in einem Online Casino finden kann.

Live Casino

Bei CrazyScratch hat man als registrierter Kunde die Möglichkeit, sich sowohl für den Bereich Echtgeld als auch für Gratis-Spiele einzuloggen. Wer sich für das Spielen um echtes Geld entscheidet, der wird feststellen, dass die Auswahl der Spiele hier um einen sehr attraktiven Punkt erweitert wurde: das Live Casino. In einem Live Casino finden klassische Casinospiele mit echten Dealern und Croupiers statt. Die Spiele, die hier angeboten werden: Black Jack, Roulette, Baccarat. Von einigen Spielen sind mehrere Optionen verfügbar, so dass auch hier sicher das richtige Angebot für den Spieler verfügbar ist. Live Casinos sind innerhalb eines Glücksspielangebots das Salz in der Suppe, da sie für ein Flair sorgen, wie es eigentlich nur eine reale Spielbank schafft. Der Spieler hat zudem alles im Blick, er kann jeden Handgriff der Mitarbeiter sehen. Dies ist ein Spielerlebnis ohne Gleichen.

Bonus für Neukunden

Ein Bonus für Neukunden ist in der Szene sicherlich nichts Ungewöhnliches. Der Bonus richtet sich deshalb oft an neue Kunden, damit der Anbieter ihnen auf diese Art und Weise ein Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen zukommen lassen kann. Die Boni bestehen entweder aus zusätzlichem Geld zum Spielen oder aus Freispielen, die man bei einer Reihe von Spielen des Angebots einsetzen kann. Oft findet man auch eine Kombination aus beidem vor.

Promotion: Willkommensbonus, 100% bis max. 200 EUR
Bonusbedingungen: 35-facher Umsatz
Weitere Boni:

Auch bei CrazyScratch gibt es natürlich einen solchen Bonus. Das Willkommenspaket beinhaltet hier allerdings nur einen reinen Geldbonus. Dieser hat ein Volumen von maximal 200 Euro und verdoppelt die allererste Einzahlung auf das Kundenkonto. Der Spieler hat also somit die Chance, einen 100-prozentigen Bonus zu ergattern.

Die Boni in einem Online Casino sind natürlich immer an Bestimmungen gebunden, an die sich der Spieler halten muss. Es wäre zwar schön, wenn man sich einen Bonus einfach so auszahlen lassen könnte – aber das funktioniert natürlich nicht, da es sich sonst zu einem Minusgeschäft für die Anbieter entwickeln würde. Damit der Bonus hier als freigespielt gilt, muss die erhaltene Bonussumme 35 Mal umgesetzt werden. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass nicht alle Spiele des Angebots von CrazyScratch für das Freispielen des Bonus herangezogen werden können. Die Spiele, die keinen Anteil an den Umsatzbedingungen haben, sind Video Poker, Roulette, Quick Play, Hi Lo Fever, Baccarat sowie das 3 Card Poker. Wer nur diese Angebote spielt, wird die Bonusbedingungen nicht erfüllen können. Zusätzlich gilt, dass der Willkommensbonus binnen 21 Tagen nach Erhalt eingesetzt werden muss.

Einzahlung und Auszahlung

Wenn es um die Ein- und Auszahlungen geht, dann geht es vor allem um die Optionen. Denn je mehr Optionen einem Kunden hier zur Verfügung stehen, desto eher wird er bei einem Anbieter ein Konto eröffnen und spielen. Der Grund hierfür ist, dass längst nicht jeder Kunde über eine gültige Kreditkarte verfügt. Auch, wenn sie noch immer das beliebteste Zahlungsmittel im Netz darstellt. Genau darum geht es um Optionen, denn diese muss man dem Kunden anbieten.

Bei CrazyScratch gibt es diese Optionen, der Kunde kann hier aus einer recht üppigen Auswahl an Zahlungsmitteln seinen persönlichen Favoriten herauspicken. Die bereits angesprochenen Kreditkarten sind hier natürlich am Start. Zu den angebotenen Varianten zählen die Visa und die Mastercard. Wer allerdings keine Kreditkarte nutzen möchte, der kann auch auf andere Varianten zurückgreifen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer digitalen Geldbörse, auch e-Wallet genannt? Skrill und Neteller sind aus dieser Sparte zwei der bekanntesten Anbieter. Der Kunde muss bei diesen Anbietern jedoch ein Konto besitzen, wenn er diese Option hier nutzen will. Auch Skrill 1-Tap wird unterstützt. Die Vorteile sind bei digitalen Geldbörsen und Kreditkarten gleich: Das Geld steht sofort zur Verfügung und kann vom Spieler im Rahmen des Angebots eingesetzt werden. Und wer mindestens zehn Euro einzahlt, kommt sogar noch in den Genuss des Willkommensbonus.

Die verfügbaren Bezahlmöglichkeiten bei CrazyScratch
Die Zahlungsoptionen bei CrazyScratch
Zahlungsmöglichkeiten: Skrill, Neteller, Ukash, Visa, Mastercard, Überweisung, Giropay, Sofortüberweisung, Trustly, Paysafecard
Mindesteinzahlung: 10 EUR
Kontoführung möglich in: EUR, Pfund, US-Dollar, Australische Dollar
Auszahlungsoptionen: Skrill, Neteller, Trustly, Überweisung, Kreditkarten

Das Banking ist in der Riege der Zahlungsarten noch immer verfügbar. Es gibt sowohl die klassische Version, hier Wire Transfer genannt, als auch Sofortbanking-Optionen. Bei Wire Transfer sollte der Kunde im Hinterkopf behalten, dass es bis zu sechs Tage dauern kann, ehe der eingezahlte Betrag auf dem Spielkonto erscheint. Für diejenigen, die sofort ihre CrazyScratch Erfahrungen machen wollen, ist diese Methode also ungeeignet. Abhilfe können hier Giropay und die Sofortüberweisung schaffen. Zwar handelt es sich auch um Banking-Maßnahmen, jedoch finden diese Überweisungen in Echtzeit statt, so dass der Kunde in diesem Fall sofort mit dem Geld rechnen kann, um es zum Spielen einzusetzen. Der Kunde benötigt hierfür allerdings die Daten aus seinem Online Banking der Hausbank sowie eine gültige TAN. Ebenfalls den Banking-Optionen zugehörig ist Trustly.

Wer sich auf ganz anderen Pfaden bewegen möchte, der kann auch die Paysafecard nutzen. Keine extra Konten bei e-Wallets, keine Eingabe von Bankdaten – mit der Paysafecard zahlt man vorab erworbenes Guthaben ein. Dieses Guthaben kann man dann entweder auf einen Schlag oder schrittweise für das Spielkonto freigeben. Die Entscheidung liegt hier einzig beim Kunden.

Es gibt bei CrazyScratch zwar keine separate Liste für Auszahlungen, jedoch lässt sich in der Spalte „Abhebungsdauer“ anhand der Anmerkung N/A („not available“) feststellen, welche Zahlungsmethode auch für die Auszahlung geeignet ist. Überall dort, wo N/A nicht vorkommt, ist eine Auszahlung möglich. Dies ist zum Beispiel bei den Sofortbanking-Optionen oder der Paysafecard nicht der Fall, da man mit diesen Methoden zwar einzahlen, aber nicht auszahlen kann. Bei Skrill, Neteller, der Banküberweisung oder aber auch bei den Kreditkarten ist eine Auszahlung möglich.

Sicherheit und Regulierung

Die Fragen, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt und wie dieser reguliert ist, gehen Hand in Hand. Die gültige Glücksspiellizenz aus Malta wurde bereits erwähnt. Der Anbieter ist von der MGA, der Malta Gaming Authority lizenziert. Hierbei handelt es sich nicht um irgendeine Behörde, sondern ihres Zeichens um eine der bekanntesten Glücksspielbehörden überhaupt. Es gibt viele Anbieter aus den Genres Glücksspiel und Sportwetten, die mit einer Lizenz dieser Behörde ausgestattet sind. Betrug und Abzocke sind hier absolute Fehlanzeige.

Damit ein Anbieter wie CrazyScratch eine solche Lizenz erhält, muss er natürlich eine Menge tun und darf in einigen wichtigen Punkten nicht schludern. Zum Beispiel geht es um die Sicherheit von bestimmten Daten, die auf den Servern der Anbieter liegen. Wenn man sich als Kunde registriert, einloggt oder aber auch Zahlungsinfos eingibt, werden teils sehr sensible Daten durchs Netz geschickt. Diese müssen natürlich ordentlich verschlüsselt sein, damit sie nicht von Cyber-Kriminellen für ihre Zwecke missbraucht werden können. Wenn ein Anbieter hier Probleme hat, sieht es in puncto Lizenz schlecht aus. Das gleiche gilt übrigens auch dann, wenn ein Anbieter nicht fair spielt. Damit dies aber der Fall ist, sorgt ein elektronischer Zufallsgenerator in Form einer speziellen Software für Ordnung. Dieser Punkt wird von den Glücksspielbehörden besonders gerne kontrolliert – und zwar nicht nur im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens, sondern auch danach. Die Behörden wollen schließlich wissen, ob die Anbieter die hohen Standards halten können.

Support und Kundendienst

Der Support nimmt eine zentrale Rolle ein und zählt zu neben Angebot, Zahlungsoptionen und Regulierung sicher zu den wichtigsten Punkten, wenn es um die Bewertung eines Online Casinos geht. Denn egal, wie gut ein Anbieter auch sein mag: Fragen oder Probleme können sich für den Kunden nahezu immer ergeben. Genau dann muss ein guter Support einspringen und sich dieser Fragen annehmen.

Der Support bei CrazyScratch ist über jeden Zweifel erhaben. Das liegt nicht zuletzt daran, dass er dem Kunden mehrere Optionen bietet, sich mit den Mitarbeitern in Verbindung zu setzen. So besteht zum Beispiel für Kunden, die sich gerne schriftlich äußern, die Möglichkeit, sich per E-Mail oder aber auch per Fax an den Support zu wenden. Wer lieber direkt mit einem Mitarbeiter des Supports sprechen möchte, der kann auch eine Telefonnummer anrufen. Ein modernes Kommunikationsmittel ist der Live Chat. Mit dessen Hilfe lassen sich Fragen und Probleme relativ schnell und unkompliziert aus der Welt schaffen, so dass der Kunde hier schnell wieder das tun kann, wofür er die Seite besucht: Spielen. Und wer zunächst einmal auf eigene Faust nach Lösungen für ein Problem suchen möchte, der kann auch jederzeit die FAQ-Sektion nach der richtigen Frage mit Antwort durchforsten. Wenn man hier fündig wird, ist ein persönlicher Kundenkontakt gar nicht mehr nötig.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Webseite ist nach einigen Minuten Eingewöhnungszeit sicher relativ leicht zu navigieren. Allerdings sollten sich vor allem neue Kunden oder Interessenten diese Zeit nehmen, wenn sie sicher von einem Punkt zum nächsten navigieren wollen. Im Grunde genommen gibt es hier nicht viel auszusetzen. Das Spielangebot ist in übersichtliche Kategorien und Unterkategorien aufgeteilt, so dass der Spieler schnell zum gewünschten Game findet. Besuchern, die mit Casinoseiten unter Umständen nicht ganz so vertraut sind, dürften eventuell durch die mitunter etwas schrille Optik abgeschreckt werden. Allerdings ist dies kein negatives Merkmal, denn Casinoseiten sehen nun einmal oft so aus. Das Pendant aus der „realen“ Welt, die Spielbank, setzt ebenfalls auf derlei Effekte.

Mobile App

Mobiles Spielen ist in der heutigen Zeit nicht zu unterschätzen. Denn in einer Zeit, in der Smartphones und Tablets die Szenerie beherrschen, macht es Sinn, dem Kunden ein mobiles Angebot zur Verfügung zu stellen. Eine separate App zum mobilen Spielen gibt es bei CrazyScratch allerdings nicht. Und zumindest ein CrazyScratch Test auf einem iPhone funktionierte nicht. Die Hauptseite des Anbieters ist zwar ganz normal aufrufbar, jedoch kann man die Lobby nicht betreten. Man kann noch nicht einmal seine Login-Daten eingeben. Von daher ist davon auszugehen, dass das mobile Angebot dieses Online Casinos zumindest nur teilweise und in stark eingeschränkter Weise verfügbar ist. Wenigstens eine ordentliche und mobile Seite hätte hier sicher gutgetan, da man so auch unabhängig vom Betriebssystem hätte spielen können.

Fazit: Guter Anbieter mit kleinem Wehrmutstropfen

CrazyScratch macht insgesamt einen sehr ordentlichen Eindruck. Das Angebot lässt kaum Wünsche offen. Es verfügt über eine Reihe von Rubbelkarten und Slots. Hierbei werden viele Genres und Bereiche abgedeckt, so dass sich hier für jeden Spieler etwas finden dürfte. Selbst Casinoklassiker oder ein Live Casino stehen zur Verfügung. Zudem können die Spieler beim Login wählen, sie um echtes Geld oder nur zum Spaß spielen wollen. Neben dem Angebot können auch andere Punkte überzeugen. Der Anbieter ist sicher und ordentlich lizenziert. Betrug und Abzocke gibt es hier nicht. Die Lizenz stammt aus Malta. Ferner gibt es genügend Einzahlungsmethoden und auch der Service lässt keinerlei Wünsche offen. Der Bonus ist ein wenig dünn, da es sich lediglich um einen reinen Geld-Bonus handelt. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist allerdings die fehlende Integration von mobilen Spielen für jede Plattform. Hier hätte der Anbieter den modernen Zeiten durchaus Rechnung tragen und ein entsprechendes Angebot für den mobilen Bereich entwickeln können. Dem insgesamt sehr positiven Eindruck von CrazyScratch tut dies allerdings keinen Abbruch.

Denise Schlüter
CrazyScratch bietet eine gute Auswahl an Spielen und punktet vor allem mit einem tollen Support.
4.5 / 5.0 bewertet von Denise Schlüter
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.
0 votes