Startseite
Startseite > Erfahrungen mit LimoPlay

LimoPlay Erfahrungen

Das Casino LimoPlay gehört zu einer jungen Generation auf dem Markt, die neben den regulären Casinospielen auch die Bitcoin-Spiele in das eigene Portfolio aufgenommen hat. Dadurch wird noch einmal ein ganz neuer Kundenkreis erschlossen, der sich aber natürlich ähnlich wohlfühlen soll. Damit das gewährleistet ist, ist der Anbieter nach unseren Erfahrungen mit einer Lizenz der Regierung Curacaos ausgestattet. So kann ein Betrug in jedem Fall schon einmal ausgeschlossen werden, da die Karibik-Behörden intensiv über das Angebot wachen. Gleichzeitig kooperiert der Anbieter mit zahlreichen bekannten Providern, die auch die Erwartungen an das Portfolio deutlich in die Höhe schrauben. Ob diese Erwartungen auch erfüllt werden können oder ob hinter der Fassade eher eine Enttäuschung steckt, verrät der folgende LimoPlay Testbericht einmal ganz ausführlich.

Bewertung 4.5 / 5.0
Spielauswahl rund 600 verschiedene Spiele
Software Amatic, Endorphina, Betsoft, NetEnt, uvm.
Bonusangebot 100% bis zu 400 Euro oder 1 BTC
Regulierung
Jetzt spielen!

Unsere Erfahrungen mit LimoPlay

LimoPlay wurde erst vor wenigen Jahren gegründet, kann sich aber dennoch auf eine Menge Erfahrung verlassen. Der Grund dafür liegt in den Köpfen der Betreiber, denn die besitzen schon mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Branche. Ganz unprofessionell geht man hier also nicht zu Werke, was sich aber auch schon auf den ersten Blick erkennen lässt. Das Portfolio existiert aus Werken zahlreicher Top-Provider und beinhaltet insgesamt mehr als 600 verschiedene Spiele. Hierzu gehören nicht nur die altbekannten Spiele normaler Online-Casinos, sondern auch zahlreiche Bitcoin-Spiele für die Nutzer der Kryptowährung. Ganz besonders freuen dürfen sich zudem die Neukunden, denn jeder Neuspieler kann einen Willkommensbonus von 1 BTC oder 400 Euro in Anspruch nehmen. Wirkliche Kritikpunkte sind nicht zu entdecken, allerdings kann die Webseite bislang nur auf Englisch und Russisch aufgerufen werden. Für deutsche Spieler ist das also nicht ganz die Optimal-Lösung.

Unternehmen Direx N.V.
Adresse Wilhelminalaan 13, Willemstad, Curacao
Registrierungsnummer license 8048/JAZ2014-012
Regulierung/Lizenz Regierung Curacao
Telefon
eMail nur Kontaktformular
Live Chat Ja

LimoPlay im Check: Betrug oder seriös?

Wie eingangs bereits erwähnt, besteht beim Anbieter kein konkreter Anlass zur Sorge. Ganz im Gegenteil, denn auf mehreren Ebenen stellt das Unternehmen unter Beweis, dass LimoPlay seriös und ehrenwert arbeitet. Ausgestattet ist das Casino mit einer Lizenz der Regierung Curacaos, die durch umfangreiche Kontrollen jederzeit ein waches Auge auf das Angebot wirft. Der Gambling Commissioner des Landes ist für die Regulierung zuständig. Darüber hinaus gibt es gute Nachrichten für die Bitcoin-Spieler, denn alle Bitcoin-Games im Portfolio sind nachgewiesen fair. Dank der Kooperation mit zahlreichen Top-Providern der Branche wird zudem noch ein weiteres Indiz geliefert, da diese Entwickler ausschließlich mit seriösen und vertrauensvollen Anbietern zusammenarbeiten. Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass jederzeit eine sichere Spielumgebung genutzt werden kann und der Anbieter von einem Betrug denkbar weit entfernt ist.

Das Spielangebot im Überblick

Mit mehr als 600 verschiedenen Spielen reiht sich das Casino nach unseren LimoPlay Erfahrungen problemlos in den oberen Bereich der Branche ein. Die Vielfalt allein ist hier aber noch nicht unbedingt die echte Überraschung. Schön ist nämlich, dass bei der großen Auswahl auch die Qualität nicht auf der Strecke geblieben ist. Dafür sorgen reihenweise Top-Provider, zu denen echte Entwickler-Größen wie NetEnt, SoftSwiss, iSoftBet, GameArt, Ezugi, Amaic oder Endorphina gehören. Sichergestellt ist also in jedem Fall, dass es die Kunden in diesem Casino immer mit hochwertigen Spielen zu tun haben. Besonders angenehm: Sortiert sind die Spiele in unterschiedliche Kategorien, so dass ganz bequem nach den jeweiligen Providern gefiltert werden kann. Zusätzlich dazu sind auch in der Übersicht die Namen der Entwickler immer zu entdecken.

Slot Games

„Starburst“, „Dead or Alive“, „Jack Hammer“ oder „Jack and the Beanstalk“. Das alles dürften Spieltitel sein, die vermutlich einigen Spielern bestens bekannt sind. Jeder einzelne davon ist zudem auch bei LimoPlay zu finden, was die enorme Qualität im Bereich der Slots unterstreicht. Diese Games sind aber natürlich nicht die einzigen Optionen, denn in dieser Kategorie sind insgesamt mehr als 440 Spiele aufgelistet. Mit dabei sind zahlreiche klassische Spielautomaten, die ganz traditionell auf drei Walzen gespielt werden. Gleichzeitig gibt es aber eben auch moderne Video Slots, zu denen neben den bereits genannten unter anderem auch noch „Gold of Ra“, „Lucky Coin“, „Gonzo’s Quest“ oder „Big Panda“ gehören. Unbedingt zu erwähnen sind in diesem Zusammenhang auch die Jackpot-Spiele, von denen sich insgesamt 40 verschiedene Games im Angebot entdecken lassen. Mit dabei sind zum Beispiel „Greedy Gobblins“, „Rambo“ oder „Neon Reels“, wobei jeder einzelne Slot mit enormen Preisen auf sich aufmerksam machen kann.

Die Webseite von LimoPlay
Vorschaubild Lobby LimoPlayVorschaubild Support LimoPlay

Klassische Casinospiele

Neben den Spielautomaten bekommen natürlich die klassischen Casinospiele einen großen Teil der Aufmerksamkeit. Für Roulettespieler stehen zum Beispiel mehr als 30 Spielvarianten des beliebten französischen Spieleklassikers zur Verfügung. Im Detail heißt das, dass neben European, French und American zum Beispiel auch Common Draw Roulette, Roulette Advanced, Mini Roulette oder Bonus Roulette gespielt werden können. Für Spieler mit ein wenig mehr Erfahrung oder vollerem Geldbeutel werden zudem VIP-Versionen angeboten, wo mit deutlich höheren Einsätzen gespielt werden kann. Beim Black Jack ist die Auswahl sogar noch ein wenig größer, da hier zwischen mehr als 40 verschiedenen Spielvarianten gewählt werden kann. Neben dem klassischen Black Jack und dem ebenfalls prominenten Atlantic City Black Jack stehen so zum Beispiel auch VIP Black Jack, Mini Black Jack oder Single Deck Black Jack zur Verfügung.

Zusätzlich dazu sind im Bereich der klassischen Casinospiele noch weitere bekannte Tischspiele, wie Punto Banco oder Baccarat zu finden. Gut bedient werden auch Pokerspieler, da nach unseren Erfahrungen zahlreiche Pokervarianten angeboten werden. Dazu gehören auch mehr als 100 verschiedene Video Poker Games, so dass in dieser Hinsicht noch einmal ein kleines Extralob vergeben werden kann.

Live Casino

Vollständig ist das Portfolio des Anbieters aber erst durch das Live Casino. Hier können die Spieler wieder zwischen zahlreichen Casinoklassikern wählen, zu denen neben Roulette, Black Jack und Poker auch Baccarat gehört. Alle Spiele werden an mehreren Tischen gespielt und stehen zudem auch in mehreren Spielvarianten zur Verfügung. Ganz besonders angenehm sind hier die jeweiligen Sprachversionen, so dass zum Beispiel zwischen türkischem oder spanischem Roulette gewählt werden kann. Egal auf welches Spiel die Wahl dabei auch fällt: Die Qualität stimmt in jedem Fall. Zuständig sind dafür natürlich in erster Linie die Provider, die enorm zuverlässige und leistungsstarke Live-Casinos aufgebaut haben. Gleichzeitig müssen aber nach unserer Erfahrung mit LimoPlay auch die Dealer noch einmal gesondert gelobt werden, da die Spielleitung in jeder einzelnen Runde einen sicheren und souveränen Eindruck hinterlassen kann. Kurzum: Das Live Casino rundet das Angebot in jeglicher Hinsicht ab.

Neukundenbonus: Bis zu 400 Euro oder 1 BTC Bonus sind drin

Als neuer Spieler genießen die Kunden des Casinos direkt einmal gleich ein paar Vorteile. Ausgezahlt wird hier nämlich ein Willkommensbonus, wobei es sich im Grunde genommen gleich um mehrere Angebote handelt. Statt nämlich lediglich die erste Einzahlung auf das Konto zu belohnen, werden vom Anbieter gleich die ersten vier Transaktionen mit einer Bonuszahlung versehen. Insgesamt kann jeder Neukunde so bis zu 400 Euro oder 1 BTC Bonus einkassieren. Für die erste Einzahlung gibt es dabei einen Bonus von 100 Prozent, der nach unserer Erfahrung einen Betrag von 100 Euro oder 0,25 BTC freischaltet. Zusätzlich dazu gibt es noch 25 Freispiele, die bei den Slots „Fruit Zen“ und „Boomanji“ eingesetzt werden können. Übrigens: 25 Freespins warten bei jeder der qualifizierenden Einzahlungen, so dass zum Bonus auch noch zusätzlich insgesamt 100 Freispiele freigeschaltet werden. Für die zweite und dritte Einzahlung erhält jeder neue Spieler einen Bonus von 50 Prozent der Einzahlungssumme, der aber erneut wieder bis zu 100 Euro oder 0,25 BTC gilt. Mit der vierten Einzahlung, also der letzten Transaktion für diesen Bonus, wird dann noch einmal ein 100 prozentiger Bonus aktiviert, der wieder bis zu 100 Euro oder 0,25 BTC genutzt werden kann. Wichtig: Bei allen diesen Einzahlungen muss ein Minimum von 20 Euro oder 0,05 BTC geleistet werden.

Einzahlungsbonus: 100% bis zu 400 Euro oder 1 BTC
Bonusbedingungen: 50x Bonus
Gültigkeit: 30 Tage
Weitere Boni: regelmäßige Promotions

Sämtliche Bonusbeträge des Anbieters können vollkommen problemlos ausgezahlt werden, sobald die erforderlichen Bedingungen für die Auszahlungen erfüllt wurden. Das heißt ganz genau, dass der Bonusbetrag insgesamt 50 Mal im Portfolio umgesetzt werden muss. Hierbei gilt ein Zeitraum von 30 Tagen, wobei zusätzlich zu beachten ist, dass nur die Einsätze an den Spielautomaten und Slots zu 100 Prozent gewertet werden. Tischspiele und Video Poker tragen hingegen lediglich mit fünf Prozent zur Erfüllung der Bonusbedingungen bei.

Einzahlung & Auszahlung: An der Auswahl sollte es nicht scheitern

Damit der Spaß im Casino dauerhaft hochgehalten werden kann, sollte ein Casino seinen Spielern immer unterschiedliche Optionen für die Abwicklung der Ein- und Auszahlungen zur Verfügung stellen. Das ist nach unseren Erfahrungen der Fall, so dass durchaus ein weiterer Pluspunkt vergeben werden kann. Für die Einzahlungen auf das Spielerkonto stehen die Kreditkarten von Mastercard und Visa, der Bitcoin, Neteller, Skrill, die Paysafecard, Trustly oder die Banküberweisung zur Verfügung. Auf Einzahlungsgebühren wird seitens des Anbieters bei allen Methoden vollständig verzichtet. Gleichzeitig gilt aber auch bei allen Einzahlungsoptionen ein Mindestbetrag von 20 Euro oder 0,02 BTC, der mindestens auf das Konto eingezahlt werden muss.

Die Zahlungsmethoden bei LimoPlay
Die Zahlungsoptionen bei LimoPlay
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarten, Skrill, Neteller, Sofortüberweisung, Bitcoin, Trustly, Paysafecard, Banküberweisung
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Gebühren: keine
Kontoführung möglich in: BTC, Euro, USD, GBP, CAD, AUD
Auszahlungsoptionen: Kreditkarten, Skrill, Neteller, Trustly, Bitcoin, Banküberweisung

Wer dann eine Auszahlung seiner Gewinne durchführen möchte, muss hierfür genau die Methode wählen, mit der auch die Einzahlung durchgeführt wurde. Mindestens genau so wichtig ist darüber hinaus der Nachweis der Identität. Dieser wird mit Hilfe einer Kopie des Personalausweises oder Reisepasses abgeleistet und ist glücklicherweise nur bei der ersten Auszahlung vom Konto erforderlich. Auszahlungsgebühren müssen die Spieler laut unserem LimoPlay Testbericht nicht befürchten.

Sicherheit und Regulierung: Absolut sichere Spielumgebung

Betrieben wird LimoPlay von der Direx N.V. Einigen Spielern könnte dieses Unternehmen bereits ein Begriff sein, da noch mehrere Online Casinos zur „Armee“ des Anbieters gehören. Gleichzeitig bringt dieser Backgrund aber auch ein wenig Sicherheit, da ein Betrug oder ähnliche kriminelle Geschäfte natürlich Auswirkungen auf das gesamte Netzwerk des Konzerns hätten. Demnach wird sich LimoPlay hüten, Schritte in eine derartig falsche Richtung einzuleiten. Nichtsdestotrotz ist es natürlich dennoch schön, dass hier auch eine ganz offizielle Lizenz nachgewiesen werden kann. Vergeben wurde diese von der Regierung Curacaos, wodurch in jeglicher Hinsicht eine gesetzeskonforme Abwicklung der Geschäftige gewährleistet werden kann. Gleichzeitig wird das Angebot auch im laufenden Betrieb reguliert – und zwar vom zuständigen Gambling Commissioner des Karibik-Staates. Somit lässt sich in jedem Fall sagen, dass LimoPlay seriös arbeitet und den Spielern überhaupt keinen Grund zur Sorge liefert.

Ebenfalls einen Schutz vor Betrügereien stellt die Kontrolle der Zufallsgeneratoren dar. Die wird von der iTech Labs durchgeführt und sorgt dafür, dass eine Manipulation der Spielergebnisse immer vollständig ausgeschlossen werden kann. Komplettiert wird der gute Eindruck zudem durch eine Verschlüsselung, den Jugendschutz und die Angebote zum verantwortungsbewussten Spiel.

Support und Kundendienst: Kompetente Betreuung ist gewährleistet

Der Kundensupport stellt einen wichtigen Bereich des Portfolios dar, was sich auch binnen weniger Augenblicke erkennen lässt. Ansprechend ist zum Beispiel, dass der Live-Chat mit dem Support jederzeit durch einen Klick auf den Chat-Button am unteren rechten Bildrand in Anspruch genommen werden kann. Wir hier geklickt, öffnet sich binnen weniger Augenblicke das Chatfenster und ein Mitarbeiter kann um Rat gefragt werden. Beantwortet wird die Anfrage dann in der Regel binnen weniger Sekunden, so dass schon nach kurzer Zeit wieder der Spielbetrieb aufgenommen werden kann – oder im besten Fall gar nicht unterbrochen werden muss. Zusätzlich steht als Alternative zum Live-Chat aber auch eine E-Mail-Adresse zur Verfügung, die rund um die Uhr in Anspruch genommen werden kann. Der kleine aber feine Unterschied: Bei der Mail müssen ein paar Stunden Wartezeit bis zur Rückmeldung in Kauf genommen werden.

Durchgeführt wird die Beratung in beiden Fällen ausschließlich auf Englisch. Nicht ganz optimal für deutsche Spieler, wobei heutzutage aber vermutlich nur die wenigsten Spieler echte Probleme mit den Sprachen haben werden. Wählbar ist zudem auch ein FAQ-Bereich – allerdings auch nur in englischer Sprache.

Benutzerfreundlichkeit: Kein Grund zur Klage

Die Benutzerfreundlichkeit kann nach unseren Erfahrungen ohne Zweifel als gut bezeichnet werden. Das optische Design ist ansprechend und vor allem modern. Das macht generell schon einmal mehr Lust auf Casino, als ein altbackenes grafisches Design. Zusätzlich dazu ist mit diesem ansprechenden Design aber auch eine gute Navigation verbunden. Hierfür sind gleich mehrere Faktoren zuständig. Die verschiedenen Angebote in den Spielkategorien können zum Beispiel gefiltert werden und lassen sich so nach Providern oder dem Genre anordnen. Gut gefällt in diesem Zusammenhang, dass die einzelnen Kategorien transparent am linken Bildrand aufgelistet sind und die Steuerung demnach problemlos gemeistert werden kann. Abgerundet wird die Auswahl an hilfreichen Optionen sogar durch eine Suchfunktion. Hier muss der Name des jeweiligen Spiels einfach eingegeben werden. Die Ergebnisse werden dann binnen weniger Sekunden angezeigt. Da zusätzlich auch keine Abstürze oder übertrieben langen Wartezeiten in Kauf genommen werden müssen, kann die Benutzerfreundlichkeit unterm Strich als sehr gelungen bezeichnet werden.

Mobile App: Ohne Schwierigkeiten von unterwegs aus spielen

Damit keiner der Kunden bei LimoPlay an seinen Computer zuhause gebunden ist, existiert auch eine mobile Alternative zum regulären Portfolio. Somit ist es problemlos möglich, auch von unterwegs aus auf das Angebot zuzugreifen. Möglich gemacht wird das nach unseren LimoPlay Erfahrungen durch eine optimierte Web-App, die jeder Kunde ohne den Download einer Software in Anspruch nehmen kann. Kosten oder Gebühren fallen ebenfalls nicht für die mobile Nutzung an. Das Design entspricht dabei vollständig dem regulären Angebot und verfügt zudem über die gleichen Sortierungsmöglichkeiten und Zusatzfunktionen. Das heißt ganz genau, dass sich auch die Zahlungen problemlos durchführen lassen und der Kontakt zum Kundensupport ebenfalls ermöglicht wird. Alle Spiele können vom Handy oder Tablet aber noch nicht gespielt werden, weshalb es zumindest in dieser Hinsicht einen kleinen Minuspunkt gibt. Auch gilt hier, dass die Sprache gerne auch auf Deutsch zur Verfügung stehen dürfte. Bisher wurde das aber noch nicht umgesetzt.

Fazit: LimoPlay macht eine ganze Menge richtig

Wer sich näher mit dem Portfolio des Anbieters beschäftigt, der wird einige positive Eindrücke sammeln können. LimoPlay verfügt über eine Lizenz der Regierung Curacaos und kann zudem eine Kooperation mit zahlreichen renommierten Providern nachweisen. Mit dabei sind unter anderem Microgaming oder NetEnt, die wohl jedem Spieler ein Begriff sein dürften. Gleichzeitig werden im Vergleich zur Konkurrenz deutliche Ausrufezeichen mit dem Willkommensbonus gesetzt. Ausgezahlt wird der Willkommensbonus nämlich auf die ersten vier Einzahlungen der Neukunden, wodurch insgesamt ein Bonusbetrag von bis zu 400 Euro oder 1 BTC in Anspruch genommen werden kann. Weitere Pluspunkte gibt es für den Kundensupport, der rund um die Uhr erreichbar ist und immer kompetent auf die Anfragen eingehen kann. Ein wenig schade: Deutsche Bereiche sind noch überhaupt nicht im Angebot zu finden. Auch der Kundensupport kann leider nicht mit deutschsprachigen Mitarbeitern überzeugen. Dieser kleine Kritikpunkt wird aber schnell aus dem Weg geräumt, wie zum Beispiel durch die gebührenfreien Ein- und Auszahlungen. Alles in allem können wir den Anbieter also nur klar empfehlen und raten jedem Spieler, sich selbst einmal mit den Stärken und Schwächen auseinanderzusetzen.

Steffen Breitner
Begeistern kann LimoPlay mit einer modernen Optik, einem 24/7-Support und einem üppigen Willkommensbonus.
4.5 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.